Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Berlin
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nordseekrabbe
linker Autist



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 31150
Wohnort: Dresden

Beitrag(#1755277) Verfasst am: 25.05.2012, 14:47    Titel: Berlin Antworten mit Zitat

Stadtschloß, A 100, ICC, S-Bahn-Chaos, Flughafen und jetzt die Staatsoper ...

Funktioniert in Berlin überhaupt eigentlich überhaupt irgendetwas?
_________________
Autismus macht kein Urlaub.
"Seid unbequem. Seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt." (Günter Eich)
"Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir für die Welt wünschst." (Mahatma Gandhi)
"Soldaten sind Mörder." (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger ICQ-Nummer
Landei
Gesinnungspolizist



Anmeldungsdatum: 27.02.2011
Beiträge: 1094
Wohnort: Sandersdorf-Brehna

Beitrag(#1755279) Verfasst am: 25.05.2012, 14:56    Titel: Re: Berlin Antworten mit Zitat

Nordseekrabbe hat folgendes geschrieben:
Stadtschloß, A 100, ICC, S-Bahn-Chaos, Flughafen und jetzt die Staatsoper ...

Funktioniert in Berlin überhaupt eigentlich überhaupt irgendetwas?


Ja, die Gehaltszahlungen an den Senat.
_________________
Der Islam gehört auf den Müllhaufen der Geschichte. Diese Gotteslehre eines unmoralischen Beduinen ist ein verwesender Kadaver, der unser Leben vergiftet. (Kemal Atatürk)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Naastika
RL rulez<->auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 23.11.2003
Beiträge: 6011
Wohnort: an der Fütterungsstelle der Eichhörnchen

Beitrag(#1755281) Verfasst am: 25.05.2012, 15:01    Titel: Re: Berlin Antworten mit Zitat

Nordseekrabbe hat folgendes geschrieben:
Stadtschloß, A 100, ICC, S-Bahn-Chaos, Flughafen und jetzt die Staatsoper ...

Funktioniert in Berlin überhaupt eigentlich überhaupt irgendetwas?



Ich war heute am Alex, eine Eisdiele gibbet immer noch nicht.... Mit den Augen rollen
_________________
www.saekulare-gruene.de

Lebe besser, helfe öfter, staune mehr

#PulseOfEurope
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sermon
panta rhei



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18380
Wohnort: Sine Nomine

Beitrag(#1755283) Verfasst am: 25.05.2012, 15:08    Titel: Re: Berlin Antworten mit Zitat

Naastika hat folgendes geschrieben:
Ich war heute am Alex, eine Eisdiele gibbet immer noch nicht.... Mit den Augen rollen


Probier doch mal das wirklich koestliche Angebot http://www.caffe-e-gelato.de/ im Bahnhof Potsdamer Platz.
_________________
"Der Typ hat halt so seine Marotten" (Sermon über Sermon) Der Typ hat so seine Macken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Telliamed
registrierter User



Anmeldungsdatum: 05.03.2007
Beiträge: 5125
Wohnort: Wanderer zwischen den Welten

Beitrag(#1755284) Verfasst am: 25.05.2012, 15:12    Titel: Re: Berlin Antworten mit Zitat

Sermon hat folgendes geschrieben:
Naastika hat folgendes geschrieben:
Ich war heute am Alex, eine Eisdiele gibbet immer noch nicht.... Mit den Augen rollen


Probier doch mal das wirklich koestliche Angebot http://www.caffe-e-gelato.de/ im Bahnhof Potsdamer Platz.


Da muss man sich ja auch unter die Erde flüchten, weil es oben auf den Straßen und Boulevards zwischen den Wolkenkratzern der Konzernquartiere immer zieht wie Hund! Auf den Arm nehmen

Apropos Hund:
Neulich sah ich dort ein von sechs Hunden gezogenes Gefährt entlang preschen, in dem eine Touri-Dame sass.
Schlittenhunde im Sommer! Na, wer es nötig hat ...
Mit den Augen rollen

Angeblich erkennt man den echten Berliner daran, dass er über seine eigene Stadt herzieht (andere halten das für ein Gerücht),
aber ich bin kein Berlinär.


Zuletzt bearbeitet von Telliamed am 25.05.2012, 15:14, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Naastika
RL rulez<->auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 23.11.2003
Beiträge: 6011
Wohnort: an der Fütterungsstelle der Eichhörnchen

Beitrag(#1755285) Verfasst am: 25.05.2012, 15:14    Titel: Re: Berlin Antworten mit Zitat

Sermon hat folgendes geschrieben:
Naastika hat folgendes geschrieben:
Ich war heute am Alex, eine Eisdiele gibbet immer noch nicht.... Mit den Augen rollen


Probier doch mal das wirklich koestliche Angebot http://www.caffe-e-gelato.de/ im Bahnhof Potsdamer Platz.



Ähhh, thx, aber das ist nicht gerade fussläufig... zwinkern
_________________
www.saekulare-gruene.de

Lebe besser, helfe öfter, staune mehr

#PulseOfEurope
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 20698
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#1755288) Verfasst am: 25.05.2012, 15:26    Titel: Re: Berlin Antworten mit Zitat

Sermon hat folgendes geschrieben:
Naastika hat folgendes geschrieben:
Ich war heute am Alex, eine Eisdiele gibbet immer noch nicht.... Mit den Augen rollen


Probier doch mal das wirklich koestliche Angebot http://www.caffe-e-gelato.de/ im Bahnhof Potsdamer Platz.


Richtig, richtig lecker!!
Daumen hoch!
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beefy
Be Vieh
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 24.09.2008
Beiträge: 5590
Wohnort: Land der abgehärteten Seelen

Beitrag(#1755291) Verfasst am: 25.05.2012, 15:42    Titel: Re: Berlin Antworten mit Zitat

Nordseekrabbe hat folgendes geschrieben:
Stadtschloß, A 100, ICC, S-Bahn-Chaos, Flughafen und jetzt die Staatsoper ...

Funktioniert in Berlin überhaupt eigentlich überhaupt irgendetwas?


Allet ejal Mr. Green

Heute fängt der Karneval an,det steht fest Showdance

http://www.karneval-berlin.de/de/
_________________
Wenn der Berg nicht zum Propheten kommt, tanzen die Mäuse auf dem Tisch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Naastika
RL rulez<->auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 23.11.2003
Beiträge: 6011
Wohnort: an der Fütterungsstelle der Eichhörnchen

Beitrag(#1755292) Verfasst am: 25.05.2012, 15:55    Titel: Antworten mit Zitat

Aha, noch mehr Bewohner von New Crobuzon hier! Sehr glücklich
_________________
www.saekulare-gruene.de

Lebe besser, helfe öfter, staune mehr

#PulseOfEurope
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
satsche
registrierter User



Anmeldungsdatum: 30.07.2006
Beiträge: 2086
Wohnort: Südhessen

Beitrag(#1755351) Verfasst am: 25.05.2012, 20:56    Titel: Re: Berlin Antworten mit Zitat

Naastika hat folgendes geschrieben:
Sermon hat folgendes geschrieben:
Naastika hat folgendes geschrieben:
Ich war heute am Alex, eine Eisdiele gibbet immer noch nicht.... Mit den Augen rollen


Probier doch mal das wirklich koestliche Angebot http://www.caffe-e-gelato.de/ im Bahnhof Potsdamer Platz.



Ähhh, thx, aber das ist nicht gerade fussläufig... zwinkern


„Fußläufig“ ist ein Cafe Ecke Rathausstr. Spandauer Str. Direkt neben dem Roten Rathaus. In der Spandauer Str. befindet sich ein zweiter Eingang der auch problemlos mit Rollstühlen passiert werden kann; er führt direkt in ein Raucherzimmer mit acht Tischen.

Der Apfelstrudel mit Eis und Vanillesoße ist/ war 2010 sehr gut.
_________________
Keiner hat das Recht zu gehorchen. Hannah A.
Das, was lebt, ist etwas anderes als das, was denkt. G. Benn
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kival
Feminist Ghost



Anmeldungsdatum: 14.11.2006
Beiträge: 24070

Beitrag(#1755414) Verfasst am: 26.05.2012, 02:47    Titel: Antworten mit Zitat

Naastika hat folgendes geschrieben:
Aha, noch mehr Bewohner von New Crobuzon hier! Sehr glücklich


Huh? Wer? Wo?
_________________
"A basic literacy in statistics will one day be as necessary for efficient citizenship as the ability to read and write." (angeblich H. G. Wells)
"The consent of the governed is not consent if it is not informed." (Edward Snowden)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ömer Gözlikaya
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 13.07.2011
Beiträge: 202

Beitrag(#1755442) Verfasst am: 26.05.2012, 12:25    Titel: Es funktioniert Antworten mit Zitat

Der Karneval der Kulturen!

Ömer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beefy
Be Vieh
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 24.09.2008
Beiträge: 5590
Wohnort: Land der abgehärteten Seelen

Beitrag(#1755459) Verfasst am: 26.05.2012, 12:59    Titel: Antworten mit Zitat

BTW.....

Seitdem Gianni Vitiello gestorben ist,ist der Karneval natürlich auch nur noch halb so gut. Weinen
_________________
Wenn der Berg nicht zum Propheten kommt, tanzen die Mäuse auf dem Tisch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Navigator2
unbefristet gesperrt



Anmeldungsdatum: 12.06.2008
Beiträge: 2546

Beitrag(#1755733) Verfasst am: 28.05.2012, 00:04    Titel: Re: Berlin Antworten mit Zitat

Nordseekrabbe hat folgendes geschrieben:
Stadtschloß, A 100, ICC, S-Bahn-Chaos, Flughafen und jetzt die Staatsoper ...

Funktioniert in Berlin überhaupt eigentlich überhaupt irgendetwas?


Na, mein Fahrrad z.B. funktioniert hervorragend zwinkern

nv.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralf Rudolfy
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674

Beitrag(#1755767) Verfasst am: 28.05.2012, 14:35    Titel: Re: Berlin Antworten mit Zitat

Nordseekrabbe hat folgendes geschrieben:
Stadtschloß, A 100, ICC, S-Bahn-Chaos, Flughafen und jetzt die Staatsoper ...

Funktioniert in Berlin überhaupt eigentlich überhaupt irgendetwas?

Ich bin durchaus froh drum, wenn sowas wie Stadtschloß oder A 100 nicht funktioniert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
satsche
registrierter User



Anmeldungsdatum: 30.07.2006
Beiträge: 2086
Wohnort: Südhessen

Beitrag(#1763971) Verfasst am: 01.07.2012, 20:00    Titel: Antworten mit Zitat

Aus dem „Windschatten“ der Euro

„…Mit dieser Entscheidung des Senats setzt sich der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) über Beschlüsse der eigenen Partei hinweg…“


http://www.tagesspiegel.de/berlin/verkehr-senat-provoziert-spd-linke-mit-s-bahn-ausschreibung/6772392.html


Gibt es bei den SPD-Granden, neben krimineller Energie, keine anderen Triebfedern mehr?
_________________
Keiner hat das Recht zu gehorchen. Hannah A.
Das, was lebt, ist etwas anderes als das, was denkt. G. Benn
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Grusu
registrierter User



Anmeldungsdatum: 30.06.2012
Beiträge: 10

Beitrag(#1763976) Verfasst am: 01.07.2012, 20:05    Titel: Re: Berlin Antworten mit Zitat

Nordseekrabbe hat folgendes geschrieben:

Funktioniert in Berlin überhaupt eigentlich überhaupt irgendetwas?


Ja, in Berlin ist der Religionsunterricht nur noch zusätzliches Fach und kein Wahlpflichtfach mehr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sylvia
Humanistin



Anmeldungsdatum: 01.05.2006
Beiträge: 413
Wohnort: Planet Rufus

Beitrag(#1764005) Verfasst am: 01.07.2012, 22:18    Titel: Re: Berlin Antworten mit Zitat

Zitat:
Funktioniert in Berlin überhaupt eigentlich überhaupt irgendetwas?

Das Rufus Wainwright-Konzert hat wunderbar funktioniert. Ich liebe es...
_________________
Wouldn't it be a lovely headline
"Life is beautiful" on The New York Times?
<b>Oh What a World - Rufus Wainwright</b>

http://groups.yahoo.com/group/Human_ism
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralf Rudolfy
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674

Beitrag(#1764065) Verfasst am: 02.07.2012, 08:43    Titel: Antworten mit Zitat

Berlin wird wie Düsseldorf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shadaik
evolviert



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 26309
Wohnort: MG

Beitrag(#1764308) Verfasst am: 03.07.2012, 14:46    Titel: Antworten mit Zitat

Ralf Rudolfy hat folgendes geschrieben:
Berlin wird wie Düsseldorf
Als Düsseldorfer verstehe ich den Vergleich nicht, zumal er im Text nur einmal angedeutet wird. Was wird Belrin, wenn es wie Düsseldorf wird? Schuldenfreie Landeshauptstadt?
_________________
Fische schwimmen nur in zwei Situationen mit dem Strom: Auf der Flucht und im Tode
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger ICQ-Nummer
Ralf Rudolfy
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674

Beitrag(#1764315) Verfasst am: 03.07.2012, 15:20    Titel: Antworten mit Zitat

Shadaik hat folgendes geschrieben:
Ralf Rudolfy hat folgendes geschrieben:
Berlin wird wie Düsseldorf
Als Düsseldorfer verstehe ich den Vergleich nicht, zumal er im Text nur einmal angedeutet wird. Was wird Belrin, wenn es wie Düsseldorf wird? Schuldenfreie Landeshauptstadt?

Ich nehme an, es ist so gemeint, daß Düsseldorf als austauschbar und gesichtslos gilt. Nicht zu unrecht, wie ich finde; ich könnte jetzt beim besten Willen nichts sagen, was für Düsseldorf irgendwie besonders oder charakteristisch sein sollte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Murphy
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 29.04.2011
Beiträge: 5000

Beitrag(#1764318) Verfasst am: 03.07.2012, 15:48    Titel: Antworten mit Zitat

Ralf Rudolfy hat folgendes geschrieben:
Shadaik hat folgendes geschrieben:
Ralf Rudolfy hat folgendes geschrieben:
Berlin wird wie Düsseldorf
Als Düsseldorfer verstehe ich den Vergleich nicht, zumal er im Text nur einmal angedeutet wird. Was wird Belrin, wenn es wie Düsseldorf wird? Schuldenfreie Landeshauptstadt?

Ich nehme an, es ist so gemeint, daß Düsseldorf als austauschbar und gesichtslos gilt. Nicht zu unrecht, wie ich finde; ich könnte jetzt beim besten Willen nichts sagen, was für Düsseldorf irgendwie besonders oder charakteristisch sein sollte.

Der upgefuckte Slang ist schon irgendwie einmalig. Lachen

*scnr*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 10075

Beitrag(#1764320) Verfasst am: 03.07.2012, 15:57    Titel: Antworten mit Zitat

Ralf Rudolfy hat folgendes geschrieben:
Shadaik hat folgendes geschrieben:
Ralf Rudolfy hat folgendes geschrieben:
Berlin wird wie Düsseldorf
Als Düsseldorfer verstehe ich den Vergleich nicht, zumal er im Text nur einmal angedeutet wird. Was wird Belrin, wenn es wie Düsseldorf wird? Schuldenfreie Landeshauptstadt?

Ich nehme an, es ist so gemeint, daß Düsseldorf als austauschbar und gesichtslos gilt. Nicht zu unrecht, wie ich finde; ich könnte jetzt beim besten Willen nichts sagen, was für Düsseldorf irgendwie besonders oder charakteristisch sein sollte.

Mir fällt da auch bloß "Japantown" ein: http://de.wikipedia.org/wiki/Japaner_in_D%C3%BCsseldorf

Ansonsten werden Städte "austauschbar und gesichtslos" wegen dem die Stadt beherrschenden Auto, seit es fahrend oder parkend. Besonderheiten einer Stadt sind für mich nur noch Orte wo man diesem Autoschiss entkommen kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shadaik
evolviert



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 26309
Wohnort: MG

Beitrag(#1764326) Verfasst am: 03.07.2012, 16:19    Titel: Antworten mit Zitat

Ralf Rudolfy hat folgendes geschrieben:
Shadaik hat folgendes geschrieben:
Ralf Rudolfy hat folgendes geschrieben:
Berlin wird wie Düsseldorf
Als Düsseldorfer verstehe ich den Vergleich nicht, zumal er im Text nur einmal angedeutet wird. Was wird Belrin, wenn es wie Düsseldorf wird? Schuldenfreie Landeshauptstadt?

Ich nehme an, es ist so gemeint, daß Düsseldorf als austauschbar und gesichtslos gilt. Nicht zu unrecht, wie ich finde; ich könnte jetzt beim besten Willen nichts sagen, was für Düsseldorf irgendwie besonders oder charakteristisch sein sollte.
Hmm, ich finde das Image als Stadt der Reichen und Banker schon recht klar, auch wenn ich es nicht mag. "Geschäftsviertel des Ruhrgebiets" trifft es mE ganz gut.

Ich finde Düsseldorf eine der Städte, die noch am ehesten eine charakteristische Erscheinung haben, anders als meine jahrzehntelange Mönchengladbacher Heimat oder das komplett von Zuwanderern übernommene Berlin.
_________________
Fische schwimmen nur in zwei Situationen mit dem Strom: Auf der Flucht und im Tode
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger ICQ-Nummer
Misterfritz
mini - mal



Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 21867
Wohnort: badisch sibirien

Beitrag(#1764393) Verfasst am: 03.07.2012, 22:38    Titel: Antworten mit Zitat

Shadaik hat folgendes geschrieben:
Ralf Rudolfy hat folgendes geschrieben:
Shadaik hat folgendes geschrieben:
Ralf Rudolfy hat folgendes geschrieben:
Berlin wird wie Düsseldorf
Als Düsseldorfer verstehe ich den Vergleich nicht, zumal er im Text nur einmal angedeutet wird. Was wird Belrin, wenn es wie Düsseldorf wird? Schuldenfreie Landeshauptstadt?

Ich nehme an, es ist so gemeint, daß Düsseldorf als austauschbar und gesichtslos gilt. Nicht zu unrecht, wie ich finde; ich könnte jetzt beim besten Willen nichts sagen, was für Düsseldorf irgendwie besonders oder charakteristisch sein sollte.
Hmm, ich finde das Image als Stadt der Reichen und Banker schon recht klar, auch wenn ich es nicht mag. "Geschäftsviertel des Ruhrgebiets" trifft es mE ganz gut.

seit wann liegt düsseldorf im ruhrgebiet?
_________________
I'm tapping in the dusternis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Xamanoth
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 07.04.2006
Beiträge: 7962

Beitrag(#1764398) Verfasst am: 03.07.2012, 23:02    Titel: Antworten mit Zitat

Shadaik hat folgendes geschrieben:
"Geschäftsviertel des Ruhrgebiets" trifft es mE ganz gut.


Nur, wenn man sich auf Kö und umliegendes Bankenviertel konzentriert. Düsseldorf hat
1. Eine Scheißuni, wo es einem menschen mit Geschmack einfach nicht gefallen KANN.
2. Viel interessante Kultur.
3. Viele gute Restaurants.
4. Eine unvergleichliche Partymeile, bevorzugt, wenn man etwas assiger weggehen will (Im Oberbayern hab isch schon zwei mal Hausverbot!).
5. So viele gute Arbeitgeber wie in Deutschland nur noch in Frankfurt.
6. Eine optimale Verkehrsvernetzung (bezogen auf Öffis).
7. Unvergliechliche Konsummöglichkeiten.
8. Eine hochsympathischen Dialekt.
9. Eine optimale Anbindung an den Rest des Bundeslandes.

Ja, in der Tat trifft vieles davon wohl auch auf Berlin zu.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Murphy
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 29.04.2011
Beiträge: 5000

Beitrag(#1764412) Verfasst am: 03.07.2012, 23:35    Titel: Antworten mit Zitat

Xamanoth hat folgendes geschrieben:

8. Eine hochsympathischen Dialekt.

Ja, so wollte ich auch sagen. Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shadaik
evolviert



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 26309
Wohnort: MG

Beitrag(#1764459) Verfasst am: 04.07.2012, 11:19    Titel: Antworten mit Zitat

Misterfritz hat folgendes geschrieben:
Shadaik hat folgendes geschrieben:
Ralf Rudolfy hat folgendes geschrieben:
Shadaik hat folgendes geschrieben:
Ralf Rudolfy hat folgendes geschrieben:
Berlin wird wie Düsseldorf
Als Düsseldorfer verstehe ich den Vergleich nicht, zumal er im Text nur einmal angedeutet wird. Was wird Belrin, wenn es wie Düsseldorf wird? Schuldenfreie Landeshauptstadt?

Ich nehme an, es ist so gemeint, daß Düsseldorf als austauschbar und gesichtslos gilt. Nicht zu unrecht, wie ich finde; ich könnte jetzt beim besten Willen nichts sagen, was für Düsseldorf irgendwie besonders oder charakteristisch sein sollte.
Hmm, ich finde das Image als Stadt der Reichen und Banker schon recht klar, auch wenn ich es nicht mag. "Geschäftsviertel des Ruhrgebiets" trifft es mE ganz gut.

seit wann liegt düsseldorf im ruhrgebiet?
Liegt es nicht, es dient dem Ruhrgebiet trotzdem als eine Art ausgelagertes Geschäftsviertel.
_________________
Fische schwimmen nur in zwei Situationen mit dem Strom: Auf der Flucht und im Tode
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger ICQ-Nummer
Shadaik
evolviert



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 26309
Wohnort: MG

Beitrag(#1764461) Verfasst am: 04.07.2012, 11:21    Titel: Antworten mit Zitat

Xamanoth hat folgendes geschrieben:
Shadaik hat folgendes geschrieben:
"Geschäftsviertel des Ruhrgebiets" trifft es mE ganz gut.


Nur, wenn man sich auf Kö und umliegendes Bankenviertel konzentriert.

Ja natürlich. Das Image einer Stadt speist sich immer nur aus einzelnen Teilstücken der Stadt, die besonders prägend sind.

Zitat:
1. Eine Scheißuni, wo es einem menschen mit Geschmack einfach nicht gefallen KANN.

Universitäten sind keine Geschmacks-Institutionen. Ausser, sie unterrichten Mode und/oder Architektur. Ich finde es absurd, eine Hochschule anhand von Geschmack zu beurteilen.
_________________
Fische schwimmen nur in zwei Situationen mit dem Strom: Auf der Flucht und im Tode
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger ICQ-Nummer
Naastika
RL rulez<->auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 23.11.2003
Beiträge: 6011
Wohnort: an der Fütterungsstelle der Eichhörnchen

Beitrag(#1764465) Verfasst am: 04.07.2012, 11:54    Titel: Antworten mit Zitat

Xamanoth hat folgendes geschrieben:
Shadaik hat folgendes geschrieben:
"Geschäftsviertel des Ruhrgebiets" trifft es mE ganz gut.


Nur, wenn man sich auf Kö und umliegendes Bankenviertel konzentriert. Düsseldorf hat
1. Eine Scheißuni, wo es einem menschen mit Geschmack einfach nicht gefallen KANN.
2. Viel interessante Kultur.
3. Viele gute Restaurants.
4. Eine unvergleichliche Partymeile, bevorzugt, wenn man etwas assiger weggehen will (Im Oberbayern hab isch schon zwei mal Hausverbot!).
5. So viele gute Arbeitgeber wie in Deutschland nur noch in Frankfurt.
6. Eine optimale Verkehrsvernetzung (bezogen auf Öffis).
7. Unvergliechliche Konsummöglichkeiten.
8. Eine hochsympathischen Dialekt.
9. Eine optimale Anbindung an den Rest des Bundeslandes.

Ja, in der Tat trifft vieles davon wohl auch auf Berlin zu.



Ja, alles außer 1. und 5. zwinkern
_________________
www.saekulare-gruene.de

Lebe besser, helfe öfter, staune mehr

#PulseOfEurope
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group