Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Wittgenstein - Blaues Buch (Ding an sich?)

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Weltanschauungen und Religionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Smode
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.06.2013
Beiträge: 308

Beitrag(#2073067) Verfasst am: 20.10.2016, 17:22    Titel: Wittgenstein - Blaues Buch (Ding an sich?) Antworten mit Zitat

Hi Freigeisterhaus
[offtopic]
bin mit zweitaccount nun mittlerweile schon 10 Jahre hier und in meiner letzten aktiven Zeit hat sich mir der Gedanke aufgedrängt, dass hier sowas wie die freigeistige Norm (der Widerspruch sollte jedem klar sein) Zweifler aus dem Forum drängt. Was Dikussionen dann schon fast überflüssig macht.. Bei dem folgenden Thema sollte dies allerdings kein Problem darstellen.[\offtopic]
Ich arbeite mich im Moment durch Wittgensteins Blaues "Buch" und ich tue mich recht schwer damit die Genialität dieser "Notizen" anzuerkennen. Bevor ich jetzt einen großen Text schreibe (der kommt sowieso noch im Laufe der Ausarbeitung):

Haben wir hier Wittgenstein Experten und kann mir jemand erörtern inwiefern sich Wittgensteins Monolog von bspweise Kants "Ding an sich" unterscheidet, wenn er betont, dass das Sprachsystem nicht ausreicht um Gedanken etc zu beschreiben. Ich bin bereit einzuräumen, dass er die Beziehung Umwelt -> Sinnesorgane -> Gedanke -> Sinnesorgan -> Aeusserung detaillerter darstellt und konkret auf die Sprache bezieht. Aber auch dann muss ich dem Schrieb eine unkluge Strukturierung (Diktat hin oder her) unterstellen.


Würde mich freuen, wenn sich jemand dafür begeistern kann und spezifisch antworten könnte.
_________________
Every man takes the limits of his own field of vision for the limits of the world.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Weltanschauungen und Religionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group