Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Neulich bei Reichsbürgers und Co. - Sammelthread für Aluhut-Perlen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 16, 17, 18, 19  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Er_Win
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 31.01.2008
Beiträge: 4482

Beitrag(#2074835) Verfasst am: 06.11.2016, 11:49    Titel: Antworten mit Zitat

schtonk hat folgendes geschrieben:
Er_Win hat folgendes geschrieben:


[...]

Auch mit den hier im Thread vorgeführten Reichsbürger-Spinnern ist das ähnlich. Es gibt die echten Spinner/Abzocker wie den verurteilten "König" Peter Fitzek zB. mit seiner "Reichsbank" usw. als auch andere, die durchaus nur auf ganz interessante eher seltsame Umstände des "deutschen Staatskonstrukts" hinweisen, was sich ja durchaus auch in Aussagen/Handlungen von Politikern widerspiegelt.

[...]



Deine Symphathie gehört demnach den Reichsbürgern, die nach deiner Auffassung keine Spinner sind, weil sie worauf noch mal genau hinweisen?
Und welche "Aussagen/Handlungen von Politikern" sind hier gemeint?


Musst dich eben mit den Besonderheiten der rechtsstaatlichen Historie des geteilten Deutschlands auseinandersetzen, dann merkst die Unterschiede zu Staaten wie zB. Österreich oder Italien und enthalte dich bitte irgendwelcher Spekulationen, über meine angeblichen Sympathien zu einer vermeintlichen homogenen Gruppierung, die es *imho in der Form gar nicht gibt !

Erst der Gabriel 2010 mit seiner Rede am Parteitag über die BRD-Gmbh, dann Schäuble erklärt 2011, dass er eine völkerrechtliche nationalstaatliche Souveränität heute sowie als obsolet empfindet und durch etwas "besseres" ersetzt sieht, Gysi erklärt 2013 dass Besatzungsrecht noch gelte, Merkel stellt durch diplomatische Noten 2013 die "eigentlich" durch den 2+4-Vertrag Art.7 gegebene Souveränität "endgültig" her, indem sie ein paar "vergessene" Punkte aus den G10-Gesetzen kündigt.

Der friedenspolitische Aspekt der legitimer Anlaß ist darüber souverän entscheiden zu können, ist dann im Wesentlichen die Präsenz von US-Militärbasen + US-Atomwaffen auf dem Gebiet der BRD.

Zu den 2+4-Verträgen auch ganz interessant, eine Betrachtung aus russischer Sicht:
https://www.youtube.com/watch?v=wtuidlPQ60M
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skeptiker
gegen toxische Verträge aller Art



Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 12168
Wohnort: Lovetown

Beitrag(#2074881) Verfasst am: 06.11.2016, 20:58    Titel: Antworten mit Zitat

Er_Win hat folgendes geschrieben:
Musst dich eben mit den Besonderheiten der rechtsstaatlichen Historie des geteilten Deutschlands auseinandersetzen, dann merkst die Unterschiede zu Staaten wie zB. Österreich oder Italien und enthalte dich bitte irgendwelcher Spekulationen, über meine angeblichen Sympathien zu einer vermeintlichen homogenen Gruppierung, die es *imho in der Form gar nicht gibt !


Die Reichsbürger sind keine homogene Gruppierung? Du meinst, die sind nicht alle gleich blöd, oder wie meinst du das?
_________________
°
"Ich verwarne Ihnen!" (Schiri)
"Ich danke Sie" (Willi Lippens)

Keinem einzigen dieser Professoren, die auf Spezialgebieten der Chemie, der Geschichte, der Physik die wertvollsten Arbeiten liefern können, darf man auch nur ein einziges Wort glauben, sobald er auf Philosophie zu sprechen kommt. (Mark Twain)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Er_Win
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 31.01.2008
Beiträge: 4482

Beitrag(#2074890) Verfasst am: 06.11.2016, 21:56    Titel: Antworten mit Zitat

Skeptiker hat folgendes geschrieben:
Er_Win hat folgendes geschrieben:
Musst dich eben mit den Besonderheiten der rechtsstaatlichen Historie des geteilten Deutschlands auseinandersetzen, dann merkst die Unterschiede zu Staaten wie zB. Österreich oder Italien und enthalte dich bitte irgendwelcher Spekulationen, über meine angeblichen Sympathien zu einer vermeintlichen homogenen Gruppierung, die es *imho in der Form gar nicht gibt !


Die Reichsbürger sind keine homogene Gruppierung? Du meinst, die sind nicht alle gleich blöd, oder wie meinst du das?


http://www.politische-bildung-brandenburg.de/lexikon/reichsb%C3%BCrger-die

Wie unterschiedlich blöd "die" sind, weiss ich nicht ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 20371
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2074936) Verfasst am: 07.11.2016, 13:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hebart hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
Er_Win hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:


Eher das übliche Muster: wenn man selbst Verschwörungstheorien anhängt, will man auch nicht, dass man andere, wie Durvhgeknallt die auch sein mögen, als Spinner bezeichnet.


Pillepalle

Der ist ein Spinner - und solche Typen wie zB. du "brauchen" genau Typen wie den, um ein undifferenziertes "Spinner"-Bild aufrecht zu erhalten, worüber man sich "erhaben" aufgeklärt fühlen kann ...

Erzähl mal, was ist denn das Differenzierungskriterium?


Naja, das ist so einfach gar nicht zu beantworten. Selbst Wikipedia tut sich mit der Definition von "spinnen" ein wenig schwer.

Ich versuche es Dir mal mit einer Analogie zu verdeutlichen:

Wenn Bert sagt, das göttliche Spaghettimonster existiert und Hebart sagt, das göttliche Spaghettimonster *könnte womöglich* existieren, dann sind Bert, als auch Hebart mit hoher Wahrscheinlichkeit ziemliche Spinner. Bert ist aber irgendwie der größer Spinner, worüber sich Hebart insgeheim nicht unerheblich freut, aber das nur am Rande...

Ja, ja... ich bin halt kein Pädagoge Mr. Green

Klar, für DICH sind selbstverständlich beide ABSOLUTE Spinner, aber das war ja eigentlich nicht so ganz die Frage oder etwa doch Am Kopf kratzen


Nein, sind sie eben nicht.
Um mal bei dem 9/11 Beispiel zu belieben:
Ich habe in der langen Diksussion dazu, soweit ich weiß, erwin nicht als Spinner bezeichnet. Soweit ich das sehe, hält er sich mit Szenarien (wohlwissend) zurück und fordert eine unabhängige Neuuntersuchung.
Von 9/11 Spinnern (z.B. Atombomben unter dem WTC) hält er dagegen, soweit ich mich erinnere, auch nicht viel.

sehr gut dagegen behauptet beispielsweise, dass es Flugzeuge gar nicht gegeben habe, wie zum Beispiel das eine, das ins Pentagon gestürzt wurde.
Das ist für mich eindeutig Spinnerei....Mich würde aber auch interessieren, ob erwin beispeilsweise das auch so sehen würde. Daher fragte ich nach einem Differenzierungskriterium. Irgendwo scheint es dann ja eine Grenze zu geben.
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 20371
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2075079) Verfasst am: 08.11.2016, 11:42    Titel: Antworten mit Zitat

Interessant ist mittlerweile, dass die Flacherdler der Meinung sind, dass der Typ in der TV Sendung und bei Domian gar kein richtiger Flacherdler ist, sondern ein bezahlter Troll, der die ganze Theorie in den Dreck ziehen soll.
Das Übliche halt, Spinner gegen noch größere Spinner!
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Er_Win
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 31.01.2008
Beiträge: 4482

Beitrag(#2075081) Verfasst am: 08.11.2016, 11:56    Titel: Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
Interessant ist mittlerweile, dass die Flacherdler der Meinung sind, dass der Typ in der TV Sendung und bei Domian gar kein richtiger Flacherdler ist, sondern ein bezahlter Troll, der die ganze Theorie in den Dreck ziehen soll.
Das Übliche halt, Spinner gegen noch größere Spinner!


Bist aber öfter bei denen zu Besuch - oder ... Lachen

Ist das "Reich der Bürger" eigentlich flach oder gekrümmt - hat man das schon abschließend klären können ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Er_Win
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 31.01.2008
Beiträge: 4482

Beitrag(#2075222) Verfasst am: 08.11.2016, 23:55    Titel: Antworten mit Zitat

*auweia - ich dachte in der Extremform gibt's das nur in D.

http://www.oesterreich-rundschau.at/aktuelle-rundschau/festakt-der-staatenbund-oesterreich-ist-jetzt-ein-unantastbares-voelkerrechtsubjekt/

Ich dachte lange beim Lesen, das sei Satire - offenbar aber nicht ... Geschockt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ottaviani
registrierter User



Anmeldungsdatum: 22.08.2008
Beiträge: 1769
Wohnort: Wien

Beitrag(#2077053) Verfasst am: 22.11.2016, 16:50    Titel: Antworten mit Zitat

Aber nein heute war um 6 Uhr früh im Radio Meldung wie gefährlich diese Leute sind es äusserte sich sogar der Chef des Verfassungsschutzes
_________________
SEMPER IDEM
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
diskordianerpapst
Zeuger Jehovas



Anmeldungsdatum: 16.11.2012
Beiträge: 4144

Beitrag(#2077059) Verfasst am: 22.11.2016, 18:39    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, jetzt haben sie wohl überreizt.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/reichsbuerger-werden-bundesweit-von-verfassungsschutz-beobachtet-a-1122571.html

Wenn man jetzt noch Vertrauen in den VS hätte...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Casual3rdparty
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 21.07.2012
Beiträge: 6255

Beitrag(#2077092) Verfasst am: 22.11.2016, 22:17    Titel: Antworten mit Zitat

diskordianerpapst hat folgendes geschrieben:
Ja, jetzt haben sie wohl überreizt.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/reichsbuerger-werden-bundesweit-von-verfassungsschutz-beobachtet-a-1122571.html

Wenn man jetzt noch Vertrauen in den VS hätte...
der bayrische verfassungsschutz ist äußerst effektiv bei der wahrung seiner interessen. nur bezweifele ich, dass er sich mit reichsbürgern beschäftigen möchte, nur um der exekutive die arbeit zu erleichtern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sünnerklaas
Mietzekatzenkater



Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 9470
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#2077101) Verfasst am: 22.11.2016, 23:11    Titel: Antworten mit Zitat

diskordianerpapst hat folgendes geschrieben:
Ja, jetzt haben sie wohl überreizt.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/reichsbuerger-werden-bundesweit-von-verfassungsschutz-beobachtet-a-1122571.html

Wenn man jetzt noch Vertrauen in den VS hätte...


Früher gab es mal den Lehrsatz unter Kriminellen, wenn man garantiert im Knast (oder früher: Zuchthaus) landen wolle, müsse man einen Polizisten ermorden.
Seit dem Fall Michele Kiesewetter, der lange Zeit nicht aufgeklärt werden konnte, sind gewisse Zweifel angebracht - vor allem, wenn die Dienste involviert sind.
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sünnerklaas
Mietzekatzenkater



Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 9470
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#2078509) Verfasst am: 04.12.2016, 20:41    Titel: Antworten mit Zitat

Code:
https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/15284102_449008848556805_8150714887179079008_n.jpg?oh=c6799582948b79a79904fb2a237bc1df&oe=58C8C1F3


"Wir wollen so leben, wie unsere Vorväter gelebt haben".

Na dann mal schnell das Smartphon ins Klo, Fernseher auf den Müll, Auto in den Schrott... Gröhl...
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser
Moderator



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 6828

Beitrag(#2078520) Verfasst am: 04.12.2016, 21:30    Titel: Antworten mit Zitat

sünnerklaas hat folgendes geschrieben:
Code:
https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/15284102_449008848556805_8150714887179079008_n.jpg?oh=c6799582948b79a79904fb2a237bc1df&oe=58C8C1F3


"Wir wollen so leben, wie unsere Vorväter gelebt haben".

Na dann mal schnell das Smartphon ins Klo, Fernseher auf den Müll, Auto in den Schrott... Gröhl...

Das ist aber nicht typisch für die Reichsleute, ihr zeitlicher Fixpunkt ist normalerweise 1914 oder 1937, je nachdem.
Den Vorvätertick kennt man eher von den Amish-People etc.
_________________
So wie das religiöse Gefühl der meisten Frommen sich erst bekundet, wenn es verletzt wird,
so liegt auch der Patriotismus auf der Lauer der Gelegenheit gekränkt zu sein. - Karl Kraus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 14554
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2078566) Verfasst am: 05.12.2016, 12:14    Titel: Antworten mit Zitat

schtonk hat folgendes geschrieben:
sünnerklaas hat folgendes geschrieben:
Code:
https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/15284102_449008848556805_8150714887179079008_n.jpg?oh=c6799582948b79a79904fb2a237bc1df&oe=58C8C1F3


"Wir wollen so leben, wie unsere Vorväter gelebt haben".

Na dann mal schnell das Smartphon ins Klo, Fernseher auf den Müll, Auto in den Schrott... Gröhl...

Das ist aber nicht typisch für die Reichsleute, ihr zeitlicher Fixpunkt ist normalerweise 1914 oder 1937, je nachdem.
Den Vorvätertick kennt man eher von den Amish-People etc.

Nee, so weit denken die nicht zurück.
Und statt Smartphon ein Feldtelefon, statt Fernseher ein Scherenfernrohr im Schützengraben und statt Auto ein Tiger-Panzer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sünnerklaas
Mietzekatzenkater



Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 9470
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#2078582) Verfasst am: 05.12.2016, 14:49    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
schtonk hat folgendes geschrieben:
sünnerklaas hat folgendes geschrieben:
Code:
https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/15284102_449008848556805_8150714887179079008_n.jpg?oh=c6799582948b79a79904fb2a237bc1df&oe=58C8C1F3


"Wir wollen so leben, wie unsere Vorväter gelebt haben".

Na dann mal schnell das Smartphon ins Klo, Fernseher auf den Müll, Auto in den Schrott... Gröhl...

Das ist aber nicht typisch für die Reichsleute, ihr zeitlicher Fixpunkt ist normalerweise 1914 oder 1937, je nachdem.
Den Vorvätertick kennt man eher von den Amish-People etc.

Nee, so weit denken die nicht zurück.
Und statt Smartphon ein Feldtelefon, statt Fernseher ein Scherenfernrohr im Schützengraben und statt Auto ein Tiger-Panzer.


Denen ist doch der Schützgraben viel zu nass und viel zu dreckig. Igitt.
Ich kenne ja so ein paar Leute, die zu diesen Auffassungen tendieren. Die gehen schon bei leichten Schauerwetter nicht mehr aus dem Haus. Und den Einkaufswagen fassen sie nur an, wenn sie vorher den Griff desinfiziert haben. Mit Analogtelefonie können die gar nichts anfangen - die wissen nicht einmal, wie da die Wählscheibe funktioniert. Und ein einfach konstruiertes Fahrzeug mit Bordmitteln reparieren können die fast alle auch nicht.
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
abbahallo
registrierter User



Anmeldungsdatum: 10.12.2012
Beiträge: 1474

Beitrag(#2078584) Verfasst am: 05.12.2016, 15:10    Titel: Antworten mit Zitat

Da verlaß Dich mal nicht drauf. Ich hätte es vor ein paar Jahren auch noch ausgeschlossen, dass Jugendliche aus unseren Innenstädten es bis in den Irak oder Syrien in den Bürgerkrieg schaffen, ohne verloren zu gehen oder Mama, Pommesbude, vernünftig funktionierendes Netz schreiend abzubrechen und doch haben es fast tausend hingekriegt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fwo
hat offensichtlich gerade wenig zu tun



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 18517
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#2078585) Verfasst am: 05.12.2016, 15:13    Titel: Antworten mit Zitat

abbahallo hat folgendes geschrieben:
Da verlaß Dich mal nicht drauf. Ich hätte es vor ein paar Jahren auch noch ausgeschlossen, dass Jugendliche aus unseren Innenstädten es bis in den Irak oder Syrien in den Bürgerkrieg schaffen, ohne verloren zu gehen oder Mama, Pommesbude, vernünftig funktionierendes Netz schreiend abzubrechen und doch haben es fast tausend hingekriegt.

Das ist noch zu früh, da den Schlussstrich zu ziehen. Mit etwas Glück gehen da noch einige verloren.
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 2876

Beitrag(#2078822) Verfasst am: 06.12.2016, 22:40    Titel: Antworten mit Zitat

richtig dummdreist die Brüder
Code:
... "nach intensivem Dialog" mit der Bundesregierung ...

da hat wohl die eine oder andere Wand gewackelt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
diskordianerpapst
Zeuger Jehovas



Anmeldungsdatum: 16.11.2012
Beiträge: 4144

Beitrag(#2078837) Verfasst am: 07.12.2016, 06:33    Titel: Antworten mit Zitat

abbahallo hat folgendes geschrieben:
Da verlaß Dich mal nicht drauf. Ich hätte es vor ein paar Jahren auch noch ausgeschlossen, dass Jugendliche aus unseren Innenstädten es bis in den Irak oder Syrien in den Bürgerkrieg schaffen, ohne verloren zu gehen oder Mama, Pommesbude, vernünftig funktionierendes Netz schreiend abzubrechen und doch haben es fast tausend hingekriegt.


Wobei ich ja glaube dass sich die meisten über die tatsächlichen Umstände ihres "Einsatzes" heftigst
getäuscht haben, die sind für den IS nichts anderes als Kanonenfutter und beim leisesten Verdacht,
oder "Fehlverhalten" rollt die Rübe, schon um den Rest bei der Stange zu halten.

Ganz abgesehen davon setzt in bewaffneten Auseinandersetzungen jede Seite seit eh und je auf die
Begeisterungsfähigkeit, Sinnsuche und ein gewisses naives Ehrbewusstsein von Jugendlichen.

Ich kann mich noch dran erinnern dass es bei mir selbst und in meinem damaligen Umfeld auch eine
Phase "wenn die Russen kommen werden wir Partisanen" gab. Pillepalle

Das ist was anderes als die virtuellen Pickelhaubenträger, die gehören potentiell eher zu denen die
diese Effekte ausnutzen. Sie selbst begnügen sich damit eine virtuelle Verwaltung aufzubauen,
Phantasiepässe auszugeben und träumen wohl eher davon vom Ohrensessel aus ihre Armeen zu
dirigieren und Frontverläufe auf Karten mit bunten Fähnchen abzustecken.

Die gehören eher in die Kategorie Born to verwalt oder Born to let kill als zur Born to kill Fraktion,
sind um im Bild zu bleiben also eher mit den IS-Strategen vergleichbar.


Das läuft aber nicht nur bei den offiziell bösen oder durchgeknallten so:
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundeswehr-zahl-minderjaehrige-soldaten-erreicht-hoechststand-a-1120619.html
Auch wenn man bei uns erst ab 18 "fallen" darf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sünnerklaas
Mietzekatzenkater



Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 9470
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#2079289) Verfasst am: 14.12.2016, 16:01    Titel: Antworten mit Zitat

Volltreffer bei Traunsteiner Reichsbürgern.

Zitat:
Hintergrund für die Durchsuchungsaktion, an der sich am gestrigen Dienstag ein Staatsanwalt und rund 20 Polizeibeamte der Polizeiinspektion Traunstein, der Kripo Traunstein und der Operativen Ergänzungsdienste (OED) Rosenheim beteiligt hatten, waren Nachermittlungen nach der Pfändung eines Pkw durch das Finanzamt. Der 58-Jährige hatte das Fahrzeug nach der Pfändung offenbar einfach weiter verbotswidrig benutzt.


Das durfte natürlich auch nicht fehlen:

Zitat:
In dem Haus trafen die Einsatzkräfte auch noch eine Frau mit zwei Kleinkindern an. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass die Frau, die aus dem Raum Würzburg stammt, wegen Kindesentziehung zur Fahndung ausgeschrieben war.


Gibbet eigentlich irgendeine Art von Straftaten, die "Reichsbürger" nicht begehen?
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Margrethe
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2013
Beiträge: 5560

Beitrag(#2079431) Verfasst am: 15.12.2016, 21:38    Titel: Antworten mit Zitat

Jüngstens stand hier (wieder mal) einer vor Gericht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sünnerklaas
Mietzekatzenkater



Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 9470
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#2079467) Verfasst am: 16.12.2016, 11:04    Titel: Antworten mit Zitat

Margrethe hat folgendes geschrieben:
Jüngstens stand hier (wieder mal) einer vor Gericht.


Auch in Rinteln und Löhne gab es in den letzten Tagen Hausdurchsuchungen.

Es geht da um die "Germaniten".

Die haben sogar einen selbsternannten König...

Im Grunde nutzen sie dabei geschickt die Grenzlage der Region aus: mal sind sie in Niedersachsen, mal in NRW. Und in NRW gilt immer noch der Grundsatz "Gott erschuf die ganze Welt, außer den Raum Bielefeld". Die Region Ostwestfalen-Lippe wird sträflichst vernachlässigt - denn: Düsseldorf ist gefühlter Maßen weit, weit weg und ein Abwanderungsgebiet.
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 2876

Beitrag(#2079470) Verfasst am: 16.12.2016, 12:03    Titel: Antworten mit Zitat

sünnerklaas hat folgendes geschrieben:

Es geht da um die "Germaniten".

Da denkt man sofort an "Termiten". Unterirdisch, passt doch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sünnerklaas
Mietzekatzenkater



Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 9470
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#2079473) Verfasst am: 16.12.2016, 12:42    Titel: Antworten mit Zitat

DonMartin hat folgendes geschrieben:
sünnerklaas hat folgendes geschrieben:

Es geht da um die "Germaniten".

Da denkt man sofort an "Termiten". Unterirdisch, passt doch.


Am besten ist die frisierte Ahnentafel. Einfach mal einen Buchstaben ändern - und schon passt's. Lachen
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 20371
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2079895) Verfasst am: 20.12.2016, 14:40    Titel: Antworten mit Zitat

Über den Anschlag in Berlin:
https://abload.de/img/post4552-anschlagsasfd.png

Mit den Augen rollen
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
diskordianerpapst
Zeuger Jehovas



Anmeldungsdatum: 16.11.2012
Beiträge: 4144

Beitrag(#2079916) Verfasst am: 20.12.2016, 16:48    Titel: Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
Über den Anschlag in Berlin:
https://abload.de/img/post4552-anschlagsasfd.png

Mit den Augen rollen


"Ablenkung vom Mord am russischen Botschafter"

Ein Putintroll im Aluhut, ich brech zusammen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sünnerklaas
Mietzekatzenkater



Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 9470
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#2081474) Verfasst am: 05.01.2017, 18:26    Titel: Antworten mit Zitat

Und immer sind "Die Anderen" schuld:

Zitat:
Ihr Ex-Freund habe ihr viele Schriftstücke vorgelegt und sie habe stets unterschrieben, entgegnete die Frau, die auch noch ein Verfahren wegen versuchter Nötigung am Hals hat. Richter Horn hatte es angestrengt, als ihm eine von ihr unterschriebene Zahlungsaufforderung auf den Tisch flatterte.

Ein armes-armes-Opfer.
Und natürlich die Ehrbarkeit in Person:

Zitat:
Im übrigen habe sie ihr ganzes Leben lang alles brav bezahlt.


Na - wenn das so ist... noc
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 30309
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2081475) Verfasst am: 05.01.2017, 18:40    Titel: Antworten mit Zitat

sünnerklaas hat folgendes geschrieben:
Und immer sind "Die Anderen" schuld:

Zitat:
Ihr Ex-Freund habe ihr viele Schriftstücke vorgelegt und sie habe stets unterschrieben, entgegnete die Frau, die auch noch ein Verfahren wegen versuchter Nötigung am Hals hat. Richter Horn hatte es angestrengt, als ihm eine von ihr unterschriebene Zahlungsaufforderung auf den Tisch flatterte.

Ein armes-armes-Opfer.
Und natürlich die Ehrbarkeit in Person:

Zitat:
Im übrigen habe sie ihr ganzes Leben lang alles brav bezahlt.


Na - wenn das so ist... noc

Für ganz so abwegig halte ich das nicht.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sünnerklaas
Mietzekatzenkater



Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 9470
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#2081477) Verfasst am: 05.01.2017, 19:20    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
sünnerklaas hat folgendes geschrieben:
Und immer sind "Die Anderen" schuld:

Zitat:
Ihr Ex-Freund habe ihr viele Schriftstücke vorgelegt und sie habe stets unterschrieben, entgegnete die Frau, die auch noch ein Verfahren wegen versuchter Nötigung am Hals hat. Richter Horn hatte es angestrengt, als ihm eine von ihr unterschriebene Zahlungsaufforderung auf den Tisch flatterte.

Ein armes-armes-Opfer.
Und natürlich die Ehrbarkeit in Person:

Zitat:
Im übrigen habe sie ihr ganzes Leben lang alles brav bezahlt.


Na - wenn das so ist... noc

Für ganz so abwegig halte ich das nicht.


Ich schon. Davon mal abgesehen empfinde ich es als absoluten Alptraum, wenn mir z.B. ein Reichsbürger mit seinem nicht haftpflichtversicherten Auto rein kracht. "Reichsbürger" sind in der Regel nicht zahlungswillig und zahlungsfähig. Zwangsvollstreckungen finden inzwischen durchaus auch schon mal unter Hinzuziehung des MEK statt.
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 30309
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2081480) Verfasst am: 05.01.2017, 19:42    Titel: Antworten mit Zitat

sünnerklaas hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
sünnerklaas hat folgendes geschrieben:
Und immer sind "Die Anderen" schuld:

Zitat:
Ihr Ex-Freund habe ihr viele Schriftstücke vorgelegt und sie habe stets unterschrieben, entgegnete die Frau, die auch noch ein Verfahren wegen versuchter Nötigung am Hals hat. Richter Horn hatte es angestrengt, als ihm eine von ihr unterschriebene Zahlungsaufforderung auf den Tisch flatterte.

Ein armes-armes-Opfer.
Und natürlich die Ehrbarkeit in Person:

Zitat:
Im übrigen habe sie ihr ganzes Leben lang alles brav bezahlt.


Na - wenn das so ist... noc

Für ganz so abwegig halte ich das nicht.


Ich schon. Davon mal abgesehen empfinde ich es als absoluten Alptraum, wenn mir z.B. ein Reichsbürger mit seinem nicht haftpflichtversicherten Auto rein kracht. "Reichsbürger" sind in der Regel nicht zahlungswillig und zahlungsfähig. Zwangsvollstreckungen finden inzwischen durchaus auch schon mal unter Hinzuziehung des MEK statt.

Ich meine, dass die Frau das nicht so genau gewußt hat, ob das Auto versichert war.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 16, 17, 18, 19  Weiter
Seite 17 von 19

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group