Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kann man tiefer sinken als kreuzpunktnet? - Teil IV
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 121, 122, 123  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sünnerklaas
Mietzekatzenkater - treibt den Kessel



Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 10153
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#2032744) Verfasst am: 23.11.2015, 22:07    Titel: Kann man tiefer sinken als kreuzpunktnet? - Teil IV Antworten mit Zitat

Gemäß Wunsch der Moderation Fortsetzung von "Kann man tiefer sinken als kreuzpunktnet - Teil III"

Da bin ich dann doch gerne mal Wunscherfüller Smilie
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sünnerklaas
Mietzekatzenkater - treibt den Kessel



Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 10153
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#2032749) Verfasst am: 23.11.2015, 22:17    Titel: Antworten mit Zitat

JuergenPB hat folgendes geschrieben:
sünnerklaas hat folgendes geschrieben:
Muhaha - die selbsternannten "Retter des Abendlandes" und "Kämpfer gegen die Islamisierung" sind nicht einmal in der Lage, eine Schweigeminute für die Opfer von Paris einzuhalten.

Auf der FB-Seite der Dresdner Morgenpost haben einige Pfosten auch schon eine "Erklärung" bereit, warum in die Schweigeminute hinein gegröhlt wurde: sonst wird man nicht gehört.

Video
Code:
http://die-anmerkung.blogspot.de/2015/11/der-in-hannover-verhinderte.html

Wie BILD weiß, waren es nur rund 20 Leute, die da gestört haben.
Mit den Augen rollen


Klingt auf dem Video allerdings nach mehr, als 20...
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cartello
registrierter User



Anmeldungsdatum: 07.11.2012
Beiträge: 6424

Beitrag(#2032805) Verfasst am: 24.11.2015, 08:48    Titel: Antworten mit Zitat

Scheinbar haben nicht nur die grünen Probleme mit zahlen.... zynisches Grinsen
_________________
Das größte Maul und das kleinste Hirn,wohnen meist unter derselben Stirn.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cartello
registrierter User



Anmeldungsdatum: 07.11.2012
Beiträge: 6424

Beitrag(#2032807) Verfasst am: 24.11.2015, 08:53    Titel: Antworten mit Zitat

Auftritt der alten Garde....
Code:
http://de.radiovaticana.va/news/2015/11/23/d_tagung_im_bundestag_über_reden_von_benedikt_xvi/1188900

_________________
Das größte Maul und das kleinste Hirn,wohnen meist unter derselben Stirn.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cartello
registrierter User



Anmeldungsdatum: 07.11.2012
Beiträge: 6424

Beitrag(#2032832) Verfasst am: 24.11.2015, 12:29    Titel: Antworten mit Zitat

Jetzt ist es sicher .... das A bei AfD steht für asozial.
http://www.freiepresse.de/LOKALES/VOGTLAND/AUERBACH/Ellefelder-Arzt-will-keine-Auslaender-behandeln-artikel9364482.php
_________________
Das größte Maul und das kleinste Hirn,wohnen meist unter derselben Stirn.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vronib111
registrierter User



Anmeldungsdatum: 14.09.2006
Beiträge: 1018

Beitrag(#2032858) Verfasst am: 24.11.2015, 15:54    Titel: Antworten mit Zitat

cartello hat folgendes geschrieben:
Auftritt der alten Garde....
Code:
http://de.radiovaticana.va/news/2015/11/23/d_tagung_im_bundestag_über_reden_von_benedikt_xvi/1188900


Es wird mal wieder über den Sermo des "WELTGRÖSSTEN WEISSEN LEADERS" philsophiert.
Hatte hier einigen Leuten die "Regensburger Rede" nicht gereicht?

Klar ist jetzt auch, dass Gänsewein nicht der Sekretär des neuen Papstes Franz, sondern nur von PapaRatz ist. Sonst müßte er sich jetzt im Vatikan aufhalten um dem bei der Erstellung der Zusammenfassung der Synode zu helfen.
Nee, er reist mal wieder in Bayern rum: Montag in Passau - http://kath.net/news/52998
Mittwoch im Bundestag, und da auch noch mit dem geschassten Mattusek. Dass den Leuten aber vor gar nichts graut.

Heute wird er in Regensburg beim Voder holzen. Schliesslich muß da revanchistisch noch was erledigt werden, in Sachen "tschechische Kirchenrestitution" und so. Lachen

Schön, dass Radkovsky aus Plzen und Voderholzer aus Regensburg im Dezember die Sternsingeraktioin von Kladruby (Anm.: Wo Voderholzers Mutter herstammen soll) aus starten werden.
Wird aber nicht mehr ins Gewicht fallen, denn Weise aus dem Morgenland kommen seit Monaten bereits über Wegscheid bei Passau, Freilassing etc.. Lachen
_________________
Ich bin nicht mehr aus Überzeugung römisch-katholisch, sondern ausgetreten!!!
Umso mehr bin ich für strikte (finanzielle) Trennung von Kirche und Staat! Opus Dei oder die Piusbrüder mag ich schon gleich überhaupt nicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vronib111
registrierter User



Anmeldungsdatum: 14.09.2006
Beiträge: 1018

Beitrag(#2032860) Verfasst am: 24.11.2015, 15:58    Titel: Antworten mit Zitat

cartello hat folgendes geschrieben:
Jetzt ist es sicher .... das A bei AfD steht für asozial.
http://www.freiepresse.de/LOKALES/VOGTLAND/AUERBACH/Ellefelder-Arzt-will-keine-Auslaender-behandeln-artikel9364482.php



Bin gespannt wie die RKK das jetzt hinbekommt, dass man sich die AfD nicht vergrault. Für mich sieht es nämlich so aus, als wäre gerade diese Partei - War Lucke nicht mal Professor in Passau? - von und durch Kreise der Röm.-Kath. Kirche etabliert wurde.
_________________
Ich bin nicht mehr aus Überzeugung römisch-katholisch, sondern ausgetreten!!!
Umso mehr bin ich für strikte (finanzielle) Trennung von Kirche und Staat! Opus Dei oder die Piusbrüder mag ich schon gleich überhaupt nicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vronib111
registrierter User



Anmeldungsdatum: 14.09.2006
Beiträge: 1018

Beitrag(#2032862) Verfasst am: 24.11.2015, 16:17    Titel: Antworten mit Zitat

Vronib111 hat folgendes geschrieben:
cartello hat folgendes geschrieben:
Auftritt der alten Garde....
Code:
http://de.radiovaticana.va/news/2015/11/23/d_tagung_im_bundestag_über_reden_von_benedikt_xvi/1188900


Es wird mal wieder über den Sermo des "WELTGRÖSSTEN WEISSEN LEADERS" philsophiert.
Hatte hier einigen Leuten die "Regensburger Rede" nicht gereicht?

Klar ist jetzt auch, dass Gänswein nicht der Sekretär des neuen Papstes Franz, sondern nur von PapaRatz ist. Sonst müßte er sich jetzt im Vatikan aufhalten um dem bei der Erstellung der Zusammenfassung der Synode zu helfen.
Nee, er reist mal wieder in Bayern rum: Montag in Passau - http://kath.net/news/52998
Mittwoch im Bundestag, und da auch noch mit dem geschassten Mattusek. Dass den Leuten aber vor gar nichts graut.

Hier finden Interessierte das Programm der morgigen - ich meine wieder mal "islamkritischen" Veranstaltung: http://ratzinger-papst-benedikt-stiftung.de/ | InfoBlock auf der linken Überrascht Seite!

Heute wird er in Regensburg beim Voder holzen. Schliesslich muß da revanchistisch noch was erledigt werden, in Sachen "tschechische Kirchenrestitution" und so. Lachen

Schön, dass Radkovsky aus Plzen und Voderholzer aus Regensburg im Dezember die Sternsingeraktioin von Kladruby (Anm.: Wo Voderholzers Mutter herstammen soll) aus starten werden.
Wird aber nicht mehr ins Gewicht fallen, denn Weise aus dem Morgenland kommen seit Monaten bereits über Wegscheid bei Passau, Freilassing etc.. Lachen

_________________
Ich bin nicht mehr aus Überzeugung römisch-katholisch, sondern ausgetreten!!!
Umso mehr bin ich für strikte (finanzielle) Trennung von Kirche und Staat! Opus Dei oder die Piusbrüder mag ich schon gleich überhaupt nicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zoff
Sternenstaub



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 21439
Wohnort: Frankfurt

Beitrag(#2032863) Verfasst am: 24.11.2015, 16:31    Titel: Antworten mit Zitat

Vronib111 hat folgendes geschrieben:
cartello hat folgendes geschrieben:
Jetzt ist es sicher .... das A bei AfD steht für asozial.
http://www.freiepresse.de/LOKALES/VOGTLAND/AUERBACH/Ellefelder-Arzt-will-keine-Auslaender-behandeln-artikel9364482.php



Bin gespannt wie die RKK das jetzt hinbekommt, dass man sich die AfD nicht vergrault. Für mich sieht es nämlich so aus, als wäre gerade diese Partei - War Lucke nicht mal Professor in Passau? - von und durch Kreise der Röm.-Kath. Kirche etabliert wurde.


Ist das so?

Wie kommt es dann, das diese Partei ausschließlich (!) in die Landtage von Ländern gewählt wurde, in denen es kaum Katholiken gibt?
_________________
Wenn ich eine Welt wie Gott geschaffen hätte, wäre ich auch weggezogen. (Federico Fellini)

Tried again, failed again,
no matter.
Try again, fail again,
fail better.
(Samuel Beckett)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 3732

Beitrag(#2032869) Verfasst am: 24.11.2015, 17:09    Titel: Antworten mit Zitat

Zoff hat folgendes geschrieben:

Ist das so?

In Vroni's Paralleluniversum sicherlich.
Was dem Katholiban die Freimaurer,
ist der Vroni die RKK-Weltverschwoerung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Margrethe
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2013
Beiträge: 5750

Beitrag(#2032881) Verfasst am: 24.11.2015, 19:02    Titel: Antworten mit Zitat

Die Mainzer Skandal-Kita: Ausser Spesen und Kleinholz nichts gewesen?

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/in-der-mainzer-skandal-kita-ist-wohl-gar-nichts-passiert-13929729.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Margrethe
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2013
Beiträge: 5750

Beitrag(#2032882) Verfasst am: 24.11.2015, 19:12    Titel: Antworten mit Zitat

Zoff hat folgendes geschrieben:
Vronib111 hat folgendes geschrieben:
cartello hat folgendes geschrieben:
Jetzt ist es sicher .... das A bei AfD steht für asozial.
http://www.freiepresse.de/LOKALES/VOGTLAND/AUERBACH/Ellefelder-Arzt-will-keine-Auslaender-behandeln-artikel9364482.php



Bin gespannt wie die RKK das jetzt hinbekommt, dass man sich die AfD nicht vergrault. Für mich sieht es nämlich so aus, als wäre gerade diese Partei - War Lucke nicht mal Professor in Passau? - von und durch Kreise der Röm.-Kath. Kirche etabliert wurde.


Ist das so?


Ach was, Vroni halluziniert gerade wieder.
Nein, das ist überhaupt nicht so. Ausser ein paar Einzelfiguren wie z.B. einem katholischen Religionslehrer in Bayern hat sich kaum jemand aus der aktiven Katholikenszene - damit meine ich die, die den Betrieb in den Kirchengemeinden schmeissen, nicht die, die beim Forum Deutscher Katholiken rumschmollen - also nochmal: aus der aktiven Katholikenszene hat sich kaum jemand zur AfD verirrt, und einige Bischöfe - u.a. Zollitsch als er noch Freiburger Erzbischof war - haben sich mit mehr oder weniger deutlichen Warnungen bei den AfDlern in die Nesseln gesetzt. Zulauf haben die eher aus dem protestantisch-evangelikalen Lager. Auch die Störchin und ihr Storch sind übrigens bekennende Protestanten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Arkanum
Cisgender-Hete



Anmeldungsdatum: 11.02.2008
Beiträge: 1660

Beitrag(#2032886) Verfasst am: 24.11.2015, 19:57    Titel: Antworten mit Zitat

Vronib111 hat folgendes geschrieben:
cartello hat folgendes geschrieben:
Jetzt ist es sicher .... das A bei AfD steht für asozial.
http://www.freiepresse.de/LOKALES/VOGTLAND/AUERBACH/Ellefelder-Arzt-will-keine-Auslaender-behandeln-artikel9364482.php



Bin gespannt wie die RKK das jetzt hinbekommt, dass man sich die AfD nicht vergrault. Für mich sieht es nämlich so aus, als wäre gerade diese Partei - War Lucke nicht mal Professor in Passau? - von und durch Kreise der Röm.-Kath. Kirche etabliert wurde.


Das halte ich für extrem unwahrscheinlich. Zum einen ist z.B. die Haltung der RKK zu Flüchtlingen ganz anders als die der Ausländer-raus-Brüller der AfD und zum anderen kostet die AfD hauptsächlich die CDU/CSU Stimmen.

Es wäre extrem ungeschickt, würde die RKK die Union torpedieren, denn letztere ist das einzige Werkzeug der Minderheit RKK, mit dem sie der Mehrheit Nichtkatholiken noch Vorschriften aufzwingen kann.

Und mit der AfD dürfte (gegenwärtig) keine demokratische Partei koalieren, so daß die Stimmen praktisch verloren gingen.
_________________
POE'S LAW
Ohne einen offenkundigen Hinweis auf Ironie ist es unmöglich, Extremismus oder Fundamentalismus so zu parodieren, daß niemand die Parodie für bare Münze nimmt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sünnerklaas
Mietzekatzenkater - treibt den Kessel



Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 10153
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#2032888) Verfasst am: 24.11.2015, 19:59    Titel: Antworten mit Zitat

Margrethe hat folgendes geschrieben:
Die Mainzer Skandal-Kita: Ausser Spesen und Kleinholz nichts gewesen?

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/in-der-mainzer-skandal-kita-ist-wohl-gar-nichts-passiert-13929729.html


Wenn dem so ist, klingt das nach einer handfesten Intrige.
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Margrethe
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2013
Beiträge: 5750

Beitrag(#2032889) Verfasst am: 24.11.2015, 20:03    Titel: Antworten mit Zitat

sünnerklaas hat folgendes geschrieben:
Margrethe hat folgendes geschrieben:
Die Mainzer Skandal-Kita: Ausser Spesen und Kleinholz nichts gewesen?

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/in-der-mainzer-skandal-kita-ist-wohl-gar-nichts-passiert-13929729.html


Wenn dem so ist, klingt das nach einer handfesten Intrige.


"Handfeste Intrige" - weiss ich nicht, kann auch handfeste Blödheit gewesen sein.
Was aber sicher ist: es türmt sich ein Scherbenhaufen. Bin mal gespannt, wie das Bistum das klar bekommt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Klaus-Peter
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 10.01.2004
Beiträge: 1534

Beitrag(#2032894) Verfasst am: 24.11.2015, 20:27    Titel: Antworten mit Zitat

sünnerklaas hat folgendes geschrieben:
Margrethe hat folgendes geschrieben:
Die Mainzer Skandal-Kita: Ausser Spesen und Kleinholz nichts gewesen?

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/in-der-mainzer-skandal-kita-ist-wohl-gar-nichts-passiert-13929729.html


Wenn dem so ist, klingt das nach einer handfesten Intrige.

Du scheinst ein Fan von Verschwörungen zu sein. Deine Theorie damals war die Existenz eines "Schweigekartells" bis in hohe und höchste Ebenen, das den Missbrauch ermöglicht und gedeckt hat.

Ich darf in aller Bescheidenheit darauf hinweisen, dass ich das, was jetzt rauskommt, bereits damals postuliert habe:

Link
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sünnerklaas
Mietzekatzenkater - treibt den Kessel



Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 10153
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#2032896) Verfasst am: 24.11.2015, 20:34    Titel: Antworten mit Zitat

Margrethe hat folgendes geschrieben:
sünnerklaas hat folgendes geschrieben:
Margrethe hat folgendes geschrieben:
Die Mainzer Skandal-Kita: Ausser Spesen und Kleinholz nichts gewesen?

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/in-der-mainzer-skandal-kita-ist-wohl-gar-nichts-passiert-13929729.html


Wenn dem so ist, klingt das nach einer handfesten Intrige.


"Handfeste Intrige" - weiss ich nicht, kann auch handfeste Blödheit gewesen sein.
Was aber sicher ist: es türmt sich ein Scherbenhaufen. Bin mal gespannt, wie das Bistum das klar bekommt.

Jede Intrige an sich ist schon eine handfeste Blödheit - wenn man an die Falschen gerät.
Die Kündigungen sind damit endgültig rechtswidrig. Neben der Blamage wird das auch noch ein schöner teurer Spaß für das Bistum.
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 3732

Beitrag(#2032907) Verfasst am: 24.11.2015, 21:13    Titel: Antworten mit Zitat

sünnerklaas hat folgendes geschrieben:

Die Kündigungen sind damit endgültig rechtswidrig. Neben der Blamage wird das auch noch ein schöner teurer Spaß für das Bistum.

verstehe eh nicht, warum man da gleich fristlos kuendigen muss, noch bevor alles geklaert ist.
Suspendieren und die Kinder erstmal "aus der Schusslinie" nehmen, das haette doch auch gereicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cartello
registrierter User



Anmeldungsdatum: 07.11.2012
Beiträge: 6424

Beitrag(#2032916) Verfasst am: 24.11.2015, 21:59    Titel: Antworten mit Zitat

Auf der Wurmfarm ist man sehr schreibfaul wegen den Mainzer Kita ..... Lachen Zja..... doch nicht so wie manche geglaubt haben .
_________________
Das größte Maul und das kleinste Hirn,wohnen meist unter derselben Stirn.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
marram
registrierter User



Anmeldungsdatum: 17.10.2014
Beiträge: 675

Beitrag(#2032917) Verfasst am: 24.11.2015, 22:12    Titel: Antworten mit Zitat

Arkanum hat folgendes geschrieben:
Vronib111 hat folgendes geschrieben:
cartello hat folgendes geschrieben:
Jetzt ist es sicher .... das A bei AfD steht für asozial.
http://www.freiepresse.de/LOKALES/VOGTLAND/AUERBACH/Ellefelder-Arzt-will-keine-Auslaender-behandeln-artikel9364482.php



Bin gespannt wie die RKK das jetzt hinbekommt, dass man sich die AfD nicht vergrault. Für mich sieht es nämlich so aus, als wäre gerade diese Partei - War Lucke nicht mal Professor in Passau? - von und durch Kreise der Röm.-Kath. Kirche etabliert wurde.


Das halte ich für extrem unwahrscheinlich. Zum einen ist z.B. die Haltung der RKK zu Flüchtlingen ganz anders als die der Ausländer-raus-Brüller der AfD und zum anderen kostet die AfD hauptsächlich die CDU/CSU Stimmen.

Es wäre extrem ungeschickt, würde die RKK die Union torpedieren, denn letztere ist das einzige Werkzeug der Minderheit RKK, mit dem sie der Mehrheit Nichtkatholiken noch Vorschriften aufzwingen kann.

Und mit der AfD dürfte (gegenwärtig) keine demokratische Partei koalieren, so daß die Stimmen praktisch verloren gingen.


Die katholische Kirche grenzt sich inzwischen sogar sehr stark von AfD und Pegida usw. ab. Neustes Beispiel dazu dürfte der "Flüchtlingsgipfel" der RKK sein:

http://www.domradio.de/themen/fluechtlingshilfe/2015-11-24/fluechtlingsbeauftragter-hesse-will-keine-kirchliche-oberbehoerde-fuer-asyl

Also zumindest mit dem Argument "Rettung des christlichen Abendlandes" können allmählich und sicher AfD und Pegida nicht mehr punkten, da die "christlich-katholische-Abendlands-Kirche" sich dezidiert anders äußert!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
marram
registrierter User



Anmeldungsdatum: 17.10.2014
Beiträge: 675

Beitrag(#2032918) Verfasst am: 24.11.2015, 22:19    Titel: Antworten mit Zitat

Margrethe hat folgendes geschrieben:
sünnerklaas hat folgendes geschrieben:
Margrethe hat folgendes geschrieben:
Die Mainzer Skandal-Kita: Ausser Spesen und Kleinholz nichts gewesen?

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/in-der-mainzer-skandal-kita-ist-wohl-gar-nichts-passiert-13929729.html


Wenn dem so ist, klingt das nach einer handfesten Intrige.


"Handfeste Intrige" - weiss ich nicht, kann auch handfeste Blödheit gewesen sein.
Was aber sicher ist: es türmt sich ein Scherbenhaufen. Bin mal gespannt, wie das Bistum das klar bekommt.


Ich halte auch nichts von der "Intrigen-Theorie".

Ich vermute eher, dass da sowas wie die "Pendel-Theorie" zum tragen kam. Tragisch zum Tragen kam .-(

Es wurde eben in den vergangenen Jahr(zehnt)en viel zu oft verschwiegen und vertuscht. Jetzt schlägt das Pendel anscheinend auf die andere Seite aus. Da wird zu heftig und offensichtlich "geoutet" und "öffentlich verurteilt" wo es anscheinend nichts dergleichen zu verurteilen gibt.

Früher die "Hysterie vor Entdeckung" und heute die "Hysterie vor Vertuschung"?

Vielleicht gelingt es irgendwann einen Mittelweg zu finden. Aber das wird sicher noch viele viele Jahre dauern.

Leid tun mir die Angestellten und deren Familien. Und auch die Kinder, die sicher auch verunsichert wurden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Margrethe
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2013
Beiträge: 5750

Beitrag(#2032922) Verfasst am: 24.11.2015, 23:27    Titel: Antworten mit Zitat

cartello hat folgendes geschrieben:
Auf der Wurmfarm ist man sehr schreibfaul wegen den Mainzer Kita ..... Lachen Zja..... doch nicht so wie manche geglaubt haben .


Was? Die haben irgendwie was geglaubt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cartello
registrierter User



Anmeldungsdatum: 07.11.2012
Beiträge: 6424

Beitrag(#2032960) Verfasst am: 25.11.2015, 10:06    Titel: Antworten mit Zitat

Margrethe hat folgendes geschrieben:
cartello hat folgendes geschrieben:
Auf der Wurmfarm ist man sehr schreibfaul wegen den Mainzer Kita ..... Lachen Zja..... doch nicht so wie manche geglaubt haben .


Was? Die haben irgendwie was geglaubt?


Naja Ester auf alle fälle....

Zitat:
Oh ja. Paddel-Ester, durch ihren Haufen Kinder besonders kompetenzgestählt, hat sich da auch schon mit besonders guten Ortskenntnissen hervorgetan - vom Personal nicht einsehbare Räume, die eigens geschaffen worden seien, um solche Spielchen zu ermöglichen ...

_________________
Das größte Maul und das kleinste Hirn,wohnen meist unter derselben Stirn.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Margrethe
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2013
Beiträge: 5750

Beitrag(#2032961) Verfasst am: 25.11.2015, 10:09    Titel: Antworten mit Zitat

Ach diiiie ... die Erinnerungen an deren Auslassungen (und meine Kommentare dazu) haben eine ziemlich kurze Halbwertszeit.
Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cartello
registrierter User



Anmeldungsdatum: 07.11.2012
Beiträge: 6424

Beitrag(#2032970) Verfasst am: 25.11.2015, 11:20    Titel: Antworten mit Zitat

Jedenfalls kann man das ganze als einen Hoax klassifizieren ... hab ich damals schon geschrieben.

Edit .... jedenfalls wird wieder fest gesemmelt in der Wurmfarm.
_________________
Das größte Maul und das kleinste Hirn,wohnen meist unter derselben Stirn.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ottaviani
registrierter User



Anmeldungsdatum: 22.08.2008
Beiträge: 1817
Wohnort: Wien

Beitrag(#2032972) Verfasst am: 25.11.2015, 12:03    Titel: Antworten mit Zitat

Vronib111 hat folgendes geschrieben:
cartello hat folgendes geschrieben:
Auftritt der alten Garde....
Code:
http://de.radiovaticana.va/news/2015/11/23/d_tagung_im_bundestag_über_reden_von_benedikt_xvi/1188900


Es wird mal wieder über den Sermo des "WELTGRÖSSTEN WEISSEN LEADERS" philsophiert.
Hatte hier einigen Leuten die "Regensburger Rede" nicht gereicht?

Klar ist jetzt auch, dass Gänsewein nicht der Sekretär des neuen Papstes Franz, sondern nur von PapaRatz ist. Sonst müßte er sich jetzt im Vatikan aufhalten um dem bei der Erstellung der Zusammenfassung der Synode zu helfen.
Nee, er reist mal wieder in Bayern rum: Montag in Passau - http://kath.net/news/52998
Mittwoch im Bundestag, und da auch noch mit dem geschassten Mattusek. Dass den Leuten aber vor gar nichts graut.

Heute wird er in Regensburg beim Voder holzen. Schliesslich muß da revanchistisch noch was erledigt werden, in Sachen "tschechische Kirchenrestitution" und so. Lachen

Schön, dass Radkovsky aus Plzen und Voderholzer aus Regensburg im Dezember die Sternsingeraktioin von Kladruby (Anm.: Wo Voderholzers Mutter herstammen soll) aus starten werden.
Wird aber nicht mehr ins Gewicht fallen, denn Weise aus dem Morgenland kommen seit Monaten bereits über Wegscheid bei Passau, Freilassing etc.. Lachen

wenn sie nicht nur ihre antiklerikalen Verschwörungstheorien pflegen würden sonder aufmerksam lesen würden wüßten sie das Mgr Gänswein nicht Sekretär von Papst Franziskus war sonder er ist Privatsekreär von benedikt XVI und Präfekt des päpstlichen haushalts das ist eine Behörde die er leitet
_________________
SEMPER IDEM
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sünnerklaas
Mietzekatzenkater - treibt den Kessel



Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 10153
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#2032975) Verfasst am: 25.11.2015, 12:31    Titel: Antworten mit Zitat

cartello hat folgendes geschrieben:
Jedenfalls kann man das ganze als einen Hoax klassifizieren ... hab ich damals schon geschrieben.

Edit .... jedenfalls wird wieder fest gesemmelt in der Wurmfarm.


Die Linzer Enttäuschung, dass die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft ein völlig anderes Ergebnis hatten, scheint schier grenzenlos zu sein.
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cartello
registrierter User



Anmeldungsdatum: 07.11.2012
Beiträge: 6424

Beitrag(#2032978) Verfasst am: 25.11.2015, 13:11    Titel: Antworten mit Zitat

sünnerklaas hat folgendes geschrieben:
cartello hat folgendes geschrieben:
Jedenfalls kann man das ganze als einen Hoax klassifizieren ... hab ich damals schon geschrieben.

Edit .... jedenfalls wird wieder fest gesemmelt in der Wurmfarm.


Die Linzer Enttäuschung, dass die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft ein völlig anderes Ergebnis hatten, scheint schier grenzenlos zu sein.


Wieder kein warmes essen für die Hobby-Inquisition. Lachen
_________________
Das größte Maul und das kleinste Hirn,wohnen meist unter derselben Stirn.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cartello
registrierter User



Anmeldungsdatum: 07.11.2012
Beiträge: 6424

Beitrag(#2032979) Verfasst am: 25.11.2015, 13:18    Titel: Antworten mit Zitat

Unsere lieben Christen....
Code:
kath.net/news/52995
und ihre Sicht der Meinungsfreiheit. Mit den Augen rollen
_________________
Das größte Maul und das kleinste Hirn,wohnen meist unter derselben Stirn.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cartello
registrierter User



Anmeldungsdatum: 07.11.2012
Beiträge: 6424

Beitrag(#2032980) Verfasst am: 25.11.2015, 13:21    Titel: Antworten mit Zitat

sünnerklaas hat folgendes geschrieben:
cartello hat folgendes geschrieben:
Jedenfalls kann man das ganze als einen Hoax klassifizieren ... hab ich damals schon geschrieben.

Edit .... jedenfalls wird wieder fest gesemmelt in der Wurmfarm.


Die Linzer Enttäuschung, dass die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft ein völlig anderes Ergebnis hatten, scheint schier grenzenlos zu sein.


Aber man hat schnell wieder einen schuldigen.... unüberschaubaren Ecken, Medien .... was sonst.
_________________
Das größte Maul und das kleinste Hirn,wohnen meist unter derselben Stirn.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 121, 122, 123  Weiter
Seite 1 von 123

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group