Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kabarett
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beiträge: 7739
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#1802545) Verfasst am: 20.12.2012, 00:49    Titel: Josef Hader: Die unfreundlichsten Menschen | Spätschicht Antworten mit Zitat

gestern, am 18-12 zufällig im TV gesehen,
heute schon auf YouTube:

Josef Hader: Die unfreundlichsten Menschen | Spätschicht

Anbeten Let's Rock Anbeten

Ein GeneralDenkangriff auf den jetzigen Zustand des Kabaretts - genial,
wie er ab ca. 3-35min die allgemeine Politikerschelte vieler Kabarettisten erst aufgreift, dann hinüberführt an den braunen Rand, denn auch Hitler nannte das Parlament eine Quasselbude, und jeder Respekt vor Demokraten fehlte diesem.

Und natürlich das Ende - kann man auch mal ein Publikum mit offenen Fragen zurücklassen?

Muss also ein Programm immer 'rund' sein, muss alles auf eine Pointe rauslaufen?

Schade, dass das anschließende Interview nicht dabei ist - auch da gibt es einige 'Spitzen'.

Es dauerte lange, bis jemand wieder die Schuhgröße eines Matthias Beltz hat.
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24295
Wohnort: Edo

Beitrag(#1802648) Verfasst am: 20.12.2012, 13:13    Titel: Antworten mit Zitat

Hader ist ja eh super. Sehr glücklich
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Murphy
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 29.04.2011
Beiträge: 5000

Beitrag(#1802661) Verfasst am: 20.12.2012, 13:41    Titel: Re: Josef Hader: Die unfreundlichsten Menschen | Spätschicht Antworten mit Zitat

Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:
gestern, am 18-12 zufällig im TV gesehen,
heute schon auf YouTube:

Josef Hader: Die unfreundlichsten Menschen | Spätschicht

Habs letzte Woche im Fernsehen gesehen und fands großartig. Hab lang nicht mehr so viel gelacht vor der Glotze.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
astarte
Moderator
Moderator



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 36498

Beitrag(#1802668) Verfasst am: 20.12.2012, 14:12    Titel: Re: Josef Hader: Die unfreundlichsten Menschen | Spätschicht Antworten mit Zitat

Murphy hat folgendes geschrieben:
Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:
gestern, am 18-12 zufällig im TV gesehen,
heute schon auf YouTube:

Josef Hader: Die unfreundlichsten Menschen | Spätschicht

Habs letzte Woche im Fernsehen gesehen und fands großartig. Hab lang nicht mehr so viel gelacht vor der Glotze.

Das mit der Ehefrau und der Katze, die ausschaut wie ein Kugelfisch bringt er aber gefühlt seit Jahren immer wieder.

edit: Ok, nicht nur gefühlt: 2008
_________________

Die einen kennen mich, die anderen können mich.
Ein Vorsicht, ein Vorsicht vor Gemütlichkeit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Murphy
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 29.04.2011
Beiträge: 5000

Beitrag(#1802678) Verfasst am: 20.12.2012, 14:44    Titel: Re: Josef Hader: Die unfreundlichsten Menschen | Spätschicht Antworten mit Zitat

astarte hat folgendes geschrieben:
Murphy hat folgendes geschrieben:
Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:
gestern, am 18-12 zufällig im TV gesehen,
heute schon auf YouTube:

Josef Hader: Die unfreundlichsten Menschen | Spätschicht

Habs letzte Woche im Fernsehen gesehen und fands großartig. Hab lang nicht mehr so viel gelacht vor der Glotze.

Das mit der Ehefrau und der Katze, die ausschaut wie ein Kugelfisch bringt er aber gefühlt seit Jahren immer wieder.

edit: Ok, nicht nur gefühlt: 2008

Jo, gleiches Program, finds trotzdem nach einer Woche schon wieder witzig. "Weil du mia wuascht bist!" Gröhl...

Man muss aber sagen, vom Spiel, vom Vortrag her, hat er sich im Vergleich zu 2008 nochmal gewaltig gesteigert. Man merkt schon wie das eingeschliffen ist jetzt und wie jeder Ton und jede Pointe perfekt sitzen.

Und wer hat jetzt mit dem Obstfressen angefangen beim kabarettieren, der Hader oder der Rether?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24295
Wohnort: Edo

Beitrag(#1816691) Verfasst am: 13.02.2013, 16:23    Titel: Antworten mit Zitat

Gestern kam wieder Pelzig hält sich.

Ude hat mir gut gefallen. War ein lockeres Gespräch. Bei Kubicki wirkte alles etwas erzwungen. Zum Mentalisten sag ich mal nix. Mit den Augen rollen
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 7636

Beitrag(#1822469) Verfasst am: 08.03.2013, 16:58    Titel: Antworten mit Zitat

gut:

Lisa Politt

http://www.youtube.com/watch?v=5A0lv4ue2TU
http://www.youtube.com/watch?v=9tV35RGOPlg
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24295
Wohnort: Edo

Beitrag(#1825426) Verfasst am: 19.03.2013, 15:00    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab mal wieder gepennt. Verlegen

Vor einer Woche, am 12.03., lief wieder Pelzig hält sich. Smilie

Eine gute Sendung. Sehr glücklich Kann ich empfehlen.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Bekennender Volksverräter



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 20828
Wohnort: München

Beitrag(#1883868) Verfasst am: 21.11.2013, 15:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hach, der Fleischhauer. Was hat man dem als Kind nur angetan? In seiner neue Kotzlumne vergreift er sich am Kabarett, und Hildebrandt kann sich noch nicht mal im Grab umdrehen.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/fleischhauer-kolumne-zum-tod-von-dieter-hildebrandt-a-934857.html
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
astarte
Moderator
Moderator



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 36498

Beitrag(#1892130) Verfasst am: 19.12.2013, 22:37    Titel: Antworten mit Zitat

um 22.15 im 2. Urban Priol: Tilt!
Der etwas andere Jahresrückblick

_________________

Die einen kennen mich, die anderen können mich.
Ein Vorsicht, ein Vorsicht vor Gemütlichkeit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Bekennender Volksverräter



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 20828
Wohnort: München

Beitrag(#1892134) Verfasst am: 19.12.2013, 22:48    Titel: Antworten mit Zitat

astarte hat folgendes geschrieben:
um 22.15 im 2. Urban Priol: Tilt!
Der etwas andere Jahresrückblick


Hui!!! Smilie Gucken muss!!!
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24295
Wohnort: Edo

Beitrag(#1892484) Verfasst am: 21.12.2013, 18:05    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
astarte hat folgendes geschrieben:
um 22.15 im 2. Urban Priol: Tilt!
Der etwas andere Jahresrückblick


Hui!!! Smilie Gucken muss!!!


Habs mir gerade angesehen. Is gut. Sehr glücklich

Hab sehr gelacht. Smilie
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser
Moderator



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 7002

Beitrag(#1895925) Verfasst am: 10.01.2014, 01:15    Titel: Antworten mit Zitat

Schon etwas älter, Beltz ist 2002 gestorben.
Mit Dieter Thomas und Hendrike v. Sydow zusammen
war er als "Karl Napp's Chaos Theater" und dann
als "Vorläufiges Frankfurter Fronttheater" aktiv.

https://www.youtube.com/watch?v=1_igieLPbRk
_________________
So wie das religiöse Gefühl der meisten Frommen sich erst bekundet, wenn es verletzt wird,
so liegt auch der Patriotismus auf der Lauer der Gelegenheit gekränkt zu sein. - Karl Kraus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Bekennender Volksverräter



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 20828
Wohnort: München

Beitrag(#1927582) Verfasst am: 15.06.2014, 11:02    Titel: Antworten mit Zitat

Urban Priol, Georg Schramm & Jochen Malmsheimer, die alten Anstaltshelden kommen am 23. Juni nach München... soll ich, oder soll ich nicht?

http://www.muenchenticket.de/guide/tickets/rrcl/Urban+Priol.html
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 30509
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#1927584) Verfasst am: 15.06.2014, 11:07    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Urban Priol, Georg Schramm & Jochen Malmsheimer, die alten Anstaltshelden kommen am 23. Juni nach München... soll ich, oder soll ich nicht?

http://www.muenchenticket.de/guide/tickets/rrcl/Urban+Priol.html


Wenn Du noch Karten bekommst; was spricht dagegen. Ich würde auf jeden Fall hingehen.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
AdvocatusDiaboli
Bekennender Volksverräter



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 20828
Wohnort: München

Beitrag(#1927603) Verfasst am: 15.06.2014, 12:07    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Urban Priol, Georg Schramm & Jochen Malmsheimer, die alten Anstaltshelden kommen am 23. Juni nach München... soll ich, oder soll ich nicht?

http://www.muenchenticket.de/guide/tickets/rrcl/Urban+Priol.html


Wenn Du noch Karten bekommst; was spricht dagegen. Ich würde auf jeden Fall hingehen.


Vierzig Öcken... deshalb ich schwanke noch...
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser
Moderator



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 7002

Beitrag(#1927888) Verfasst am: 16.06.2014, 15:29    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Urban Priol, Georg Schramm & Jochen Malmsheimer, die alten Anstaltshelden kommen am 23. Juni nach München... soll ich, oder soll ich nicht?

http://www.muenchenticket.de/guide/tickets/rrcl/Urban+Priol.html


Wenn Du noch Karten bekommst; was spricht dagegen. Ich würde auf jeden Fall hingehen.


Vierzig Öcken... deshalb ich schwanke noch...

Ja, 40 Huhn ist viel Geld. Aber der Gegenwert stimmt hier, finde ich.
Ich würde es sofort machen.
_________________
So wie das religiöse Gefühl der meisten Frommen sich erst bekundet, wenn es verletzt wird,
so liegt auch der Patriotismus auf der Lauer der Gelegenheit gekränkt zu sein. - Karl Kraus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Bekennender Volksverräter



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 20828
Wohnort: München

Beitrag(#1948031) Verfasst am: 07.09.2014, 01:27    Titel: Antworten mit Zitat

Hätte ich's mal getan...
Zitat:

Georg Schramm ist der zornigste Widerstandskämpfer des deutschen Kabaretts. Nun will er aufhören.

Deprimiert

http://www.sueddeutsche.de/kultur/georg-schramm-deutschlands-erster-wutbuerger-in-die-ecke-gespielt-1.2117932
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24295
Wohnort: Edo

Beitrag(#1948308) Verfasst am: 08.09.2014, 12:01    Titel: Antworten mit Zitat

Das Schramm aufhört wusste man doch schon lange vorher. Das hat er doch bei Pelzig hält sich schon vor Monaten verkündet. Mit den Augen rollen

Auch schade, dass ich keine Zeit und kein Geld hatte und nicht mehr in München wohnte. Ich hätte mir ganz bestimmt eine Karte geholt. Smilie
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24295
Wohnort: Edo

Beitrag(#1948309) Verfasst am: 08.09.2014, 12:02    Titel: Antworten mit Zitat

Wo ich gerade beim Thema bin: Morgen kommt eine neue Folge von "Pelzig hält sich" Sehr glücklich
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24295
Wohnort: Edo

Beitrag(#1954161) Verfasst am: 30.09.2014, 23:09    Titel: Antworten mit Zitat

Ach ja, hatte ich ganz vergessen: Heute kam die erste Folge einer neuen Kabarettsendung mit Urban Priol und Alfons... ich find die Kulisse etwas gewöhnungsbedürftig und auch das Konzept ist nicht ganz so griffig wie das der Anstalt... aber das, was ich eben davon gesehen habe, war schon sehr schön. Smilie Leider nur die letzten zehn Minuten. Priol halt. Den mag ich noch immer sehr. Sehr glücklich
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thebe
registrierter User



Anmeldungsdatum: 20.07.2012
Beiträge: 54

Beitrag(#1954221) Verfasst am: 01.10.2014, 09:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hab die ganze Sendung gesehen, und hab mich köstlich amüsiert. Besser als die Anstalt vor einer Woche.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shadaik
evolviert



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 26309
Wohnort: MG

Beitrag(#1954255) Verfasst am: 01.10.2014, 11:49    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Ach ja, hatte ich ganz vergessen: Heute kam die erste Folge einer neuen Kabarettsendung mit Urban Priol und Alfons... ich find die Kulisse etwas gewöhnungsbedürftig und auch das Konzept ist nicht ganz so griffig wie das der Anstalt... aber das, was ich eben davon gesehen habe, war schon sehr schön. Smilie Leider nur die letzten zehn Minuten. Priol halt. Den mag ich noch immer sehr. Sehr glücklich
Name der Sendung?
Ist Alfons diese komische Franzosen-Parodie, die vor ein paar Sendungen in der Anstalt war? Den fand ich furchtbar.
_________________
Fische schwimmen nur in zwei Situationen mit dem Strom: Auf der Flucht und im Tode
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger ICQ-Nummer
Thebe
registrierter User



Anmeldungsdatum: 20.07.2012
Beiträge: 54

Beitrag(#1954273) Verfasst am: 01.10.2014, 13:01    Titel: Antworten mit Zitat

Die Sendung heisst Ein Fall fürs All.

So schlimm find ich den Franzosen garnicht, hat gestern für ein paar lacher gesorgt bei mir. Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skeptiker
gegen toxische Verträge aller Art



Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 12233
Wohnort: Lovetown

Beitrag(#1954275) Verfasst am: 01.10.2014, 13:09    Titel: Antworten mit Zitat

Shadaik hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Ach ja, hatte ich ganz vergessen: Heute kam die erste Folge einer neuen Kabarettsendung mit Urban Priol und Alfons... ich find die Kulisse etwas gewöhnungsbedürftig und auch das Konzept ist nicht ganz so griffig wie das der Anstalt... aber das, was ich eben davon gesehen habe, war schon sehr schön. Smilie Leider nur die letzten zehn Minuten. Priol halt. Den mag ich noch immer sehr. Sehr glücklich
Name der Sendung?
Ist Alfons diese komische Franzosen-Parodie, die vor ein paar Sendungen in der Anstalt war? Den fand ich furchtbar.


Nö, der war doch ganz pfiffig beim Verarschen einiger unbedarfter Passanten, die seine Clownereien doch tatsächlich ernst genommen haben ...- Cool
_________________
°
"Ich verwarne Ihnen!" (Schiri)
"Ich danke Sie" (Willi Lippens)

Keinem einzigen dieser Professoren, die auf Spezialgebieten der Chemie, der Geschichte, der Physik die wertvollsten Arbeiten liefern können, darf man auch nur ein einziges Wort glauben, sobald er auf Philosophie zu sprechen kommt. (Mark Twain)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24295
Wohnort: Edo

Beitrag(#1954456) Verfasst am: 01.10.2014, 22:34    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab mir die ganze Sendung nochmal angeschaut. Ging so... die Gäste hätten ruhig längere Soli haben können. skeptisch Andreas Rebers wirkte bei seinem sehr unkonzentriert. Traurig Gehörte evtl. zur Rolle, die er spielte, aber irgendwie irritierte es mich zu sehr. Frau Prayon hatte leider auch nur sehr wenig Zeit bekommen und die meist auch nur mit albernen Pseudo-Technik-Gebrabbel, das sich auf das Setting bezog, vergeudet. Deprimiert Schade. Ich mag sie eigentlich.

Priol hat ja in der Anstalt schon immer gern auf Pelzig rumgehackt, aber irgendwie kam mir dieses ständige Franzosen-Bashen doch etwas verkehrt vor. Traurig

Die letzten zehn Minuten waren letztlich wohl doch das beste an der Sendung. Alles war noch zu unaufgeräumt. Zu schlecht einstudiert und abgestimmt.

Hat mir leider weniger gut gefallen als der erste Eindruck von gestern.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24295
Wohnort: Edo

Beitrag(#1955979) Verfasst am: 08.10.2014, 22:34    Titel: Antworten mit Zitat

"Ein Fall fürs All" hat von Süddeutscher und Frankfurter Rundschau (und anderen Zeitungen) vernichtende Kritiken bekommen. skeptisch

Schade für Priol. Er kann das eigentlich besser. Da muss er und sein Gespann aber in der nächsten Sendung schon ganz schön was liefern, um nicht völlig ohne Existenzberechtigung dazustehen. Sonst wird es die Sendung bestimmt nicht lange geben.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 9714

Beitrag(#1955982) Verfasst am: 08.10.2014, 22:46    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
"Ein Fall fürs All" hat von Süddeutscher und Frankfurter Rundschau (und anderen Zeitungen) vernichtende Kritiken bekommen. skeptisch

Schade für Priol. Er kann das eigentlich besser. Da muss er und sein Gespann aber in der nächsten Sendung schon ganz schön was liefern, um nicht völlig ohne Existenzberechtigung dazustehen. Sonst wird es die Sendung bestimmt nicht lange geben.

Naja, von deutschen Massenmedien "vernichtende Kritiken" zu bekommen kann mittlerweile auch gutes bedeuten zornig
Fraglich fände ich eher wenn die etwas nur loben würden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser
Moderator



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 7002

Beitrag(#1969051) Verfasst am: 03.12.2014, 01:48    Titel: Antworten mit Zitat

"Männerzeitung" Matthias Beltz 1984 mit Dieter Thomas
_________________
So wie das religiöse Gefühl der meisten Frommen sich erst bekundet, wenn es verletzt wird,
so liegt auch der Patriotismus auf der Lauer der Gelegenheit gekränkt zu sein. - Karl Kraus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Defätist
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 09.06.2010
Beiträge: 8557

Beitrag(#1969100) Verfasst am: 03.12.2014, 11:18    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
"Ein Fall fürs All" hat von Süddeutscher und Frankfurter Rundschau (und anderen Zeitungen) vernichtende Kritiken bekommen. skeptisch

Schade für Priol. Er kann das eigentlich besser. Da muss er und sein Gespann aber in der nächsten Sendung schon ganz schön was liefern, um nicht völlig ohne Existenzberechtigung dazustehen. Sonst wird es die Sendung bestimmt nicht lange geben.

Naja, von deutschen Massenmedien "vernichtende Kritiken" zu bekommen kann mittlerweile auch gutes bedeuten zornig
Fraglich fände ich eher wenn die etwas nur loben würden.

Ich fand die Sendung super. Und nö, der Priol kann das nicht besser und muss das auch nicht noch besser. Ok, der Alfons kann aufgrund seines charakteristischen accent das Tempo nicht ganz aufrecht erhalten, aber das sind marginale Anpassungsprobleme. Schulterzucken
Für Interessierte:
http://www.zdf.de/ZDF/zdfportal/programdata/6cb9a8a5-3fea-4beb-bc6a-fa222536969f/20352304?generateCanonicalUrl=true

Naja, dass die Schreiberlinge und selbsternannten Kritiker bissl was zum Motzen haben wollen, kann nicht verwundern, aber diesen teilweise da Zutage getretenen einsilbigen Verriss (wollte man genauso argumentieren wie die Medien müsste es eher Hirnriss heißen), hat das Programm nicht verdient.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12  Weiter
Seite 10 von 12

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group