Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Wahl-O-Mat
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 17, 18, 19, 20  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
River Queen
audiophil.



Anmeldungsdatum: 16.07.2009
Beiträge: 3505
Wohnort: Ochrasy

Beitrag(#1865371) Verfasst am: 09.09.2013, 15:25    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Es gibt auch doofe Fragen.
Was soll ich z.B. auf die Frage:
Zitat:
8/38 Ökologische Landwirtschaft

Nur ökologische Landwirtschaft soll finanzielle Förderung erhalten.
antworten?

Ich meine: Es soll überhaupt keine Landwirtschaft, finanzielle Förderung erhalten.

Wenn ich die Frage mit Nein beantworte, könnte man daraus lesen, dass alle finanzielle Förderung erhalten sollten.


Warum nicht?
_________________
No coins. It's change I need.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hatiora
sukkulent



Anmeldungsdatum: 16.09.2012
Beiträge: 4896
Wohnort: Frankfurt

Beitrag(#1865372) Verfasst am: 09.09.2013, 15:33    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Es gibt auch doofe Fragen.
Was soll ich z.B. auf die Frage:
Zitat:
8/38 Ökologische Landwirtschaft

Nur ökologische Landwirtschaft soll finanzielle Förderung erhalten.
antworten?

Ich meine: Es soll überhaupt keine Landwirtschaft, finanzielle Förderung erhalten.

Wenn ich die Frage mit Nein beantworte, könnte man daraus lesen, dass alle finanzielle Förderung erhalten sollten.


Ich dachte, dass im Moment die meisten Landwirte (und auch grosse Agrarunternehmen) mehr oder weniger subventioniert werden.
Ich bin mir nicht sicher, inwieweit ein Agrarbetrieb ohne Subventionierung ueberleben kann.
Da muessten dann die Produkte besser bezahlt werden.
Dann wuerden die Preise fuer die Endprodukte steigen.

Und dann waer das Jammern gross. skeptisch

Prinzipiell bin ich gegen Subventionen und fuer angemessene, hoehere Preise bei Lebensmitteln, vor allem auch, weil unsere billige Exportware die Binnenmaerkte in anderen Laendern kaputtmacht.
_________________
"Daß alles immer schlimmer wird, versteht sich auch im neuen Jahr von selbst und hat noch immer nichts mit Verschwörung zu tun, sondern mit allen, die ihre Arbeit nach bestem Wissen und Gewissen verrichten." Gärtners kritisches Sonntagsfrühstück.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 31748
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#1865378) Verfasst am: 09.09.2013, 16:05    Titel: Antworten mit Zitat

Hatiora hat folgendes geschrieben:

Prinzipiell bin ich gegen Subventionen und fuer angemessene, hoehere Preise bei Lebensmitteln, vor allem auch, weil unsere billige Exportware die Binnenmaerkte in anderen Laendern kaputtmacht.

So sehe ich das auch.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 20736
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#1865385) Verfasst am: 09.09.2013, 16:32    Titel: Antworten mit Zitat

Samson83 hat folgendes geschrieben:
AfD 56,1 %
FDP 54,9 %
CDU / CSU 51,2 %
NPD 42,7 %
PIRATEN 42,7 %
GRÜNE 37,8 %
SPD 32,9 %
DIE LINKE 31,7


du bist vielleicht ein Typ...Geschockt
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
unquest
Marx und Freudlos



Anmeldungsdatum: 10.10.2010
Beiträge: 2865
Wohnort: 2311 N. Los Robles Avenue in Pasadena

Beitrag(#1865389) Verfasst am: 09.09.2013, 16:46    Titel: Antworten mit Zitat

NPD und Linke liegen schon mal auf den richtigen Plätzen.



Aber welche der restlichen Parteien ich wähle, weiß ich immer noch nicht.
_________________
Dazed and confused - trying to continue (Redhat)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Samson83
Gegenaufgeklärt



Anmeldungsdatum: 18.01.2013
Beiträge: 4579

Beitrag(#1865392) Verfasst am: 09.09.2013, 16:49    Titel: Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
Samson83 hat folgendes geschrieben:
AfD 56,1 %
FDP 54,9 %
CDU / CSU 51,2 %
NPD 42,7 %
PIRATEN 42,7 %
GRÜNE 37,8 %
SPD 32,9 %
DIE LINKE 31,7


du bist vielleicht ein Typ...Geschockt

Ich werde in letzter Zeit dauernd von Bekannten über Facebook angeschrieben, ob ich nicht bei der afd mitmachen will, darunter viele ehemalige JUler. Aber was man in den dortigen Kommentaren findet, ist einfach erbärmlich -weniger im eigentlichen Sinne rechts, als einfach billig und dämlich. Wenn die Partei sich auf eine solche - und sei sie noch so akademisiert - Basis stützt, hat sie keine Zukunft.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
aztec
crazy social liberal drunkard



Anmeldungsdatum: 26.12.2007
Beiträge: 966
Wohnort: DD

Beitrag(#1866083) Verfasst am: 11.09.2013, 22:14    Titel: Antworten mit Zitat

Sermon hat folgendes geschrieben:
aztec hat folgendes geschrieben:
Sermon hat folgendes geschrieben:
aztec hat folgendes geschrieben:
Und ich habe wieder einmal die meisten Schnittmengen mit den Piraten.
Ich kanns doch auch nicht ändern Sermon. Schulterzucken

Auch ich habe schon mal Parteien gewaehlt, die dann doch an der 5%-Huerde gescheitert sind. zynisches Grinsen


Das klingt doch sehr nach kläglichem Oppurtunismus. zwinkern
Der Unterschied zwischen uns ist sehr wahrscheinlich, das ich es aus Überzeugung immer wieder
tun würde.


Das steht Dir voellig frei und ich beabsichtige nicht, dazu ein analytisch absurdes und abschaetziges Werturteil leichtfertig abzusondern.


Wer von uns beiden würde das auch tun?
_________________
And I sincerely believe, with you, that banking establishments are more dangerous than standing armies; and that the principle of spending money to be paid by posterity, under the name of funding, is but swindling futurity on a large scale.

Thomas Jefferson, May 28, 1816

Letter to John Taylor
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zelig
Kultürlich



Anmeldungsdatum: 31.03.2004
Beiträge: 22219

Beitrag(#1918806) Verfasst am: 28.04.2014, 22:16    Titel: Antworten mit Zitat

Wahl-o-mat zur Europawahl
https://www.wahl-o-mat.de/europawahl2014/

Allerdings muss das noch der Beta-Test sein, wenn ich mir das Ergebnis so anschaue. : )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tillich (epigonal)
schiebt den Wal



Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 15064

Beitrag(#1918819) Verfasst am: 28.04.2014, 23:25    Titel: Antworten mit Zitat

zelig hat folgendes geschrieben:
Wahl-o-mat zur Europawahl
https://www.wahl-o-mat.de/europawahl2014/

Allerdings muss das noch der Beta-Test sein, wenn ich mir das Ergebnis so anschaue. : )

Bei mir is' dasselbe wie immer.
_________________
Gelobt sei der große und allbarmherzige Bananenaufhänger,
der uns die Früchte in die Bäume hängt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24959
Wohnort: Edo

Beitrag(#1918859) Verfasst am: 29.04.2014, 09:15    Titel: Antworten mit Zitat

Bei mir auch wie immer... nur dass die NPD mal hinter CDU und FDP landet.

Code:

    PIRATEN           85,1 %
    Tierschutzpartei  85,1 %
    GRÜNE             83,0 %
    Die PARTEI        79,8 %
    DKP               79,8 %
    DIE LINKE         77,7 %
    SPD               76,6 %
    MLPD              73,4 %
    ÖDP               72,3 %
    FAMILIE           62,8 %
    PBC               62,8 %
    PSG               60,6 %
    Volksabstimmung   59,6 %
    BP                57,4 %
    FDP               57,4 %
    CM                52,1 %
    FREIE WÄHLER      51,1 %
    CSU               48,9 %
    CDU               47,9 %
    AfD               46,8 %
    NPD               45,7 %
    PRO NRW           41,5 %
    BüSo              37,2 %
    AUF               28,7 %
    REP               23,4 %


Eine Frage hab ich wohl im Sinne der AfD beantworten müssen. Weil es einfach meine Überzeugung ist. Traurig Sonst sind auch diese Nullpen bei mir herrlich abgeschlagen auf den hinteren Plätzen gelandet. Smilie
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralf Rudolfy
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674

Beitrag(#1918863) Verfasst am: 29.04.2014, 09:20    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Bei mir auch wie immer... nur dass die NPD mal hinter CDU und FDP landet.

Code:

    PIRATEN           85,1 %
    Tierschutzpartei  85,1 %
    GRÜNE             83,0 %
    Die PARTEI        79,8 %
    DKP               79,8 %
    DIE LINKE         77,7 %
    SPD               76,6 %
    MLPD              73,4 %
    ÖDP               72,3 %
    FAMILIE           62,8 %
    PBC               62,8 %
    PSG               60,6 %
    Volksabstimmung   59,6 %
    BP                57,4 %
    FDP               57,4 %
    CM                52,1 %
    FREIE WÄHLER      51,1 %
    CSU               48,9 %
    CDU               47,9 %
    AfD               46,8 %
    NPD               45,7 %
    PRO NRW           41,5 %
    BüSo              37,2 %
    AUF               28,7 %
    REP               23,4 %


85% Zustimmung hab ich noch bei keiner Partei geschafft ...

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Eine Frage hab ich wohl im Sinne der AfD beantworten müssen. Weil es einfach meine Überzeugung ist. Traurig Sonst sind auch diese Nullpen bei mir herrlich abgeschlagen auf den hinteren Plätzen gelandet. Smilie

Dafür ist bei dir gleich zu mindestens zwei extremistischen Parteien die Zustimmung größer als meine zur AfD. Das würde mir echt zu denken geben.
_________________
Dadurch, daß ein Volk nicht mehr die Kraft oder Willen hat, sich in der Sphäre des Politischen zu halten, verschwindet das Politische nicht aus der Welt. Es verschwindet nur ein schwaches Volk. (Carl Schmitt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24959
Wohnort: Edo

Beitrag(#1918881) Verfasst am: 29.04.2014, 10:19    Titel: Antworten mit Zitat

Ralf Rudolfy hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Bei mir auch wie immer... nur dass die NPD mal hinter CDU und FDP landet.

Code:

    PIRATEN           85,1 %
    Tierschutzpartei  85,1 %
    GRÜNE             83,0 %
    Die PARTEI        79,8 %
    DKP               79,8 %
    DIE LINKE         77,7 %
    SPD               76,6 %
    MLPD              73,4 %
    ÖDP               72,3 %
    FAMILIE           62,8 %
    PBC               62,8 %
    PSG               60,6 %
    Volksabstimmung   59,6 %
    BP                57,4 %
    FDP               57,4 %
    CM                52,1 %
    FREIE WÄHLER      51,1 %
    CSU               48,9 %
    CDU               47,9 %
    AfD               46,8 %
    NPD               45,7 %
    PRO NRW           41,5 %
    BüSo              37,2 %
    AUF               28,7 %
    REP               23,4 %


85% Zustimmung hab ich noch bei keiner Partei geschafft ...

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Eine Frage hab ich wohl im Sinne der AfD beantworten müssen. Weil es einfach meine Überzeugung ist. Traurig Sonst sind auch diese Nullpen bei mir herrlich abgeschlagen auf den hinteren Plätzen gelandet. Smilie

Dafür ist bei dir gleich zu mindestens zwei extremistischen Parteien die Zustimmung größer als meine zur AfD. Das würde mir echt zu denken geben.


Kannste selber drüber nachdenken. Auf den Arm nehmen

Das liegt, mMn vor allem daran, dass diese Parteien sehr gerne populäre oder populär klingende Forderungen in ihre Kataloge aufnehmen, um eben doofes Pack unter den Wählern abzuschöpfen. Wenn man aber, wie ich, davon weiß, denkt man dadurch nichtmal drüber nach, ob diese Parteien für einen eine mögliche Wahl wären. Smilie
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralf Rudolfy
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674

Beitrag(#1918884) Verfasst am: 29.04.2014, 10:24    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Das liegt, mMn vor allem daran, dass diese Parteien sehr gerne populäre oder populär klingende Forderungen in ihre Kataloge aufnehmen, um eben doofes Pack unter den Wählern abzuschöpfen. Wenn man aber, wie ich, davon weiß, denkt man dadurch nichtmal drüber nach, ob diese Parteien für einen eine mögliche Wahl wären. Smilie

Ist wohl so. Drum lasse ich mir die gar nicht erst anzeigen.
_________________
Dadurch, daß ein Volk nicht mehr die Kraft oder Willen hat, sich in der Sphäre des Politischen zu halten, verschwindet das Politische nicht aus der Welt. Es verschwindet nur ein schwaches Volk. (Carl Schmitt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24959
Wohnort: Edo

Beitrag(#1918890) Verfasst am: 29.04.2014, 10:35    Titel: Antworten mit Zitat

Ralf Rudolfy hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Das liegt, mMn vor allem daran, dass diese Parteien sehr gerne populäre oder populär klingende Forderungen in ihre Kataloge aufnehmen, um eben doofes Pack unter den Wählern abzuschöpfen. Wenn man aber, wie ich, davon weiß, denkt man dadurch nichtmal drüber nach, ob diese Parteien für einen eine mögliche Wahl wären. Smilie

Ist wohl so. Drum lasse ich mir die gar nicht erst anzeigen.


Ich schon. Mich interessiert dabei besonders der Abstand, den ich zu ihnen habe. Die scheinbare Überschneidung ist zwar auch interessant und wird von mir nicht völlig ignoriert, ist mir dabei aber nicht so wichtig.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 31748
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#1920425) Verfasst am: 06.05.2014, 14:56    Titel: Antworten mit Zitat

PIRATEN 83,7 %
GRÜNE 80,4 %
SPD 79,3 %
DIE LINKE 69,6 %
FDP 58,7 %
CDU 54,3 %
FREIE WÄHLER 52,2 %
NPD 45,7 %

Geschockt Die Piraten hatte ich eigentlich nicht auf dem Schirm.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hatiora
sukkulent



Anmeldungsdatum: 16.09.2012
Beiträge: 4896
Wohnort: Frankfurt

Beitrag(#1920426) Verfasst am: 06.05.2014, 15:00    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
PIRATEN 83,7 %
GRÜNE 80,4 %
SPD 79,3 %
DIE LINKE 69,6 %
FDP 58,7 %
CDU 54,3 %
FREIE WÄHLER 52,2 %
NPD 45,7 %

Geschockt Die Piraten hatte ich eigentlich nicht auf dem Schirm.


So ähnlich war mein ergebnis auch, auf platz eins saß allerdings noch Die Partei. zwinkern

Ich denke, ich werd mal ein paar wahlprogramme kurz überfliegen und dann das wählen, was ich seit ein paar jahren immer wähle.
_________________
"Daß alles immer schlimmer wird, versteht sich auch im neuen Jahr von selbst und hat noch immer nichts mit Verschwörung zu tun, sondern mit allen, die ihre Arbeit nach bestem Wissen und Gewissen verrichten." Gärtners kritisches Sonntagsfrühstück.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kival
Feminist Ghost



Anmeldungsdatum: 14.11.2006
Beiträge: 24070

Beitrag(#1920427) Verfasst am: 06.05.2014, 15:05    Titel: Antworten mit Zitat

Man sollte Wahlprogramme und Aussagen beim Wahl-O-Mat auch nicht überschätzen. Allzu viel mit der tatsächlichen Politik der Parteien hat das dann ja doch nicht zu tun.
_________________
"A basic literacy in statistics will one day be as necessary for efficient citizenship as the ability to read and write." (angeblich H. G. Wells)
"The consent of the governed is not consent if it is not informed." (Edward Snowden)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 31748
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#1920428) Verfasst am: 06.05.2014, 15:11    Titel: Antworten mit Zitat

Kival hat folgendes geschrieben:
Man sollte Wahlprogramme und Aussagen beim Wahl-O-Mat auch nicht überschätzen. Allzu viel mit der tatsächlichen Politik der Parteien hat das dann ja doch nicht zu tun.


Ich schätze aber, doch ein bisschen mehr, als die bunte Werbeplakaten.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 31748
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#1920429) Verfasst am: 06.05.2014, 15:14    Titel: Antworten mit Zitat

Hatiora hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
PIRATEN 83,7 %
GRÜNE 80,4 %
SPD 79,3 %
DIE LINKE 69,6 %
FDP 58,7 %
CDU 54,3 %
FREIE WÄHLER 52,2 %
NPD 45,7 %

Geschockt Die Piraten hatte ich eigentlich nicht auf dem Schirm.


So ähnlich war mein ergebnis auch, auf platz eins saß allerdings noch Die Partei. zwinkern

Ich denke, ich werd mal ein paar wahlprogramme kurz überfliegen und dann das wählen, was ich seit ein paar jahren immer wähle.


Beim zweiten Durchgang, ein ähnliches Ergebnis:
PIRATEN 78,4 %
GRÜNE 77,3 %
SPD 71,6 %
DIE LINKE 67 %
FDP 56,8 %
CDU 55,7 %
NPD 50 %
FREIE WÄHLER 45,5 %

Ich tendiere m.E eher zu den Linken.
Schwere entscheidung...
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kival
Feminist Ghost



Anmeldungsdatum: 14.11.2006
Beiträge: 24070

Beitrag(#1920440) Verfasst am: 06.05.2014, 15:52    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Kival hat folgendes geschrieben:
Man sollte Wahlprogramme und Aussagen beim Wahl-O-Mat auch nicht überschätzen. Allzu viel mit der tatsächlichen Politik der Parteien hat das dann ja doch nicht zu tun.


Ich schätze aber, doch ein bisschen mehr, als die bunte Werbeplakaten.


Die würde ich einfach komplett ignorieren. Sehr glücklich
_________________
"A basic literacy in statistics will one day be as necessary for efficient citizenship as the ability to read and write." (angeblich H. G. Wells)
"The consent of the governed is not consent if it is not informed." (Edward Snowden)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolf
registrierter User



Anmeldungsdatum: 23.08.2004
Beiträge: 16610
Wohnort: Zuhause

Beitrag(#1920478) Verfasst am: 06.05.2014, 20:15    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:

Kannste selber drüber nachdenken. Auf den Arm nehmen

Das liegt, mMn vor allem daran, dass diese Parteien sehr gerne populäre oder populär klingende Forderungen in ihre Kataloge aufnehmen, um eben doofes Pack unter den Wählern abzuschöpfen. Wenn man aber, wie ich, davon weiß, denkt man dadurch nichtmal drüber nach, ob diese Parteien für einen eine mögliche Wahl wären. Smilie

Eben bei mir schneiden die zwei gegensätzlich extremistischen Parteien im BRD-Wahlomat am besten ab. Schulterzucken
_________________
Trish:(
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser
Moderator



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 8189

Beitrag(#1920494) Verfasst am: 06.05.2014, 22:24    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
PIRATEN 83,7 %
GRÜNE 80,4 %
SPD 79,3 %
DIE LINKE 69,6 %
FDP 58,7 %
CDU 54,3 %
FREIE WÄHLER 52,2 %
NPD 45,7 %

Geschockt Die Piraten hatte ich eigentlich nicht auf dem Schirm.

Mach doch mal einen Vergleichstest Cool
Vermutlich werden hier die Piraten immer noch auf Platz 1 sein, die Linke höher, die SPD niedriger und die DKP im Mittelfeld Lachen
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 31748
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#1920496) Verfasst am: 06.05.2014, 22:46    Titel: Antworten mit Zitat

schtonk hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
PIRATEN 83,7 %
GRÜNE 80,4 %
SPD 79,3 %
DIE LINKE 69,6 %
FDP 58,7 %
CDU 54,3 %
FREIE WÄHLER 52,2 %
NPD 45,7 %

Geschockt Die Piraten hatte ich eigentlich nicht auf dem Schirm.

Mach doch mal einen Vergleichstest Cool
Vermutlich werden hier die Piraten immer noch auf Platz 1 sein, die Linke höher, die SPD niedriger und die DKP im Mittelfeld Lachen


Na sowas:

1. Linken: 63 %
1. Piraten: 63 %
1. Die Grünen: 63 %
1. Umweltpartei: 63 %
2. PSG: 56 %
3. Die PARTEI: 50 %
3. SPD: 50 %
3. MLPD: 50 %
3. DKP: 50 %
3. Familienpartei: 50 %
3. CM: 50 %
3. Volksabstimmung: 50 %
3. ödp: 50 %
4. PBC: 44 %
4. BüSo: 44 %
4. AfD: 44 %
5. Bayernbartei: 38 %
5. FDP: 38 %
5. NPD: 38 %
5. CDU: 38 %
5. Freie Wähler: 38 %
6. CSU: 31 %
7. AUF: 25 %
7. PRO NRW: 25 %
7. REP: 25 %

Am Kopf kratzen
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24959
Wohnort: Edo

Beitrag(#1920509) Verfasst am: 07.05.2014, 05:54    Titel: Antworten mit Zitat

schtonk hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
PIRATEN 83,7 %
GRÜNE 80,4 %
SPD 79,3 %
DIE LINKE 69,6 %
FDP 58,7 %
CDU 54,3 %
FREIE WÄHLER 52,2 %
NPD 45,7 %

Geschockt Die Piraten hatte ich eigentlich nicht auf dem Schirm.

Mach doch mal einen Vergleichstest Cool
Vermutlich werden hier die Piraten immer noch auf Platz 1 sein, die Linke höher, die SPD niedriger und die DKP im Mittelfeld Lachen


Is ja eigentlich klar. Weil es ja weniger Fragen sind, die man zudem nicht gewichten kann. Habs auch mal versucht:

1. Piraten: 94 %
2. ödp: 75 %
2. Die Grünen: 75 %
2. Linken: 75 %
3. MLPD: 69 %
3. Umweltpartei: 69 %
3. DKP: 69 %
4. Familienpartei: 63 %
4. Die PARTEI: 63 %
4. Volksabstimmung: 63 %
5. PSG: 56 %
5. SPD: 56 %
5. PBC: 56 %
6. Freie Wähler: 50 %
6. CM: 50 %
6. AfD: 50 %
6. Bayernbartei: 50 %
7. NPD: 44 %
7. CSU: 44 %
8. BüSo: 38 %
9. PRO NRW: 31 %
9. FDP: 31 %
10. CDU: 25 %
10. REP: 25 %
11. AUF: 6 %
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
göttertod
Atheist und Zweifelsäer



Anmeldungsdatum: 20.08.2004
Beiträge: 1545
Wohnort: Freiburg

Beitrag(#1920542) Verfasst am: 07.05.2014, 09:19    Titel: Antworten mit Zitat

schtonk hat folgendes geschrieben:
...
Mach doch mal einen Vergleichstest Cool ...


1. Die Grünen: 81 %
2. Linken: 69 %
2. Piraten: 69 %
2. Umweltpartei: 69 %
3. SPD: 63 %
4. ödp: 56 %
5. PSG: 50 %
5. AfD: 50 %
6. PBC: 44 %
6. Volksabstimmung: 44 %
6. DKP: 44 %
6. Die PARTEI: 44 %
6. MLPD: 44 %
6. Familienpartei: 44 %
7. PRO NRW: 38 %
7. FDP: 38 %
7. Bayernbartei: 38 %
7. CM: 38 %
7. NPD: 38 %
8. Freie Wähler: 31 %
8. CSU: 31 %
9. BüSo: 25 %
9. CDU: 25 %
10. REP: 13 %
11. AUF: 6 %

auch beim Wahlomat sind die Grünen ganz vorne... (mit Linken und Piraten und Tierschutzpartei)

also wähl ich diesmal als (nichtzahlendes) Piratenmitglied die Grünen

außerdem mag ich den Sven Giegold wirklich Coole Sache, das...




und ich versteh immer nicht, warum die SPD soweit vorne liegt ... Am Kopf kratzen
_________________
auf dass die Bücher von "Iain Banks" Wirklichkeit werden
mmnews, DWN, The Young Turks
jede Tradition ist es wert sich an sie zu erinnern, aber nicht jede Tradition ist es wert gelebt zu werden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 31748
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2045142) Verfasst am: 19.02.2016, 20:45    Titel: Antworten mit Zitat

Defätist hat folgendes geschrieben:
Johnny hat folgendes geschrieben:
Der verurteilte linksextreme RAF-Terrorist und 9-fache Mörder Christian Klar arbeitet im Bundestag für den Linkspartei-Abgeordneten Dieter Dehm. Dehm selbst ist ehemaliger Stasi-IM.

Das passt auch noch in den Thread: "warum niemalsnichtnicht die Linkspartei wählen"... Geschockt


Der Wahlomat hat bei mir die Linkspartei empfohlen. Das werde ich dann auch machen.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Defätist
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 09.06.2010
Beiträge: 8557

Beitrag(#2045144) Verfasst am: 19.02.2016, 20:52    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
...
Der Wahlomat hat bei mir die Linkspartei empfohlen. Das werde ich dann auch machen.

Mach ich schon seit Jahren, auch wenn es nüscht nützt.
Aber ich hoffe, du machst das nicht nur, um fwo im anderen Thread direkt zu widerlegen. zwinkern
(edit: ich meine das: http://freigeisterhaus.de/viewtopic.php?p=2044797#2044797)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 31748
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2045145) Verfasst am: 19.02.2016, 21:04    Titel: Antworten mit Zitat

Defätist hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
...
Der Wahlomat hat bei mir die Linkspartei empfohlen. Das werde ich dann auch machen.

Mach ich schon seit Jahren, auch wenn es nüscht nützt.
Aber ich hoffe, du machst das nicht nur, um fwo im anderen Thread direkt zu widerlegen. zwinkern
(edit: ich meine das: http://freigeisterhaus.de/viewtopic.php?p=2044797#2044797)


Ich wähle seit Jahre so. Ich schwörs.
Wenn zwei Parteien gleich abschneiden, wähle ich die für mich sympathischsten.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Misterfritz
mini - mal



Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 21867
Wohnort: badisch sibirien

Beitrag(#2045154) Verfasst am: 19.02.2016, 22:07    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Defätist hat folgendes geschrieben:
Johnny hat folgendes geschrieben:
Der verurteilte linksextreme RAF-Terrorist und 9-fache Mörder Christian Klar arbeitet im Bundestag für den Linkspartei-Abgeordneten Dieter Dehm. Dehm selbst ist ehemaliger Stasi-IM.

Das passt auch noch in den Thread: "warum niemalsnichtnicht die Linkspartei wählen"... Geschockt


Der Wahlomat hat bei mir die Linkspartei empfohlen. Das werde ich dann auch machen.
wahl-o-mat?

ich dachte, das wäre so für wahlneulinge... Am Kopf kratzen
_________________
I'm tapping in the dusternis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 31748
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2045156) Verfasst am: 19.02.2016, 22:10    Titel: Antworten mit Zitat

Misterfritz hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Defätist hat folgendes geschrieben:
Johnny hat folgendes geschrieben:
Der verurteilte linksextreme RAF-Terrorist und 9-fache Mörder Christian Klar arbeitet im Bundestag für den Linkspartei-Abgeordneten Dieter Dehm. Dehm selbst ist ehemaliger Stasi-IM.

Das passt auch noch in den Thread: "warum niemalsnichtnicht die Linkspartei wählen"... Geschockt


Der Wahlomat hat bei mir die Linkspartei empfohlen. Das werde ich dann auch machen.
wahl-o-mat?

ich dachte, das wäre so für wahlneulinge... Am Kopf kratzen


Find ich nicht, man läßt sich sonst viel zu viel durch seine Vorurteile leiten.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 17, 18, 19, 20  Weiter
Seite 18 von 20

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group