Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Wie erkennt man die großräumige Struktur des Universums?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Wissenschaft und Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Schlumpf
registrierter User



Anmeldungsdatum: 17.11.2007
Beiträge: 2226
Wohnort: Ost-Bayern

Beitrag(#2049463) Verfasst am: 21.03.2016, 16:52    Titel: Wie erkennt man die großräumige Struktur des Universums? Antworten mit Zitat

Man glaubt erkannt zu haben, dass die Galaxienhaufen eine Art Wabenstruktur bilden, die leere Blasen umschließt.
Wie kann man das erkennen, wenn man doch immer in die Vergangenheit schaut. Egal, welche Art von Strahlung wir auswerten, sehen wir nicht den aktuellen Zustand und den aktuellen Ort der Galaxien und deren Haufen, die sie bilden.
_________________
I'll make Schlumpfhausen great again
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
step
registrierter User



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 20057
Wohnort: Germering

Beitrag(#2049467) Verfasst am: 21.03.2016, 17:43    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, man sieht die "Vergangenheit ". Jedoch kann man beobachten, dass nur bei sehr entfernter Vergangenheit diese Filamentstruktur fehlt. Sie scheint also recht stabil zu sein und daher gut extrapolierbar.
_________________
Was ist der Sinn des Lebens? - Keiner, aber Leere ist Fülle für den, der sie sieht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Easy Flamingo
hört aufmerksam zu



Anmeldungsdatum: 30.11.2016
Beiträge: 15
Wohnort: zwischen gestern und morgen

Beitrag(#2089178) Verfasst am: 21.03.2017, 11:47    Titel: Antworten mit Zitat

Möglicherweise sehen wir bald das Foto von einem schwarzen Loch.
Ich bin sehr gespannt.

http://www.zeit.de/news/2017-03/20/wissenschaft-forscher-wollen-bild-von-schwarzem-loch-machen-20175806
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schlumpf
registrierter User



Anmeldungsdatum: 17.11.2007
Beiträge: 2226
Wohnort: Ost-Bayern

Beitrag(#2089199) Verfasst am: 21.03.2017, 14:37    Titel: Antworten mit Zitat

Easy Flamingo hat folgendes geschrieben:
Möglicherweise sehen wir bald das Foto von einem schwarzen Loch.
Ich bin sehr gespannt.

Schwarz wird es halt sein, was sonst. Sehen tut man nur das Gas, das hineinfällt und strahlt.
_________________
I'll make Schlumpfhausen great again
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, Postfeminist



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 34425
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2089288) Verfasst am: 22.03.2017, 01:23    Titel: Antworten mit Zitat

Easy Flamingo hat folgendes geschrieben:
Möglicherweise sehen wir bald das Foto von einem schwarzen Loch.
Ich bin sehr gespannt.

http://www.zeit.de/news/2017-03/20/wissenschaft-forscher-wollen-bild-von-schwarzem-loch-machen-20175806



Ich habè ja schon mal eines gemacht. Bloss ist mir dabei die Kamera ins schwarze Loch gefallen und jetzt kriege ich sie nicht mehr da raus. Traurig
_________________
Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser
Moderator



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 6810

Beitrag(#2089314) Verfasst am: 22.03.2017, 14:36    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Easy Flamingo hat folgendes geschrieben:
Möglicherweise sehen wir bald das Foto von einem schwarzen Loch.
Ich bin sehr gespannt.

http://www.zeit.de/news/2017-03/20/wissenschaft-forscher-wollen-bild-von-schwarzem-loch-machen-20175806



Ich habè ja schon mal eines gemacht. Bloss ist mir dabei die Kamera ins schwarze Loch gefallen und jetzt kriege ich sie nicht mehr da raus. Traurig

Dann deck den Brunnen jetzt mal ab Cool
_________________
So wie das religiöse Gefühl der meisten Frommen sich erst bekundet, wenn es verletzt wird,
so liegt auch der Patriotismus auf der Lauer der Gelegenheit gekränkt zu sein. - Karl Kraus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Easy Flamingo
hört aufmerksam zu



Anmeldungsdatum: 30.11.2016
Beiträge: 15
Wohnort: zwischen gestern und morgen

Beitrag(#2089322) Verfasst am: 22.03.2017, 15:51    Titel: Antworten mit Zitat

Schlumpf hat folgendes geschrieben:
Easy Flamingo hat folgendes geschrieben:
Möglicherweise sehen wir bald das Foto von einem schwarzen Loch.
Ich bin sehr gespannt.

Schwarz wird es halt sein, was sonst. Sehen tut man nur das Gas, das hineinfällt und strahlt.


Genauer gesagt, das Plasma, das durch die Gravitation hineingezogen wird. Dadurch entsteht Strahlung. Man hat vor ein paar Jahren schon einmal versucht, ein schwarzes Loch mit Hilfe von Radioteleskopen zu vermessen, d. h. den Schatten, der sich vor dem Hintergrund der Plasmascheibe abbildet. Das Ganze ist aufgrund vieler Faktoren nicht leicht und das Aufnehmen von Bildern war bis vor kurzem erst recht nicht möglich. Daher darf das Ergebnis mit Spannung erwartet werden, auch wenn die Relativitätstheorie als bewiesen gilt.
Es geht nicht um ein schönes Foto, sondern um den sichtaben Beweis einer Theorie.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Wissenschaft und Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group