Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Jeden Tag Chemtrails,,,,,,,,,,,,,,
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 75, 76, 77  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Sonstiges und Groteskes
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
narr
workingglass



Anmeldungsdatum: 02.01.2009
Beiträge: 461

Beitrag(#2017681) Verfasst am: 27.08.2015, 17:52    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Im Saarland war der Himmel in den 80ern viel häufiger strahlend blau. Der Flugverkehr und die damit einhergehenden Kondensstreifen haben leider erheblich zugenommen.


müssen ja gar nicht Scheemtreeeels sein, Kondensstreifen haben doch auch schon Effekt.
Flugverbot nach dem 11. September sorgte für wärmere Tage in den USA
Also ich kann mir schon vorstellen, dass der Himmel bis in die 80er 'blauer' war.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 20463
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2029235) Verfasst am: 03.11.2015, 11:31    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.noz.de/deutschland-welt/niedersachsen/artikel/632825/chemtrails-landesregierung-niedersachsen-glaubt-nicht-dran

Zitat:
Die niedersächsische Landesregierung sieht keine Hinweise auf die Existenz sogenannter Chemtrails. Das geht aus der Antwort des Umweltministeriums auf die Anfrage des CDU-Abgeordneten Martin Bäumer hervor. Verschwörungstheoretiker dürfte das enttäuschen. Bäumer kündigt an, nicht locker lassen zu wollen. Das wiederum kritisieren die Grünen.


und:
Zitat:
Ob Chemtrail-Gläubige sich damit zufriedengeben? Wohl kaum. Schon bei Bekanntwerden der Anfrage hatten einige gemutmaßt, die Landesregierung sei womöglich selbst Teil der Verschwörung und werde diese wohl kaum aufdecken. Was feststeht: Das Umweltministerium wird keine weiteren Untersuchungen veranlassen, um die Verbreitung gewisser Chemikalien in Luft und Boden zu erheben.


Schulterzucken
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 20463
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2034840) Verfasst am: 08.12.2015, 11:52    Titel: Antworten mit Zitat

Probleme wegen Chemtrails und deren sonnenabschirmender Wirkung?

Kein Problem, es gibt ja jetzt Sonnenglobuli:

Code:
http://biobalance.jimdo.com/sonnenglobuli-1/chemtrail-detox/

_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hebart
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 09.12.2015
Beiträge: 431

Beitrag(#2061116) Verfasst am: 08.07.2016, 22:59    Titel: Antworten mit Zitat

Director Brennan Speaks at the Council on Foreign Relations

Remarks as Prepared for Delivery by Central Intelligence Agency Director John O. Brennan at the Council on Foreign Relations, Washington, DC

29 June 2016


Zitat:
[...]Another example is the array of technologies—often referred to collectively as geoengineering—that potentially could help reverse the warming effects of global climate change. One that has gained my personal attention is stratospheric aerosol injection, or SAI, a method of seeding the stratosphere with particles that can help reflect the sun’s heat, in much the same way that volcanic eruptions do.

An SAI program could limit global temperature increases, reducing some risks associated with higher temperatures and providing the world economy additional time to transition from fossil fuels. The process is also relatively inexpensive—the National Research Council estimates that a fully deployed SAI program would cost about $10 billion yearly.[...]
Am Kopf kratzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kereng
registrierter User



Anmeldungsdatum: 12.12.2006
Beiträge: 2189
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2061153) Verfasst am: 09.07.2016, 12:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hat nicht direkt mit Chemtrails zu tun, aber mir fiel dieser Widerspruch auf:

Wissenschaft.de 2002 hat folgendes geschrieben:
Kondensstreifen bilden sich am Himmel, wenn der Wasserdampf der Luft an den von den Düsentriebwerken ausgestoßenen feinen Rußpartikeln kondensiert. Die Luft in dieser ansonsten extrem staubarmen Luft in diesen großen Höhen ist zwar feucht, der Wasserdampf kann sich jedoch mangels so genannten Kondensationskeime nirgends niederschlagen.

skeptiker 2/2016 hat folgendes geschrieben:
Flugzeugabgase bestehen überwiegend aus Wasserdampf, der sich bei der Verbrennung des Treibstoffs gebildet hat. Ist die Atmosphäre kälter als ca. -55°C (je nach Flughöhe), bilden sich aus dem Wasserdampf Eiskristalle, die als Kondensstreifen sichtbar sind.

Wikipedia sagt, dass beide recht haben, abgesehen von der angeblich feuchten Luft in diesen großen Höhen.

Wikipedia hat folgendes geschrieben:
In der Reiseflughöhe von Langstreckenjets ist es mit unter −40 °C kalt genug, dass auch in relativ trockener Luft Kondensstreifen entstehen. Die Verbrennungsprodukte von Kerosin sind im Wesentlichen Kohlendioxid und Wasserdampf sowie Rußpartikel. Bei der Verwirbelung mit kalter Umgebungsluft nimmt der Sättigungsdampfdruck viel stärker ab als der Partialdruck des Wassers, mit der Folge einer Übersättigung. Die Rußteilchen im Abgas erlauben die rasche Keimbildung, indem sich Wassermoleküle daran anlagern. Bei tiefen Temperaturen entstehen direkt Eiskristalle.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Facepalm
registrierter User



Anmeldungsdatum: 28.06.2016
Beiträge: 129

Beitrag(#2065350) Verfasst am: 21.08.2016, 12:00    Titel: Antworten mit Zitat



Notiz an mich: Essig an Esos verkaufen, die zahlen bestimmt auch mehr als 39 Cent, wenn man ihnen sagt, das sei energetisierter Vollmondessig und besonders wirksam gegen Chemtrails.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 30951
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2065353) Verfasst am: 21.08.2016, 12:52    Titel: Antworten mit Zitat

Facepalm hat folgendes geschrieben:
[img]Essig gegen Chemtrails[/img]

Notiz an mich: Essig an Esos verkaufen, die zahlen bestimmt auch mehr als 39 Cent, wenn man ihnen sagt, das sei energetisierter Vollmondessig und besonders wirksam gegen Chemtrails.

Mein erste Gedanke, als ich das las. Cool
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
AdvocatusDiaboli
Panzerdivisionskommandant der Atheist Army



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 20977
Wohnort: München

Beitrag(#2065369) Verfasst am: 21.08.2016, 16:15    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Facepalm hat folgendes geschrieben:
[img]Essig gegen Chemtrails[/img]

Notiz an mich: Essig an Esos verkaufen, die zahlen bestimmt auch mehr als 39 Cent, wenn man ihnen sagt, das sei energetisierter Vollmondessig und besonders wirksam gegen Chemtrails.

Mein erste Gedanke, als ich das las. Cool


Leute, die es eh bereits schwer im Leben haben, um ihr gewiss mühevoll verdientes Geld zu bringen, ist für dich also der erste Gedanke. Nein Wie wäre es mit dem schwereren Weg der Aufklärung? Idee
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 30951
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2065371) Verfasst am: 21.08.2016, 16:50    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Facepalm hat folgendes geschrieben:
[img]Essig gegen Chemtrails[/img]

Notiz an mich: Essig an Esos verkaufen, die zahlen bestimmt auch mehr als 39 Cent, wenn man ihnen sagt, das sei energetisierter Vollmondessig und besonders wirksam gegen Chemtrails.

Mein erste Gedanke, als ich das las. Cool


Leute, die es eh bereits schwer im Leben haben, um ihr gewiss mühevoll verdientes Geld zu bringen, ist für dich also der erste Gedanke. Nein Wie wäre es mit dem schwereren Weg der Aufklärung? Idee


Du hast natürlich volkommen Recht. Asche über mein Haupt.

Ganz am Anfang des Internets haben wir uns unter Kollegen Gedankenspielchen gemacht wie man Leichtgläubigen das Geld aus der Tasche holen kann.
"Grün angestrichene Mikadostäbchen als Heilmittel verkaufen" war z.B. eine Idee.
In wirklichkeit waren wir alle gesetzestreue Zeitgenossen, die nicht im Traum daran dachten, die Ideen in der Wirklichkeit umzusetzen.
Vielleicht sind es gerade diese Ideen, die einem selber dafür bewahren, auf solche Betrügereien herein zu fallen.

Andere Frage; wie klärt man jemand auf, der volkommen imun ist gegen jegliche Argumente?
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, Postfeminist



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 34944
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2065374) Verfasst am: 21.08.2016, 17:45    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:


Andere Frage; wie klärt man jemand auf, der volkommen imun ist gegen jegliche Argumente?



Ich empfehle 3 Tropfen bei Vollmond gesammelten Morgentau in 10 000 facher Verduennung dreimal taeglich. Danach sollte der ein fuer allemal aufgeklaert sein.

Bei besonders schweren Faellen muss man vorsichtig die Dosis erhoehen und zusaetzlich kolloidales Gold zugeben. freakteach


Bitte vorsichtig bei der Dosis! Ueberdosierung fuehrt leicht zu Ueberaufklaerung!
_________________
Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 30951
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2065379) Verfasst am: 21.08.2016, 19:10    Titel: Antworten mit Zitat

Heute ist es übrigens chemtrailfreies Wetter in Stuttgart.
Oder hat jemand Essig im Garten verschüttet? Am Kopf kratzen
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, Postfeminist



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 34944
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2065381) Verfasst am: 21.08.2016, 19:14    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Heute ist es übrigens chemtrailfreies Wetter in Stuttgart.
Oder hat jemand Essig im Garten verschüttet? Am Kopf kratzen



Sieht so aus, als ob der Vatikan sein Forschungsprojekt zur Unsichtbarmachung der Chemtrails abgeschlossen hat und der neue "chemtraildiffuser" jetzt zur Anwendung kommt. Das Endspiel der Bilderberger hat jetzt endgueltig begonnen. Wir alle haben nicht mehr lange. Weinen
_________________
Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lichtenbergs Gartenhaus
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.03.2011
Beiträge: 35
Wohnort: in Sichtweite der Alpen

Beitrag(#2065401) Verfasst am: 22.08.2016, 00:19    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Andere Frage; wie klärt man jemand auf, der volkommen imun ist gegen jegliche Argumente?


Gar nicht. Leider. Sonst wäre er/sie ja nicht vollkommen immun gegen Argumente.
Sehr gut finde ich zu diesem Thema nach wie vor das Buch "Wie man mit Fundamentalisten diskutiert, ohne den Verstand zu verlieren" von Hubert Schleichert. Nüchtern und ernüchternd.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kramer
postvisuell



Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 25972

Beitrag(#2065406) Verfasst am: 22.08.2016, 01:27    Titel: Antworten mit Zitat

Lichtenbergs Gartenhaus hat folgendes geschrieben:

Sehr gut finde ich zu diesem Thema nach wie vor das Buch "Wie man mit Fundamentalisten diskutiert, ohne den Verstand zu verlieren" von Hubert Schleichert. Nüchtern und ernüchternd.


Ich fand das Buch ganz interessant zu lesen, aber wirklich schlau bin ich daraus nicht geworden. Vielleicht sollte ich es mal wieder hervor kramen, ist schon über zehn Jahre her, dass ich da rein geschaut habe. Vielleicht ist mir ja was entgangen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Panzerdivisionskommandant der Atheist Army



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 20977
Wohnort: München

Beitrag(#2070676) Verfasst am: 02.10.2016, 22:03    Titel: Antworten mit Zitat

Jetzt gibt es ein Lied über alle Verschwörungs-Trolle, Chemtrail-Fans, AfD-Wähler und sonstwertige Wirrköpfe: Der "Dunning-Kruger-Blues" von Tommy Krappweis... Lachen

https://www.youtube.com/watch?v=DrG2c0_EyDE

Zitat:

Strophe 1 ]
Ok, du glaubst, dass der Streifen da Himmel dich vergiftet,
dazu wurden doch Millionen von Piloten angestiftet.
Alle halten dicht, nirgendwo Empörung,
nur der wirre Mann auf YouTube sagt:
"Das ist eine Verschwörung".
Alles klar, keine Fragen, alles klar


Zitat:
[ Strophe 5 ]
Wo du wohnst ist eher wenig Ausländeranteil.
Zwischen Steingut-Tisch und Kühlschrank steht der Flatscreen, ziemlich geil,
aber irgendetwas stört dich und du selbst kannst's ja nicht sein,
darum such nen Immigranten, schlag doch dem die Fresse ein.
Alles klar, alles super, alles klar

_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zelig
Kultürlich



Anmeldungsdatum: 31.03.2004
Beiträge: 21837

Beitrag(#2070749) Verfasst am: 03.10.2016, 17:55    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Verschwörungstheoretiker-Kongress Schwerste Allgemeine Verunsicherung

Im Kopp-Verlag veröffentlicht das Who-is-Who der deutschen Verschwörungstheorie krudeste und abstruseste Thesen. Erstmals traf sich die Szene nun zum Kongress: Besuch in einer bizarren Gegen-Gegengesellschaft.


http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/kongress-des-kopp-verlags-im-netzwerk-des-argen-a-1114976.html

Leider ein Bezahlartikel.
Vielleicht berichtet irgendein geschätzter Mitforist direkt? zynisches Grinsen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Er_Win
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 31.01.2008
Beiträge: 4482

Beitrag(#2070753) Verfasst am: 03.10.2016, 18:51    Titel: Antworten mit Zitat

zelig hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Verschwörungstheoretiker-Kongress Schwerste Allgemeine Verunsicherung

Im Kopp-Verlag veröffentlicht das Who-is-Who der deutschen Verschwörungstheorie krudeste und abstruseste Thesen. Erstmals traf sich die Szene nun zum Kongress: Besuch in einer bizarren Gegen-Gegengesellschaft.


http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/kongress-des-kopp-verlags-im-netzwerk-des-argen-a-1114976.html

Leider ein Bezahlartikel.
Vielleicht berichtet irgendein geschätzter Mitforist direkt? zynisches Grinsen


Was ist eigentlich eine Gegen-Gegengesellschaft ?

Wohin die Spiegel-Meinungsmache geht, dazu reichen die Zeilen die man lesen kann auch - und ich bin sicher, dass dort einige Spinner im Publikum waren. Die ausgesucht und dann noch Däniken zum Hauptredner stilisiert und schon wird die Bezeichnung Qualitätsjournalismus abstrus - in etwa so abstrus wie einige der Kongressthemen.

mit mehr als dem auf der Verlagsseite veröffentlichten Programm kann ich nicht dienen...
Zitat:
Samstag, 1. Oktober 2016

08.30 Uhr Einlass
10.00 Uhr Begrüßung
10.15 Uhr Willy Wimmer: Ist Europa am Ende?
11.20 Uhr Michael Brückner: Bargeldverbot – auf dem Weg zum gläsernen Kontosklaven?
12.20 Uhr Mittagspause
14.00 Uhr Armin Risi: Der radikale Mittelweg: Unsere Zukunft jenseits von Materialismus und Dogmatismus
15.05 Uhr Thomas Mehner: Die Atombombe – das größte Geheimnis des Dritten Reiches
16.05 Uhr Erfrischungspause
16.45 Uhr Udo Ulfkotte: Grenzenlos kriminell: Warum der Staat seine Bürger nicht mehr schützen kann
17.45 Uhr Ende

Moderation: Markus Gärtner


Sonntag, 2. Oktober 2016

08.30 Uhr Einlass
10.00 Uhr Begrüßung
10.15 Uhr Dr. Andreas von Bülow: Europa im Lügengespinst amerikanischer Machtpolitik
11.20 Uhr Prof. Dr. Claus W. Turtur: Freie Energie für alle Menschen!
12.20 Uhr Mittagspause
14.00 Uhr Hans Tolzin: Impfung: Segen für die Menschheit oder nutzlos und schädlich?
15.05 Uhr Gerhard Wisnewski: Verschlusssache UNO: Die Vereinten Nationen und der heimliche Griff nach der Weltherrschaft
16.05 Uhr Erfrischungspause
16.45 Uhr Erich von Däniken: War alles ganz anders?
17.45 Uhr Ende

Moderation: Markus Gärtner



der Kongress ist mir keine 150€ wert und der Spiegel-Artikel nicht mal die 39cent - ich laß mich lieber im FGH schwerstens verunsichern ... zynisches Grinsen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Casual3rdparty
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 21.07.2012
Beiträge: 6255

Beitrag(#2070756) Verfasst am: 03.10.2016, 18:58    Titel: Antworten mit Zitat

150 bucks, boah ey, ich sollte auch Esoterik verkaufen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zelig
Kultürlich



Anmeldungsdatum: 31.03.2004
Beiträge: 21837

Beitrag(#2070758) Verfasst am: 03.10.2016, 19:01    Titel: Antworten mit Zitat

Casual3rdparty hat folgendes geschrieben:
150 bucks, boah ey, ich sollte auch Esoterik verkaufen...


Jo. Ist ja echt so. Man müsste nur dreist genug sein den Verführbaren das Geld aus der Tasche zu ziehen. Auch wenn man an den Mist gar nicht glaubt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Casual3rdparty
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 21.07.2012
Beiträge: 6255

Beitrag(#2070770) Verfasst am: 03.10.2016, 19:45    Titel: Antworten mit Zitat

Harald Lesch hat ja mal nach mehreren Gesprächen mit dem däniken angedeutet, dass der die eigenen Thesen gar nicht (mehr) glaubt.
Ein Freund von mir verkauft diese esoterischen Steine, glaubt aber selbst nicht daran.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Facepalm
registrierter User



Anmeldungsdatum: 28.06.2016
Beiträge: 129

Beitrag(#2070791) Verfasst am: 03.10.2016, 20:24    Titel: Antworten mit Zitat

Casual3rdparty hat folgendes geschrieben:
Ein Freund von mir verkauft diese esoterischen Steine, glaubt aber selbst nicht daran.

Ach, diese Steine funktionieren gar nicht? Geschockt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Er_Win
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 31.01.2008
Beiträge: 4482

Beitrag(#2070795) Verfasst am: 03.10.2016, 20:56    Titel: Antworten mit Zitat

Facepalm hat folgendes geschrieben:
Casual3rdparty hat folgendes geschrieben:
Ein Freund von mir verkauft diese esoterischen Steine, glaubt aber selbst nicht daran.

Ach, diese Steine funktionieren gar nicht? Geschockt


Doch sicher funktionieren die, wenn man dran glaubt, nur ganz anders, als man glaubt freakteach
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zoff
Sternenstaub



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 21317
Wohnort: Frankfurt

Beitrag(#2080005) Verfasst am: 21.12.2016, 11:51    Titel: Antworten mit Zitat

http://blog.gwup.net/2016/12/19/noch-einmal-groses-kino-dominik-storr-und-sauberer-himmel-beim-bucheronkel/

Lachen
_________________
Wenn ich eine Welt wie Gott geschaffen hätte, wäre ich auch weggezogen. (Federico Fellini)

Tried again, failed again,
no matter.
Try again, fail again,
fail better.
(Samuel Beckett)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 20463
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2080011) Verfasst am: 21.12.2016, 12:26    Titel: Antworten mit Zitat

Zoff hat folgendes geschrieben:
http://blog.gwup.net/2016/12/19/noch-einmal-groses-kino-dominik-storr-und-sauberer-himmel-beim-bucheronkel/

Lachen


Hast du mal die Erklärung von Storr auf seiner Seite gelesen?
Der Typ ist eindeutig paranoid Geschockt
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 30951
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2089974) Verfasst am: 30.03.2017, 14:36    Titel: Antworten mit Zitat

Ein Zeichen Geschockt :



Das kann kein Zufall sein.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Effô Tisetti
Königsblau bis in den Tod



Anmeldungsdatum: 18.09.2003
Beiträge: 9860
Wohnort: 75

Beitrag(#2089975) Verfasst am: 30.03.2017, 15:12    Titel: Antworten mit Zitat

Das is doch gar nix. Das NWO-Chapter Castrop-Rauxel hat letztens auf Basis von DIN A0-4338-X ein Stöffchen entwickelt, mit dem du sogar Van-Gogh-Gemälde sprühen könntest. noc
_________________
"Die einfache Formel: Jesus ist stärker! hilft Menschen, sich aus der Fixierung völlig irrationaler Wertesysteme zu lösen."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
diskordianerpapst
Zeuger Jehovas



Anmeldungsdatum: 16.11.2012
Beiträge: 4293

Beitrag(#2089979) Verfasst am: 30.03.2017, 15:27    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Ein Zeichen Geschockt :



Das kann kein Zufall sein.



Was sollen erst die Leute rechts davon sagen?
Da muss das irgendwo perfekt nach Zeichen ausgesehen haben.
Vielleicht hat sogar einer genau drunter gestanden.

Selbst aufgenommen?
Falls Du um die Zeit rum einen Knall gehört hast, dann wars ein Chemtrailer dem der Schädel explodiert ist zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 30951
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2089984) Verfasst am: 30.03.2017, 17:47    Titel: Antworten mit Zitat

diskordianerpapst hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Ein Zeichen Geschockt :

[img]Chemtrailbild[/img]

Das kann kein Zufall sein.



Was sollen erst die Leute rechts davon sagen?
Da muss das irgendwo perfekt nach Zeichen ausgesehen haben.
Vielleicht hat sogar einer genau drunter gestanden.

Selbst aufgenommen?
Falls Du um die Zeit rum einen Knall gehört hast, dann wars ein Chemtrailer dem der Schädel explodiert ist zwinkern


Am 29.04.2017 um 16.44 Uhr.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kereng
registrierter User



Anmeldungsdatum: 12.12.2006
Beiträge: 2189
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2090018) Verfasst am: 30.03.2017, 20:28    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Am 29.04.2017 um 16.44 Uhr.

Danke für den Hinweis!
Ich werde vor allem auf die Parallelität zu Wäscheleinen achten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 30951
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2090038) Verfasst am: 30.03.2017, 21:30    Titel: Antworten mit Zitat

kereng hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Am 29.04.2017 um 16.44 Uhr.

Danke für den Hinweis!
Ich werde vor allem auf die Parallelität zu Wäscheleinen achten.

Auch das kann kein Zufall sein!!!

Das ist übrigens keine Wäscheleine, das ist eine Stromleitung.
Bei uns laufen die Stromleitungen oberirdisch.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Sonstiges und Groteskes Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 75, 76, 77  Weiter
Seite 76 von 77

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group