Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Leichtathletik
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 8456
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#1988747) Verfasst am: 06.03.2015, 09:43    Titel: Leichtathletik Antworten mit Zitat

Ein Thread zur Leichtathletik
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 8456
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#1988748) Verfasst am: 06.03.2015, 09:50    Titel: EM 2015 in Prag Livestream Antworten mit Zitat

Hallen Europameisterschaften in Prag - jetzt vom 05-03 bis 08.03.2015

Den Livestream zur Veranstaltung findet ihr hier:

http://www.eurovisionsports.tv/ea/index.html

heute sind die folgenden Veranstaltungen:

Freitag, 6. März 2015

09:45 60 m Hürden Frauen Fünfkampf
10:00 Dreisprung Männer Qualifikation
10:05 60 m Hürden Frauen Vorläufe
10:15 Stabhochsprung Männer Qualifikation
10:32 60 m Hürden Männer Vorläufe
11:00 Hochsprung Frauen Fünfkampf
11:20 400 m Frauen Vorläufe
11:48 400 m Männer Vorläufe
12:15 Weitsprung Frauen Qualifikation
12:20 800 m Frauen Vorläufe
12:41 800 m Männer Vorläufe
13:15 Kugelstoßen Frauen Fünfkampf
13:25 3000 m Frauen Vorläufe
16:00 60 m Hürden Frauen Halbfinale
16:05 Hochsprung Frauen Qualifikation
16:10 Weitsprung Frauen Fünfkampf
16:15 Stabhochsprung Frauen Qualifikation
16:25 60 m Hürden Männer Halbfinale
16:50 400 m Männer Halbfinale
17:10 400 m Frauen Halbfinale
17:25 Kugelstoßen Männer Finale
17:35 800 m Frauen Fünfkampf
17:55 Weitsprung Männer Finale
18:00 3000 m Männer Vorläufe
18:35 60 m Hürden Frauen Finale
18:55 60 m Hürden Männer Finale

Quelle:
http://www.dlv-xml.de/Storage/EventFiles/15IXXXXXX10303/1872.pdf
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
AdvocatusDiaboli
Femicommie und Nahles-Fanboy



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 21317
Wohnort: München

Beitrag(#1988750) Verfasst am: 06.03.2015, 09:52    Titel: Antworten mit Zitat

Das Vergammeln der Leichtathletik im Pay-TV hat den Sport medial ruiniert. Nur noch zu WMs und Olympia bekommt man noch was mit. Traurig
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.

"CDU? Auf die Fresse! FDP? In die Klöten! AfD? In die Jauchegrube!" Andrea N.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Samson83
Gegenaufgeklärt



Anmeldungsdatum: 18.01.2013
Beiträge: 4581

Beitrag(#1988754) Verfasst am: 06.03.2015, 10:23    Titel: Antworten mit Zitat

Was ich sehr schade finde ist, dass Leichtathletik als Massen-Breitensport praktisch ausgestorben zu sein scheint, zumindest für Erwachsene. Desgleichen Turnen. Ich finde es unglaublich, dass ich in meiner näheren Umgebung - immerhin einer DER dt. Wirtschaftsstandorte - weder einen Turn- noch einen Leichtathletik, noch einen Gewichtheberverein finden konnte, der zu adäquaten Zeiten trainiert. Naja, immerhin habe ich etwas gefunden, wo ich Ringen trainieren kann, mal schauen.
_________________
"Diese Religion ist voll die Seuche." Donmartin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 8456
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#1988908) Verfasst am: 07.03.2015, 09:17    Titel: Nachfrage schafft erst das Angebot Antworten mit Zitat

Samson83 hat folgendes geschrieben:
Was ich sehr schade finde ist, dass Leichtathletik als Massen-Breitensport praktisch ausgestorben zu sein scheint, zumindest für Erwachsene. Desgleichen Turnen. Ich finde es unglaublich, dass ich in meiner näheren Umgebung - immerhin einer DER dt. Wirtschaftsstandorte - weder einen Turn- noch einen Leichtathletik, noch einen Gewichtheberverein finden konnte, der zu adäquaten Zeiten trainiert. Naja, immerhin habe ich etwas gefunden, wo ich Ringen trainieren kann, mal schauen.


Was wären denn für Dich adäquate Trainingszeiten?

Wenn es um Training nach 20 Uhr geht - vielleicht sogar nach 22 Uhr - wäre es vielleicht möglich über einen Aushang beim Verein zu ermitteln, ob sich nicht mehr Menschen zu Deinen speziellen Uhrzeiten einfinden.
Die Vereine wissen vielleicht gar nicht, dass es da draußen Menschen gäbe, die ihr Angebot nur Aufgrund von Zeiten nicht wahrnehmen können.

Und es hängt natürlich davon ab - was Du machen willst. Bahntraining auf der Tartan- oder Aschebahn unter Flutlicht wäre zwar cool - aber da kann man ja auch durch die City laufen, statt weiter Lichtsmoke zu produzieren.

Geht es Dir darum, lediglich nur den Kraftraum zu benutzen - ließe sich sicherlich was drehen.

Ansonsten probiere es doch mal beim Uni-Sport - da sind die freien Trainingszeiten vieler Sportarten so von 20 - bis 23 Uhr - , aber auch ansonsten haben die viele 'Zeiten' in ihren Hallen.
Und eine Universität wird es ja in Deiner Stadt geben.
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 8456
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#1988909) Verfasst am: 07.03.2015, 09:20    Titel: Samstag - EM in Prag 2015 - Termine Antworten mit Zitat

Livestream siehe Link oben im zweiten Thread!

Samstag, 7. März 2015
10:00 60 m Frauen Vorläufe
10:05 Dreisprung Frauen Qualifikation
10:21 60 m Männer Vorläufe
10:49 60 m Männer Siebenkampf
11:10 Hochsprung Männer Qualifikation
11:15 1500 m Frauen Vorläufe
11:50 1500 m Männer Vorläufe
12:00 Weitsprung Männer Siebenkampf
16:30 Hochsprung Frauen Finale
16:35 Kugelstoßen Männer Siebenkampf
16:45 Weitsprung Frauen Finale
17:00 Stabhochsprung Männer Finale
18:00 800 m Frauen Halbfinale
18:15 Kugelstoßen Frauen Finale
18:25 800 m Männer Halbfinale
18:30 Hochsprung Männer Siebenkampf
18:40 Dreisprung Männer Finale
18:50 3000 m Frauen Finale
19:10 400 m Frauen Finale
19:30 400 m Männer Finale
19:45 3000 m Männer Finale
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Samson83
Gegenaufgeklärt



Anmeldungsdatum: 18.01.2013
Beiträge: 4581

Beitrag(#1988944) Verfasst am: 07.03.2015, 14:30    Titel: Re: Nachfrage schafft erst das Angebot Antworten mit Zitat

Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:
Samson83 hat folgendes geschrieben:
Was ich sehr schade finde ist, dass Leichtathletik als Massen-Breitensport praktisch ausgestorben zu sein scheint, zumindest für Erwachsene. Desgleichen Turnen. Ich finde es unglaublich, dass ich in meiner näheren Umgebung - immerhin einer DER dt. Wirtschaftsstandorte - weder einen Turn- noch einen Leichtathletik, noch einen Gewichtheberverein finden konnte, der zu adäquaten Zeiten trainiert. Naja, immerhin habe ich etwas gefunden, wo ich Ringen trainieren kann, mal schauen.


Was wären denn für Dich adäquate Trainingszeiten?

Wenn es um Training nach 20 Uhr geht - vielleicht sogar nach 22 Uhr - wäre es vielleicht möglich über einen Aushang beim Verein zu ermitteln, ob sich nicht mehr Menschen zu Deinen speziellen Uhrzeiten einfinden. Und eine Universität wird es ja in Deiner Stadt geben.

Ja klar. Das blöde ist aber Vereine zu finden, die einerseits
- nach 20 Uhr trainieren
- Überhaupt Anfänger über 30 akzeptieren, also nicht nur Leistungs- sondern Breitensportorientiert sind.
Ich habe momentan keine Lust mehr auf Fitnessstudiotraining; würde aber ungern 100 EUR im Monat für Crossfit ausgeben, das mir außerdem zu amerikanisch-gehypt und zudem in Bezug auf die gesundheitlichen Auswirkungen umstrittenist; obwohl ich die Idee, Leichtathletik, Turn und Gewichtheberelemente zusammen zu trainieren interessant finde. Daher suche ich nach einer Alternative einerseits Kampfsport (Ringen, Boxen); andererseits Gewichtheben sowie Turnen und Leichtathletik zu finden und stelle fest, dass dies hier wirklich schwierig ist (Bis auf den Kampfsport, aber dies ist auch ziemlich kommerzialisiert, eine klassische Vereinskultur scheint es hier auch kaum zu geben).
_________________
"Diese Religion ist voll die Seuche." Donmartin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 8456
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#1988966) Verfasst am: 07.03.2015, 18:51    Titel: Re: Nachfrage schafft erst das Angebot Antworten mit Zitat

Samson83 hat folgendes geschrieben:
Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:
Samson83 hat folgendes geschrieben:
Was ich sehr schade finde ist, dass Leichtathletik als Massen-Breitensport praktisch ausgestorben zu sein scheint, zumindest für Erwachsene. Desgleichen Turnen. Ich finde es unglaublich, dass ich in meiner näheren Umgebung - immerhin einer DER dt. Wirtschaftsstandorte - weder einen Turn- noch einen Leichtathletik, noch einen Gewichtheberverein finden konnte, der zu adäquaten Zeiten trainiert. Naja, immerhin habe ich etwas gefunden, wo ich Ringen trainieren kann, mal schauen.


Was wären denn für Dich adäquate Trainingszeiten?

Wenn es um Training nach 20 Uhr geht - vielleicht sogar nach 22 Uhr - wäre es vielleicht möglich über einen Aushang beim Verein zu ermitteln, ob sich nicht mehr Menschen zu Deinen speziellen Uhrzeiten einfinden. Und eine Universität wird es ja in Deiner Stadt geben.

Ja klar. Das blöde ist aber Vereine zu finden, die einerseits
- nach 20 Uhr trainieren
- Überhaupt Anfänger über 30 akzeptieren, also nicht nur Leistungs- sondern Breitensportorientiert sind.
Ich habe momentan keine Lust mehr auf Fitnessstudiotraining; würde aber ungern 100 EUR im Monat für Crossfit ausgeben, das mir außerdem zu amerikanisch-gehypt und zudem in Bezug auf die gesundheitlichen Auswirkungen umstrittenist; obwohl ich die Idee, Leichtathletik, Turn und Gewichtheberelemente zusammen zu trainieren interessant finde. Daher suche ich nach einer Alternative einerseits Kampfsport (Ringen, Boxen); andererseits Gewichtheben sowie Turnen und Leichtathletik zu finden und stelle fest, dass dies hier wirklich schwierig ist (Bis auf den Kampfsport, aber dies ist auch ziemlich kommerzialisiert, eine klassische Vereinskultur scheint es hier auch kaum zu geben).


mmh,
eigentlich ist das Breitensportangebot dominierend - also Vereine nehmen gerne Anfänger auch Ü30 auf - lediglich bei den Partnersportarten wie Tischtennis sollte man vielleicht einen Partner in der Anfangszeit mitnehmen - sonst könnte es langweilig für einen werden.
Im Übrigen sind TT-Leute die bei uns, die auch Trainingszeiten von 20:00 - bis 22:00 Uhr haben, aber TT suchst Du ja nicht.

Vielleicht eine Kombination von zwei Vereinen also,

ein Polizeisportverein - die nehmen auch alle wie jeder andere - haben meistens auch gute Kampfsportabteilungen aber auch Leichtathletik und Turnen,
große Sportvereine haben das aber auch - aber die hast Du wahrscheinlich schon abgetestet.,

sowie einen Ruderverein - die haben meist einen Kraftraum - und ich sehe die auch zur Uhrzeiten bei uns am Rhein in ihrem Vereinsheim trainieren.

und am Wochenende irgendein Lauftreff (die kosten auch nichts) - wo Du vollkommen ungezwungen in der Gruppe Deines Tempos mittraben kannst.
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 8456
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#1988967) Verfasst am: 07.03.2015, 18:55    Titel: Re: Samstag - EM in Prag 2015 - Termine Antworten mit Zitat

Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:
Livestream siehe Link oben im zweiten Thread!

Samstag, 7. März 2015
(...)
18:25 800 m Männer Halbfinale
18:30 Hochsprung Männer Siebenkampf
18:40 Dreisprung Männer Finale
18:50 3000 m Frauen Finale
(---)


gerade die 800m gesehen,
Schembera hat sich noch auf Platz 2 vorgefightet und hat gezeigt,
wie hart die 800m sein können - Schupsen und spitzer Ellenbogen inklusive.
Im Finale wird er aber kaum eine Chance haben - Lewandowski ist zu stark.
Aber Finale ist schon was!
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 8456
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#1989037) Verfasst am: 08.03.2015, 10:39    Titel: Terminplan Sonntag - 08.03.2014 EM PRAG Antworten mit Zitat

Livestream:

http://www.eurovisionsports.tv/ea/index.html

Quelle: Teambroschüre des DLV - Link oben im Thread

Sonntag, 8. März 2015
11:30 60 m Hürden Männer Siebenkampf
12:40 Stabhochsprung Männer Siebenkampf
14:40 60 m Frauen Halbfinale
14:57 60 m Männer Halbfinale
15:12 800 m Frauen Finale
15:30 800 m Männer Finale
15:40 Hochsprung Männer Finale
15:45 1000 m Männer Siebenkampf
16:05 Stabhochsprung Frauen Finale
16:10 1500 m Frauen Finale
16:25 Dreisprung Frauen Finale
16:30 1500 m Männer Finale
16:55 60 m Frauen Finale
17:15 60 m Männer Finale
17:35 4x400 m Frauen Finale
17:55 4x400 m Männer Finale
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 8456
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#2007130) Verfasst am: 20.06.2015, 13:59    Titel: Team EM in Russland Antworten mit Zitat

Heute und Morgen
Leichtathletik Team EM!

Ort: Russland - in Cheboksary

Die Nominierten des DLV:

http://www.leichtathletik.de/termine/top-events/team-em-2015-cheboksary-kompakt/

über 800m ist für Deutschland Schembera dabei, den ich ja schon mal weiter oben angeführt habe.
Vielleicht schafft er ja dieses Jahr mal die Norm fürs kommende Großereigniss.


Den Zeitplan findet ihr hier:
http://www.leichtathletik.de/fileadmin/user_upload/03_Termine/Top-Events/Sonstige/2015062021_team-em_zeitplan.pdf

In Eurosport kommt es Live,
im ZDF zeigen sie lieber Hoppe Hüh und Randsportarten wie Tennis - na ja, ein Fernsehgartenkanal mit Bela Rethy ist nicht unbedingt die Formula 1 des Sports.
Also dort dann warten bis ca. 15:35

edit: um Morgen und gefettet
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 8456
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#2007133) Verfasst am: 20.06.2015, 14:36    Titel: Antworten mit Zitat

Halbzeit erster Tag:



die 5000m für die Deutschen liefen nicht so gut,

um die Abstiegsplätze tummeln sich derzeit die Skandinavier - mal schauen wen es dann am Schluss erwischt.
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 8456
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#2007170) Verfasst am: 21.06.2015, 08:32    Titel: Bilanz erster Tag Antworten mit Zitat

Guter Tag für die Deutschen,
das Leichtathletik Fest in Russland geht heute in den zweiten Tag.

http://www.faz.net/aktuell/sport/mehr-sport/leichtathletik-team-em-deutsche-halten-mit-russen-mit-13658528.html

Man sollte aber auch nicht vergessen - das es immer noch früh in der Saison ist,
und bei der Team EM einige Nationen fehlen, die einigen Disziplinen europäische Spitze darstellen - wie zum Beispiel Belgien über 400m der Männer.
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 8456
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#2012527) Verfasst am: 25.07.2015, 08:23    Titel: Deutschen Meisterschaften in Nürnberg Antworten mit Zitat

Seit gestern sind die Deutschen Meisterschaften in Nürnberg,
bei den Herren gab es schon durchaus starke Leistungen im Weitsprung,

viel entscheidender sind noch die ausstehenden Normen für die WM in Peking (Smog skeptisch )

Mal schauen,
wer heute und morgen noch im Bereich der Normen wirft, stößt, schleudert, springt, rennt, läuft oder hüpft,

oder wer einfach nur Spass hat und sich über sein Dabeisein freut.

Hier alles zum Sportfest der Leichtathleten:

http://www.leichtathletik.de/termine/top-events/dm-2015-in-nuernberg/dm-2015-live/

Zeitpläne und anderes liegen dort auch als pdf vor.

Sehr glücklich
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 8456
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#2013506) Verfasst am: 01.08.2015, 15:05    Titel: Jugend DM in Jena Antworten mit Zitat

Aktuell (seit Freitag) sind ja die Deutschen Jugendmeisterschaften in Jena.

Der DLV ermöglicht allen Interessierten einen Livestream, der morgens ab 10 / heute wegen einiger pannen erst ab 11 Uhr freigeschaltet wird.

Eine durchgehende Moderation begleitet die Athleten durch die Veranstaltung.

Zum Livestream geht es hier lang:

http://www.leichtathletik.de/termine/top-events/jugend-dm-2015-jena-live/

Heute erwarten Euch diese Veranstaltungen:






Herrausragend heute die 400m von Constantin Schmidt,
der in 47,19 seinen Vorlauf gewann,
da kann es morgen vielleicht noch schneller werden.

Bei den Stabis (Männer) gab es zwei Favoritenstürze und die Null für Jaeger Tim, der deutlich unter seiner Bestmarkt blieb und sich wohl mit 4,80 verzockt hatte.
Mit Ausnahme des Überragenden Sigers Nicolas Dietz patzten alle überdurchschnittlich.



Ich glaube nicht, dass alleine der Wind für die doch recht zahlreichen Fehlversuche bei den Herren verantwortlich waren,
sondern auch eine angeknackste Psyche, bedingt durch die Berichterstattung über den Unfall einer österreichischen Stabhochspringerin und die in den Focus gerügte Gefährlichkeit dieser Sportart.

http://www.faz.net/aktuell/sport/mehr-sport/stabhochspringerin-gruenberg-querschnittsgelaehmt-nach-trainingsunfall-13728452.html

Zitat:
Einmal mehr wurde auf tragische Weise deutlich, wie gefährlich der Stabhochsprung ist. „100-prozentige Sicherheit kann es beim Stabhochsprung leider nie geben. Das ist ein Sport, zu dem eine Risikokomponente gehört“, sagte Herbert Czingon, Teilzeittrainer von Kira Grünberg und früherer Bundestrainer der deutschen Leichtathleten, der Nachrichtenagentur dpa. Zu Beginn der 2000er-Jahre schreckten sogar mehrere tödliche Unfälle in den Vereinigten Staaten die Sportwelt auf:

2009 verunglückte ein 19 Jahre alter College-Student beim Training. 2008 gab es an einer High School einen ähnlichen tödlichen Unfall. Vor 13 Jahren wurde an amerikanischen Hochschulen nach drei Todesfällen in nur sieben Wochen die Helmpflicht eingeführt. Von den Profis sprang anschließend nur der mittlerweile 38-jährige Toby Stevenson, Olympia-Zweiter 2004, mit Helm - seiner Mutter zuliebe.


Morgen startet bei der weiblichen Jugend dann Alina Reh,
sie hatte ja bei der DM in Nürnberg über 5000m die Arrivierten wie Mocki ziemlich abgeckocht.
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 8456
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#2013658) Verfasst am: 02.08.2015, 11:16    Titel: Jugend DM DLV Jena Sonntag Antworten mit Zitat

Jetzt live im Oben verlinkten Link:


_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 8456
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#2019160) Verfasst am: 06.09.2015, 12:54    Titel: Istaf Berlin Antworten mit Zitat

Jetzt ab 14 Uhr, nun ja, ab 15:45, startet das ISTAF in Berlin,

hier der Zeitplan:



Das ZDF berichtet live erst ab ca. 17 Uhr,
hätte vorher nicht der rbb live berichten können?

Volkssport Mit den Augen rollen Rudern ist wohl wichtiger Traurig
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Waldmeister
permanent gesperrt



Anmeldungsdatum: 28.06.2014
Beiträge: 449

Beitrag(#2019162) Verfasst am: 06.09.2015, 13:00    Titel: Antworten mit Zitat

...also der Frauen-Hammerwurf interessiert mich sähr........Respekt, wer`s selber macht ! Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 8456
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#2019171) Verfasst am: 06.09.2015, 14:12    Titel: Schleuderball - für die Weichen unter den Harten Antworten mit Zitat

Waldmeister hat folgendes geschrieben:
...also der Frauen-Hammerwurf interessiert mich sähr........Respekt, wer`s selber macht ! Smilie


und wer es mal in klein probieren will,
kann ja beim lokalen TV oder SV im Rahmen des Deutschen Sportabzeichens den Schleuderball probieren.

Ich sah da immer recht lustig bei aus und habe nie die erforderliche Weite für meine AK geschleudert.
Smilie

Aktuell werden wir wohl in Zukunft uns von den Hammerwerfern - und -innen verabschieden müssen. Auf Meetings werden die außerhalb Deutschlands kaum noch eingeladen,
und die eigentliche Note im Duell Coe gegen Bubka war,
das mit der Wahl Coes auch eine Wahl gegen die technischen Disziplinen getroffen wurde,
während Bubka von seiner Herkunft für anderes hätte stehen können.

Journalistisch konzentrierte man sich leider nur auf die Geldströme, Russlandlobby und Dopingvertuschungen,
und hat diese sportpolitische Richtungsentscheidung vollkommen vernachlässigt.

Na ja,
meinen 800m geht es zumindest mit Coe nicht an die Gurgel Smilie
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Johnny
permanent gesperrt



Anmeldungsdatum: 23.08.2015
Beiträge: 702

Beitrag(#2019174) Verfasst am: 06.09.2015, 15:00    Titel: Antworten mit Zitat

Für wie wahrscheinlich haltet ihr es, dass Usain Bolt ohne Doping extrem viel schneller ist als alle seine Konkurrenten mit Doping?

Mich erinnert das mittlerweile stark an Lance Armstrong.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Waldmeister
permanent gesperrt



Anmeldungsdatum: 28.06.2014
Beiträge: 449

Beitrag(#2019229) Verfasst am: 06.09.2015, 20:38    Titel: Antworten mit Zitat

stell dir mal vor..es wird die nächste Stufe erreicht Smilie ...Usan Colt tritt auf...dann wird das noch schneller... Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 8456
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#2027811) Verfasst am: 25.10.2015, 10:49    Titel: Frankfurt - Marathon Antworten mit Zitat

Frankfurt Marathon,

wird Arne Gabius den Deutschen Rekord brechen,

hat Dieter Baumann schon die Zähne geputzt,

und wird Lisa Hahner mal ihre Stimme auf Bass stellen Frage

all das erfahrt ihr jetzt in Eurem Sportsender Nr. 1,
den Sender für Triathlon und Marathon,
dem Hessischen Rundkfunk:

http://www.ardmediathek.de/tv/hr-fernsehen/live?kanal=5884
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 8456
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#2027820) Verfasst am: 25.10.2015, 11:16    Titel: Arne noch dabei Antworten mit Zitat

Arne ist noch in der Führungsgruppe dabei,




Bilder eines Stadtlaufs zwinkern



_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 8456
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#2027822) Verfasst am: 25.10.2015, 11:21    Titel: Antworten mit Zitat

gerade ist die Verbindung von Arne und einigen anderen zur Führung gerissen,

kommt Arne noch mal ran?

und wenn nicht,
hält er das Tempo und kommt auf Rekord?
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 8456
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#2027825) Verfasst am: 25.10.2015, 11:36    Titel: Antworten mit Zitat

jetzt leidet er sichtlich,


_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 8456
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#2027828) Verfasst am: 25.10.2015, 12:04    Titel: Antworten mit Zitat

Arne jetzt 4.

und der Rekord wird fallen:


_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 8456
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#2027830) Verfasst am: 25.10.2015, 12:12    Titel: Antworten mit Zitat

Suppi,
Arne 2-08-33,
Let's Rock Showdance
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 8456
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#2027833) Verfasst am: 25.10.2015, 12:31    Titel: Antworten mit Zitat

Lisa knapp an der Norm vorbei,
aber supper Rennen.
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 8456
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#2044172) Verfasst am: 14.02.2016, 01:26    Titel: Antworten mit Zitat

Spitzenleistung(en) in der Halle von deutschen Athletinnen und Athleten:

Quelle:
http://www.faz.net/aktuell/sport/leichtathletik-weitspringerin-wester-mit-top-weite-14069092.html

Zitat:
Weitspringerin Wester mit Top-Weite

Die 21 Jahre junge Kölnerin Alexandra Wester springt beim Istaf Indoor im Weitsprung an die Spitze der Weltrangliste.

Mit einem Super-Satz auf 6,95 Meter im Weitsprung ist der jungen Kölnerin Alexandra Wester ein Überraschungssieg beim Istaf Indoor gelungen.
(...)
Xenia Stolz aus Wiesbaden kam auf Rang drei (6,63).
(...)
Diskus-Olympiasieger Robert Harting (...) 64,81 Meter (...) Christoph Harting mit ebenfalls guten 64,34 Metern.
(...)
Raphael Holzdeppe vom LAZ Zweibrücken, der mit 5,77 Metern auf Rang drei kam.
(...)
Für einen deutschen Erfolg sorgte Hürdensprinterin Cindy Roleder. Die WM-Zweite von 2015 in Peking gewann das Finale über 60 Meter Hürden in 7,96 Sekunden souverän vor der Amerikanerin Kristi Castlin (8,06).
(...)



mmh,
ob die was davon in ihrer 'sogenannten' Sportschau in den ÖRs zeigten?
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 8456
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#2049058) Verfasst am: 17.03.2016, 19:46    Titel: Tschüss Dopingnationen Antworten mit Zitat

Ich hoffe die IAAF zieht ihre Linie durch:

Zitat:
Äthiopien und Marokko droht Olympia-Aus


http://www.faz.net/aktuell/sport/sportpolitik/doping/doping-leichtathleten-aus-aethiopien-marokko-droht-olympia-aus-14128690.html

andererseits wird werden wohl diese Nationen ins Feld geführt,
um dahinter Russland durch zuwinken:

Zitat:
Womöglich würde ein Ausschluss von Äthiopien, Kenia und Marokko, Ukraine und Weißrussland die Abwesenheit der russischen Leichtathleten kaschieren und den Druck auf Coe verringern. Das IOC und dessen Präsident Thomas Bach wollen die Sportwelt vollzählig in Rio versammeln; seit den 50-Milliarden-Dollar-Winterspielen in Sotschi gilt der russische Präsident Wladimir Putin zudem als besonders einflussreicher Teilhaber der Olympischen Bewegung.


Für mich gehören alle der oben genannten Nationen nicht zu den Spielen,
ergänzen würde ich diese Liste gerne um Jamaika. Kaum Kontrollen in diesem Wunderisland.

Hätte man früher schon derart versucht durchzugreifen,
dann wären auch die USA bei den Spielen 2004 und 2008 nicht dabei gewesen,
China natürlich auch nicht - und dies als Gastgeber, Smilie

Nur zu Erinnerung,
die USA hatten mit dem Balco - Fall (2003) einen ähnlichen Fall wie Spanien mit Fuentes,
denn in beiden Fällen ist das systematisch Doping Sportarten übergreifend und in großer breite durchgezogen worden - und in beiden Fällen gab es gehörige Schlampereien bei den nationalen Dopingkontrollen.

https://de.wikipedia.org/wiki/BALCO-Aff%C3%A4re

Ich hoffe nur,
der DLV passt seine Disziplinnormen für Rio an - denn wenn die obigen Nationen wegbrechen, gelten neue Zeiten und Weiten für das Erreichen eines Endkampfes, Sehr glücklich
gerade die 800m könnten davon wieder profitieren Sehr glücklich
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 1 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group