Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Außergewöhnliche Grabinschriften

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
placebo
Forumsleichenbestatter



Anmeldungsdatum: 04.01.2009
Beiträge: 646
Wohnort: umdieecke

Beitrag(#2110015) Verfasst am: 12.10.2017, 00:21    Titel: Außergewöhnliche Grabinschriften Antworten mit Zitat

"Wie die Blumen durch Sonnenschein und Tau süßer werden, so ist diese alte Welt durch Leute wie Euch strahlender geworden"

Auif welchem Grabstein mag das wohl stehen?
_________________
Mit den Meinungen ist es wie mit den Arschlöchern.
Jeder hat sein eigenes!
Den Sozialismus in seinem Lauf,
hält weder Ochs noch Esel auf!
Erich Honecker
Post coitum omne animal triste est, sive gallus et mulier.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, Postfeminist



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 35962
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2110017) Verfasst am: 12.10.2017, 00:41    Titel: Antworten mit Zitat

"Hier unten fault in seinem letzten, heimlichsten Versteck ein armer Hund......"


Wer hat sich das als Grabsteininschrift gewuenscht?
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 1817

Beitrag(#2110048) Verfasst am: 12.10.2017, 13:25    Titel: Antworten mit Zitat

Siehe auch historische jüdische Grab-Inschriften http://freigeisterhaus.de/viewtopic.php?t=35968
(sortiert nach Ort und Jahr)
_________________
72. Generalversammlung der Vereinten Nationen, Presse-Mitteilung
http://www.un.org/en/ga/72/presskit/pdf/full_kit72_en.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
placebo
Forumsleichenbestatter



Anmeldungsdatum: 04.01.2009
Beiträge: 646
Wohnort: umdieecke

Beitrag(#2110050) Verfasst am: 12.10.2017, 13:41    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
"Hier unten fault in seinem letzten, heimlichsten Versteck ein armer Hund......"


Wer hat sich das als Grabsteininschrift gewuenscht?


Ohne zu googeln gewußt:

François Villon

"Man schlag dem ganzen Lumpenpack
das Maul mit einem Hammer kurz und klein.
Was übrigbleibt das wäscht der Regen mir vom Frack,
Ich bin François Villon,das braucht mir keiner zu verzeihen."

_________________
Mit den Meinungen ist es wie mit den Arschlöchern.
Jeder hat sein eigenes!
Den Sozialismus in seinem Lauf,
hält weder Ochs noch Esel auf!
Erich Honecker
Post coitum omne animal triste est, sive gallus et mulier.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 14031
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#2110053) Verfasst am: 12.10.2017, 14:14    Titel: Antworten mit Zitat

Wobei mir jetzt noch einer Grabspruch für Villon untergekommen ist:

Zitat:
Here in this place sleeps one whom love
Caused, through great cruelty to fall.
A little scholar, poor enough,
Whom François Villon men did call.
No scrap of land or garden small
He owned. He gave his goods away,
Table and trestles, baskets—all;
For God's sake say for him this Lay.


François Villon, His own Epitaph; reported in Hoyt's New Cyclopedia Of Practical Quotations (1922), p. 235; zit. nach Wikiquote

Villon wäre es zuzutrauen, zumindest einen Entwurf für einen giftigen Grabspruch hinterlassen zu haben, nachdem er ja auch der drohenden Hinrichtung mit Galgenhumor begegnete. Er wurde allerdings zur Verbannung "begnadigt" und ist danach aus der Geschichte verschwunden, es ist nicht einmal bekannt, wann und wo er begraben wurde.
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
placebo
Forumsleichenbestatter



Anmeldungsdatum: 04.01.2009
Beiträge: 646
Wohnort: umdieecke

Beitrag(#2110056) Verfasst am: 12.10.2017, 14:29    Titel: Antworten mit Zitat

"Hier ruht mein Teures Weib
in dieser dunklen Grabeshöhle.
Wir waren oft ein Leib
doch niemals eine Seele."

_________________
Mit den Meinungen ist es wie mit den Arschlöchern.
Jeder hat sein eigenes!
Den Sozialismus in seinem Lauf,
hält weder Ochs noch Esel auf!
Erich Honecker
Post coitum omne animal triste est, sive gallus et mulier.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Despiteful
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 1327
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2110060) Verfasst am: 12.10.2017, 15:45    Titel: Antworten mit Zitat


_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, Postfeminist



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 35962
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2110067) Verfasst am: 12.10.2017, 17:24    Titel: Antworten mit Zitat

placebo hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
"Hier unten fault in seinem letzten, heimlichsten Versteck ein armer Hund......"


Wer hat sich das als Grabsteininschrift gewuenscht?


Ohne zu googeln gewußt:

François Villon

"Man schlag dem ganzen Lumpenpack
das Maul mit einem Hammer kurz und klein.
Was übrigbleibt das wäscht der Regen mir vom Frack,
Ich bin François Villon,das braucht mir keiner zu verzeihen."



Yup! Einer meiner grossen literarischen Helden!
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
placebo
Forumsleichenbestatter



Anmeldungsdatum: 04.01.2009
Beiträge: 646
Wohnort: umdieecke

Beitrag(#2110125) Verfasst am: 13.10.2017, 12:53    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:



Yup! Einer meiner grossen literarischen Helden!


Wobei die meisten nur die Nachdichtung von Paul Zech kennen.
Sie ist nicht schlecht,aber keine RICHTIGE Übersetzung.

Eine sehr gute Übersetzung gibt es von Karl Anton Klammer (Pseudonym K.L. Ammer)

Sie ist natürlich nicht so geschliffen und gereimt aber authentisch und obergeil.
Berthold Brecht hat seine Version auch in der Dreigroschenoper verwendet.
_________________
Mit den Meinungen ist es wie mit den Arschlöchern.
Jeder hat sein eigenes!
Den Sozialismus in seinem Lauf,
hält weder Ochs noch Esel auf!
Erich Honecker
Post coitum omne animal triste est, sive gallus et mulier.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
placebo
Forumsleichenbestatter



Anmeldungsdatum: 04.01.2009
Beiträge: 646
Wohnort: umdieecke

Beitrag(#2110134) Verfasst am: 13.10.2017, 14:29    Titel: Antworten mit Zitat

Mit ihrem Kopf auf seinem Schoß,
ließ er vor Glück das Lenkrad los.

R.I.P

_________________
Mit den Meinungen ist es wie mit den Arschlöchern.
Jeder hat sein eigenes!
Den Sozialismus in seinem Lauf,
hält weder Ochs noch Esel auf!
Erich Honecker
Post coitum omne animal triste est, sive gallus et mulier.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
placebo
Forumsleichenbestatter



Anmeldungsdatum: 04.01.2009
Beiträge: 646
Wohnort: umdieecke

Beitrag(#2110727) Verfasst am: 17.10.2017, 14:13    Titel: Antworten mit Zitat

"Alles Vergängliche ist nur ein Gleichnis"


_________________
Mit den Meinungen ist es wie mit den Arschlöchern.
Jeder hat sein eigenes!
Den Sozialismus in seinem Lauf,
hält weder Ochs noch Esel auf!
Erich Honecker
Post coitum omne animal triste est, sive gallus et mulier.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Despiteful
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 1327
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2111750) Verfasst am: 21.10.2017, 16:31    Titel: Antworten mit Zitat


_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
placebo
Forumsleichenbestatter



Anmeldungsdatum: 04.01.2009
Beiträge: 646
Wohnort: umdieecke

Beitrag(#2112921) Verfasst am: 01.11.2017, 14:06    Titel: Antworten mit Zitat

Niemand weiss vom Tode auch nur,
ob er nicht der Güter grösstes ist;
sie fürchten ihn aber, als wüssten sie gewiss,
dass er der Übel grösstes ist.
Platon

_________________
Mit den Meinungen ist es wie mit den Arschlöchern.
Jeder hat sein eigenes!
Den Sozialismus in seinem Lauf,
hält weder Ochs noch Esel auf!
Erich Honecker
Post coitum omne animal triste est, sive gallus et mulier.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Despiteful
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 1327
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2112994) Verfasst am: 02.11.2017, 01:07    Titel: Antworten mit Zitat

Marco Largo LaGrande,
Teufel von See, Luft und Land.
Zum Glück ist er tot,
seit Jahren schon.
Zum Pech lebt allerdings noch sein Sohn.
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
placebo
Forumsleichenbestatter



Anmeldungsdatum: 04.01.2009
Beiträge: 646
Wohnort: umdieecke

Beitrag(#2113062) Verfasst am: 02.11.2017, 18:07    Titel: Antworten mit Zitat

Du warst im Leben niemals krank
jetzt bist du fort
Na Gottseidank!

_________________
Mit den Meinungen ist es wie mit den Arschlöchern.
Jeder hat sein eigenes!
Den Sozialismus in seinem Lauf,
hält weder Ochs noch Esel auf!
Erich Honecker
Post coitum omne animal triste est, sive gallus et mulier.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group