Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

CSU in Bayern will Lauschangriff ausweiten

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Heike J
ganz entspannt



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26285
Wohnort: Bochum

Beitrag(#23181) Verfasst am: 07.09.2003, 12:02    Titel: CSU in Bayern will Lauschangriff ausweiten Antworten mit Zitat

Zitat:
Die geplante Änderung des bayerischen Polizeiaufgabengesetzes hat viel Zündstoff. Derzeit können Telefongespräche, Internetanschlüsse oder Kraftfahrzeuge im Rahmen einer Verfolgung von Straftaten überwacht werden. Die Gesetzesänderung würde es der Polizei ermöglichen, künftig auch »präventiv« zur »Abwehr von Gefahren« handeln zu können. Abgehört und überwacht werden dürften dann auch Pfarrer und Anwälte, Ärzte und Journalisten, Steuerberater oder Seelsorger. Bislang schützte diese Berufsgruppen mit Zeugnisverweigerungsrecht eine Ausnahmeregelung.



http://www.sonntagsblatt-bayern.de/03/2003_20_03_01.php
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group