Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Irrelevante Nachrichten III
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 22, 23, 24, 25  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Sonstiges und Groteskes
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 25607
Wohnort: Edo

Beitrag(#2129013) Verfasst am: 26.03.2018, 14:16    Titel: Antworten mit Zitat

astarte hat folgendes geschrieben:
DonMartin hat folgendes geschrieben:
Opium fürs Volk? Naja, nicht so ganz, bloss Cannabis:
https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.serbische-drogenkuriere-in-kutten-opium-fuers-volk.c3fa2fdc-b8e8-41aa-ab41-32d795fb4fab.html Lachen
Vielleicht ist die Abschaffung der Kirchensteuer doch keine so gute Idee:
Zitat:

Tatsächlich scheint der Fehltritt des Vertreters der Serbisch-Orthodoxen Kirche kein Einzelfall zu sein. Zum einen haben Popen in dem Land ohne Kirchensteuer ihren Lebensunterhalt selbst zu bestreiten: Nur mit den Einnahmen aus Beerdigungen, Hochzeiten und Taufen haben Geistliche armer Landgemeinden oft Probleme über die Runden zu kommen.
Zum anderen sind Kuttenträger für deren Auftraggeber die idealen Kuriere

Es sei denn, man gäbe Cannabis endlich frei.

Wie wäre es denn so mit arbeiten?


Wir reden hier von Pfaffen. Die Blaupause aller Schlangenölverkäufer. Die machen das, um eben nicht zu arbeiten. Nein, so geht das nicht!
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 15643
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2129056) Verfasst am: 26.03.2018, 18:15    Titel: Antworten mit Zitat

Na, nun seid nicht so unbarmherzig. Welchen Job sollte denn so ein Priester machen können? Irgendwas Ungelerntes in Teilzeit? Erst mal einen kriegen! Die haben doch nix Gescheites gelernt.

"Arbeiterpriester" hatten wir doch schon mal. Da war doch mal was...
Ha, wußt ich's doch:
https://de.wikipedia.org/wiki/Arbeiterpriester
Gibt immer noch ein paar.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 37445
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2129070) Verfasst am: 26.03.2018, 18:55    Titel: Antworten mit Zitat

astarte hat folgendes geschrieben:
DonMartin hat folgendes geschrieben:
Opium fürs Volk? Naja, nicht so ganz, bloss Cannabis:
https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.serbische-drogenkuriere-in-kutten-opium-fuers-volk.c3fa2fdc-b8e8-41aa-ab41-32d795fb4fab.html Lachen
Vielleicht ist die Abschaffung der Kirchensteuer doch keine so gute Idee:
Zitat:

Tatsächlich scheint der Fehltritt des Vertreters der Serbisch-Orthodoxen Kirche kein Einzelfall zu sein. Zum einen haben Popen in dem Land ohne Kirchensteuer ihren Lebensunterhalt selbst zu bestreiten: Nur mit den Einnahmen aus Beerdigungen, Hochzeiten und Taufen haben Geistliche armer Landgemeinden oft Probleme über die Runden zu kommen.
Zum anderen sind Kuttenträger für deren Auftraggeber die idealen Kuriere

Es sei denn, man gäbe Cannabis endlich frei.

Wie wäre es denn so mit arbeiten?



Du willst diese armen Pfaffen doch hoffentlich nicht kapitalistischen Ausbeutern ausliefern? Geschockt
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 14294
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#2129123) Verfasst am: 27.03.2018, 01:37    Titel: Antworten mit Zitat

Wie bei vielen anderen Dingen bin ich natürlich auch da im Bereich eines "differenzierten Bedauerns". Oder sind das Anzeichen von beginnender Altersmilde...? Und soll ich jetzt twittern oder hier wieder den ganzen stream of conciousness reinbuttern? Am Kopf kratzen


Die betreffenden Priester arbeiten ja nicht "nichts". Die Leute, die z.B. zu ihnen kommen, um über ihre Sorgen zu sprechen, werden jedenfalls sagen, daß sie noch irgendwie wichtig seien und eine wichtige gesellschaftliche Funktion erfüllten.

Wenn auch z.B. die psychologische Schulung von Priestern sich womöglich verhält wie die von Heilpraktikern im Vergleich zu Medizinern - es ist also noch so die Frage, wie gut geeignet derjenige ist, einem Rat zu erteilen; am Ende veranstaltet er mit einem noch einen Exorzismus, wo die richtige Psychotherapie mit den richtigen Medis angebracht wäre. Und wie bei allem im kapitalistischen System (dem sie ja auch unterfallen) bemißt sich der (Geld-)Wert ihrer Tätigkeit letztlich darin, was Andere ihnen dafür geben können/zu geben bereit sind.


Sonntagsarbeit - und wenn man dann noch morgens um drei rausmuß, weil es einem Gemeindemitglied nach der letzten Ölung verlangt... (- und die Konfrontation mit dem Sterben kann ja auch hart sein, das wissen auch andere Berufsbilder). Also es ist letztlich auch die Frage, ob die dann so einfach noch andere Tätigkeiten ausüben könnten. Nachts noch Zeitungen austragen oder morgens um vier zum Großmarkt und dann Gemüse verkaufen und dann Pfarrer nach Feierabend, das scheint auch nicht ganz zu funktionieren.

Das geflügelte Wort in dem Zusammenhang wäre natürlich: Und wenn du als Straßenkehrer arbeitest, die Hauptsache ist, du bist damit glücklich. Schön wäre, wenn man davon leben könnte, egal was man letztlich tut. Und es wäre ja auch Mist, wenn man seinen Traumberuf nicht ausüben könnte, weil es unmöglich ist, davon zu leben.

Andererseits: Wieviel wußten die Priester davon vorher? Kauft man nicht irgendwo das Paket dann mit? Straßenkehrer werden auch nicht erwarten, daß man sie danach bezahlt, was das oft für ein Sch.wetter ist (also ich habe jedenfalls in den letzten Wochen gedacht, da müßte man mir fünfzig Euro die Stunde geben, bevor ich bereit wäre, mich da draußen aufzuhalten Lachen). Oder wenn jemand Bäcker werden will, aber gerne bis mittags schläft, dann beißt sich das in der Regel auch.
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)


Zuletzt bearbeitet von Critic am 27.03.2018, 01:54, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 37445
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2129124) Verfasst am: 27.03.2018, 01:42    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, immerhin muss man anerkennen, dass die Leute, die diese Pfaffen finanzieren, dies offensichtlich freiwillig und ich nehme mal an auch gerne tun. Insofern ist das schon redlich verdientes Geld. Auf jeden Fall ist es weniger anrüchig als das System in Deutschland, bei dem das Finanzamt die Kirchensteuer einzieht und weiterreicht und es so manch einem vielleicht gar nicht so richtig bewusst ist, dass er diesen Kirchenzirkus mitfinanziert.
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 4469

Beitrag(#2129133) Verfasst am: 27.03.2018, 08:45    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Auf jeden Fall ist es weniger anrüchig als das System in Deutschland, bei dem das Finanzamt die Kirchensteuer einzieht und weiterreicht und es so manch einem vielleicht gar nicht so richtig bewusst ist, dass er diesen Kirchenzirkus mitfinanziert.

Das merkt man spätestens bei der nächsten Gehaltsabrechnung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 15643
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2129164) Verfasst am: 27.03.2018, 12:07    Titel: Antworten mit Zitat

In dem Zusammenhang solltet ihr mal Ehm Welk "Die Heiden von Kummerow" lesen. Ja lesen, der Film ist Mist. Spielt in der Kaiserzeit. Der Dorfpastor war auch noch Bauer, er bewirtschaftete den Pfarrhof. Dem passierte es, daß er vom Pflug weg zu einer Sterbenden geholt wurde.
Das Buch ist übrigens lesenswert, sehr unterhaltsam und lustig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Grey
You will find only what you bring in.



Anmeldungsdatum: 07.03.2018
Beiträge: 888
Wohnort: Stadt der Helden

Beitrag(#2129165) Verfasst am: 27.03.2018, 12:18    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
das System in Deutschland, bei dem das Finanzamt die Kirchensteuer einzieht und weiterreicht und es so manch einem vielleicht gar nicht so richtig bewusst ist, dass er diesen Kirchenzirkus mitfinanziert.


Genauso wenig bewusst wie die Krankenversicherung+Pflege, Arbeitslosenversicherung, Rentenversicherung auf dem Lohnzettel?

Man könnte die Kirchensteuer auch als "Himmelsversicherung" betrachten. Mr. Green
_________________
Train yourself to let go of everything you fear to lose.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 15643
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2129208) Verfasst am: 27.03.2018, 18:12    Titel: Antworten mit Zitat

Grey hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
das System in Deutschland, bei dem das Finanzamt die Kirchensteuer einzieht und weiterreicht und es so manch einem vielleicht gar nicht so richtig bewusst ist, dass er diesen Kirchenzirkus mitfinanziert.


Genauso wenig bewusst wie die Krankenversicherung+Pflege, Arbeitslosenversicherung, Rentenversicherung auf dem Lohnzettel?

Man könnte die Kirchensteuer auch als "Himmelsversicherung" betrachten. Mr. Green

"Feuerversicherung für das Jenseits" hat es Robert Lembke genannt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 37445
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2129211) Verfasst am: 27.03.2018, 18:25    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
das System in Deutschland, bei dem das Finanzamt die Kirchensteuer einzieht und weiterreicht und es so manch einem vielleicht gar nicht so richtig bewusst ist, dass er diesen Kirchenzirkus mitfinanziert.


Genauso wenig bewusst wie die Krankenversicherung+Pflege, Arbeitslosenversicherung, Rentenversicherung auf dem Lohnzettel?

Man könnte die Kirchensteuer auch als "Himmelsversicherung" betrachten. Mr. Green

"Feuerversicherung für das Jenseits" hat es Robert Lembke genannt.


Faellt fuer mich in den gleiche Kategorie wie die Versicherung dagegen von einem UFO entfuhrt zu werden, die es ja auch tatsaechlich gibt. (in England)
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 10657

Beitrag(#2129516) Verfasst am: 29.03.2018, 23:19    Titel: Antworten mit Zitat

Deutsche Welle(staatlicher Auslandsrundfunk der BRD) vor den Wahlen in Russland

"Fünf Strategien der Protestbewegung des Verhaltens bei den Wahlen des Präsidenten Russlands"

http://www.dw.com/ru/%D0%BF%D1%8F%D1%82%D1%8C-%D1%81%D1%82%D1%80%D0%B0%D1%82%D0%B5%D0%B3%D0%B8%D0%B9-%D0%BF%D1%80%D0%BE%D1%82%D0%B5%D1%81%D1%82%D0%BD%D0%BE%D0%B3%D0%BE-%D0%BF%D0%BE%D0%B2%D0%B5%D0%B4%D0%B5%D0%BD%D0%B8%D1%8F-%D0%BD%D0%B0-%D0%B2%D1%8B%D0%B1%D0%BE%D1%80%D0%B0%D1%85-%D0%BF%D1%80%D0%B5%D0%B7%D0%B8%D0%B4%D0%B5%D0%BD%D1%82%D0%B0-%D1%80%D0%BE%D1%81%D1%81%D0%B8%D0%B8/a-42911866

Russisch, übersetzen lassen mit zB Google-Translate

Quelle: fefe. Daraus: "Der Artikel ist im Wesentlichen eine Liste von Ratschlägen, wie man als Wahlberechtigter die Wahl in Russland sabotieren kann. Ungültig stimmen, "Keinen Bock mehr auf Putin" auf den Wahlzettel schreiben und Selfie damit machen, sowas. Und am Ende raten sie, einfach gar nicht zur Wahl zu gehen, weil das ja die Legitimität des Ergebnisses beschmutzen würde, wenn kaum jemand wählen gegangen ist.
Hey, sagt mal, wer finanziert noch gleich die DeutscheWelle?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 25607
Wohnort: Edo

Beitrag(#2129554) Verfasst am: 30.03.2018, 13:55    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
Deutsche Welle(staatlicher Auslandsrundfunk der BRD)


Oh. Ist das sowas wie der Deutsche Dienst der BBC?
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 10657

Beitrag(#2129562) Verfasst am: 30.03.2018, 16:26    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
sehr gut hat folgendes geschrieben:
Deutsche Welle(staatlicher Auslandsrundfunk der BRD)


Oh. Ist das sowas wie der Deutsche Dienst der BBC?

Die DW ist ein durch deutsche Steuergelder und Werbung/Sponsoring betriebener Auslandssender(TV,Radio,Internet), in 30 Sprachen.
Etat 2016: 301.6 Millionen €

Was sagst du zu der geposteten Webseite...?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 2310

Beitrag(#2130181) Verfasst am: 04.04.2018, 11:55    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/fingerknacken-blasen-erzeugen-das-typische-geraeusch-a-1201000.html schrieb:
Zitat:
Klarheit bestand lange nur in einem Punkt: Damit sie knacken, muss man die Fingergelenke auseinanderziehen.

Muss man nicht, das knacken der Gelenke kann man auch erzeugen, indem man die (Finger)-Gelenke verdreht.
Ich mache das auch schon seit Jahrzehnten, und es hat mir nicht geschadet.
Mit der Wirbelsäule funktioniert das auch, habe ich auch mal jahrelang praktiziert.
_________________
72. Generalversammlung der Vereinten Nationen, Presse-Mitteilung
http://www.un.org/en/ga/72/presskit/pdf/full_kit72_en.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 33687
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2130182) Verfasst am: 04.04.2018, 12:00    Titel: Antworten mit Zitat

wolle hat folgendes geschrieben:
http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/fingerknacken-blasen-erzeugen-das-typische-geraeusch-a-1201000.html schrieb:
Zitat:
Klarheit bestand lange nur in einem Punkt: Damit sie knacken, muss man die Fingergelenke auseinanderziehen.

Muss man nicht, das knacken der Gelenke kann man auch erzeugen, indem man die (Finger)-Gelenke verdreht.
Ich mache das auch schon seit Jahrzehnten, und es hat mir nicht geschadet.
Mit der Wirbelsäule funktioniert das auch, habe ich auch mal jahrelang praktiziert.

Das stand in der heutige Stuttgarter Nachrichten-Ausgabe in den Kindernachrichten.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 10657

Beitrag(#2130641) Verfasst am: 08.04.2018, 09:40    Titel: Antworten mit Zitat

Fall Skripal in England.
Haus wurde versiegelt, Haustiere blieben drin.
Was passiert dann mit den Haustieren die sich nicht selbst versorgen können?

Ein weiteres Tier, eine Katze, musste offenbar eingeschläfert werden. Wie eine Sprecherin der britischen Umweltschutzbehörde dem Blatt mitteilte, seien die Meerschweinchen verdurstet. Den Zustand der Katze beschrieb sie als "verstört".

"verdurstet"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 15643
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2130646) Verfasst am: 08.04.2018, 11:34    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
Fall Skripal in England.
Haus wurde versiegelt, Haustiere blieben drin.
Was passiert dann mit den Haustieren die sich nicht selbst versorgen können?

Ein weiteres Tier, eine Katze, musste offenbar eingeschläfert werden. Wie eine Sprecherin der britischen Umweltschutzbehörde dem Blatt mitteilte, seien die Meerschweinchen verdurstet. Den Zustand der Katze beschrieb sie als "verstört".

"verdurstet"

Vorhin Schlagzeile gelesen: Die Tiere sind tot. Jetzt sind auch noch die Tierfreunde böse auf die Russen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 10657

Beitrag(#2131640) Verfasst am: 19.04.2018, 00:03    Titel: Antworten mit Zitat

Bei einem Flugzeug hatte sich ein Triebwerk im Flug zerlegt.

"The FAA was able to see some debris falling off the aircraft on their radar screens, computed the approximate location taking winds into the account, today additional pieces of engine cowling were found as result."

Die sehen Teile die sich von dem Flugzeug lösten auf ihren Radarschirmen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
verschläft den Diskurs



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 22293
Wohnort: München

Beitrag(#2131642) Verfasst am: 19.04.2018, 00:13    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
Bei einem Flugzeug hatte sich ein Triebwerk im Flug zerlegt.

"The FAA was able to see some debris falling off the aircraft on their radar screens, computed the approximate location taking winds into the account, today additional pieces of engine cowling were found as result."

Die sehen Teile die sich von dem Flugzeug lösten auf ihren Radarschirmen.


Die beobachten auch Dich gerade. Sehr glücklich Setz lieber deinen Aluhut auf.
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.

"Der baldige Abgang der Deutschen aber ist Völkersterben von seiner schönsten Seite" Deniz Y.

"Gott vergisst, Addi nie."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
abbahallo
Moderator
Moderator



Anmeldungsdatum: 10.12.2012
Beiträge: 2001

Beitrag(#2131654) Verfasst am: 19.04.2018, 01:42    Titel: Antworten mit Zitat

Mich hat an der Meldung viel mehr bewegt, dass Passagiere sich trotz Gefahr bemüht haben, eine Frau schon fast aus dem Flugzeug gesogen, zu retten. Leider ist sie trotz Reanimierung trotzdem verstorben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 10657

Beitrag(#2131887) Verfasst am: 20.04.2018, 19:57    Titel: Antworten mit Zitat

Facebook moves 1.5bn users out of reach of new European privacy law
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sponor
registrierter User



Anmeldungsdatum: 16.05.2008
Beiträge: 1493
Wohnort: München

Beitrag(#2132208) Verfasst am: 23.04.2018, 12:13    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
Facebook moves 1.5bn users out of reach of new European privacy law

Finde ich nicht irrelevant. Es beweits, dass FBs/Zuckerbergs CA-Skandal-getriebene, vormalige Behautpung, den europäischen Datenschutz (DSGV) auf alle FB-User auszudehnen, eine glatte Lüge war (wieder einmal) und dass sie in keiner Weise daran denken, ihr ekliges Geschäftmodell irgendwie zu reformieren.
_________________
Unsere Welt wird noch so fein werden, daß es so lächerlich sein wird, einen Gott zu glauben als heutzutage Gespenster.
(G. Chr. Lichtenberg)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 2310

Beitrag(#2132525) Verfasst am: 26.04.2018, 12:53    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/trump-doppelgaengerin-aus-spanien-geht-viral-a-1204680.html schrieb:
Zitat:
Trump-Doppelgängerin aus Spanien

Trumps Alter Ego sieht aus wie Trump, ist aber weiblich und hat kein Interesse an Politik, Selbstdarstellung, Einfluss, Macht, oder Ruhm. Cool
_________________
72. Generalversammlung der Vereinten Nationen, Presse-Mitteilung
http://www.un.org/en/ga/72/presskit/pdf/full_kit72_en.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 25607
Wohnort: Edo

Beitrag(#2132667) Verfasst am: 27.04.2018, 14:09    Titel: Antworten mit Zitat

ABBA wiedervereinigt
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 37445
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2132711) Verfasst am: 27.04.2018, 21:30    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
ABBA wiedervereinigt



Von der Kinderlähmung hiess es auch mal die waere endlich ausgestorben! Sehr glücklich
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 9520
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2132727) Verfasst am: 28.04.2018, 00:13    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
ABBA wiedervereinigt



Von der Kinderlähmung hiess es auch mal die waere endlich ausgestorben! Sehr glücklich


ich dachte, ein abba sei schwer krank...hieß es doch mal...
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zoff
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 21549

Beitrag(#2132730) Verfasst am: 28.04.2018, 00:23    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
ABBA wiedervereinigt



Von der Kinderlähmung hiess es auch mal die waere endlich ausgestorben! Sehr glücklich


Lachen

Zombie-Apocalypse. War ja zu erwarten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 25607
Wohnort: Edo

Beitrag(#2132745) Verfasst am: 28.04.2018, 07:47    Titel: Antworten mit Zitat

Zoff hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
ABBA wiedervereinigt



Von der Kinderlähmung hiess es auch mal die waere endlich ausgestorben! Sehr glücklich


Lachen

Zombie-Apocalypse. War ja zu erwarten.


Ist heute auch auf allen Titelseiten. Smilie Also eine ähnlich große Nachricht für die Presse, wie eine Zombie-Apocalypse.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser
Moderator



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 9447

Beitrag(#2132749) Verfasst am: 28.04.2018, 08:47    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Zoff hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
ABBA wiedervereinigt



Von der Kinderlähmung hiess es auch mal die waere endlich ausgestorben! Sehr glücklich


Lachen

Zombie-Apocalypse. War ja zu erwarten.


Ist heute auch auf allen Titelseiten. Smilie Also eine ähnlich große Nachricht für die Presse, wie eine Zombie-Apocalypse.

Die haben 2 Lieder eingeträllert. Abba das will doch nix heißen Smilie
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 10657

Beitrag(#2132781) Verfasst am: 28.04.2018, 17:44    Titel: Antworten mit Zitat

Anti-Doping Rule Violations (ADRVs) Report (World Anti Doping Agency) 2016:

1. Italien 147 ADRVs
2. Frankreich 86
3. USA 76
4. Australien 75
5. Belgien 73
6. Indien/Russland 69
8. Brasilien/Iran 55
Südafrika 50

(Publication date 25 April 2018)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Sonstiges und Groteskes Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 22, 23, 24, 25  Weiter
Seite 23 von 25

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group