Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Mail verschwunden

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> DAU's Paradise
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 33688
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2092608) Verfasst am: 26.04.2017, 12:27    Titel: Mail verschwunden Antworten mit Zitat

Ich habe eine t-online Email Adresse. Die ist umgeleitet auf ein Google-Konto.
Ich lösche so gut wie keine Mails.
Heute Früh bekam ich eine Mail, die ich auf mein Smartphone angeschaut habe, und umgehend auch damit beantwortet habe.

Nun finde ich die Mail nicht mehr. Weder die Eingangsmail, noch die Antwort die ich geschickt habe.
Ich habe alle Ordner durchgeschaut. Auch die gelöschte Mails.
Einfach so verschwunden. Sowohl auf dem Smartphone, wie auf dem PC. Am Kopf kratzen Merkwürdig.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
worse
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 2331
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2092612) Verfasst am: 26.04.2017, 12:42    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt bei Mail-Servern unterschiedliche Protokolle, bei SMTP können die Emails nur mit einem Gerät abgeholt werden und werden dann vom Server gelöscht, das hat aber heute eigentlich keine Verbreitung mehr und ich glaube nicht, dass T-Online oder gmail das nutzen.

Außerdem müsstest Du trotzdem die Mail auf Deinem Client, also dem Smartphone, haben. In der Tat merkwürdig. Ich hoffe es war eine vertrauenswürdige Mail? Ich würd mich vielleicht mal an den Support wenden (T-online). Sicher ist sicher.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 33688
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2092614) Verfasst am: 26.04.2017, 12:51    Titel: Antworten mit Zitat

Despiteful hat folgendes geschrieben:
Es gibt bei Mail-Servern unterschiedliche Protokolle, bei SMTP können die Emails nur mit einem Gerät abgeholt werden und werden dann vom Server gelöscht, das hat aber heute eigentlich keine Verbreitung mehr und ich glaube nicht, dass T-Online oder gmail das nutzen.

Außerdem müsstest Du trotzdem die Mail auf Deinem Client, also dem Smartphone, haben. In der Tat merkwürdig. Ich hoffe es war eine vertrauenswürdige Mail? Ich würd mich vielleicht mal an den Support wenden (T-online). Sicher ist sicher.

War nichts wichtiges. Ich wundere mich nur.
Außerdem könnte es mal mit eine wichtige Mail passieren.
Ich bekomme übrigens häufiger Mails von dieser Mensch, und schreibe auch genau so viele zurück.

Ich überlege gerade. Ich habe die Mail nicht im "Mailprogramm" aufgemacht, sondern in der "Benachrichtigung", und gleich dort geantwortet.
Ob es da was mit zu tun hat?
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
worse
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 2331
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2092616) Verfasst am: 26.04.2017, 12:55    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Despiteful hat folgendes geschrieben:
Es gibt bei Mail-Servern unterschiedliche Protokolle, bei SMTP können die Emails nur mit einem Gerät abgeholt werden und werden dann vom Server gelöscht, das hat aber heute eigentlich keine Verbreitung mehr und ich glaube nicht, dass T-Online oder gmail das nutzen.

Außerdem müsstest Du trotzdem die Mail auf Deinem Client, also dem Smartphone, haben. In der Tat merkwürdig. Ich hoffe es war eine vertrauenswürdige Mail? Ich würd mich vielleicht mal an den Support wenden (T-online). Sicher ist sicher.

War nichts wichtiges. Ich wundere mich nur.
Außerdem könnte es mal mit eine wichtige Mail passieren.
Ich bekomme übrigens häufiger Mails von dieser Mensch, und schreibe auch genau so viele zurück.

Ich überlege gerade. Ich habe die Mail nicht im "Mailprogramm" aufgemacht, sondern in der "Benachrichtigung", und gleich dort geantwortet.
Ob es da was mit zu tun hat?

Schon möglich. Probiers halt mal aus, lass Dir von Deiner Frau zwei Mails schreiben, eine öffnest Du so, die andere so, dann weißt Du's. zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 33688
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2092623) Verfasst am: 26.04.2017, 13:59    Titel: Antworten mit Zitat

Despiteful hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Despiteful hat folgendes geschrieben:
Es gibt bei Mail-Servern unterschiedliche Protokolle, bei SMTP können die Emails nur mit einem Gerät abgeholt werden und werden dann vom Server gelöscht, das hat aber heute eigentlich keine Verbreitung mehr und ich glaube nicht, dass T-Online oder gmail das nutzen.

Außerdem müsstest Du trotzdem die Mail auf Deinem Client, also dem Smartphone, haben. In der Tat merkwürdig. Ich hoffe es war eine vertrauenswürdige Mail? Ich würd mich vielleicht mal an den Support wenden (T-online). Sicher ist sicher.

War nichts wichtiges. Ich wundere mich nur.
Außerdem könnte es mal mit eine wichtige Mail passieren.
Ich bekomme übrigens häufiger Mails von dieser Mensch, und schreibe auch genau so viele zurück.

Ich überlege gerade. Ich habe die Mail nicht im "Mailprogramm" aufgemacht, sondern in der "Benachrichtigung", und gleich dort geantwortet.
Ob es da was mit zu tun hat?

Schon möglich. Probiers halt mal aus, lass Dir von Deiner Frau zwei Mails schreiben, eine öffnest Du so, die andere so, dann weißt Du's. zwinkern


Gerade ausprobiert.
Sowohl die Empfangene, wie die Zurückgesendete sind archiviert.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fwo
unterwegs



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 21468
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#2092638) Verfasst am: 26.04.2017, 15:23    Titel: Antworten mit Zitat

Despiteful hat folgendes geschrieben:
Es gibt bei Mail-Servern unterschiedliche Protokolle, bei SMTP können die Emails nur mit einem Gerät abgeholt werden und werden dann vom Server gelöscht, das hat aber heute eigentlich keine Verbreitung mehr und ich glaube nicht, dass T-Online oder gmail das nutzen.

Außerdem müsstest Du trotzdem die Mail auf Deinem Client, also dem Smartphone, haben. In der Tat merkwürdig. Ich hoffe es war eine vertrauenswürdige Mail? Ich würd mich vielleicht mal an den Support wenden (T-online). Sicher ist sicher.

SMTP wir auch heute noch genauso benutzt wie früher auch: Wenn Dein Client Mails zum Server schickt, geht das zwar mit POP oder IMAP aber über den SMTP-Eingang.
Was Du wahrscheinlich meinst, sind die Protokolle POP(3) und IMAP, wobei heute IMAP bevorzugt wird, weil es vielseitiger ist, und die Entscheidung, die Mail auf dem Server zu lassen, nur zu lesen oder sie komplett zum Client zu schieben in IMAP leichter konfigurierbar macht. POP3 kopiert sie normalerweise auf den Client und löscht sie auch dem Server. Es stammt aus einer Zeit, in der die Leute nur einen Client hatten.

Mir kommt das Ganze etwas komisch vor. Ich würde an vrolijke Stelle erstmal überprüfen, ob es wirklich eine Mail war, die er da auf der Benachrichtigungsebene beantwortet hat, oder ob das aus einem anderen Netzwerk stammte.
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
worse
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 2331
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2092639) Verfasst am: 26.04.2017, 15:32    Titel: Antworten mit Zitat

fwo hat folgendes geschrieben:
Despiteful hat folgendes geschrieben:
Es gibt bei Mail-Servern unterschiedliche Protokolle, bei SMTP können die Emails nur mit einem Gerät abgeholt werden und werden dann vom Server gelöscht, das hat aber heute eigentlich keine Verbreitung mehr und ich glaube nicht, dass T-Online oder gmail das nutzen.

Außerdem müsstest Du trotzdem die Mail auf Deinem Client, also dem Smartphone, haben. In der Tat merkwürdig. Ich hoffe es war eine vertrauenswürdige Mail? Ich würd mich vielleicht mal an den Support wenden (T-online). Sicher ist sicher.

SMTP wir auch heute noch genauso benutzt wie früher auch: Wenn Dein Client Mails zum Server schickt, geht das zwar mit POP oder IMAP aber über den SMTP-Eingang.
Was Du wahrscheinlich meinst, sind die Protokolle POP(3) und IMAP, wobei heute IMAP bevorzugt wird, weil es vielseitiger ist, und die Entscheidung, die Mail auf dem Server zu lassen, nur zu lesen oder sie komplett zum Client zu schieben in IMAP leichter konfigurierbar macht. POP3 kopiert sie normalerweise auf den Client und löscht sie auch dem Server. Es stammt aus einer Zeit, in der die Leute nur einen Client hatten.

Rischtisch, was ich meinte war POP. Das löscht die Mails wenn abgerufen. thx für die Berichtigung. zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schlumpf
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 17.11.2007
Beiträge: 2572

Beitrag(#2092645) Verfasst am: 26.04.2017, 16:25    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde es ganz angenehm, wenn man auf Handy oder Tablet unerwünschte Mails löschen kann und die dann nicht mehr auf dem PC auftauchen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> DAU's Paradise Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group