Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Was haltet Ihr von einer Weltregierung + Weltpolizei
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tarvoc
/leftypol/



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 32754
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2097053) Verfasst am: 01.06.2017, 09:11    Titel: Antworten mit Zitat

Shit, müssen wir unbedingt uralte Threads nekromantisch wiederbeleben? Ich will den Blödsinn nicht lesen müssen, den ich vor 13 Jahren verzapft habe! Motzen
_________________
There is always a lever. You just have to find it.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
AdvocatusDiaboli
Femicommie und Nahles-Fanboy



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 21236
Wohnort: München

Beitrag(#2097054) Verfasst am: 01.06.2017, 09:18    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Shit, müssen wir unbedingt uralte Threads nekromantisch wiederbeleben? Ich will den Blödsinn nicht lesen müssen, den ich vor 13 Jahren verzapft habe! Motzen


Jetzt überleg Dir mal, was du in zehn Jahren von dem Blödsinn hältst, den du heute denkst! Mr. Green
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.

"CDU? Auf die Fresse! FDP? In die Klöten! AfD? In die Jauchegrube!" Andrea N.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fwo
hat offensichtlich gerade wenig zu tun



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 19933
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#2097056) Verfasst am: 01.06.2017, 09:30    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Shit, müssen wir unbedingt uralte Threads nekromantisch wiederbeleben? Ich will den Blödsinn nicht lesen müssen, den ich vor 13 Jahren verzapft habe! Motzen

Abgesehen davon, dass es wenigstens amüsant war, ist das doch toll! Das heißt doch, dass Du noch lernst.

Wenn ich alten Kram von mir lese und das gar nicht so schlecht finde, werde ich genau deshalb misstrauisch.
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Femicommie und Nahles-Fanboy



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 21236
Wohnort: München

Beitrag(#2097060) Verfasst am: 01.06.2017, 10:08    Titel: Antworten mit Zitat

fwo hat folgendes geschrieben:
Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Shit, müssen wir unbedingt uralte Threads nekromantisch wiederbeleben? Ich will den Blödsinn nicht lesen müssen, den ich vor 13 Jahren verzapft habe! Motzen

Abgesehen davon, dass es wenigstens amüsant war, ist das doch toll! Das heißt doch, dass Du noch lernst.

Wenn ich alten Kram von mir lese und das gar nicht so schlecht finde, werde ich genau deshalb misstrauisch.


Man kann mit der Zeit, mit dem Alter, den zunehmenden Verpflichtungen im Leben allerdings auch viel ver-lernen - und Falsches hinzu-lernen. Man wird zunehmend materialistischer, konservativer und obskurer. Oder verirrt sich komplett. Man denke an die Extremfälle Mahler, Broder und uwebus.
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.

"CDU? Auf die Fresse! FDP? In die Klöten! AfD? In die Jauchegrube!" Andrea N.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 31536
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2097076) Verfasst am: 01.06.2017, 13:34    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
fwo hat folgendes geschrieben:
Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Shit, müssen wir unbedingt uralte Threads nekromantisch wiederbeleben? Ich will den Blödsinn nicht lesen müssen, den ich vor 13 Jahren verzapft habe! Motzen

Abgesehen davon, dass es wenigstens amüsant war, ist das doch toll! Das heißt doch, dass Du noch lernst.

Wenn ich alten Kram von mir lese und das gar nicht so schlecht finde, werde ich genau deshalb misstrauisch.


Man kann mit der Zeit, mit dem Alter, den zunehmenden Verpflichtungen im Leben allerdings auch viel ver-lernen - und Falsches hinzu-lernen. Man wird zunehmend materialistischer, konservativer und obskurer. Oder verirrt sich komplett. Man denke an die Extremfälle Mahler, Broder und uwebus.


Oder So: Manche werfe ihre Prinzipien schnell über Bord, wenn sie einem selbst hinderlich werden.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Samson83
Gegenaufgeklärt



Anmeldungsdatum: 18.01.2013
Beiträge: 4554

Beitrag(#2097077) Verfasst am: 01.06.2017, 13:43    Titel: Antworten mit Zitat

Deswegen ist es doch sinniger, mit Prinzipien gar nicht erst anzufangen, oder?
_________________
"Diese Religion ist voll die Seuche." Donmartin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Femicommie und Nahles-Fanboy



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 21236
Wohnort: München

Beitrag(#2097104) Verfasst am: 01.06.2017, 19:44    Titel: Antworten mit Zitat

Samson83 hat folgendes geschrieben:
Deswegen ist es doch sinniger, mit Prinzipien gar nicht erst anzufangen, oder?


Nein, man muss sich nur um die richtigen Prinzipien kümmern, die halten ein Leben lang.
Atheismus rulez forever! zynisches Grinsen
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.

"CDU? Auf die Fresse! FDP? In die Klöten! AfD? In die Jauchegrube!" Andrea N.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 1645

Beitrag(#2097257) Verfasst am: 03.06.2017, 10:48    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
fwo hat folgendes geschrieben:
Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Shit, müssen wir unbedingt uralte Threads nekromantisch wiederbeleben? Ich will den Blödsinn nicht lesen müssen, den ich vor 13 Jahren verzapft habe! Motzen

Abgesehen davon, dass es wenigstens amüsant war, ist das doch toll! Das heißt doch, dass Du noch lernst.

Wenn ich alten Kram von mir lese und das gar nicht so schlecht finde, werde ich genau deshalb misstrauisch.


Man kann mit der Zeit, mit dem Alter, den zunehmenden Verpflichtungen im Leben allerdings auch viel ver-lernen - und Falsches hinzu-lernen. Man wird zunehmend materialistischer, konservativer und obskurer. Oder verirrt sich komplett. Man denke an die Extremfälle Mahler, Broder und uwebus.

Ich werde zunehmend idealistischer, progressiver und offener. Schulterzucken
_________________
72. Generalversammlung der Vereinten Nationen, Presse-Mitteilung
http://www.un.org/en/ga/72/presskit/pdf/full_kit72_en.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Femicommie und Nahles-Fanboy



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 21236
Wohnort: München

Beitrag(#2097273) Verfasst am: 03.06.2017, 14:26    Titel: Antworten mit Zitat

wolle hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
fwo hat folgendes geschrieben:
Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Shit, müssen wir unbedingt uralte Threads nekromantisch wiederbeleben? Ich will den Blödsinn nicht lesen müssen, den ich vor 13 Jahren verzapft habe! Motzen

Abgesehen davon, dass es wenigstens amüsant war, ist das doch toll! Das heißt doch, dass Du noch lernst.

Wenn ich alten Kram von mir lese und das gar nicht so schlecht finde, werde ich genau deshalb misstrauisch.


Man kann mit der Zeit, mit dem Alter, den zunehmenden Verpflichtungen im Leben allerdings auch viel ver-lernen - und Falsches hinzu-lernen. Man wird zunehmend materialistischer, konservativer und obskurer. Oder verirrt sich komplett. Man denke an die Extremfälle Mahler, Broder und uwebus.

Ich werde zunehmend idealistischer, progressiver und offener. Schulterzucken


Du musst eine schlimme Jugend gehabt haben. Sehr glücklich Ausnahmen bestätigen die Regel.
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.

"CDU? Auf die Fresse! FDP? In die Klöten! AfD? In die Jauchegrube!" Andrea N.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 1645

Beitrag(#2102460) Verfasst am: 25.07.2017, 16:11    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
wolle hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
fwo hat folgendes geschrieben:
Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Shit, müssen wir unbedingt uralte Threads nekromantisch wiederbeleben? Ich will den Blödsinn nicht lesen müssen, den ich vor 13 Jahren verzapft habe! Motzen

Abgesehen davon, dass es wenigstens amüsant war, ist das doch toll! Das heißt doch, dass Du noch lernst.

Wenn ich alten Kram von mir lese und das gar nicht so schlecht finde, werde ich genau deshalb misstrauisch.


Man kann mit der Zeit, mit dem Alter, den zunehmenden Verpflichtungen im Leben allerdings auch viel ver-lernen - und Falsches hinzu-lernen. Man wird zunehmend materialistischer, konservativer und obskurer. Oder verirrt sich komplett. Man denke an die Extremfälle Mahler, Broder und uwebus.

Ich werde zunehmend idealistischer, progressiver und offener. Schulterzucken


Du musst eine schlimme Jugend gehabt haben. Sehr glücklich Ausnahmen bestätigen die Regel.

Meine Jugend war nicht schlimm, sondern einfach nur pragmatisch, konservativ und introvertiert geprägt.
_________________
72. Generalversammlung der Vereinten Nationen, Presse-Mitteilung
http://www.un.org/en/ga/72/presskit/pdf/full_kit72_en.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group