Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

WJT und die Wirtschaft

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Heidenspaß statt Höllenqual
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Floh82
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 18.08.2005
Beiträge: 18

Beitrag(#331137) Verfasst am: 20.08.2005, 13:39    Titel: WJT und die Wirtschaft Antworten mit Zitat

Wurde in einem anderen Thread schonmal angesprochen, möchte ich aber gerne nochmal explizit erwähnen.

Laut einem Zitat aus dem Solinger Tageblatt von heute, hat ein Kölner Gastwirt den WJT als NICHT sehr einnahmenreich bezeichnet. Ein Taxifahrer sagte: "Das ist wie Karneval, nur ohne Geld verdienen!"

Der wirtschaftliche Faktor scheint also nicht zu funktionieren. Ich hatte mir, als Mensch der sich eher den wirtschaftlichen Weg des Erfolges ausgesucht hat (statt dem politischen zwinkern ), mehr vom WJT erhofft. Für die gesamte Wirtschaft des Rheinlandes. Aber selbst hier im Bergischen Land kann ich momentan noch keine Mehreinnahmen sehen. Eher Chaos. Ich bin gespannt was die Lokalen Wirtschaftszweige auch hier im Gebiet nach dem WJT sagen werden.

Momentan sieht es aber eher flau aus.

Die Fussball-WM, die ja auch schonmal als Vergleich angsprochen wurde, wird definitiv mehr für die Wirtschaft bringen. Also an alle künftigen WJT-Veranstalter: "Bewerbt euch lieber für die Fussball-WM".


Zuletzt bearbeitet von Floh82 am 20.08.2005, 13:54, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
spaz
registrierter User



Anmeldungsdatum: 25.07.2005
Beiträge: 109

Beitrag(#331141) Verfasst am: 20.08.2005, 13:44    Titel: Re: WJT und die Wirtschaft Antworten mit Zitat

Floh82 hat folgendes geschrieben:
Wurde in einem anderen Thread schonmal angesprochen, möchte ich aber gerne nochmal explizit erwähnen.

Laut einem Zitat aus dem Solinger Tageblatt von heute, hat ein Kölner Gastwirt den WJT als NICHT sehr einnahmenreich bezeichnet. Ein Taxifahrer sagte: "Das ist wie Karneval, nur ohne Geld verdienen!"

Der wirtschaftliche Faktor scheint also nicht zu funktionieren. Ich hatte mir, als Mensch der sich eher den wirtschaftlichen Weg des Erfolges ausgesucht hat (statt dem politischen zwinkern ), mehr vom WJT erhofft. Für die gesamte Wirtschaft des Rheinlandes. Aber selbst hier im Bergischen Land kann ich momentan noch keine Mehreinnahmen sehen. Eher Chaos. Ich bin gespannt was die Lokale auch hier im Gebiet nach dem WJT sagen werden.

Momentan sieht es aber eher flau aus.

Die Fussball-WM, die ja auch schonmal als Vergleich angsprochen wurde, wird definitiv mehr für die Wirtschaft bringen. Also an alle künftigen WJT-Veranstalter: "Bewerbt euch lieber für die Fussball-WM".


Der KSTA schrieb, dass einige Geschäfte in der Kölner Innenstadt schon am Nachmittag geschlossen haben, weil die Pilger nicht einkaufen und die, die normalerweise einkaufen, wegen den Pilgern nicht kämen.

"Schade". Eine kleine Spritze für die Volkswirtschaft wäre das einzig positive gewesen, was ich dem WJT hätte abgewinnen können.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tepes
registrierter User



Anmeldungsdatum: 28.12.2003
Beiträge: 114

Beitrag(#331179) Verfasst am: 20.08.2005, 14:50    Titel: Re: WJT und die Wirtschaft Antworten mit Zitat

spaz hat folgendes geschrieben:


Der KSTA schrieb, dass einige Geschäfte in der Kölner Innenstadt schon am Nachmittag geschlossen haben, weil die Pilger nicht einkaufen und die, die normalerweise einkaufen, wegen den Pilgern nicht kämen.

"Schade". Eine kleine Spritze für die Volkswirtschaft wäre das einzig positive gewesen, was ich dem WJT hätte abgewinnen können.


So habe ich das bei meiner Visite am Donnerstag auch beobachtet. Die Kneipen relativ leer und bei den Geschäften in der Innenstadt haben einige tatsächlich vorzeitig dicht gemacht.
_________________
"Zwei Dinge sind unendlich: das All und die menschliche Dummheit. Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher." (Albert Einstein)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shadaik
evolviert



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 26309
Wohnort: MG

Beitrag(#331268) Verfasst am: 20.08.2005, 17:21    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kann das ebenfalls bestätigen: Zwar war die Stadt am Samstag sehr voll, in den Geschäften herrschte aber normaler Samstagsbetrieb. Vielleicht sogar etwas ruhiger als sonst samstags.
Einzig die Schnellrestaurants (McDonalds, Subway) direkt um Heumarkt und Domplatte rum hatten gut Arbeit.
_________________
Fische schwimmen nur in zwei Situationen mit dem Strom: Auf der Flucht und im Tode
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger ICQ-Nummer
spaz
registrierter User



Anmeldungsdatum: 25.07.2005
Beiträge: 109

Beitrag(#331299) Verfasst am: 20.08.2005, 18:04    Titel: Antworten mit Zitat

Dabei konnte ich doch letzten Mittwoch diesen Schnappschuss machen, der eindeutig das Gegenteil beweist! Lachen

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vanitas
Ranglos



Anmeldungsdatum: 28.01.2005
Beiträge: 517
Wohnort: Freiberg

Beitrag(#331352) Verfasst am: 20.08.2005, 19:42    Titel: Antworten mit Zitat

Tja vielleicht gab es Umsätze in den billigeren Spirituosenläden und an den etwas diskret gelegeneren Kondomautomaten. Was mich jetzt mal interessiert ist ob das so schnell publik wird oder unter den Mantel des Schweigens fällt.
_________________
Nackt duschen widerspricht katholischer Moral.
(Generalkirchenvikariat Köln)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
katholisch
Benedikt XVI: Respekt! Franziskus: alles Gute!



Anmeldungsdatum: 12.08.2005
Beiträge: 2351
Wohnort: Marktl

Beitrag(#347728) Verfasst am: 22.09.2005, 19:25    Titel: Antworten mit Zitat

spaz hat folgendes geschrieben:
Dabei konnte ich doch letzten Mittwoch diesen Schnappschuss machen, der eindeutig das Gegenteil beweist! Lachen




das ist ja ein schönes Foto Sehr glücklich
_________________
Grüß euch Gott - alle miteinander!


r.-k. und
gemeiner Feld-, Wald- und Wiesenchrist
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heike N.
wundert gar nix mehr



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26138
Wohnort: Bottrop

Beitrag(#347733) Verfasst am: 22.09.2005, 19:32    Titel: Antworten mit Zitat

katholisch hat folgendes geschrieben:



das ist ja ein schönes Foto Sehr glücklich


Jetzt weiß ich, woran mich dieser Gesichtsausdruck erinnerte:



Don Camillo und Peppone fand ich immer klasse. Sehr glücklich
_________________
God is Santa Claus for adults

Front Deutscher Äpfel (F.D.Ä.) - Nationale Initiative gegen die Überfremdung des deutschen Obstbestandes und gegen faul herumlungerndes Fallobst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
tati
auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.03.2005
Beiträge: 567

Beitrag(#348061) Verfasst am: 23.09.2005, 11:11    Titel: Antworten mit Zitat

katholisch hat folgendes geschrieben:
spaz hat folgendes geschrieben:
Dabei konnte ich doch letzten Mittwoch diesen Schnappschuss machen, der eindeutig das Gegenteil beweist! Lachen




das ist ja ein schönes Foto Sehr glücklich


tja, den backen nach zu urteilen, isst er nicht so oft salat Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tegularius
surreal



Anmeldungsdatum: 28.07.2005
Beiträge: 2002

Beitrag(#348063) Verfasst am: 23.09.2005, 11:15    Titel: Antworten mit Zitat

tati hat folgendes geschrieben:
tja, den backen nach zu urteilen, isst er nicht so oft salat Lachen


Ein Trugschluss zwinkern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
katholisch
Benedikt XVI: Respekt! Franziskus: alles Gute!



Anmeldungsdatum: 12.08.2005
Beiträge: 2351
Wohnort: Marktl

Beitrag(#351317) Verfasst am: 29.09.2005, 19:56    Titel: Antworten mit Zitat

Don Camillo Mein Held
ich bin ein ganz großer Fan von ihm. Ich mag diese Filme sehr... Duell Knuddeln
_________________
Grüß euch Gott - alle miteinander!


r.-k. und
gemeiner Feld-, Wald- und Wiesenchrist
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
IvanDrago
Ösifreund und Pendler zwischen den Welten



Anmeldungsdatum: 18.07.2005
Beiträge: 2876

Beitrag(#351410) Verfasst am: 29.09.2005, 22:13    Titel: Antworten mit Zitat

Ich frage mich dabei nur immer mit wem der Typ da die ganze Zeit redet... Lachen
_________________
"Eine Stadt freut sich, wenn's den Gerechten wohlgeht, und wenn die Gottlosen umkommen, wird man froh." Sprüche 11, 10

Heike N. meint: "IvanDrago for President!"

Faszination braucht keine höhere Macht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nordseekrabbe
linker Autist



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 31150
Wohnort: Dresden

Beitrag(#351416) Verfasst am: 29.09.2005, 22:21    Titel: Antworten mit Zitat

Shadaik hat folgendes geschrieben:
Ich kann das ebenfalls bestätigen: Zwar war die Stadt am Samstag sehr voll, in den Geschäften herrschte aber normaler Samstagsbetrieb. Vielleicht sogar etwas ruhiger als sonst samstags.
Einzig die Schnellrestaurants (McDonalds, Subway) direkt um Heumarkt und Domplatte rum hatten gut Arbeit.


Und die Geschäfte im Kölner Hauptbahnhof ebenfalls.
_________________
Autismus macht kein Urlaub.
"Seid unbequem. Seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt." (Günter Eich)
"Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir für die Welt wünschst." (Mahatma Gandhi)
"Soldaten sind Mörder." (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger ICQ-Nummer
katholisch
Benedikt XVI: Respekt! Franziskus: alles Gute!



Anmeldungsdatum: 12.08.2005
Beiträge: 2351
Wohnort: Marktl

Beitrag(#353054) Verfasst am: 03.10.2005, 18:17    Titel: Antworten mit Zitat

IvanDrago hat folgendes geschrieben:
Ich frage mich dabei nur immer mit wem der Typ da die ganze Zeit redet... Lachen


Don Camillo redet da häufig mit Jesus, nur manchmal, wenn Don Camillo sich wieder total im Unrecht sieht und er sich als größten Helden überhaupt sieht, dann gibs manchmal Komunkiationsprobleme....
Nein, so geht das nicht!
_________________
Grüß euch Gott - alle miteinander!


r.-k. und
gemeiner Feld-, Wald- und Wiesenchrist
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Heidenspaß statt Höllenqual Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group