Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Frauen zahlen drauf
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
placebo
Forumsleichenbestatter



Anmeldungsdatum: 04.01.2009
Beiträge: 729
Wohnort: umdieecke

Beitrag(#2119848) Verfasst am: 27.12.2017, 00:32    Titel: Re: Diskriminiert fühlen sich die Beauftragten Antworten mit Zitat

Kramer hat folgendes geschrieben:
Zurück zum Thema:

...........................


Genau!Zahlen Frauen drauf?

Bei Einwegrasierern schon,,aber bei der Scheidung in der Regel nicht!


Da kriegen die Männer den Arsch.... aufgerissen .Aber nicht mit Cent-Beträgen. Überrascht
_________________
Mit den Meinungen ist es wie mit den Arschlöchern.
Jeder hat sein eigenes!
Den Sozialismus in seinem Lauf,
hält weder Ochs noch Esel auf!
Erich Honecker
Post coitum omne animal triste est, sive gallus et mulier.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 32168
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2119868) Verfasst am: 27.12.2017, 10:51    Titel: Re: Diskriminiert fühlen sich die Beauftragten Antworten mit Zitat

placebo hat folgendes geschrieben:
Kramer hat folgendes geschrieben:
Zurück zum Thema:

...........................


Genau!Zahlen Frauen drauf?

Bei Einwegrasierern schon,,aber bei der Scheidung in der Regel nicht!


Da kriegen die Männer den Arsch.... aufgerissen .Aber nicht mit Cent-Beträgen. Überrascht


Wieviel allein erziehende Männer hast Du so in Deinem Bekanntenkreis? Allein erziehende Frauen sind da deutlich in der Mehrzahl.
Und wie die "in Geld schwimmen" ist allgemein bekannt. Mit den Augen rollen
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, Postfeminist



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 36212
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2119871) Verfasst am: 27.12.2017, 10:59    Titel: Re: Diskriminiert fühlen sich die Beauftragten Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
placebo hat folgendes geschrieben:
Kramer hat folgendes geschrieben:
Zurück zum Thema:

...........................


Genau!Zahlen Frauen drauf?

Bei Einwegrasierern schon,,aber bei der Scheidung in der Regel nicht!


Da kriegen die Männer den Arsch.... aufgerissen .Aber nicht mit Cent-Beträgen. Überrascht


Wieviel allein erziehende Männer hast Du so in Deinem Bekanntenkreis? Allein erziehende Frauen sind da deutlich in der Mehrzahl.
Und wie die "in Geld schwimmen" ist allgemein bekannt. Mit den Augen rollen



Also persönlich kenne ich mehr finanziell ausgeplünderte Maenner als vergewaltigte Frauen.
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 32168
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2119872) Verfasst am: 27.12.2017, 11:03    Titel: Re: Diskriminiert fühlen sich die Beauftragten Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
placebo hat folgendes geschrieben:
Kramer hat folgendes geschrieben:
Zurück zum Thema:

...........................


Genau!Zahlen Frauen drauf?

Bei Einwegrasierern schon,,aber bei der Scheidung in der Regel nicht!


Da kriegen die Männer den Arsch.... aufgerissen .Aber nicht mit Cent-Beträgen. Überrascht


Wieviel allein erziehende Männer hast Du so in Deinem Bekanntenkreis? Allein erziehende Frauen sind da deutlich in der Mehrzahl.
Und wie die "in Geld schwimmen" ist allgemein bekannt. Mit den Augen rollen



Also persönlich kenne ich mehr finanziell ausgeplünderte Maenner als vergewaltigte Frauen.


Hüstel; hier gings um Ausnehmen.
Das Gesetz über ewiges Unterhaltzahlen wurde bereits seit langem geändert.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
zelig
Kultürlich



Anmeldungsdatum: 31.03.2004
Beiträge: 22450

Beitrag(#2119877) Verfasst am: 27.12.2017, 11:30    Titel: Antworten mit Zitat

Nochmal so'n Realitätscheck zu den Finanzen:
Wieviele Männer verweigern Unterhaltszahlungen für ihre Kinder?
Welche Bevölkerungsgruppe ist massiv von Altersarmut bedroht? Genau, alleinerziehende Frauen.
_________________
What game shall we play today?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 25189
Wohnort: Edo

Beitrag(#2119879) Verfasst am: 27.12.2017, 11:49    Titel: Antworten mit Zitat

zelig hat folgendes geschrieben:
Nochmal so'n Realitätscheck zu den Finanzen:
Wieviele Männer verweigern Unterhaltszahlungen für ihre Kinder?


Ich konnte dazu keine verlässliche Statistik finden. Meiner Einschätzung nach würde ich aber sagen: Weniger als bezahlen und diejenigen, die nicht bezahlen, bezahlen meist nicht, weil sie es sich nicht leisten können. Hab da einen interessanten, kleinen Artikel aus 2013 gefunden, der letzteres nahelegt, wenn auch nicht direkt nachweist.

zelig hat folgendes geschrieben:
Welche Bevölkerungsgruppe ist massiv von Altersarmut bedroht?


Alle.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fwo
hat offensichtlich gerade wenig zu tun



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 20565
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#2119886) Verfasst am: 27.12.2017, 12:12    Titel: Antworten mit Zitat

zelig hat folgendes geschrieben:
Nochmal so'n Realitätscheck zu den Finanzen:
Wieviele Männer verweigern Unterhaltszahlungen für ihre Kinder?
Welche Bevölkerungsgruppe ist massiv von Altersarmut bedroht? Genau, alleinerziehende Frauen.

Gut, dass Du es nochmal erwähnt hast, aber wenn ich es richtig mitbekommen habe, hat diese speziellen Probleme hier bisher keiner bestritten.

Oder betrachtest Du das jetzt als ein besonderes Argument dafür, dass an den "gegenderten Preisen" was dran wäre?
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kramer
postvisuell



Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 26799

Beitrag(#2119891) Verfasst am: 27.12.2017, 13:04    Titel: Antworten mit Zitat

zelig hat folgendes geschrieben:

Welche Bevölkerungsgruppe ist massiv von Altersarmut bedroht?


Nicht die Männer. Die sind schon vorher tot. Mit den Augen rollen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zelig
Kultürlich



Anmeldungsdatum: 31.03.2004
Beiträge: 22450

Beitrag(#2119892) Verfasst am: 27.12.2017, 13:13    Titel: Antworten mit Zitat

fwo hat folgendes geschrieben:
zelig hat folgendes geschrieben:
Nochmal so'n Realitätscheck zu den Finanzen:
Wieviele Männer verweigern Unterhaltszahlungen für ihre Kinder?
Welche Bevölkerungsgruppe ist massiv von Altersarmut bedroht? Genau, alleinerziehende Frauen.

Gut, dass Du es nochmal erwähnt hast, aber wenn ich es richtig mitbekommen habe, hat diese speziellen Probleme hier bisher keiner bestritten.

Oder betrachtest Du das jetzt als ein besonderes Argument dafür, dass an den "gegenderten Preisen" was dran wäre?


Nein. Das bezog sich darauf:

placebo hat folgendes geschrieben:

Genau!Zahlen Frauen drauf?

Bei Einwegrasierern schon,,aber bei der Scheidung in der Regel nicht!


Da kriegen die Männer den Arsch.... aufgerissen .Aber nicht mit Cent-Beträgen. :o

_________________
What game shall we play today?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, Postfeminist



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 36212
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2119899) Verfasst am: 27.12.2017, 14:08    Titel: Antworten mit Zitat

zelig hat folgendes geschrieben:
Nochmal so'n Realitätscheck zu den Finanzen:
Wieviele Männer verweigern Unterhaltszahlungen für ihre Kinder?
Welche Bevölkerungsgruppe ist massiv von Altersarmut bedroht? Genau, alleinerziehende Frauen.



Und welche Bevölkerungsgruppe ist mit am wenigsten von Altersarmut bedroht?

Richtig die Genderprofessorinnen, die uns andauernd von ihren unkuendbaren Stellen herab erklaeren was alles weshalb sexistisch ist und mit welcher neuen Wortkreation man das wegmachen kann.

Denen rufe ich doch gerne zu: "Check Your privilege, honey!" Sehr glücklich
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 32168
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2119902) Verfasst am: 27.12.2017, 14:15    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
zelig hat folgendes geschrieben:
Nochmal so'n Realitätscheck zu den Finanzen:
Wieviele Männer verweigern Unterhaltszahlungen für ihre Kinder?
Welche Bevölkerungsgruppe ist massiv von Altersarmut bedroht? Genau, alleinerziehende Frauen.



Und welche Bevölkerungsgruppe ist mit am wenigsten von Altersarmut bedroht?

Richtig die Genderprofessorinnen, die uns andauernd von ihren unkuendbaren Stellen herab erklaeren was alles weshalb sexistisch ist und mit welcher neuen Wortkreation man das wegmachen kann.

Denen rufe ich doch gerne zu: "Check Your privilege, honey!" Sehr glücklich


Mit den Augen rollen
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Seite 5 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group