Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Monarchie im Deutschen Reich wiedereinführen?
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Sollen wir die Monarchie in Deutschland wiedereinführen?
Ja, bestimmt!
18%
 18%  [ 9 ]
Nein, warum?
44%
 44%  [ 22 ]
Nein, Deutschland soll eher ein sozialistischer/kommunistischer Staat werden.
36%
 36%  [ 18 ]
Stimmen insgesamt : 49

Autor Nachricht
Freund
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 07.06.2005
Beiträge: 729

Beitrag(#301963) Verfasst am: 07.06.2005, 17:58    Titel: Monarchie im Deutschen Reich wiedereinführen? Antworten mit Zitat

>

Zuletzt bearbeitet von Freund am 09.06.2005, 20:16, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Freund
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 07.06.2005
Beiträge: 729

Beitrag(#301964) Verfasst am: 07.06.2005, 18:02    Titel: Antworten mit Zitat

Die Bundesfürsten Deutschlands: http://www.pro-monarchie.de/F%FCrsten.htm

Seine Königliche und Kaiserliche Hoheit: http://www.preussen.de/de/familie/prinz_georg_friedrich.html


Zuletzt bearbeitet von Freund am 07.06.2005, 18:10, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
unapologetically red



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 34007
Wohnort: Bonn

Beitrag(#301965) Verfasst am: 07.06.2005, 18:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin dafür, Lord Archibald Harmon zum Kaiser von Valusia (bzw. "Europa") zu machen, immerhin ist er der letzte noch lebende Nachfahre Conans von Cimmeria!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Wolf
registrierter User



Anmeldungsdatum: 23.08.2004
Beiträge: 16610
Wohnort: Zuhause

Beitrag(#301966) Verfasst am: 07.06.2005, 18:06    Titel: Antworten mit Zitat

Nein warum?(Sozialistisch verbinde ich nicht mit sozial, deswegen warum gewählt)
Desweiteren san die Preußschen doh bloß wilde Tiere im Vergleich zu unsre Habsburger.

Pro Diktatur Daumen hoch! unter einem sozialen Herrscher->modorok!
Edit: Pfui Deibl ah Erbmonarchie! Enarteter gehts nimma!
_________________
Trish:(
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
narziss
auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 21939

Beitrag(#301970) Verfasst am: 07.06.2005, 18:11    Titel: Antworten mit Zitat

Im deutschen Reich kannst dus gerne wieder einführen.

In der BRD siehts wohl etwas anders aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vanitas
Ranglos



Anmeldungsdatum: 28.01.2005
Beiträge: 517
Wohnort: Freiberg

Beitrag(#301973) Verfasst am: 07.06.2005, 18:16    Titel: Antworten mit Zitat

FGH-Kuriositäten? Im richtigen Unterforum? Nur um ganz sicher zu gehen: du meint mit dem deutschen Reich nicht zufällig Neuschwabenland? Unter dieser Prämisse wäre ich dafür, nur dürften die dortigen Steuereinahmen recht mau ausfallen.
_________________
Nackt duschen widerspricht katholischer Moral.
(Generalkirchenvikariat Köln)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Hannibal
Freiheitskämpfer



Anmeldungsdatum: 07.11.2003
Beiträge: 5062
Wohnort: Wien

Beitrag(#301980) Verfasst am: 07.06.2005, 18:27    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde sogar in der DDR viel lieber leben, als unter einem Monarchen.
_________________
Meinungsfreiheit ausnahmslos für alle! Auch für Nazis!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
Freund
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 07.06.2005
Beiträge: 729

Beitrag(#301987) Verfasst am: 07.06.2005, 18:34    Titel: Antworten mit Zitat

Kossuth hat folgendes geschrieben:
Ich würde sogar in der DDR viel lieber leben, als unter einem Monarchen.


Ich denke Seine Königliche und Kaiserliche Hoheit ist besser als Menschen wie Stalin, Honecker, Pol Pot und Mao.

Unser König und Kaiser:

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
annox
Grim Reaper



Anmeldungsdatum: 30.05.2004
Beiträge: 5800
Wohnort: Berlin

Beitrag(#301990) Verfasst am: 07.06.2005, 18:39    Titel: Re: Monarchie im Deutschen Reich wiedereinführen? Antworten mit Zitat

bismarckfan hat folgendes geschrieben:
http://www.pro-monarchie.de/

Ich bin sehr dafür. Was ist eure Meinung?

Gröhl... Daumen hoch!
_________________
Ich bin jenes Pferd, das unter der Peitsche der Kutscher den Wagen voller Gesindel hinter sich her ziehen muss.
[Sadegh Hedayat]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
Freund
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 07.06.2005
Beiträge: 729

Beitrag(#301992) Verfasst am: 07.06.2005, 18:41    Titel: Antworten mit Zitat

narziss hat folgendes geschrieben:
Im deutschen Reich kannst dus gerne wieder einführen.

In der BRD siehts wohl etwas anders aus.


Deutsches Reich=Bundesrepublik Deutschland und vice versa (gemäß Bundesverfassungsgericht).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hannibal
Freiheitskämpfer



Anmeldungsdatum: 07.11.2003
Beiträge: 5062
Wohnort: Wien

Beitrag(#301993) Verfasst am: 07.06.2005, 18:41    Titel: Antworten mit Zitat

bismarckfan hat folgendes geschrieben:
Kossuth hat folgendes geschrieben:
Ich würde sogar in der DDR viel lieber leben, als unter einem Monarchen.


Ich denke Seine Königliche und Kaiserliche Hoheit ist besser als Menschen wie Stalin, Honecker, Pol Pot und Mao.


Abgesehen von Pol Pot handelt es sich bei den anderen um weit fortschrittlichere Menschen, als dein angebeteter Kaiser. Und Honecker, war innenpolitisch keineswegs grausamer und er hat keinen Krieg geführt.
_________________
Meinungsfreiheit ausnahmslos für alle! Auch für Nazis!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
Freund
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 07.06.2005
Beiträge: 729

Beitrag(#301994) Verfasst am: 07.06.2005, 18:44    Titel: Antworten mit Zitat

Kossuth hat folgendes geschrieben:
bismarckfan hat folgendes geschrieben:
Kossuth hat folgendes geschrieben:
Ich würde sogar in der DDR viel lieber leben, als unter einem Monarchen.


Ich denke Seine Königliche und Kaiserliche Hoheit ist besser als Menschen wie Stalin, Honecker, Pol Pot und Mao.


Abgesehen von Pol Pot handelt es sich bei den anderen um weit fortschrittlichere Menschen, als dein angebeteter Kaiser. Und Honecker, war innenpolitisch keineswegs grausamer und er hat keinen Krieg geführt.


Es handelt sich um Tyrannen und Kriegsverbrecher, die Millionen systematisch ermordet haben (GULag usw.). War Hitler auch "fortschrittlich"?

Honecker war ein Mörder, Verbrecher und Diktator.


Zuletzt bearbeitet von Freund am 07.06.2005, 18:45, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralf Rudolfy
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674

Beitrag(#301995) Verfasst am: 07.06.2005, 18:44    Titel: Antworten mit Zitat

bismarckfan hat folgendes geschrieben:
Seine Königliche und Kaiserliche Hoheit

Da beiße ich mir eher auf die Zunge, als jemanden so anzureden.
_________________
Dadurch, daß ein Volk nicht mehr die Kraft oder Willen hat, sich in der Sphäre des Politischen zu halten, verschwindet das Politische nicht aus der Welt. Es verschwindet nur ein schwaches Volk. (Carl Schmitt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
annox
Grim Reaper



Anmeldungsdatum: 30.05.2004
Beiträge: 5800
Wohnort: Berlin

Beitrag(#302001) Verfasst am: 07.06.2005, 18:49    Titel: Antworten mit Zitat

bismarckfan hat folgendes geschrieben:
Honecker war ein Mörder, Verbrecher und Diktator.

Wen hat Honecker denn ermordet?
_________________
Ich bin jenes Pferd, das unter der Peitsche der Kutscher den Wagen voller Gesindel hinter sich her ziehen muss.
[Sadegh Hedayat]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
Ralf Rudolfy
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674

Beitrag(#302003) Verfasst am: 07.06.2005, 18:51    Titel: Re: Monarchie im Deutschen Reich wiedereinführen? Antworten mit Zitat

bismarckfan hat folgendes geschrieben:
http://www.pro-monarchie.de/

Ich bin sehr dafür. Was ist eure Meinung?

Gönnst du uns auch den Luxus eines Arguments, warum man das tun sollte?
_________________
Dadurch, daß ein Volk nicht mehr die Kraft oder Willen hat, sich in der Sphäre des Politischen zu halten, verschwindet das Politische nicht aus der Welt. Es verschwindet nur ein schwaches Volk. (Carl Schmitt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
unapologetically red



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 34007
Wohnort: Bonn

Beitrag(#302005) Verfasst am: 07.06.2005, 18:53    Titel: Antworten mit Zitat

bismarckfan hat folgendes geschrieben:
Seine Königliche und Kaiserliche Hoheit


Ein König und ein Zen-Meister hatten sich einmal angefreundet. Nach einer Zeit redeten sie sich sogar mit "du" und "mein lieber Freund" an.
Eines Tages fragte also der König den Zen-Meister:
"Was ist nach der Zen-Lehre der Egoismus?"
Der Zen-Meister sah den König einen Moment an und sagte dann:
"Sind Eure Hoheit von Sinnen? Was ist das denn für eine bescheuerte Frage?"
Der König geriet außer sich. "Majestätsbeleidigung! Wachen! Sperrt ihn ein!"

Da lächelte der Zen-Meister und sagte: "Das, mein lieber Freund, ist nach der Zen-Lehre der Egoismus."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Freund
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 07.06.2005
Beiträge: 729

Beitrag(#302008) Verfasst am: 07.06.2005, 18:53    Titel: Antworten mit Zitat

"Wen hat Honecker denn ermordet?"

Tausende deutsche Bürger. Er wurde ja auch erst vor Gericht gestellt, war aber krank und starb. Sein Nachfolger Egon Krenz wurde Weihnachten 2003 aus dem Haft entlassen.


Zuletzt bearbeitet von Freund am 07.06.2005, 18:55, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nocquae
diskriminiert nazis



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18183

Beitrag(#302010) Verfasst am: 07.06.2005, 18:55    Titel: Antworten mit Zitat

Am besten auch noch die Habsburger, die im 10. Jahrhundert sogar nach damaligem Recht ihre Ländereien zusammengeraubt haben. Lachen

Gröhl...

*gröhl*

So geil.
_________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht.
-- Kurt Tucholsky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
narziss
auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 21939

Beitrag(#302011) Verfasst am: 07.06.2005, 18:55    Titel: Antworten mit Zitat

Willst du denn nur eine repräsentative Monarchie, oder gleich eine konstitutionelle oder gar totalitäre Monarchie?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nocquae
diskriminiert nazis



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18183

Beitrag(#302014) Verfasst am: 07.06.2005, 18:59    Titel: Antworten mit Zitat

Wie lange kann man eigentlich Inzucht betreiben, ohne dass sowas rauskommt wie der Piss- und Prügel"prinz" oder die vielen anderen sozial und psychisch unterbelichteten Vertreter dieses sog. "Adels".

Da fällt mir die Anekdote ein, die ein Kollege meines Bruders in der Suchpsychiatrie ein: Ein Sproß aus dem lokalen "Adel", der dort zur Behandiung war Pfeifen fuhr den Kollegen an "Rühren sie mich nicht an; ich bin blauen Bluts und sie sind nur ein Prolet!" Antwort: "Japp, aber dafür bin ich nicht bekloppt." Lachen
_________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht.
-- Kurt Tucholsky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Freund
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 07.06.2005
Beiträge: 729

Beitrag(#302016) Verfasst am: 07.06.2005, 19:01    Titel: Antworten mit Zitat

narziss hat folgendes geschrieben:
Willst du denn nur eine repräsentative Monarchie, oder gleich eine konstitutionelle oder gar totalitäre Monarchie?


Ich will gern eine konstitutionelle Monarchie, wie in Dänemark, Schweden, Großbritannien usw.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
annox
Grim Reaper



Anmeldungsdatum: 30.05.2004
Beiträge: 5800
Wohnort: Berlin

Beitrag(#302017) Verfasst am: 07.06.2005, 19:02    Titel: Antworten mit Zitat

bismarckfan hat folgendes geschrieben:
"Wen hat Honecker denn ermordet?"

Tausende deutsche Bürger.

Benenne einen.

Zitat:
Er wurde ja auch erst vor Gericht gestellt, war aber krank und starb.

Er stand nicht unter Mordanklage. Rate warum.


Zitat:
Sein Nachfolger Egon Krenz wurde Weihnachten 2003 aus dem Haft entlassen.

Ja und sein Sohn ist Reporter beim 'Focus'. Was hat das nun mit dem Thema zu tun?
_________________
Ich bin jenes Pferd, das unter der Peitsche der Kutscher den Wagen voller Gesindel hinter sich her ziehen muss.
[Sadegh Hedayat]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
Tarvoc
unapologetically red



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 34007
Wohnort: Bonn

Beitrag(#302018) Verfasst am: 07.06.2005, 19:02    Titel: Antworten mit Zitat

bismarckfan hat folgendes geschrieben:
narziss hat folgendes geschrieben:
Willst du denn nur eine repräsentative Monarchie, oder gleich eine konstitutionelle oder gar totalitäre Monarchie?


Ich will gern eine konstitutionelle Monarchie, wie in Dänemark, Schweden, Großbritannien usw.


Also eine repräsentative.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
max
registrierter User



Anmeldungsdatum: 18.07.2003
Beiträge: 3055

Beitrag(#302019) Verfasst am: 07.06.2005, 19:02    Titel: Antworten mit Zitat

bismarkfan hat folgendes geschrieben:
Unser König und Kaiser:

Dein König und Kaiser? Interessant. Wo kommst du denn her? Viele Staaten, die noch unter adeligen Tyrannen leiden müssen, gibt es ja nicht mehr und bisher hätte ich diese eher am Golf gesucht.

/Edit:
Meint ihr, dass man Trollprogramme zur Unterhaltung fürs Forum schreiben kann? Z.B. wenn gerade nichts los ist?
_________________
Für die AGENDA 3010! 30-Stunden-Woche mit vollen Lohnausgleich und 10 Euro gesetzlicher Mindestlohn!

The only general I like is called strike


Zuletzt bearbeitet von max am 07.06.2005, 19:04, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Hannibal
Freiheitskämpfer



Anmeldungsdatum: 07.11.2003
Beiträge: 5062
Wohnort: Wien

Beitrag(#302020) Verfasst am: 07.06.2005, 19:03    Titel: Antworten mit Zitat

bismarckfan hat folgendes geschrieben:


Es handelt sich um Tyrannen und Kriegsverbrecher, die Millionen systematisch ermordet haben (GULag usw.). War Hitler auch "fortschrittlich"?

Honecker war ein Mörder, Verbrecher und Diktator.


Sowohl Honecker, als auch Hitler sind nach der athenistischen Ideologie unter "moderne Diktatoren" einzuordnen.

Diese Einordnung basiert auf der Fortschrittlichkeit und Leistungsfähigkeit der Systeme.

Das deutsche Kaiserreich erfüllt aber nicht die Kriterien, um als "modern" zu gelten, sondern das Kaiserreich war ineffizient und letztendlich instabil.
_________________
Meinungsfreiheit ausnahmslos für alle! Auch für Nazis!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
narziss
auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 21939

Beitrag(#302021) Verfasst am: 07.06.2005, 19:03    Titel: Antworten mit Zitat

bismarckfan hat folgendes geschrieben:
narziss hat folgendes geschrieben:
Willst du denn nur eine repräsentative Monarchie, oder gleich eine konstitutionelle oder gar totalitäre Monarchie?


Ich will gern eine konstitutionelle Monarchie, wie in Dänemark, Schweden, Großbritannien usw.


Na immerhin gibt es in Deutschland noch die alten Adligen von damals die du ja problemlos noch als deine Könige ansehen kannst. In Frankreich ist das schwieriger.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Freund
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 07.06.2005
Beiträge: 729

Beitrag(#302022) Verfasst am: 07.06.2005, 19:03    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
bismarckfan hat folgendes geschrieben:
narziss hat folgendes geschrieben:
Willst du denn nur eine repräsentative Monarchie, oder gleich eine konstitutionelle oder gar totalitäre Monarchie?


Ich will gern eine konstitutionelle Monarchie, wie in Dänemark, Schweden, Großbritannien usw.


Also eine repräsentative.


Ja, eine konstitutionelle und überwiegend repräsentative.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralf Rudolfy
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674

Beitrag(#302023) Verfasst am: 07.06.2005, 19:05    Titel: Antworten mit Zitat

bismarckfan hat folgendes geschrieben:
narziss hat folgendes geschrieben:
Willst du denn nur eine repräsentative Monarchie, oder gleich eine konstitutionelle oder gar totalitäre Monarchie?


Ich will gern eine konstitutionelle Monarchie, wie in Dänemark, Schweden, Großbritannien usw.

Also ein bißchen Folklore, damit die Regenbogenpresse was zum Klatschen hat.
_________________
Dadurch, daß ein Volk nicht mehr die Kraft oder Willen hat, sich in der Sphäre des Politischen zu halten, verschwindet das Politische nicht aus der Welt. Es verschwindet nur ein schwaches Volk. (Carl Schmitt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vanitas
Ranglos



Anmeldungsdatum: 28.01.2005
Beiträge: 517
Wohnort: Freiberg

Beitrag(#302024) Verfasst am: 07.06.2005, 19:05    Titel: Antworten mit Zitat

bismarckfan hat folgendes geschrieben:
Tarvoc hat folgendes geschrieben:
bismarckfan hat folgendes geschrieben:
narziss hat folgendes geschrieben:
Willst du denn nur eine repräsentative Monarchie, oder gleich eine konstitutionelle oder gar totalitäre Monarchie?


Ich will gern eine konstitutionelle Monarchie, wie in Dänemark, Schweden, Großbritannien usw.


Also eine repräsentative.


Ja, eine konstitutionelle und überwiegend repräsentative.


Naja da bist du dann aber doch etwas von den Ansichten deines Namenspaten entfernt.
_________________
Nackt duschen widerspricht katholischer Moral.
(Generalkirchenvikariat Köln)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Freund
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 07.06.2005
Beiträge: 729

Beitrag(#302025) Verfasst am: 07.06.2005, 19:07    Titel: Antworten mit Zitat

max hat folgendes geschrieben:
bismarkfan hat folgendes geschrieben:
Unser König und Kaiser:

Dein König und Kaiser? Interessant. Wo kommst du denn her? Viele Staaten, die noch unter adeligen Tyrannen leiden müssen, gibt es ja nicht mehr und bisher hätte ich diese eher am Golf gesucht.


Länder wie Großbritannien, Dänemark, Schweden, Norwegen, Belgien, Holland, Luxemburg, Liechtenstein und Spanien sind Monarchien.


Zuletzt bearbeitet von Freund am 09.06.2005, 20:09, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 1 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group