Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Meine Nominierung für den Darwinaward
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Sonstiges und Groteskes
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
narziss
auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 21939

Beitrag(#208984) Verfasst am: 07.11.2004, 17:45    Titel: Meine Nominierung für den Darwinaward Antworten mit Zitat

Aus dem Text geht nicht unbedingt hervor, dass der junge Mann gestorben ist, aber sofern er es getan hat, dann verdient er den Darwinaward.

http://www5.tagesschau.de/aktuell/meldungen/0,1185,OID3772174_TYP6_THE_NAV_REF1_BAB,00.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nergal
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 11433

Beitrag(#209004) Verfasst am: 07.11.2004, 18:08    Titel: Antworten mit Zitat

Das sehe ich nicht so demnach müßten auch jeder der für irgendwelche politischen Ziele erschossen wird den Darwin Award erhalten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
narziss
auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 21939

Beitrag(#209010) Verfasst am: 07.11.2004, 18:12    Titel: Antworten mit Zitat

Darüber entscheiden aber nicht wir, sondern die Jury, die die Darwinawards verleiht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Markus
Polygamer, polymorph perverser Psychopath



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 1320
Wohnort: Südhessen

Beitrag(#209049) Verfasst am: 07.11.2004, 18:38    Titel: Antworten mit Zitat

Davon abgesehen, dass der sogenannte 'Darwin Award' gar nicht existiert, finde ich es reichlich geschmacklos, das in diesem Zusammenhang zu verwenden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
joyborg
registriert



Anmeldungsdatum: 20.01.2004
Beiträge: 2235

Beitrag(#209076) Verfasst am: 07.11.2004, 19:05    Titel: Antworten mit Zitat

Markus hat folgendes geschrieben:
Davon abgesehen, dass der sogenannte 'Darwin Award' gar nicht existiert, finde ich es reichlich geschmacklos, das in diesem Zusammenhang zu verwenden.


Das ist weit untertrieben: Es ist ekelerregend zynisch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolf
registrierter User



Anmeldungsdatum: 23.08.2004
Beiträge: 16607
Wohnort: Zuhause

Beitrag(#209079) Verfasst am: 07.11.2004, 19:07    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde es einerseits äuserst makaver, andererseits glaub ich gefallen mir makavere Sachen.
_________________
Trish:(
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sanne
gives peas a chance.



Anmeldungsdatum: 05.08.2003
Beiträge: 12088
Wohnort: Nordschland

Beitrag(#209122) Verfasst am: 07.11.2004, 19:43    Titel: Antworten mit Zitat

modorok hat folgendes geschrieben:
Ich finde es einerseits äuserst makaver, andererseits glaub ich gefallen mir makavere Sachen.


Da hat der Fehlerteufel mal wieder zugeschlagen Das Kleingedruckte
_________________
Ich will das Internet doch nicht mit meinen Problemen belästigen! (Marge Simpson)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jolesch
Freund des kleineren Übels



Anmeldungsdatum: 11.07.2004
Beiträge: 7390
Wohnort: Omicron Persei VIII

Beitrag(#209174) Verfasst am: 07.11.2004, 20:52    Titel: Antworten mit Zitat

Markus hat folgendes geschrieben:
Davon abgesehen, dass der sogenannte 'Darwin Award' gar nicht existiert, finde ich es reichlich geschmacklos, das in diesem Zusammenhang zu verwenden.


Er existiert nicht? Mit den Augen rollen *hüstel* http://www.darwinawards.com/



joy hat folgendes geschrieben:
Es ist ekelerregend zynisch


Wir leben halt in einer ekelerregend zynischen Welt zwinkern
_________________
Storm by Tim Minchin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Oliver
Mittendrin



Anmeldungsdatum: 09.09.2004
Beiträge: 631
Wohnort: Euskirchen

Beitrag(#209255) Verfasst am: 07.11.2004, 22:30    Titel: Antworten mit Zitat

Oh man, da kann man nur noch mit dem Kopf schütteln. Nein
Wer sowas witzig findet, kann einem nur Leid tun... Böse
_________________
Der Mensch wird in die Welt gevögelt und kann trotzdem nicht fliegen!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Markus
Polygamer, polymorph perverser Psychopath



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 1320
Wohnort: Südhessen

Beitrag(#209264) Verfasst am: 07.11.2004, 22:48    Titel: Antworten mit Zitat

Nein, er existiert nicht:
http://www.spiegel.de/netzwelt/netzkultur/0,1518,322907,00.html

Zumindest nicht als 'offiziell' verliehener Preis.
Aber eine junge Dame, die ihn erfunden hat, verdient eine Menge Geld damit...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nergal
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 11433

Beitrag(#209268) Verfasst am: 07.11.2004, 22:56    Titel: Antworten mit Zitat

hehe, das mit den Räubern mit Klappmesser die nen Schlachthof überfallen wollten klingt spaßig zynisches Grinsen

Übrigens werden da ja auch Leute gewürdigt die sich durch unvorsicht, zwar nicht getötet, aber in einen Zustand dauerhafter Zeugungsunfähigkeit gebracht haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nergal
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 11433

Beitrag(#209270) Verfasst am: 07.11.2004, 22:58    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,321124,00.html

Den Ig-Nobel Price finde ich persönlich am besten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolf
registrierter User



Anmeldungsdatum: 23.08.2004
Beiträge: 16607
Wohnort: Zuhause

Beitrag(#209284) Verfasst am: 07.11.2004, 23:41    Titel: Antworten mit Zitat

Sanne hat folgendes geschrieben:
modorok hat folgendes geschrieben:
Ich finde es einerseits äuserst makaver, andererseits glaub ich gefallen mir makavere Sachen.


Da hat der Fehlerteufel mal wieder zugeschlagen Das Kleingedruckte
ich hab ein eigene Rechtschreibung und die kennt keine Fähler.
_________________
Trish:(
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jolesch
Freund des kleineren Übels



Anmeldungsdatum: 11.07.2004
Beiträge: 7390
Wohnort: Omicron Persei VIII

Beitrag(#209289) Verfasst am: 07.11.2004, 23:47    Titel: Antworten mit Zitat

Markus hat folgendes geschrieben:


Zumindest nicht als 'offiziell' verliehener Preis.
..



ach du meine Güte, wenn ich das geahnt hätte Lachen


Zitat:
Aber eine junge Dame, die ihn erfunden hat, verdient eine Menge Geld damit.


Das haben gute Ideen so an sich, das man damit des öftern Geld verdienen kann... zwinkern
_________________
Storm by Tim Minchin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sermon
panta rhei



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18358
Wohnort: Sine Nomine

Beitrag(#366353) Verfasst am: 01.11.2005, 14:29    Titel: Antworten mit Zitat

Tragischer Unfall bei einer Taufe in Waco im US-Bundesstaat Texas: Ein Baptistenpastor erlitt einen tödlichen Stromschlag, als er am 30. Oktober beim Betreten des mit Wasser gefüllten Taufbeckens nach einem Mikrofon griff.
_________________
"Der Typ hat halt so seine Marotten" (Sermon über Sermon) Der Typ hat so seine Macken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
AdvocatusDiaboli
Bekennender Volksverräter



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 20837
Wohnort: München

Beitrag(#366363) Verfasst am: 01.11.2005, 15:00    Titel: Antworten mit Zitat

Sermon hat folgendes geschrieben:
Tragischer Unfall bei einer Taufe in Waco im US-Bundesstaat Texas: Ein Baptistenpastor erlitt einen tödlichen Stromschlag, als er am 30. Oktober beim Betreten des mit Wasser gefüllten Taufbeckens nach einem Mikrofon griff.


Zitat:
Keiner wußte, was geschehen war“, so der ebenfalls in der Gemeinde tätige Theologe Ben Dudley: „Dann begann jeder zu beten.“


Notarzt verständigen? Wiederbelebungsversuche? Geschockt Nein
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fenriswolf
Das Ende ist nah !



Anmeldungsdatum: 23.08.2003
Beiträge: 376
Wohnort: Celle

Beitrag(#366366) Verfasst am: 01.11.2005, 15:07    Titel: Antworten mit Zitat

Waco , Waco , da war doch was ...?
Muß an der Gegend zu liegen , wahrscheinlich haben sich streng religiöse Frömmler dort über Generation von Inzuchtkontakten in einen grenzdebilen Menschenschlag verwandelt.
_________________
Gott ißt Brot.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
AdvocatusDiaboli
Bekennender Volksverräter



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 20837
Wohnort: München

Beitrag(#366368) Verfasst am: 01.11.2005, 15:13    Titel: Antworten mit Zitat

fenriswolf hat folgendes geschrieben:
Waco , Waco , da war doch was ...?
Muß an der Gegend zu liegen , wahrscheinlich haben sich streng religiöse Frömmler dort über Generation von Inzuchtkontakten in einen grenzdebilen Menschenschlag verwandelt.


Ob die gemeint haben, ihr Priester wäre vom heiligen Geistschlag getroffen worden und er befände sich in einer tranceartigen, religiösen Verzückung... Mit den Augen rollen
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brennschluss
registrierter User



Anmeldungsdatum: 02.12.2003
Beiträge: 74

Beitrag(#366373) Verfasst am: 01.11.2005, 15:25    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht wollte der durch den Stromschlag nur das Wasser desinfizieren. Wir wissen ja, was da alles drin rumschwimmt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chaja
registrierter User



Anmeldungsdatum: 06.08.2005
Beiträge: 83

Beitrag(#366491) Verfasst am: 01.11.2005, 17:55    Titel: Antworten mit Zitat

Brennschluss hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
fenriswolf hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Sermon hat folgendes geschrieben:
Tragischer Unfall bei einer Taufe in Waco im US-Bundesstaat Texas: Ein Baptistenpastor erlitt einen tödlichen Stromschlag, als er am 30. Oktober beim Betreten des mit Wasser gefüllten Taufbeckens nach einem Mikrofon griff.


Zitat:
Keiner wußte, was geschehen war“, so der ebenfalls in der Gemeinde tätige Theologe Ben Dudley: „Dann begann jeder zu beten.“


Notarzt verständigen? Wiederbelebungsversuche? Geschockt Nein


Waco , Waco , da war doch was ...?
Muß an der Gegend zu liegen , wahrscheinlich haben sich streng religiöse Frömmler dort über Generation von Inzuchtkontakten in einen grenzdebilen Menschenschlag verwandelt.


Ob die gemeint haben, ihr Priester wäre vom heiligen Geistschlag getroffen worden und er befände sich in einer tranceartigen, religiösen Verzückung... Mit den Augen rollen


Vielleicht wollte der durch den Stromschlag nur das Wasser desinfizieren. Wir wissen ja, was da alles drin rumschwimmt.

Erbrechen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Galaxisherrschers Katze
Verwöhntes Haustier



Anmeldungsdatum: 06.04.2005
Beiträge: 5018

Beitrag(#366634) Verfasst am: 01.11.2005, 22:53    Titel: Antworten mit Zitat

fenriswolf hat folgendes geschrieben:
Waco , Waco , da war doch was ...?
Muß an der Gegend zu liegen , wahrscheinlich haben sich streng religiöse Frömmler dort über Generation von Inzuchtkontakten in einen grenzdebilen Menschenschlag verwandelt.

Es muss ja einen Grund geben, warum es Wac(k)o heißt. zynisches Grinsen
_________________
"(...)steak can be attached to a baby to attract lions(...)" (Aus der ESRB-Beschreibung von Scribblenauts)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sermon
panta rhei



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18358
Wohnort: Sine Nomine

Beitrag(#418377) Verfasst am: 13.02.2006, 18:11    Titel: Antworten mit Zitat

Einbrecher checkt eigene E-Mail am Fremdrechner und loggt sich vor Verlassen der Fremdwohnung nicht mal aus
_________________
"Der Typ hat halt so seine Marotten" (Sermon über Sermon) Der Typ hat so seine Macken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
AdvocatusDiaboli
Bekennender Volksverräter



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 20837
Wohnort: München

Beitrag(#418475) Verfasst am: 13.02.2006, 21:45    Titel: Antworten mit Zitat

Sermon hat folgendes geschrieben:
Einbrecher checkt eigene E-Mail am Fremdrechner und loggt sich vor Verlassen der Fremdwohnung nicht mal aus


Er hat es doch überlebt also allenfalls ein Kandidat für den Titel "Dümmster Einbrecher der Welt"...
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pyrrhon
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 22.05.2004
Beiträge: 8764

Beitrag(#639002) Verfasst am: 11.01.2007, 17:17    Titel: Antworten mit Zitat

Ist zwar nicht verstorben, aber ein Anwärter auf den Darwin-Award:

ORF.at hat folgendes geschrieben:
Ein 40-Jähriger aus Lochau hat sich am Donnerstag offensichtlich bei einer Schießübung in seiner Wohnung verletzt. Er schoss mit einem Luftdruckgewehr auf eine Patrone, diese explodierte und traf den Mann im Bauchbereich.
Zitat:
Der Mann war bereits im Jahr 2000 aufgefallen. Damals hatte er versucht, in seiner Küche in der Kaffeemühle Schwarzpulver zu mahlen, um Feuerwerkskörper für Silvester herzustellen. Das Schwarzpulver explodierte, der Lochauer zog sich schwere Verbrennungen zu.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kolja
Forenbändiger



Anmeldungsdatum: 02.12.2004
Beiträge: 16135
Wohnort: NRW

Beitrag(#639003) Verfasst am: 11.01.2007, 17:20    Titel: Antworten mit Zitat

pyrrhon hat folgendes geschrieben:
"Damals hatte er versucht, in seiner Küche in der Kaffeemühle Schwarzpulver zu mahlen [...]"

Hehehe. Sowas habe ich ja als Kind auch gemacht. Allerdings nicht in der Küche und ohne Sichtverbindung zur Kaffeemühle ... explodiert ist die aber nie.
_________________
Hard work often pays off after time, but laziness always pays off now.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wanderer
Bestienbändiger



Anmeldungsdatum: 19.07.2003
Beiträge: 3496
Wohnort: Bielefeld

Beitrag(#639011) Verfasst am: 11.01.2007, 17:29    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:

Ein zehnjähriger Junge hat sich in Houston (Texas) versehentlich erhängt, als er die Hinrichtung des irakischen Ex-Machthabers Saddam Hussein in seinem Kinderzimmer nachstellte.

http://www.n-tv.de/750379.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Komodo
Maggots!



Anmeldungsdatum: 27.05.2005
Beiträge: 4588
Wohnort: 2Fort

Beitrag(#639175) Verfasst am: 11.01.2007, 21:02    Titel: Antworten mit Zitat

Was für ein blödes Gör.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 20405
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#639248) Verfasst am: 11.01.2007, 22:11    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,459188,00.html

Zitat:
Bei der Jagd auf Maulwürfe ist in Mecklenburg-Vorpommern ein Mann durch einen Stromschlag ums Leben gekommen. Der 63-Jährige hatte auf seinem Feriengrundstück an der Ostsee Starkstrom durch die Erde fließen lassen.

_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 13849
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#746185) Verfasst am: 14.06.2007, 02:09    Titel: Antworten mit Zitat

Die Beiden sind zwar nicht gestorben, werden aber vermutlich keine Kinder haben:

In den USA (wo auch sonst?) wurde jemand für eine kleinere Tat zu 30 Tagen Haft verurteilt. Das war aber eine der Taten, nach der man sich dann auch mit Kinderschändern et cetera in einer Sexualtäterliste wiederfindet. Das wollte er irgendwie nicht und hat also mit seiner Lebensabschnittsgefährtin den genialen Plan gefaßt, auf dem Friedhof eine Leiche auszugraben, die auf den Fahrersitz des eigenen 800-Marks-Wagens zu setzen, einen Unfall zu arrangieren, bei dem man Auto und Leiche verbrannte. Danach sollte sie seine Lebensversicherung kassieren und er sich eine neue Identität zulegen. Allerdings wurde die Frau überwacht, und so wurde sie schließlich dabei ertappt, wie sie sich mit ihrem Lebensgefährten andernorts traf. Seine geniale Verkleidung: Er hatte sich die Haare schwarz gefärbt.

Dafür, was die Beiden gemacht hatten, gab es allerdings jetzt richtig Ärger: Beide wurden zu 20 Jahren Haft für den Betrug, Leichenschändung etc. verurteilt. Er kriegte zusätzlich nochmal 30 Jahre(!) für die Tat, die er eigentlich hatte abbüßen sollen. Genial Lachen.
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Konstrukt
konstruktiver Radikalist



Anmeldungsdatum: 19.08.2005
Beiträge: 6587
Wohnort: Im Barte des Propheten

Beitrag(#914985) Verfasst am: 21.01.2008, 13:01    Titel: Der Darwin-Award für besonders dämliche Tödesfälle Antworten mit Zitat

Auf der Website www.darwinawards.com sammelt und kürt Northcutt zu Ehren des Vordenkers der Evolutionstheorie jene Menschen, die in Folge ihrer eigenen Entscheidungen ums Leben kommen oder sich selbst sterilisiert haben. Oder, wie Northcutt es ausdrückt, "jene, die unseren Gen-Pool verbessern, indem sie sich versehentlich selbst daraus entfernen".

Lachen

Ganzer Artikel hier:
http://www.stern.de/wissenschaft/mensch/:Darwin-Award-Die-Todesf%E4lle/608386.html
_________________
"Geisteskrank den eignen Namen sagen: Ich ich ich ich denke also bin ich - Bin ich nicht! Ich ist geisteskrank. Und kauf mir was." (Peter Licht)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Sonstiges und Groteskes Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 1 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group