Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Die schönsten/interessantesten Orte auf Street View
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
boomklever
Quiddje



Anmeldungsdatum: 25.07.2006
Beiträge: 10918
Wohnort: Rellingen

Beitrag(#1826456) Verfasst am: 22.03.2013, 21:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hier ist Jesus einst über's Wasser gewandelt. Laut Ephraim Kishon weil die Fährpreise dort so teuer sind.
_________________
Ma patrie, c’est la langue française.

-- Albert Camus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
boomklever
Quiddje



Anmeldungsdatum: 25.07.2006
Beiträge: 10918
Wohnort: Rellingen

Beitrag(#1826462) Verfasst am: 22.03.2013, 21:25    Titel: Antworten mit Zitat

Der Teil Italiens nördlich der Toskana reizt mich eher weniger, auch nicht der touristenüberlaufene Gardasee. Aber das Panorama hat zugegebenermaßen schon was.
_________________
Ma patrie, c’est la langue française.

-- Albert Camus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
boomklever
Quiddje



Anmeldungsdatum: 25.07.2006
Beiträge: 10918
Wohnort: Rellingen

Beitrag(#1826468) Verfasst am: 22.03.2013, 21:44    Titel: Antworten mit Zitat

Mal ein bisschen weiter nördlich...
_________________
Ma patrie, c’est la langue française.

-- Albert Camus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
boomklever
Quiddje



Anmeldungsdatum: 25.07.2006
Beiträge: 10918
Wohnort: Rellingen

Beitrag(#1826471) Verfasst am: 22.03.2013, 21:56    Titel: Antworten mit Zitat

Zum Aufwärmen zu einer Strandpromenade nach Fortaleza - Você vai amar essa cidade! Smilie
_________________
Ma patrie, c’est la langue française.

-- Albert Camus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wesen
guckt sich um



Anmeldungsdatum: 10.03.2011
Beiträge: 366
Wohnort: Essen

Beitrag(#1826475) Verfasst am: 22.03.2013, 22:11    Titel: Antworten mit Zitat

boomklever hat folgendes geschrieben:
Mal ein bisschen weiter nördlich...


In etwas so weit nördlich liegt der Endpunkt meiner Urlaubstour. auch. Aber bei mir gibt's Bäume. Auf den Arm nehmen

Google Maps
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zelig
Kultürlich



Anmeldungsdatum: 31.03.2004
Beiträge: 22287

Beitrag(#1826476) Verfasst am: 22.03.2013, 22:19    Titel: Antworten mit Zitat

wesen hat folgendes geschrieben:
boomklever hat folgendes geschrieben:
Mal ein bisschen weiter nördlich...


In etwas so weit nördlich liegt der Endpunkt meiner Urlaubstour. auch. Aber bei mir gibt's Bäume. :P

Google Maps
Eyh, man kommt nicht über die Brücke.

Viel Spaß im Urlaub. ; )
_________________
What game shall we play today?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tupã
registrierter User



Anmeldungsdatum: 19.01.2013
Beiträge: 98
Wohnort: Jetz?

Beitrag(#1826486) Verfasst am: 22.03.2013, 23:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hi boomklever,

boomklever hat folgendes geschrieben:
Zum Aufwärmen zu einer Strandpromenade nach Fortaleza - Você vai amar essa cidade! Smilie


hängt aber ab mit welchem Absicht die Stadt besucht wird...

Fortaleza ist eine sehr schöne Stadt. Gibt's bestimmt schönere Fotos.

Tupã
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
boomklever
Quiddje



Anmeldungsdatum: 25.07.2006
Beiträge: 10918
Wohnort: Rellingen

Beitrag(#1829334) Verfasst am: 01.04.2013, 20:11    Titel: Antworten mit Zitat

Tupã hat folgendes geschrieben:
Hi boomklever,

boomklever hat folgendes geschrieben:
Zum Aufwärmen zu einer Strandpromenade nach Fortaleza - Você vai amar essa cidade! Smilie


hängt aber ab mit welchem Absicht die Stadt besucht wird...

Fortaleza ist eine sehr schöne Stadt. Gibt's bestimmt schönere Fotos.

Werde mir gerne mal die Zeit nehmen, die Stadt genauer zu erkunden! Smilie

Notre-Dame de Paris aus nächster Nähe. Smilie
_________________
Ma patrie, c’est la langue française.

-- Albert Camus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
boomklever
Quiddje



Anmeldungsdatum: 25.07.2006
Beiträge: 10918
Wohnort: Rellingen

Beitrag(#1829578) Verfasst am: 02.04.2013, 19:14    Titel: Antworten mit Zitat

boomklever hat folgendes geschrieben:
Tupã hat folgendes geschrieben:
Hi boomklever,

boomklever hat folgendes geschrieben:
Zum Aufwärmen zu einer Strandpromenade nach Fortaleza - Você vai amar essa cidade! Smilie


hängt aber ab mit welchem Absicht die Stadt besucht wird...

Fortaleza ist eine sehr schöne Stadt. Gibt's bestimmt schönere Fotos.

Werde mir gerne mal die Zeit nehmen, die Stadt genauer zu erkunden! Smilie


Hmm...
Ich bin über ein Werbeplakat zu Weihnachten in Fortaleza gestolpert: http://goo.gl/maps/LsSNf
Das ist Johannes 3:16.

Soweit, sogut, Brasilien ist ja ein recht christliches Land. Nur: Frutbiss ist ein Speiseeisfabrikant und wenigstens auf der Seite, die die Firmengeschichte erläutert findet sich kein religiöser Bezug - Verbindung zu einer missionarischen Organisation o.ä. (Wenigstens konnte ich mit meinen, zugegebenermaßen bescheidenen, Portugiesischkenntnissen keinen herauslesen.) Ist das normal in Brasilien, dass quasi religionsneutrale Firmen so Werbung machen? Ich meine, der Bibelspruch an sich hat ja - wenigstens aus nicht-theologischer Sicht - direkt nichts mit Weihnachten zu tun. Anders wäre es wenn da jetzt eine Krippe mit Christkind usw. abgebildet wäre. D.h. die Botschaft hier ist eigentlich keine Werbebotschaft mehr sondern eine praktisch rein missionarische.

Ich will das jetzt nicht wertend verstanden wissen; ich bin nur neugierig. ^^
_________________
Ma patrie, c’est la langue française.

-- Albert Camus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tupã
registrierter User



Anmeldungsdatum: 19.01.2013
Beiträge: 98
Wohnort: Jetz?

Beitrag(#1830653) Verfasst am: 06.04.2013, 18:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hi boomklever,

Zitat:
Hmm...
Ich bin über ein Werbeplakat zu Weihnachten in Fortaleza gestolpert: http://goo.gl/maps/LsSNf
Das ist Johannes 3:16.


Leider - normal.

Zitat:
Soweit, sogut, Brasilien ist ja ein recht christliches Land.


Naja! Mehr ungewollt als gewollt Smilie aber doch...


Zitat:
Nur: Frutbiss ist ein Speiseeisfabrikant und wenigstens auf der Seite, die die Firmengeschichte erläutert findet sich kein religiöser Bezug - Verbindung zu einer missionarischen Organisation o.ä. (Wenigstens konnte ich mit meinen, zugegebenermaßen bescheidenen, Portugiesischkenntnissen keinen herauslesen.) Ist das normal in Brasilien, dass quasi religionsneutrale Firmen so Werbung machen? Ich meine, der Bibelspruch an sich hat ja - wenigstens aus nicht-theologischer Sicht - direkt nichts mit Weihnachten zu tun. Anders wäre es wenn da jetzt eine Krippe mit Christkind usw. abgebildet wäre. D.h. die Botschaft hier ist eigentlich keine Werbebotschaft mehr sondern eine praktisch rein missionarische.


Am Anfang der 90ziger ist in der Frankfurter Allgemeine als „Extraheft“ die Idee des „Mercosuls“ ausführlich erklärt. Später wurde „Mercosur“. Es bestand aus verschiedene Analysen über unterschiedliche Branchen für Investoren aus Deutschland. Eine davon ging über der Psyche. Die „Gutgläubigkeit“ der Südamerikaner. Es reicht nicht nur die physische Rohstoffeausbeutung zynisches Grinsen ! Ich profezeite ein „Kirchengründungstsunami“ voraus, was bis heute noch andauert.

Diese Institutionen haben ihre Zentrale im Ausland und ist alles mögliches vertreten.
Die ganze Wirtschaft hat Schnittpunkte mit irgend einer „Glaubensgemeischaft“ oder mündet sogar an einem dieser Institutionen. Die „Gehirnwäsche“ läuft mit modernen Methoden auf alle Ebene der Gesellschaft.

Gerade bei solche Werbungen wie Du hier zeigst, erkennt man eine Zugehörigkeit. Leider ist „fast“ normal biblische Sprüche zu verwenden. Die Werbungen werden – wie man sieht – agressiver.
Sooo plakativ... hatte ich bis jetzt auch noch nicht gesehen – erschreckendes Bidl!!!

Sonst läuft ja „verschlüsselter“. Du brauchst nur die Partnerliste z. B. von „Fair Trade“ schauen.
unter „wer handelt fair“ dann „Welche Organisationen stecken hinter GEPA“. Es ist ein Verbund von katholische und evangelische Instituitionen. Deutschland ist gut vertreten...

Gutes Beispiel hier ist der „Kaffeemarkt“: [url=http://www.4c-coffeeassociation.org/ ]4 C Association for a better coffee world[/url] (Sitz in Bonn) die mal wieder als einzige „zivile Organisation“ als Teilnehmer verzeichtnet: [url=http://www.ci-romero.de/ ]Christliche Initiative Romer e. V (CIR)[/url] Deutschland (Amüsanter Slogan „Glaubhaft fair“ – glaubhaft, eben. Ob es die Wirklichkeit entspricht ist eine andere Frage.

In der Bioszene wären die Antroposohen auch zu erwähnen: Demeter
...und ich höre jetzt auf um mich nicht mehr aufzuregen Smilie

Gestern las ich noch, dass die brasilianische Regierung in den Händen von der „evangelische Kirche“ wäre. Politiker und Fußballer lassen ständig auch ihre biblische Sprüche los. Alle reden „in Name Jesus“ anstatt in eigener Name ihre Handlungen zu rechtfertigen.


Ich habe die Seite von Frutbiss näher geschaut. Die Aufmachung ist ja schon nicht typisch für eine Firma aus der Region. Diese Firma wird von Nielsen betreut. Eine amerikanische Firma. Scientologiemässig oder so was ähnliches.


Als Info...flüchtig gesucht:

http://german.watv.org/mission/worldwide.asp

Der Artikel ist zwar von 2010 aber spricht über die diese Einflüsse im Land.

Traurig!

Zitat:
Ich will das jetzt nicht wertend verstanden wissen; ich bin nur neugierig. ^^


Deine Gedanken und Fragen sind mir verständlich.
Ich erstaune - immer noch - über diese Entwicklung und langsam verstehe ich die "Seilschaften".
Es ist zu hoffen, dass Deine „Neu-gier“ durch diese „Alt-gier-skizzierung“ ein umfangreicheres Bild ermöglicht wurde.

Tupã
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
boomklever
Quiddje



Anmeldungsdatum: 25.07.2006
Beiträge: 10918
Wohnort: Rellingen

Beitrag(#1836497) Verfasst am: 01.05.2013, 17:43    Titel: Antworten mit Zitat

Sorry, ein bisschen verspätet: Vielen Dank für die Erklärung! Verlegen Smilie

On topic: Schöne Abendstimmung in der Nähe von Bologna

Edit: Interessante Skulptur in Bologna

Nochmal Edit: Ebenfalls in Bologna kann man einen Kleiderladen begehen Smilie

Und: Weite Teile der Stadt sind in einem unheimlichen Sauwetter aufgenommen. Kann Google seine Street View cars nicht bei anständigen Bedingungen losschicken? Da bekommt man ja Zustände. Bitte nicht!
_________________
Ma patrie, c’est la langue française.

-- Albert Camus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
boomklever
Quiddje



Anmeldungsdatum: 25.07.2006
Beiträge: 10918
Wohnort: Rellingen

Beitrag(#1842007) Verfasst am: 26.05.2013, 20:40    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat von Pina Bausch in Santiago de Chile Smilie
_________________
Ma patrie, c’est la langue française.

-- Albert Camus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
boomklever
Quiddje



Anmeldungsdatum: 25.07.2006
Beiträge: 10918
Wohnort: Rellingen

Beitrag(#1845198) Verfasst am: 09.06.2013, 16:42    Titel: Antworten mit Zitat

Oldtimertreffen nördlich von Rom
_________________
Ma patrie, c’est la langue française.

-- Albert Camus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
boomklever
Quiddje



Anmeldungsdatum: 25.07.2006
Beiträge: 10918
Wohnort: Rellingen

Beitrag(#1846541) Verfasst am: 14.06.2013, 17:57    Titel: Antworten mit Zitat

Münih ^^
_________________
Ma patrie, c’est la langue française.

-- Albert Camus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
boomklever
Quiddje



Anmeldungsdatum: 25.07.2006
Beiträge: 10918
Wohnort: Rellingen

Beitrag(#1847613) Verfasst am: 20.06.2013, 20:11    Titel: Antworten mit Zitat

Potenza
Schmuckes Städtchen. Smilie
_________________
Ma patrie, c’est la langue française.

-- Albert Camus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 8486
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#1847615) Verfasst am: 20.06.2013, 20:25    Titel: Gdansk / Danzig Antworten mit Zitat

Danzig / Gdansk

https://maps.google.fr/maps?q=Danzig&hl=fr&ie=UTF8&ll=54.349228,18.656759&spn=0.012882,0.042272&sll=49.040456,1.77412&sspn=0.115004,0.338173&hnear=Gda%C5%84sk,+Pom%C3%A9ranie,+Pologne&t=m&z=15&layer=c&cbll=54.349149,18.656685&panoid=fmQFZVbRZiYm08EP-kEQMg&cbp=12,180,,0,0

starten beim Schiff, dann brav weiterlaufen, laufen, laufen und gucken, gucken, gucken Smilie
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 8486
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#1847616) Verfasst am: 20.06.2013, 20:29    Titel: Riga Altstadt Antworten mit Zitat

Riga, in der Altstadt:

https://maps.google.fr/maps?q=Riga&hl=fr&ll=56.950732,24.109626&spn=0.01196,0.042272&sll=54.349153,18.656673&sspn=0.012882,0.042272&hnear=Riga,+Lettonie&t=m&z=15&layer=c&cbll=56.951189,24.109012&panoid=6ttPopWDI6huEAcbmXv-QQ&cbp=12,244.71,,0,0.18
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
boomklever
Quiddje



Anmeldungsdatum: 25.07.2006
Beiträge: 10918
Wohnort: Rellingen

Beitrag(#1848213) Verfasst am: 24.06.2013, 20:04    Titel: Antworten mit Zitat

Blick vom Burj Khalifa
_________________
Ma patrie, c’est la langue française.

-- Albert Camus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
boomklever
Quiddje



Anmeldungsdatum: 25.07.2006
Beiträge: 10918
Wohnort: Rellingen

Beitrag(#1849459) Verfasst am: 30.06.2013, 17:55    Titel: Antworten mit Zitat

Ich versteh einfach nicht wie man Berge mögen kann. Also ich bekomme allein vom Anschauen auf Street View davon Beklemmungen. skeptisch
_________________
Ma patrie, c’est la langue française.

-- Albert Camus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Gender-Scientologe



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 21364
Wohnort: München

Beitrag(#1850292) Verfasst am: 04.07.2013, 12:22    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.sueddeutsche.de/reise/bond-drehort-hashima-auf-google-street-view-ueber-die-insel-des-boesen-1.1711624 - zum Thema interessante Orte... die japanische Geisterinsel Hashima. Die Bilder wurden mit einer Rucksackkamera erstellt...

Zitat:
Eine Insel mit verfallenen Wohnblocks und Betonmauern statt Stränden. Zerborstene Fensterscheiben, hinter denen sich dunkle Zimmer verbergen. Und ständig das unangenehme Gefühl, dass hier doch noch Bewohner leben könnten - die man aber nicht näher kennenlernen möchte, auf gar keinen Fall.

Das hört sich nicht nach einem Ziel für Urlauber an? Doch, wenn die Insel Hashima heißt und so schön unheimlich ist, dass sich die Macher der James-Bond-Filme davon inspirieren ließen.



_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.

"CDU? Auf die Fresse! FDP? In die Klöten! AfD? In die Jauchegrube!" Andrea N.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
boomklever
Quiddje



Anmeldungsdatum: 25.07.2006
Beiträge: 10918
Wohnort: Rellingen

Beitrag(#1850979) Verfasst am: 07.07.2013, 21:29    Titel: Antworten mit Zitat

Ich wollte heute mal ausprobieren wie weit ich mich durch Street View klicken kann während ich Sept à Huit schaue (ein Panorama-Journal auf TF1), das, wie der Name schon andeutet, eine Stunde geht (oder ein paar Minuten mehr. Gestartet bin ich am Bahnhof von Clichy - Levallois (Maps | Street View). Am Ende der Sendung bin ich an der Mairie von Méry-sur-Oise angelangt (Maps | Street View).

Der Weg hat mich über Argenteuil, Taverny und Bessancourt geführt. Erste Erkenntnis: Die agglomération parisienne ist verdammt groß. Zweite Erkenntnis: Vor allem wenn man mal die HLM in Argenteuil hinter sich gelassen hat wird die Umgebung nördlich von Paris richtig schön. Smilie (Ich halte schonmal nach einem Häuschen Ausschau für den Fall, dass ich aus Versehen mal reich werde. Sehr glücklich)

Hier ist der Streckenverlauf.
_________________
Ma patrie, c’est la langue française.

-- Albert Camus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 31902
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#1850983) Verfasst am: 07.07.2013, 21:49    Titel: Antworten mit Zitat

Der Grund, weshalb ich nach deutschland gezogen bin.
Dies ist die Straße, wo ich aufgewachsen bin: http://goo.gl/maps/RdnnO

Eine ganze Straße/Ort/Land voller kleinbürgerlichen katholischen Mief.
Die Straße war damals noch nicht so schön. Bei uns vor der Tür war immer eine Pfütze.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
boomklever
Quiddje



Anmeldungsdatum: 25.07.2006
Beiträge: 10918
Wohnort: Rellingen

Beitrag(#1850985) Verfasst am: 07.07.2013, 22:01    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Der Grund, weshalb ich nach deutschland gezogen bin.
Dies ist die Straße, wo ich aufgewachsen bin: http://goo.gl/maps/RdnnO

Eine ganze Straße/Ort/Land voller kleinbürgerlichen katholischen Mief.
Die Straße war damals noch nicht so schön. Bei uns vor der Tür war immer eine Pfütze.

Warum hat's dich denn ausgerechnet nach Deutschland verschlagen? Da kam ja dann auch noch die Sprachbarriere dazu. Weniger spießbürgerlichen, katholischen Mief hättest du ja auch in Antwerpen oder in Brüssel haben können, oder? Oder in den Niederlanden. Versteh mich nicht falsch, ich versuche nur zu verstehen was jemanden dazu bewegt, in Deutschland leben zu wollen. zwinkern
_________________
Ma patrie, c’est la langue française.

-- Albert Camus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 31902
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#1850986) Verfasst am: 07.07.2013, 22:11    Titel: Antworten mit Zitat

boomklever hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Der Grund, weshalb ich nach deutschland gezogen bin.
Dies ist die Straße, wo ich aufgewachsen bin: http://goo.gl/maps/RdnnO

Eine ganze Straße/Ort/Land voller kleinbürgerlichen katholischen Mief.
Die Straße war damals noch nicht so schön. Bei uns vor der Tür war immer eine Pfütze.

Warum hat's dich denn ausgerechnet nach Deutschland verschlagen? Da kam ja dann auch noch die Sprachbarriere dazu. Weniger spießbürgerlichen, katholischen Mief hättest du ja auch in Antwerpen oder in Brüssel haben können, oder? Oder in den Niederlanden. Versteh mich nicht falsch, ich versuche nur zu verstehen was jemanden dazu bewegt, in Deutschland leben zu wollen. zwinkern


Solange ich mich erinnern kann, wollt ich weg von da. Ich hatte immer Fernweh.
Und da Deutsch, die einzige Sprache ist, wo ich bereits als Jugendliche wenig Probleme mit hatte, war die Wahl leicht zu treffen.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 10204

Beitrag(#1850988) Verfasst am: 07.07.2013, 22:35    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Der Grund, weshalb ich nach deutschland gezogen bin.
Dies ist die Straße, wo ich aufgewachsen bin: http://goo.gl/maps/RdnnO

Eine ganze Straße/Ort/Land voller kleinbürgerlichen katholischen Mief.
Die Straße war damals noch nicht so schön. Bei uns vor der Tür war immer eine Pfütze.

Wikipedia über Genk, unter "Sehenswürdigkeiten":

"Zu Genk gehört [..] ein großer Spielplatz"

Daumen hoch!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 31902
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#1850990) Verfasst am: 07.07.2013, 22:57    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Der Grund, weshalb ich nach deutschland gezogen bin.
Dies ist die Straße, wo ich aufgewachsen bin: http://goo.gl/maps/RdnnO

Eine ganze Straße/Ort/Land voller kleinbürgerlichen katholischen Mief.
Die Straße war damals noch nicht so schön. Bei uns vor der Tür war immer eine Pfütze.

Wikipedia über Genk, unter "Sehenswürdigkeiten":

"Zu Genk gehört [..] ein großer Spielplatz"

Daumen hoch!


Der war schon da, als ich Kind war. Da waren wir regelmäßig. Wahrscheinlich, hat mich deswegen der Ernst des Lebens nie erreicht. zwinkern


Das ist bestimmt noch aus meiner Zeit:

_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
zelig
Kultürlich



Anmeldungsdatum: 31.03.2004
Beiträge: 22287

Beitrag(#1851474) Verfasst am: 10.07.2013, 09:46    Titel: Antworten mit Zitat



Zu finden unter:

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/apple-maps-so-schoen-faltet-apple-die-welt-zusammen-a-910228.html

: )
_________________
What game shall we play today?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 8486
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#1893968) Verfasst am: 29.12.2013, 21:20    Titel: Grudziadz bzw. einst Graudenz Antworten mit Zitat

Grudziądz (Graudenz)

An der Stelle draute sich das Googlemobil nicht weiter - schade eigentlich, denn Autos können da durchaus lang zum b und entladen oder wahrscheinlich einfach mit Genehmigung:

https://maps.google.de/maps?q=grudziadz&ie=UTF8&ll=53.486054,18.749371&spn=0.03483,0.104628&oe=utf-8&client=firefox-a&hnear=Graudenz,+Powiat+Grudzi%C4%85dzki,+Woiwodschaft+Kujawien-Pommern,+Polen&gl=de&t=m&z=14&layer=c&cbll=53.486486,18.749552&panoid=NHHF8Cp9MNTlAcMkXu8Ztg&cbp=12,25.88,,1,-2.8
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 31902
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#1988829) Verfasst am: 06.03.2015, 19:17    Titel: Antworten mit Zitat

Grad war ich ein bisschen (virtuell) unterwegs in die Toskana.

Ich dachte, ich schau mal bei den Marmorgruben vorbei.
Das hat mich damals (in echt) ziemlich beeindruckt.

Im Souvenirladen gibts frier Eintritt. zwinkern

Hier ists übersichtlicher.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 31902
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#1991985) Verfasst am: 24.03.2015, 14:48    Titel: Antworten mit Zitat

Dort haben wir gerade gegessen.
Gutes Essen, und schöne Aussicht. Ich liebe es...
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group