Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Von Benedikts Rücktritt, bis zu Franziskus. Zusammengeführte Themen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 29, 30, 31  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Weltanschauungen und Religionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Hatiora
sukkulent



Anmeldungsdatum: 16.09.2012
Beiträge: 4896
Wohnort: Frankfurt

Beitrag(#1816181) Verfasst am: 11.02.2013, 17:18    Titel: Antworten mit Zitat

Wer wird der Neue; es darf gewettet werden..
http://www.n-tv.de/panorama/Wetten-ueber-Nachfolger-laufen-article10099771.html
_________________
"Daß alles immer schlimmer wird, versteht sich auch im neuen Jahr von selbst und hat noch immer nichts mit Verschwörung zu tun, sondern mit allen, die ihre Arbeit nach bestem Wissen und Gewissen verrichten." Gärtners kritisches Sonntagsfrühstück.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 21142
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#1816183) Verfasst am: 11.02.2013, 17:26    Titel: Antworten mit Zitat

Und diverse Politiker entblöden sich mal wieder öffentlich:

http://www.spiegel.de/panorama/ruecktritt-von-papst-benedikt-xvi-reaktionen-aus-aller-welt-a-882649.html

ich wollte gerade was zitieren....aber ALLE Zitate sind einfach Mit den Augen rollen
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zoff
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 21549

Beitrag(#1816185) Verfasst am: 11.02.2013, 17:27    Titel: Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
Und diverse Politiker entblöden sich mal wieder öffentlich:

http://www.spiegel.de/panorama/ruecktritt-von-papst-benedikt-xvi-reaktionen-aus-aller-welt-a-882649.html

ich wollte gerade was zitieren....aber ALLE Zitate sind einfach Mit den Augen rollen


Ja, schlimm. Manchen Leuten ist so gar nichts peinlich. Schulterzucken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
esme
lebt ohne schützende Gänsefüßchen.



Anmeldungsdatum: 12.06.2005
Beiträge: 5667

Beitrag(#1816186) Verfasst am: 11.02.2013, 17:31    Titel: Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
Und diverse Politiker entblöden sich mal wieder öffentlich:

http://www.spiegel.de/panorama/ruecktritt-von-papst-benedikt-xvi-reaktionen-aus-aller-welt-a-882649.html

ich wollte gerade was zitieren....aber ALLE Zitate sind einfach Mit den Augen rollen




Klingt eigentlich wie ein Nachruf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hatiora
sukkulent



Anmeldungsdatum: 16.09.2012
Beiträge: 4896
Wohnort: Frankfurt

Beitrag(#1816187) Verfasst am: 11.02.2013, 17:32    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
http://www.spiegel.de/panorama/ruecktritt-von-papst-benedikt-xvi-reaktionen-aus-aller-welt-a-882649.html


Möge er in Frieden ruhen...

Aber ein Tweet war sehr erbaulich:

gordongeisler hat folgendes geschrieben:
Ich glaube ja, dass der Papst als nächstes bekanntgibt, dass er aus der Kirche austritt.

_________________
"Daß alles immer schlimmer wird, versteht sich auch im neuen Jahr von selbst und hat noch immer nichts mit Verschwörung zu tun, sondern mit allen, die ihre Arbeit nach bestem Wissen und Gewissen verrichten." Gärtners kritisches Sonntagsfrühstück.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
diskordianerpapst
Zeuger Jehovas



Anmeldungsdatum: 16.11.2012
Beiträge: 4403

Beitrag(#1816188) Verfasst am: 11.02.2013, 17:33    Titel: Antworten mit Zitat

Eine von den Grünen sagte gerade bei eine ÖR-Sender:
"Wir wünschen ihm gute Besserung" Ich fands lustig, war aber nicht klar wie sie das nun gemeint hat zwinkern

Auch das noch, hat jemand noch eine unbefleckte Mutter:
http://www.kreuz-net.org/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sünnerklaas
Mietzekatzenkater - treibt den Kessel



Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 10326
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#1816190) Verfasst am: 11.02.2013, 17:35    Titel: Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
Und diverse Politiker entblöden sich mal wieder öffentlich:

http://www.spiegel.de/panorama/ruecktritt-von-papst-benedikt-xvi-reaktionen-aus-aller-welt-a-882649.html

ich wollte gerade was zitieren....aber ALLE Zitate sind einfach Mit den Augen rollen


Wäre mal zu hoffen, manche würden sich von der Entscheidung eine Scheibe abschneiden. Es hat ja schon jede Menge andere z.T. massiv dem Altersstarrsinn verfallene Regenten und Staats- und Regierungschefs gegeben, die ganz einfach nicht von der Macht lassen konnten. Und damit meine ich nicht nur den "Ewigen Kanzler" Helmut Bismarck von Oggersheim oder Erich Honnecker, sondern auch und ganz besonders Leute wie Franz-Joseph I. - den, der fast 68 Jahre lang von 1848 bis 1916 "regiert" und dabei die europäische Katastrophe angerichtet hat.
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sünnerklaas
Mietzekatzenkater - treibt den Kessel



Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 10326
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#1816191) Verfasst am: 11.02.2013, 17:38    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
"Man kann sich schwer vorstellen, welche Intrigen es da in Rom gibt, mit denen er sich rumschlagen muss. Das hat ihn sehr belastet, weil er ja ein Theologe ist und ein edler Mensch."
Quelle


Welche Rolle der Umstand spielte, dass Kardinal Meisner einfach mal die "Pille", die zuvor noch so strengstens verboten war, lehramtlich zugelassen hat? zwinkern
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 21142
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#1816192) Verfasst am: 11.02.2013, 17:40    Titel: Antworten mit Zitat

Zoff hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
Und diverse Politiker entblöden sich mal wieder öffentlich:

http://www.spiegel.de/panorama/ruecktritt-von-papst-benedikt-xvi-reaktionen-aus-aller-welt-a-882649.html

ich wollte gerade was zitieren....aber ALLE Zitate sind einfach Mit den Augen rollen


Ja, schlimm. Manchen Leuten ist so gar nichts peinlich. Schulterzucken


Zitat:
Merkel würdigte, dass Benedikt XVI. den Dialog der Kirchen gefördert sowie Juden und Muslimen die Hand gereicht habe. Seine Rede vor dem Deutschen Bundestag im Jahr 2011 sei eine Sternstunde des Parlaments gewesen.


Häh?
Hat die Merkel in einer Parallelwelt gelebt?

Sprach Ratzinger nicht den protestantischen Kirchen ihr Kirch-sein ab?
Hat er nicht in seiner Regensburger Rede die Muslime vor den Kopf gestoßen?

Am Kopf kratzen
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Quéribus
Eretge



Anmeldungsdatum: 21.07.2003
Beiträge: 5601
Wohnort: Avaricum

Beitrag(#1816194) Verfasst am: 11.02.2013, 17:42    Titel: Antworten mit Zitat

Zoff hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
Und diverse Politiker entblöden sich mal wieder öffentlich:

http://www.spiegel.de/panorama/ruecktritt-von-papst-benedikt-xvi-reaktionen-aus-aller-welt-a-882649.html

ich wollte gerade was zitieren....aber ALLE Zitate sind einfach Mit den Augen rollen


Ja, schlimm. Manchen Leuten ist so gar nichts peinlich. Schulterzucken


Naja, Hollande geht ja ausnahmsweise noch, obwohl da ein imho wichtiger Teil seines O-Zitats in dem verlinkten Artikel gekürzt wurde:
in der frz Presse kommt das so rüber:
"éminemment respectable" tout en ajoutant que "la République n'a(vait) pas à faire davantage de commentaires sur ce qui appartient d'abord à l'Eglise"."

also im Bezug auf die Entscheidung: "höchst respektabel", und dabei einschränkend, dass "die (frz) Republik keine weiteren Kommentare über etwas abzugeben hat, das in erster Linie die Kirche betrifft"
_________________
Wenn ich Josef wäre und meine künftige Frau würde mir erzählen, dass sie schwanger ist, nachdem sie mit einem gutaussehenden Mann wie diesem Engel allein war, würde ich mir ein paar Gedanken über den Engel machen.
M. Zimmer Bradley - The mists of Avalon

De ceux qui n'ont rien à dire ... les plus interessants sont ceux qui se taisent !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Quéribus
Eretge



Anmeldungsdatum: 21.07.2003
Beiträge: 5601
Wohnort: Avaricum

Beitrag(#1816196) Verfasst am: 11.02.2013, 17:53    Titel: Antworten mit Zitat

Hatiora hat folgendes geschrieben:
Zoff hat folgendes geschrieben:
[img]Bild[/img]

Mr. Green


Lachen


Aber nachvollziehbar und vernünftig, daß er zurücktreten will.

(muß ich trotz meiner Papst-Allergie anerkennen)


ich mochte ihn auch nie, weder als Grossinquisitor noch als Papst,
aber für diese Entscheidung hat er meinen Respekt:

es gehört schon etwas dazu, nicht nur seine eigenen Grenzen zu erkennen, sondern dann auch noch die Courage zu haben, daraus die Konsequenzen zu ziehen. Daumen hoch!

das hat in den letzten paar Jahrhunderten keiner seiner Vorgânger gepackt, die haben sich alle bis zum letzten Schnaufer an die Macht gekrallt... Mit den Augen rollen
_________________
Wenn ich Josef wäre und meine künftige Frau würde mir erzählen, dass sie schwanger ist, nachdem sie mit einem gutaussehenden Mann wie diesem Engel allein war, würde ich mir ein paar Gedanken über den Engel machen.
M. Zimmer Bradley - The mists of Avalon

De ceux qui n'ont rien à dire ... les plus interessants sont ceux qui se taisent !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Freikletterer
hat's überstanden.



Anmeldungsdatum: 20.05.2008
Beiträge: 601
Wohnort: Fußballfreie Zone

Beitrag(#1816197) Verfasst am: 11.02.2013, 17:54    Titel: Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
Zoff hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
Und diverse Politiker entblöden sich mal wieder öffentlich:

http://www.spiegel.de/panorama/ruecktritt-von-papst-benedikt-xvi-reaktionen-aus-aller-welt-a-882649.html

ich wollte gerade was zitieren....aber ALLE Zitate sind einfach Mit den Augen rollen


Ja, schlimm. Manchen Leuten ist so gar nichts peinlich. Schulterzucken


Zitat:
Merkel würdigte, dass Benedikt XVI. den Dialog der Kirchen gefördert sowie Juden und Muslimen die Hand gereicht habe. Seine Rede vor dem Deutschen Bundestag im Jahr 2011 sei eine Sternstunde des Parlaments gewesen.


Häh?
Hat die Merkel in einer Parallelwelt gelebt?

Sprach Ratzinger nicht den protestantischen Kirchen ihr Kirch-sein ab?
Hat er nicht in seiner Regensburger Rede die Muslime vor den Kopf gestoßen?

Am Kopf kratzen

Tja...so schnell ist das alles vergessen.

Mir kamen dieselben Gedanken, als ich das gelesen habe...
_________________
"22 Männer in lächerlicher Kriegsausrüstung, die sich gegenseitig niederschlagen, nur um an eine luftgefüllte Blase aus Schweinsleder zu kommen! Einige der menschlichen Bräuche verwirren mich, aber Football ist mir ein absolutes Rätsel!"

- K.I.T.T.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 21142
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#1816201) Verfasst am: 11.02.2013, 18:38    Titel: Antworten mit Zitat

Es würde mich übrigens echt überraschen, wenn die nen Afrikaner als Nachfolger "wählen" würden
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heike J
ganz entspannt



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26285
Wohnort: Bochum

Beitrag(#1816203) Verfasst am: 11.02.2013, 18:42    Titel: Antworten mit Zitat

17 Uhr-Nachrichten, WDR 5: "Bei einer Karnevalssitzung - entschuldigung, Kardinalssitzung gab Papst Benedikt bekannt..."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 33694
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#1816205) Verfasst am: 11.02.2013, 18:49    Titel: Antworten mit Zitat

Heike J hat folgendes geschrieben:
17 Uhr-Nachrichten, WDR 5: "Bei einer Karnevalssitzung - entschuldigung, Kardinalssitzung gab Papst Benedikt bekannt..."

Lachen
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Heike J
ganz entspannt



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26285
Wohnort: Bochum

Beitrag(#1816207) Verfasst am: 11.02.2013, 18:52    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.wdr5.de/nachrichten/wdr5-nachrichten/d/11.02.2013-17.00.html

Hier kann man's nachhören.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sermon
panta rhei



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18430
Wohnort: Sine Nomine

Beitrag(#1816208) Verfasst am: 11.02.2013, 18:58    Titel: Antworten mit Zitat

Claudia Roth bettelt an der Realitaet der ultrakonservativen Zusammensetzung des Kardinalkollegiums vorbei um die Bestallung eines "Reformpapstes", statt als Politikerin sich zum Schutz der Grundrechte endlich fuer eine bessere Trennung von Staat und Kirche einzusetzen
_________________
"Der Typ hat halt so seine Marotten" (Sermon über Sermon) Der Typ hat so seine Macken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
astarte
anderweitig
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 38497

Beitrag(#1816211) Verfasst am: 11.02.2013, 19:06    Titel: Antworten mit Zitat

Zoff hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
Und diverse Politiker entblöden sich mal wieder öffentlich:

http://www.spiegel.de/panorama/ruecktritt-von-papst-benedikt-xvi-reaktionen-aus-aller-welt-a-882649.html

ich wollte gerade was zitieren....aber ALLE Zitate sind einfach Mit den Augen rollen


Ja, schlimm. Manchen Leuten ist so gar nichts peinlich. Schulterzucken

Oh nee, das les ich nicht. Bestimmt das übliche Geschleime und Schöngetue.... Bitte nicht!
_________________

"Gibt's denn niemand anderen, dem du auf die Nerven gehen kannst, Freunde, Familie, giftige Reptilien?"
"Wer nicht genießt, wird ungenießbar"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
diskordianerpapst
Zeuger Jehovas



Anmeldungsdatum: 16.11.2012
Beiträge: 4403

Beitrag(#1816212) Verfasst am: 11.02.2013, 19:08    Titel: Antworten mit Zitat

Des Rätsels Lösung.

Das philippinische Riesenkrokodil Lolong ist tot:
http://www.spiegel.de/video/auf-den-philippinen-ist-das-groesste-zoo-krokodil-gestorben-video-1253118.html#oas.videobelegung=news

Man muss davon ausgehen das der Papst von dessen ausserirdischem Echsenhirn ferngesteuert wurde.
Jetzt muss erstmal Ersatz aus der entfernten Galaxie herbeigeschafft werden.

Beim Blitzdingsen war ich gerade im Keller, daher bin ich der Einzige mit diesem Wissen.

(ok, zugegeben ich hab gestern zuviel MiB gesehen)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
alae
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 23.03.2006
Beiträge: 7039

Beitrag(#1816214) Verfasst am: 11.02.2013, 19:12    Titel: Antworten mit Zitat

Heike J hat folgendes geschrieben:
http://www.wdr5.de/nachrichten/wdr5-nachrichten/d/11.02.2013-17.00.html

Hier kann man's nachhören.

Ich glaube, sie haben es korrigiert. Traurig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
diskordianerpapst
Zeuger Jehovas



Anmeldungsdatum: 16.11.2012
Beiträge: 4403

Beitrag(#1816215) Verfasst am: 11.02.2013, 19:13    Titel: Antworten mit Zitat

Heike J hat folgendes geschrieben:
17 Uhr-Nachrichten, WDR 5: "Bei einer Karnevalssitzung - entschuldigung, Kardinalssitzung gab Papst Benedikt bekannt..."


Zu gleicher Zei soll der ARD-Tagesschausprecher von einer "Rücktrittsdrohung" des Papstes
gesprochen haben. Quelle ist allerdings ein Post im Kreuzgang.

Die haben da ja heute einen Heidenspass im WDR zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heike J
ganz entspannt



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26285
Wohnort: Bochum

Beitrag(#1816216) Verfasst am: 11.02.2013, 19:19    Titel: Antworten mit Zitat

alae hat folgendes geschrieben:
Heike J hat folgendes geschrieben:
http://www.wdr5.de/nachrichten/wdr5-nachrichten/d/11.02.2013-17.00.html

Hier kann man's nachhören.

Ich glaube, sie haben es korrigiert. Traurig


Ja, jetzt heißt es "Versammlung der Kardinäle" statt "Kardinalsversammlung", damit der Versprecher nicht mehr so leicht vorkommen kann. Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Heike J
ganz entspannt



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26285
Wohnort: Bochum

Beitrag(#1816217) Verfasst am: 11.02.2013, 19:20    Titel: Antworten mit Zitat

diskordianerpapst hat folgendes geschrieben:

Die haben da ja heute einen Heidenspass im WDR zwinkern


Ist ja auch schwierig, so eine Meldung am Rosenmontag in Kölle.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sermon
panta rhei



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18430
Wohnort: Sine Nomine

Beitrag(#1816218) Verfasst am: 11.02.2013, 19:23    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt nicht nur Lobhudelei:

Papst Benedikts Bilanz
Pleiten, Pech und Pannen

Zitat:
Als Übergangspapst angetreten machte Benedikt XVI. seine Kirche zur Wagenburg gegen „die Moderne“. Am Ende hatte er seinen Laden nicht mehr im Griff.


Gut, dass dieser Papst endlich weg ist

Danke, Benedikt.

Papst tritt zurück: Acht verlorene Jahre

Gründe für Papst-Rücktritt: Skandale, Intrigen, Schwäche

Als "eine Katastrophe" hat die katholische Theologin Uta Ranke-Heinemann das Pontifikat im Allgemeinen und das Pontifikat Benedikts XVI. im Speziellen bezeichnet.
_________________
"Der Typ hat halt so seine Marotten" (Sermon über Sermon) Der Typ hat so seine Macken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sermon
panta rhei



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18430
Wohnort: Sine Nomine

Beitrag(#1816220) Verfasst am: 11.02.2013, 19:31    Titel: Antworten mit Zitat

Heike J hat folgendes geschrieben:
Ist ja auch schwierig, so eine Meldung am Rosenmontag [...]


Darin steckt doch Ratzingers besondere Gemeinheit des Zeitpunktes der Verkuendigung: selbst ein Jacques Tilly bekam so kurzfristig keinen Wagenbau mehr hin! *heul*
_________________
"Der Typ hat halt so seine Marotten" (Sermon über Sermon) Der Typ hat so seine Macken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 15650
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#1816222) Verfasst am: 11.02.2013, 19:42    Titel: Antworten mit Zitat

tridi hat folgendes geschrieben:
leider besteht wohl wenig hoffnung, dass der naechste papst geistig weniger dem mittelalter anhaften koennte.

Na klar. Die wählen ja doch wieder einen Katholiken. Wetten daß?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Arkanum
"Biodeutscher" mit Migrationshintergrund



Anmeldungsdatum: 11.02.2008
Beiträge: 1725

Beitrag(#1816223) Verfasst am: 11.02.2013, 19:43    Titel: Antworten mit Zitat

diskordianerpapst hat folgendes geschrieben:
Heike J hat folgendes geschrieben:
17 Uhr-Nachrichten, WDR 5: "Bei einer Karnevalssitzung - entschuldigung, Kardinalssitzung gab Papst Benedikt bekannt..."


Zu gleicher Zei soll der ARD-Tagesschausprecher von einer "Rücktrittsdrohung" des Papstes
gesprochen haben. Quelle ist allerdings ein Post im Kreuzgang.

Die haben da ja heute einen Heidenspass im WDR zwinkern


Bestätigt! In der Tagesschau hieß es tatsächlich "Rücktrittsdrohung". Mr. Green
Und eine Korrespondentin (war's RTL?) sprach über den "Rücktritt von Papst Benetick".

Sigmund Freud dürfte sich posthum einen grinsen bei solchen Fehlleistungen ...
_________________
POE'S LAW
Ohne einen offenkundigen Hinweis auf Ironie ist es unmöglich, Extremismus oder Fundamentalismus so zu parodieren, daß niemand die Parodie für bare Münze nimmt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zoff
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 21549

Beitrag(#1816227) Verfasst am: 11.02.2013, 19:50    Titel: Antworten mit Zitat

astarte hat folgendes geschrieben:
Zoff hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
Und diverse Politiker entblöden sich mal wieder öffentlich:

http://www.spiegel.de/panorama/ruecktritt-von-papst-benedikt-xvi-reaktionen-aus-aller-welt-a-882649.html

ich wollte gerade was zitieren....aber ALLE Zitate sind einfach Mit den Augen rollen


Ja, schlimm. Manchen Leuten ist so gar nichts peinlich. Schulterzucken

Oh nee, das les ich nicht. Bestimmt das übliche Geschleime und Schöngetue.... Bitte nicht!


Aber wie.. Mit den Augen rollen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pera
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 4256

Beitrag(#1816228) Verfasst am: 11.02.2013, 19:53    Titel: Antworten mit Zitat

Wir sind nicht mehr Papst, wie schön. Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
unapologetically red



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 34218
Wohnort: Bonn

Beitrag(#1816235) Verfasst am: 11.02.2013, 19:57    Titel: Antworten mit Zitat

pera hat folgendes geschrieben:
Wir sind nicht mehr Papst, wie schön. Smilie



Cool
_________________
There is always a lever. You just have to find it.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Weltanschauungen und Religionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 29, 30, 31  Weiter
Seite 2 von 31

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group