Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

LycaMobile-Umgang mit?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> DAU's Paradise
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Naastika
RL rulez<->auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 23.11.2003
Beiträge: 6017
Wohnort: an der Fütterungsstelle der Eichhörnchen

Beitrag(#2107636) Verfasst am: 21.09.2017, 11:27    Titel: LycaMobile-Umgang mit? Antworten mit Zitat

Hallo,

ein Bekannter vom mir hat Probleme mit der o.g. Firma. Er hat eine Sim-Karte verloren , mit einem Guthaben von fast 80e.

Er hat daraufhin eine andere derselben Firma gekauft und sich telefonisch bestätigen lassen, dass 1. die Abbucheung von der Erstkarte eingestellt wird und
2. sein Guthaben entsprechend auf die Zweitkarte übertragen wird. I

Das ist paar Wochen her. Es finden fortlaufenden Abbuchungen vom Guthabender Erstkarte statt. Er kann mangels Karte das Abo nicht kündigen (da händische Code-Eingabe notwendig).

Er telefoniert immer wieder mit der Hotline und sendet Mails, doch das Prepaid-Guthaben verschwindet weiter Stück für Stück.
Die Leute an der Hotline sind zwar nett und sprechen sogar deutsch, aber eher in Thailand oder so gelernt (meiner Einschätzung nach, nach ebenfalls paar Gesprächen).

Ich habe nun per Einschreiben und Rückschein ein Scheiben an LycaMobile in Fr/M geschickt und würde gerne nach dem Sachstand fragen.

Meine Frage:

1. Gibt eine Nummer der Firma wirklich in Deutschland?
Dh. wo kann mensch sich wirklich und wirksam beschweren?

2. Habt ihr Erfahrungen? Was kann mensch da tun?

Ich vermute, die verlassen sich dararauf, dass niemand wg 80 e klagen wird, ich bin aber entschlossen, das zu tun..

Sonstige Erfahrunge, Idee?

DANKE!
_________________
www.saekulare-gruene.de

Lebe besser, helfe öfter, staune mehr

#PulseOfEurope
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sponor
registrierter User



Anmeldungsdatum: 16.05.2008
Beiträge: 1393
Wohnort: München

Beitrag(#2107650) Verfasst am: 21.09.2017, 12:16    Titel: Antworten mit Zitat

Ein Hinweis, der auch schon auf der Impressums-Seite vom Anbieter auftaucht (von woher du vmtl. die Adresse in Frankfurt hast):
Bundesnetzagentur
Habe da jetzt allerdings auch kein fertiges Beschwerdeformular für diesen Fall gesehen und auch selbst keine Erfahrung damit.
_________________
Unsere Welt wird noch so fein werden, daß es so lächerlich sein wird, einen Gott zu glauben als heutzutage Gespenster.
(G. Chr. Lichtenberg)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Naastika
RL rulez<->auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 23.11.2003
Beiträge: 6017
Wohnort: an der Fütterungsstelle der Eichhörnchen

Beitrag(#2107653) Verfasst am: 21.09.2017, 12:32    Titel: Antworten mit Zitat

sponor hat folgendes geschrieben:
Ein Hinweis, der auch schon auf der Impressums-Seite vom Anbieter auftaucht (von woher du vmtl. die Adresse in Frankfurt hast):
Bundesnetzagentur
Habe da jetzt allerdings auch kein fertiges Beschwerdeformular für diesen Fall gesehen und auch selbst keine Erfahrung damit.



sonor, thy, klar, impressum, da wird man aber gleich mittels weiterschaltung in die hotlinie in fernost geleitet, daher meine frage nach einer deutschen nummer..


edti; Ah, die Netzagentur, das könnte mensch sich uU beschweren, danke!
_________________
www.saekulare-gruene.de

Lebe besser, helfe öfter, staune mehr

#PulseOfEurope
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 15097
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2107662) Verfasst am: 21.09.2017, 13:12    Titel: Antworten mit Zitat

Achtzig Euro auf der Karte - bei mir sind's nie mehr als zehn.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Naastika
RL rulez<->auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 23.11.2003
Beiträge: 6017
Wohnort: an der Fütterungsstelle der Eichhörnchen

Beitrag(#2107667) Verfasst am: 21.09.2017, 13:30    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
Achtzig Euro auf der Karte - bei mir sind's nie mehr als zehn.



Du kiegst halt keine Geschnke° zynisches Grinsen


sbcnr
_________________
www.saekulare-gruene.de

Lebe besser, helfe öfter, staune mehr

#PulseOfEurope
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Naastika
RL rulez<->auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 23.11.2003
Beiträge: 6017
Wohnort: an der Fütterungsstelle der Eichhörnchen

Beitrag(#2107731) Verfasst am: 22.09.2017, 10:53    Titel: Antworten mit Zitat

Denke für den Ratschlag mit der Netzagentur! Habe kontaktiert.
Schlichtungstelle und so...wird mehr Druck ausüben als ein Nutzer alleine
_________________
www.saekulare-gruene.de

Lebe besser, helfe öfter, staune mehr

#PulseOfEurope
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Naastika
RL rulez<->auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 23.11.2003
Beiträge: 6017
Wohnort: an der Fütterungsstelle der Eichhörnchen

Beitrag(#2111931) Verfasst am: 23.10.2017, 11:20    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Leuz, Nerds und Freigeister!

In der geschilderten Angelegenheit der Probleme mit Lyca-Mobile hat sich nichts geändert, dh. Ly. stellte sich immer noch quer und macht auf blöd. Die Kündigung wurde nicht berücksichtig, es werden also monalich 10 e abgebucht.

Gegenwärtig würde der Freund, um den es hier geht, das Guthaben wohl aufgebraucht haben. Da er magels Karte auch nicht mehr über die Zugangs/Kundennummer verfügt (die auf der Rückseite angegeben war), kennt er seinen finanziellen Stand dort nicht. Möglicherweise gerät er dort in Minus.

Hier stellt sich die Frage, die dem werten Forum zu unterbreiten ich mir erlaube: Was hält das Forum für besser-das Problem zunchäst der Netzagentru zu schildern, oder gleich auf Schadensersatz zu klagen (Wert: 80 e, ist nicht das Problem).

Welche faktische Einflussmöglikchkeit hat die Netzagentur eigentlich? Ist das nur mit dem Zeigefinger wedeln *böse.lyca.m* oder würe sie auf das Unternehmen irgendwie faktisch Druck ausüben können?

Thx für Anworten!
_________________
www.saekulare-gruene.de

Lebe besser, helfe öfter, staune mehr

#PulseOfEurope
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zoff
Sternenstaub



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 21454
Wohnort: Frankfurt

Beitrag(#2111960) Verfasst am: 23.10.2017, 18:55    Titel: Antworten mit Zitat

Naastika hat folgendes geschrieben:
Hallo Leuz, Nerds und Freigeister!

In der geschilderten Angelegenheit der Probleme mit Lyca-Mobile hat sich nichts geändert, dh. Ly. stellte sich immer noch quer und macht auf blöd. Die Kündigung wurde nicht berücksichtig, es werden also monalich 10 e abgebucht. (..)


Dann würde ich bei der Bank mal die Einzugsermächtigung sperren lassen.
_________________
Wenn ich eine Welt wie Gott geschaffen hätte, wäre ich auch weggezogen. (Federico Fellini)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Naastika
RL rulez<->auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 23.11.2003
Beiträge: 6017
Wohnort: an der Fütterungsstelle der Eichhörnchen

Beitrag(#2112003) Verfasst am: 24.10.2017, 09:40    Titel: Antworten mit Zitat

Zoff hat folgendes geschrieben:
Naastika hat folgendes geschrieben:
Hallo Leuz, Nerds und Freigeister!

In der geschilderten Angelegenheit der Probleme mit Lyca-Mobile hat sich nichts geändert, dh. Ly. stellte sich immer noch quer und macht auf blöd. Die Kündigung wurde nicht berücksichtig, es werden also monalich 10 e abgebucht. (..)


Dann würde ich bei der Bank mal die Einzugsermächtigung sperren lassen.


Danke, aber es geht um das Guthaben bei Lyca, und nicht um Geldeinzug vom Bankkonto (hat er überhaupt eins? k.A....).
_________________
www.saekulare-gruene.de

Lebe besser, helfe öfter, staune mehr

#PulseOfEurope
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> DAU's Paradise Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group