Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Zitat des Tages
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 11, 12, 13  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Sonstiges und Groteskes
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 37287
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#1838660) Verfasst am: 11.05.2013, 19:12    Titel: Antworten mit Zitat

pera hat folgendes geschrieben:
Ahriman hat folgendes geschrieben:
pera hat folgendes geschrieben:
Murphy hat folgendes geschrieben:
Dass Videospiele Jugendliche beeinflussen ist gelogen, sonst würden wir wie Pac-Man heute Pillen fressen, elektronische Musik hören und durch dunkle Räume irren.


Tun wir das nicht dauernd?
Ich nicht. Vorläufig wird die Klassische Musik noch von Hand hergestellt - und sogar ganz ohne Strom.
Unfaßbar und unvorstellbar für Teenies: Opernsänger machen es ohne Mikro und Verstärker.
---
Ein Zitat:

"Mögen taten wir schon wollen, aber dürfen haben wir uns nicht getraut."
(Karl Valentin)


Stimme dir in dem Punkt zu. Ich mag Musik, in dem jedes Instrument einzeln und von Hand gespielt wird. Wenn auch keine Klassik. Bis auf Verdi, ok.





Sowas in der Art?
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hatiora
sukkulent



Anmeldungsdatum: 16.09.2012
Beiträge: 4896
Wohnort: Frankfurt

Beitrag(#1838682) Verfasst am: 11.05.2013, 20:14    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Da reißt man mit dem Arsch wieder ein, was man mit den Händen aufgebaut hat.


Ja. Das ist einfach ein schoener Spruch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 15595
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#1838715) Verfasst am: 11.05.2013, 23:13    Titel: Antworten mit Zitat

Bernie: Pic: How to lunch your gitar
Das macht man üblicherweise in der Rock"musik". (Und auch in der IKEA-Werbung) Aber da muß man bekanntlich mangelnde Substanz mit Mätzchen ersetzen.
Narren erkennt man an der Schellenkappe.

"Musik wird oft nicht schön empfunden,
dieweil sie mit Geräusch verbunden."

sagt Wilhelm Busch. Und wieviel Geräusch Rock, Hiphop, Plemplem usw. machen. Komisch nur, zu Goethes Zeiten kannte man das auch schon, da muß man auch Diskos und so gehabt haben. Im Faust I im Osterspaziergang sagt der Wagner:

"Sie toben wie vom bösen Geist getrieben
und nennen's Freude, nennen's Gesang."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 37287
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#1838721) Verfasst am: 11.05.2013, 23:29    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
Bernie: Pic: How to lunch your gitar
Das macht man üblicherweise in der Rock"musik". (Und auch in der IKEA-Werbung) Aber da muß man bekanntlich mangelnde Substanz mit Mätzchen ersetzen.
Narren erkennt man an der Schellenkappe.

"Musik wird oft nicht schön empfunden,
dieweil sie mit Geräusch verbunden."

sagt Wilhelm Busch. Und wieviel Geräusch Rock, Hiphop, Plemplem usw. machen. Komisch nur, zu Goethes Zeiten kannte man das auch schon, da muß man auch Diskos und so gehabt haben. Im Faust I im Osterspaziergang sagt der Wagner:

"Sie toben wie vom bösen Geist getrieben
und nennen's Freude, nennen's Gesang."



Und Du meinst nicht, dass der Goethe mit seiner Klage vielleicht das schrille Geschrei von Opernsaengern und -saengerinnen meinen koennte? Am Kopf kratzen


Wie wohltuend sich da die einfachen, klaren Rhythmen und Harmonien z.B. von Black Sabbath von abheben. Smilie
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 15595
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#1838724) Verfasst am: 11.05.2013, 23:50    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Wie wohltuend sich da die einfachen, klaren Rhythmen und Harmonien z.B. von Black Sabbath von abheben.

Ja, ich gebe es zu, in der Klassischen Musik gibt es wenige Musikstücke, bei denen der Rhythmus auch von jedem unmusikalischem Trottel leicht gehört werden kann. Etwa Ravels "Bolero". Ich empfehle dir italienische/französische Opern-Ouverturen von Rossini, Adolphe Adam oder Boieldieu (keine Grantie für richtige Schreibweise). Da kannst du auch prima mitklatschen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Tom der Dino
registrierter User



Anmeldungsdatum: 20.07.2011
Beiträge: 3949

Beitrag(#1838744) Verfasst am: 12.05.2013, 02:09    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
[...] Da kannst du auch prima mitklatschen.


Jau, immer schön auf 1 und 3.
_________________
Am Anfang war ......das Experiment.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 14247
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#1839383) Verfasst am: 14.05.2013, 17:18    Titel: Antworten mit Zitat

Vorschlag für gestern:

"Nennen Sie uns bitte Ihren vollständigen unechten Namen."

(Sebastian Edathy bei der Befragung eines Geheimdienst-Mitarbeiters als Zeuge im NSU-Untersuchungsausschuß)
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Murphy
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 29.04.2011
Beiträge: 5000

Beitrag(#1841563) Verfasst am: 25.05.2013, 10:28    Titel: Antworten mit Zitat

esto fidelis usque ad mortem et dabo tibi coronam vitae

Offenbarung des Johannes 2,10
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Waschmaschine777
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 07.07.2008
Beiträge: 4007

Beitrag(#1842064) Verfasst am: 27.05.2013, 11:01    Titel: Antworten mit Zitat

"Ich habe viel Geld für Alkohol, Frauen und schnelle Autos ausgegeben, den Rest habe ich einfach verprasst."

George Best
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heizölrückstoßabdämpfung
Hedonist
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 26.07.2007
Beiträge: 16312
Wohnort: Zell i.W.

Beitrag(#1842075) Verfasst am: 27.05.2013, 11:31    Titel: Antworten mit Zitat

Waschmaschine777 hat folgendes geschrieben:
"Ich habe viel Geld für Alkohol, Frauen und schnelle Autos ausgegeben, den Rest habe ich einfach verprasst."

George Best


Das ist eines meiner Lieblingszitate. Cool
_________________
„Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht.“ Curt Goetz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 15595
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#1842265) Verfasst am: 28.05.2013, 11:46    Titel: Antworten mit Zitat

Wer da sagt, man soll sich nicht über Kleinigkeiten aufregen, der hatte noch nie eine Mücke im Schlafzimmer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kerzenlicht
registrierter User



Anmeldungsdatum: 27.04.2011
Beiträge: 348

Beitrag(#1843523) Verfasst am: 03.06.2013, 04:01    Titel: Antworten mit Zitat

„Nie wird so viel gelogen, wie nach der Jagd, im Krieg und vor Wahlen”Otto Fürst von Bismarck (1815-1898)
_________________
Die Waffen nieder
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Murphy
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 29.04.2011
Beiträge: 5000

Beitrag(#1843548) Verfasst am: 03.06.2013, 11:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ende gut - alles gut. Nicht gut - noch nicht zu Ende.


aus Indien
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 15595
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#1843565) Verfasst am: 03.06.2013, 12:10    Titel: Antworten mit Zitat

Wer anderen eine Grube gräbt
muß selber schwitzen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 33419
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#1843593) Verfasst am: 03.06.2013, 14:25    Titel: Antworten mit Zitat

Wer zuletzt lacht,

hat vorher nichts begriffen.




Auch ein blindes Huhn,

tritt mal in den Kot.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 15595
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#1843714) Verfasst am: 03.06.2013, 20:42    Titel: Antworten mit Zitat

Kein Meister ist gern mit dem Kümmel gefallen.

Man soll die Braut nicht vor dem Morgen loben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Murphy
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 29.04.2011
Beiträge: 5000

Beitrag(#1843765) Verfasst am: 03.06.2013, 21:48    Titel: Antworten mit Zitat

Wie man in den Wald hineinhallt,
so schreits zurück.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Misterfritz
mini - mal



Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 21867
Wohnort: badisch sibirien

Beitrag(#1843776) Verfasst am: 03.06.2013, 22:02    Titel: Antworten mit Zitat

Murphy hat folgendes geschrieben:
Wie man in den Wald hineinhallt,
so schreits zurück.

hallt oder lallt? zwinkern
_________________
I'm tapping in the dusternis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Landei
Gesinnungspolizist



Anmeldungsdatum: 27.02.2011
Beiträge: 1096
Wohnort: Sandersdorf-Brehna

Beitrag(#1843782) Verfasst am: 03.06.2013, 22:14    Titel: Antworten mit Zitat

"There are only two hard things in Computer Science: cache invalidation, naming things and off-by-1 errors."
_________________
Der Islam gehört auf den Müllhaufen der Geschichte. Diese Gotteslehre eines unmoralischen Beduinen ist ein verwesender Kadaver, der unser Leben vergiftet. (Kemal Atatürk)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Murphy
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 29.04.2011
Beiträge: 5000

Beitrag(#1844617) Verfasst am: 07.06.2013, 05:33    Titel: Antworten mit Zitat

Der englische Schriftsteller William Gerhardi sprach einst: "Wenn eine Frau sagte, sie sei genau wie alle Frauen - die wäre anders."

- Kurt Tucholsky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sachiel
Genusstier



Anmeldungsdatum: 29.10.2010
Beiträge: 186

Beitrag(#1844810) Verfasst am: 07.06.2013, 18:54    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht lohnt es sich nicht Optimistisch zu sein.
Aber zu sehen wie viele Leute du damit anpisst lohnt sich in jedem Fall.

Quelle vergessen. Mit den Augen rollen
_________________
" Lieber 'ne heiße Freundin im Bett als das neue Epik-Set. "
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beefy
Be Vieh
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 24.09.2008
Beiträge: 5590
Wohnort: Land der abgehärteten Seelen

Beitrag(#1844816) Verfasst am: 07.06.2013, 19:05    Titel: Antworten mit Zitat

Aus einem meiner Lieblingsblogs- Es geht um das Leben in Prenlauer Berg


Zitat:
Es stirbt so viel Liebgewonnenes im Bezirk. Seit so vielen Jahren schon. Und es macht so oft genau das dafür auf, was es schon an allen Ecken und Enden gibt. Steril. Vegan. Nachhaltig. Korrekt. Voll korrekt. Fair gehandelt. Handbesungen. Arschgetöpfert.
Ein paar Meter weiter kann man vegane Schuhe kaufen. Ich bekomme Lust, ein Schwein zu töten. Mit einem Buttermesser. Danach möchte ich es hier auf dem Arnimplatz mit einer Maurerkelle ausweiden, aus purer Bosheit mit einer Flex die Haxen, Ohren und Ringelschwanz abtrennen und den ganzen Rest mit einem Braeburn-Apfel aus Neuseeland in der Fresse auf ein Feuer werfen, das ich vorher aus veganen Holzlatschen, den handgeknüpften Chiapas-Teppichklamotten der Arnimplatzmütter und einem Kanister Terpentin entzündet habe.
Es gibt Tage, da habe ich die Biospielkinderpastellparadieslangweiler so satt. Verödung. Manufaktum-Monokultur. Rucola-Kult. Bärlauchpesto. Fleisch raus. Müsli rein. Schon wieder. Immer noch. Immer wieder. Und kein Ende.

_________________
Wenn der Berg nicht zum Propheten kommt, tanzen die Mäuse auf dem Tisch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hatiora
sukkulent



Anmeldungsdatum: 16.09.2012
Beiträge: 4896
Wohnort: Frankfurt

Beitrag(#1845041) Verfasst am: 08.06.2013, 19:58    Titel: Antworten mit Zitat

"Da moechte ich am liebsten durchs Telefon scheissen!"

Gronkh bei einem seiner Let's plays zu den staendigen Anrufen diverser Spam-Firmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 14247
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#1846833) Verfasst am: 16.06.2013, 01:10    Titel: Antworten mit Zitat

Noch ein politisches Zitat, das Datum dürfte vor ein paar Wochen liegen, aber auch diese Variante des sattsam bekannten Spruchs des preußischen Hasardeurs Ferdinand von Schill kommt in anderen Quellen schon einige Male vor:

"Lieber ein Schrecken mit Ende als ein Schrecken ohne Ende."

(Thomas de Maiziere während einer der diversen Debatten und Unterredungen zur unendlichen "Drohnenaffäre")

Dem Satz ist - zumal in dieser Zerfetzung - schon zuzustimmen, aber war das so gewollt, oder wollte der Sprecher eigentlich das Originalzitat anbringen, und es ist in die Hose gegangen, weil er gedanklich schon wieder beim übernächsten Satz war Am Kopf kratzen...
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
logiCopter
... in den Süden



Anmeldungsdatum: 22.05.2013
Beiträge: 480

Beitrag(#1847540) Verfasst am: 20.06.2013, 12:05    Titel: Antworten mit Zitat

Waschmaschine777 hat folgendes geschrieben:
"Ich habe viel Geld für Alkohol, Frauen und schnelle Autos ausgegeben, den Rest habe ich einfach verprasst."

George Best


"Wir sind eine gut intrigierte Truppe."

Lothar Matthäus

Cool
_________________
***

Vor der Erleuchtung: Holz hacken, Wasser tragen
Nach der Erleuchtung: Holz hacken, Wasser tragen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 25568
Wohnort: Edo

Beitrag(#1848967) Verfasst am: 28.06.2013, 19:10    Titel: Antworten mit Zitat

Ich mach mal nen Vorschlag für heute:

"Wir werden sie als Mormonin beerdigen. Nicht weil sie eine war, sondern weil sie Mormonen gehasst hat und es hätte sie glücklich gemacht, wenn einer von ihnen ins Gras beißt."

- Captain Hero über seinen verstorbenen Sidekick Captain Girl

(Anlass: Weil ich heute seit langem mal wieder auf einem Friedhof war und mir dieses Zitat dort so durch den Kopf schoss.)
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime


Zuletzt bearbeitet von Bravopunk am 29.06.2013, 21:35, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 15595
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#1849073) Verfasst am: 29.06.2013, 10:45    Titel: Antworten mit Zitat

Robert A. Heinlein in "Straße des Ruhms":
Jeder, der Mathematik studiert hat, weiß, daß das Innere in der Theorie nicht kleiner sein muß als das Äußere, und jeder, der einmal das zweifelhafte Privileg hatte, zuzusehen, wie eine fette Frau in ein enges Korsett geht oder aus einem solchen herauskommt, weiß, daß das auch in der Praxis wahr ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 33419
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#1850783) Verfasst am: 06.07.2013, 18:18    Titel: Antworten mit Zitat

Ein aufgeräumtes Haus ist ein Zeichen für ein vergäudetes Leben.


Der hing am kühlschrank von unsere Nachbarn, wo wir momentan die blumen giesen.
Ich finde den Spruch klasse. Meine Frau weniger. Lachen (Sie ist diejenige bei uns, die immer für Ordnung sorgt).
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 15595
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#1850797) Verfasst am: 06.07.2013, 18:51    Titel: Antworten mit Zitat

Wer Ordnung hält ist nur zu faul zum Suchen. (uralt, ich weiß). Mein letzter Chef meinte mal zu dem Thema: "Man sucht schon gar nicht mehr dort, wo die Sachen eigentlich sein müßten."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ayers
registrierter User



Anmeldungsdatum: 29.06.2013
Beiträge: 361
Wohnort: im Westen

Beitrag(#1850803) Verfasst am: 06.07.2013, 19:43    Titel: Antworten mit Zitat

"Besser einmal im Jahr gebären, als jeden Tag rasieren" (levantinischer Machospruch).

ayers
_________________
Besser ein echter Feind, als zehn falsche Freunde
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Sonstiges und Groteskes Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 11, 12, 13  Weiter
Seite 2 von 13

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group