Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Seite 1 / 2 / Auf einer Seite lesen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> DAU's Paradise
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kereng
transnixtunisch



Anmeldungsdatum: 12.12.2006
Beiträge: 2407
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2066171) Verfasst am: 30.08.2016, 20:50    Titel: Seite 1 / 2 / Auf einer Seite lesen Antworten mit Zitat

Was soll das eigentlich, dass man Texte oft in kleinen Stücken vorgesetzt bekommt?
Ich fühle mich verarscht, wenn ich, um einen Text weiterzulesen, noch mal klicken muss, als würde es die Systemkonfiguratuion überfordern, die paar Byte in einem Stück zu laden. Es kommt tatsächlich vor, dass ich einen recht interessanten Text nicht zuende lese, weil ich nicht nochmal den Seitenaufbau abwarten und nicht die Stelle suchen will, bis zu der ich schon gelesen hatte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
AdvocatusDiaboli
verschläft den Diskurs



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 22296
Wohnort: München

Beitrag(#2066172) Verfasst am: 30.08.2016, 20:58    Titel: Antworten mit Zitat

First-World-Problem... Geschockt Ich habe heute auch einen Artikel auf zwei Seiten gelesen und es macht mir nichts aus. Wer sich darüber ärgert, dem geht es zu gut...
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.

"Der baldige Abgang der Deutschen aber ist Völkersterben von seiner schönsten Seite" Deniz Y.

"Gott vergisst, Addi nie."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fwo
unterwegs



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 21468
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#2066177) Verfasst am: 30.08.2016, 21:09    Titel: Re: Seite 1 / 2 / Auf einer Seite lesen Antworten mit Zitat

kereng hat folgendes geschrieben:
Was soll das eigentlich, dass man Texte oft in kleinen Stücken vorgesetzt bekommt?
....

Ich schätze mal, dass es sich um Texte handelt, die Du nicht direkt bezahlt hast, und deren Kosten Du dadurch bezahlst, dass Du die Werbung erträgst. Und wenn ich einen Text in mehrere kleine Stücke zerhacke, jedes auf einer eigenen Seite, kann ich mehr Werbung dazu anbieten, die den Text trotz ihrer Sichtbarkeit lesbar lässt. Die Alternative ist, dass Du Dir einen Werbefilm ansiehst, bevor Du zu Deinem Text kommst.
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kereng
transnixtunisch



Anmeldungsdatum: 12.12.2006
Beiträge: 2407
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2067770) Verfasst am: 11.09.2016, 13:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hier ist ein Beispiel mit viel Blättern ohne Werbung: http://www.bpb.de/apuz/135431/soziologische-dimensionen-von-geschlecht .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fwo
unterwegs



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 21468
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#2067772) Verfasst am: 11.09.2016, 13:20    Titel: Antworten mit Zitat

kereng hat folgendes geschrieben:
Hier ist ein Beispiel mit viel Blättern ohne Werbung: http://www.bpb.de/apuz/135431/soziologische-dimensionen-von-geschlecht .

Das so darzustellen, hat vielleicht den Vorteil, dass Du bei Zitaten die Seitennr angeben kannst - es handelt sich hier um eine Informationsschrift, die auch gedruckt im Umlauf ist.

Aber - wenn es Dich stört: Warum nimmst Du nicht einfachden Button unten, wo steht "alles auf einer Seite lesen?"
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> DAU's Paradise Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group