Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

So viele Fragen ...
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 33, 34, 35  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ralf Rudolfy
Analogue Native



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674
Wohnort: Erfurt

Beitrag(#356576) Verfasst am: 10.10.2005, 18:12    Titel: So viele Fragen ... Antworten mit Zitat

Ich mache mal eine Abteilung auf für Fragen, die ihr euch schon immer mal gestellt, aber wofür ihr noch nirgends eine befriedigende Antwort gefunden habt.

Ich hab da zum Beispiel diese:

Was will eigentlich einer damit zum Ausdruck bringen, indem er die Flagge der Konföderierten aus dem amerikanischen Sezessionkrieg an seinem Motorrad aufzieht, an sein Auto klebt oder vor seinem Haus hißt? (Gerade vor ein paar Tagen wieder gesehen)



Frage
_________________
Dadurch, daß ein Volk nicht mehr die Kraft oder Willen hat, sich in der Sphäre des Politischen zu halten, verschwindet das Politische nicht aus der Welt. Es verschwindet nur ein schwaches Volk. (Carl Schmitt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Baldur
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 05.10.2005
Beiträge: 8326

Beitrag(#356578) Verfasst am: 10.10.2005, 18:15    Titel: Antworten mit Zitat

Genau!
Die Frage habe ich mir auch schon öfters gestellt.
Wenn es ein Ami wäre, könnte man ihm zu Gute halten, dass er keine Ahnung hat und einfach nur ein Rebell sein will. Aber bei einem Deutschen.

Oder verstehe ich das völlig falsch!?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jolesch
Freund des kleineren Übels



Anmeldungsdatum: 11.07.2004
Beiträge: 7390
Wohnort: Omicron Persei VIII

Beitrag(#356582) Verfasst am: 10.10.2005, 18:18    Titel: Antworten mit Zitat

Country-Fans Frage
_________________
Storm by Tim Minchin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Heike J
ganz entspannt



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26285
Wohnort: Bochum

Beitrag(#356585) Verfasst am: 10.10.2005, 18:23    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.rocktimes.de/zwischenruf/rebelflag/rebelflag1.html

http://www.southern-rock.de/contray/html/southern-rock/sr-rebel-flag.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ralf Rudolfy
Analogue Native



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674
Wohnort: Erfurt

Beitrag(#356593) Verfasst am: 10.10.2005, 18:37    Titel: Antworten mit Zitat

Heike Jackler hat folgendes geschrieben:
http://www.rocktimes.de/zwischenruf/rebelflag/rebelflag1.html

http://www.southern-rock.de/contray/html/southern-rock/sr-rebel-flag.html

Ah ja, vielen Dank. Ich konstatiere: eine Mischung aus Möchtegernrebellentum und politischer wie historischer Indifferenz deutscher Mopedfahrer.
_________________
Dadurch, daß ein Volk nicht mehr die Kraft oder Willen hat, sich in der Sphäre des Politischen zu halten, verschwindet das Politische nicht aus der Welt. Es verschwindet nur ein schwaches Volk. (Carl Schmitt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 20545
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#356610) Verfasst am: 10.10.2005, 18:53    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab letztens einen VW-Transporter geshen mit nem Kuhfänmger vorne dran.
Was will der damit darstellen???

beispiel:

_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralf Rudolfy
Analogue Native



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674
Wohnort: Erfurt

Beitrag(#356614) Verfasst am: 10.10.2005, 19:00    Titel: Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
Ich hab letztens einen VW-Transporter geshen mit nem Kuhfänmger vorne dran.
Was will der damit darstellen???

Das übliche, nehme ich an: Eigenschaften, die er gerne an sich sehen will -- Stärke, Potenz, Unangreifbarkeit.
_________________
Dadurch, daß ein Volk nicht mehr die Kraft oder Willen hat, sich in der Sphäre des Politischen zu halten, verschwindet das Politische nicht aus der Welt. Es verschwindet nur ein schwaches Volk. (Carl Schmitt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Baldur
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 05.10.2005
Beiträge: 8326

Beitrag(#356615) Verfasst am: 10.10.2005, 19:01    Titel: Antworten mit Zitat

Dass er nicht einparken kann? Am Kopf kratzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralf Rudolfy
Analogue Native



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674
Wohnort: Erfurt

Beitrag(#356617) Verfasst am: 10.10.2005, 19:04    Titel: Antworten mit Zitat

venicius hat folgendes geschrieben:
Dass er nicht einparken kann? Am Kopf kratzen

Ich schätze, das letzte, das er demonstrieren will, ist, daß er etwas nicht kann.
_________________
Dadurch, daß ein Volk nicht mehr die Kraft oder Willen hat, sich in der Sphäre des Politischen zu halten, verschwindet das Politische nicht aus der Welt. Es verschwindet nur ein schwaches Volk. (Carl Schmitt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heike J
ganz entspannt



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26285
Wohnort: Bochum

Beitrag(#356622) Verfasst am: 10.10.2005, 19:06    Titel: Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
Ich hab letztens einen VW-Transporter geshen mit nem Kuhfänmger vorne dran.
Was will der damit darstellen???

beispiel:


Das ist 'ne Modeerscheidung. Übel für evtl. Unfallgegner, vor allem Fußgänger.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hel
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.11.2003
Beiträge: 375

Beitrag(#356659) Verfasst am: 10.10.2005, 19:46    Titel: Antworten mit Zitat

Von wegen Flaggen von denen man nicht weiß, warum sie jemand aufhängt:
Hinter dem Haus, in dem ich wohne , hat irgendwer eine Fahnenstange in Garten stehen . Oft hängt da eine Deutschlandflagge, manchmal aber auch eine schwarz-weiß-rote Flagge. Wie unsere Deutschlandflagge, nur schwarz-weiß-rot gestreift und dann irgendwas in der Mitte. Das sieht von weitem aus wie ein Adler (bin aber nicht hundertprozentig sicher, ist ziemlich weit weg.) Ich hab von Flaggen wirklich null Ahnung, weiß jemand was das ist? Am Kopf kratzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kolja
Forenbändiger



Anmeldungsdatum: 02.12.2004
Beiträge: 16135
Wohnort: NRW

Beitrag(#356660) Verfasst am: 10.10.2005, 19:50    Titel: Antworten mit Zitat

Guck mal hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Nationalflaggen

Vielleicht Ägypten?

_________________
Hard work often pays off after time, but laziness always pays off now.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hel
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.11.2003
Beiträge: 375

Beitrag(#356665) Verfasst am: 10.10.2005, 19:56    Titel: Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
Ich hab letztens einen VW-Transporter geshen mit nem Kuhfänmger vorne dran.
Was will der damit darstellen???

beispiel:


Jemanden,der sich keine Beule ins Auto fahren will, falls er mal einen Fußgänger umnietet. Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan
registrierter User



Anmeldungsdatum: 29.10.2004
Beiträge: 440

Beitrag(#356667) Verfasst am: 10.10.2005, 19:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hel hat folgendes geschrieben:
Von wegen Flaggen von denen man nicht weiß, warum sie jemand aufhängt:
Hinter dem Haus, in dem ich wohne , hat irgendwer eine Fahnenstange in Garten stehen . Oft hängt da eine Deutschlandflagge, manchmal aber auch eine schwarz-weiß-rote Flagge. Wie unsere Deutschlandflagge, nur schwarz-weiß-rot gestreift und dann irgendwas in der Mitte. Das sieht von weitem aus wie ein Adler (bin aber nicht hundertprozentig sicher, ist ziemlich weit weg.) Ich hab von Flaggen wirklich null Ahnung, weiß jemand was das ist? Am Kopf kratzen


Entweder ein Nazi, der eigentlich ein Hakenkreuz aufhängen würde, oder ein Monarchist (wohnt Bismarckfan in deiner Nähe?): http://de.wikipedia.org/wiki/Schwarz-Wei%C3%9F-Rot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hel
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.11.2003
Beiträge: 375

Beitrag(#356673) Verfasst am: 10.10.2005, 20:03    Titel: Antworten mit Zitat

kolja hat folgendes geschrieben:
Guck mal hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Nationalflaggen

Vielleicht Ägypten?


Ne, da ist sie nicht bei. Das in der Mitte sieht auch anders aus, hat eher die Form eines Wimpels. Und auch die Farben sind umgekehrt : Schwarz oben, rot unten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hel
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.11.2003
Beiträge: 375

Beitrag(#356677) Verfasst am: 10.10.2005, 20:07    Titel: Antworten mit Zitat

Jan hat folgendes geschrieben:
Hel hat folgendes geschrieben:
Von wegen Flaggen von denen man nicht weiß, warum sie jemand aufhängt:
Hinter dem Haus, in dem ich wohne , hat irgendwer eine Fahnenstange in Garten stehen . Oft hängt da eine Deutschlandflagge, manchmal aber auch eine schwarz-weiß-rote Flagge. Wie unsere Deutschlandflagge, nur schwarz-weiß-rot gestreift und dann irgendwas in der Mitte. Das sieht von weitem aus wie ein Adler (bin aber nicht hundertprozentig sicher, ist ziemlich weit weg.) Ich hab von Flaggen wirklich null Ahnung, weiß jemand was das ist? Am Kopf kratzen


Entweder ein Nazi, der eigentlich ein Hakenkreuz aufhängen würde, oder ein Monarchist (wohnt Bismarckfan in deiner Nähe?): http://de.wikipedia.org/wiki/Schwarz-Wei%C3%9F-Rot


Die Flagge haut hin, aber wie gesagt, es ist noch was in der Mitte. Ne, Bismarkfan kenn ich nicht persönlich. Na ja, aber wer weiß wo er wohnt?? Mit den Augen rollen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wanderer
Bestienbändiger



Anmeldungsdatum: 19.07.2003
Beiträge: 3496
Wohnort: Bielefeld

Beitrag(#356679) Verfasst am: 10.10.2005, 20:11    Titel: Antworten mit Zitat

Könnte eine Variation der Reichsflagge sein:



http://www.karaschewski.de/kolonialflaggen/staatliche/staatliche.htm hat folgendes geschrieben:
Neben der Reichskriegsflagge hat die Dienstflagge des Reichskolonialamtes und des Auswärtigen Amtes den höchsten Bekanntheitsgrad. Sie war die erste staatliche Flagge, die primär für den Einsatz in den Schutzgebieten kreiert wurde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Hel
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.11.2003
Beiträge: 375

Beitrag(#356685) Verfasst am: 10.10.2005, 20:20    Titel: Antworten mit Zitat

Wanderer hat folgendes geschrieben:
Könnte eine Variation der Reichsflagge sein:



http://www.karaschewski.de/kolonialflaggen/staatliche/staatliche.htm hat folgendes geschrieben:
Neben der Reichskriegsflagge hat die Dienstflagge des Reichskolonialamtes und des Auswärtigen Amtes den höchsten Bekanntheitsgrad. Sie war die erste staatliche Flagge, die primär für den Einsatz in den Schutzgebieten kreiert wurde.


Ja, genau so, nur leicht " modernisiert". Der Adler eher wie ein Bundesadler und in einer Art "Wimpel"!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Raphael
auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 01.02.2004
Beiträge: 8362

Beitrag(#356693) Verfasst am: 10.10.2005, 20:34    Titel: Antworten mit Zitat

Bei uns im Hof weht eine rot-orange-gelb-grün-blau-lila Fahne.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hel
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.11.2003
Beiträge: 375

Beitrag(#356697) Verfasst am: 10.10.2005, 20:43    Titel: Antworten mit Zitat

Raphael hat folgendes geschrieben:
Bei uns im Hof weht eine rot-orange-gelb-grün-blau-lila Fahne.


Das sieht bestimmt hübsch aus und hängt sicherlich zu keinem anderen Zweck da. zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heike N.
wundert gar nix mehr



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26138
Wohnort: Bottrop

Beitrag(#356703) Verfasst am: 10.10.2005, 21:02    Titel: Antworten mit Zitat

Raphael hat folgendes geschrieben:
Bei uns im Hof weht eine rot-orange-gelb-grün-blau-lila Fahne.


Wie nett, ein Inka-Fan...Oder jüdisch-autonom? Am Kopf kratzen
Regenbogenflagge
_________________
God is Santa Claus for adults

Front Deutscher Äpfel (F.D.Ä.) - Nationale Initiative gegen die Überfremdung des deutschen Obstbestandes und gegen faul herumlungerndes Fallobst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Freund
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 07.06.2005
Beiträge: 729

Beitrag(#356846) Verfasst am: 11.10.2005, 00:23    Titel: Antworten mit Zitat

Bei mir weht eine Pace-Fahne, die ich in Italien in 2003 gekauft habe.

Ich bin auch gegen den Irak-Krieg und US-amerikanischer Imperialismus. Cool


Zuletzt bearbeitet von Freund am 11.10.2005, 01:07, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Galaxisherrschers Katze
Verwöhntes Haustier



Anmeldungsdatum: 06.04.2005
Beiträge: 5018

Beitrag(#356855) Verfasst am: 11.10.2005, 00:37    Titel: Antworten mit Zitat

bismarckfan hat folgendes geschrieben:
Bei mir weht eine Pace-Fahne, die ich in Italien in 2003 gekauft hat.

Ich bin auch gegen den Irak-Krieg und US-amerikanischer Imperialismus. Cool

Im Gegensatz zu deiner Kanzlerin... Cool
_________________
"(...)steak can be attached to a baby to attract lions(...)" (Aus der ESRB-Beschreibung von Scribblenauts)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Freund
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 07.06.2005
Beiträge: 729

Beitrag(#356870) Verfasst am: 11.10.2005, 01:09    Titel: Antworten mit Zitat

Für mich ist das Zentrum wichtiger.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralf Rudolfy
Analogue Native



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674
Wohnort: Erfurt

Beitrag(#357634) Verfasst am: 12.10.2005, 14:59    Titel: Antworten mit Zitat

Woran liegt das, daß viele Autofahrer allem Anschein nach ein mentales Problem damit haben, auf der Autobahn die rechte Spur zu benutzen?
_________________
Dadurch, daß ein Volk nicht mehr die Kraft oder Willen hat, sich in der Sphäre des Politischen zu halten, verschwindet das Politische nicht aus der Welt. Es verschwindet nur ein schwaches Volk. (Carl Schmitt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mephisto
registrierter User



Anmeldungsdatum: 01.10.2005
Beiträge: 201

Beitrag(#357635) Verfasst am: 12.10.2005, 15:00    Titel: Re: So viele Fragen ... Antworten mit Zitat

Ralf Rudolfy hat folgendes geschrieben:
Ich mache mal eine Abteilung auf für Fragen, die ihr euch schon immer mal gestellt, aber wofür ihr noch nirgends eine befriedigende Antwort gefunden habt.

Ich hab da zum Beispiel diese:

Was will eigentlich einer damit zum Ausdruck bringen, indem er die Flagge der Konföderierten aus dem amerikanischen Sezessionkrieg an seinem Motorrad aufzieht, an sein Auto klebt oder vor seinem Haus hißt? (Gerade vor ein paar Tagen wieder gesehen)



Frage


Der will einfach nur zeigen, daß Deutschland überall ist und das er ein Proll ist Smilie ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heike N.
wundert gar nix mehr



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26138
Wohnort: Bottrop

Beitrag(#357636) Verfasst am: 12.10.2005, 15:07    Titel: Antworten mit Zitat

Ralf Rudolfy hat folgendes geschrieben:
Woran liegt das, daß viele Autofahrer allem Anschein nach ein mentales Problem damit haben, auf der Autobahn die rechte Spur zu benutzen?


Rechts fahren Looser und LKW's. Schulterzucken
_________________
God is Santa Claus for adults

Front Deutscher Äpfel (F.D.Ä.) - Nationale Initiative gegen die Überfremdung des deutschen Obstbestandes und gegen faul herumlungerndes Fallobst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Ralf Rudolfy
Analogue Native



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674
Wohnort: Erfurt

Beitrag(#357637) Verfasst am: 12.10.2005, 15:12    Titel: Antworten mit Zitat

Heike N. hat folgendes geschrieben:
Ralf Rudolfy hat folgendes geschrieben:
Woran liegt das, daß viele Autofahrer allem Anschein nach ein mentales Problem damit haben, auf der Autobahn die rechte Spur zu benutzen?


Rechts fahren Looser und LKW's. Schulterzucken

Allerdings ist dies Phänomen auch weit verbreitet, wenn weit und breit kein Laster zu sehen ist.
_________________
Dadurch, daß ein Volk nicht mehr die Kraft oder Willen hat, sich in der Sphäre des Politischen zu halten, verschwindet das Politische nicht aus der Welt. Es verschwindet nur ein schwaches Volk. (Carl Schmitt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kommissar Plattfuß
Rüpel



Anmeldungsdatum: 13.08.2004
Beiträge: 2353
Wohnort: Düssbuich

Beitrag(#357639) Verfasst am: 12.10.2005, 15:14    Titel: Antworten mit Zitat

Noch eine Autobahn -Frage: Warum existiert die Richtgeschwindigkeit von 130km/h nur in der Theorie?
Ist doch eigentlich eine gute Regel. In Holland, wo ein generelles Tempolimit von 120 km/h gilt kann man erleben, wie viel angenehmer und entspannter das Fahren ist, wenn der Verkehr mit der gleichen Geschwindigkeit "fließt".

Warum hält sich niemand an diese Empfehlung (außer mir)?
_________________


Zuletzt bearbeitet von Kommissar Plattfuß am 12.10.2005, 15:16, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ralf Rudolfy
Analogue Native



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674
Wohnort: Erfurt

Beitrag(#357640) Verfasst am: 12.10.2005, 15:14    Titel: Re: So viele Fragen ... Antworten mit Zitat

mephisto hat folgendes geschrieben:


Der will einfach nur zeigen, daß Deutschland überall ist und das er ein Proll ist Smilie ...

Neulich hab ich sogar zwei Motorradfahrer gesehen, da hatte der eine die besagte Südstaatenfahne gehißt, der andere eine Bayernfahne. da war dann meine Verwirrung komplett.
_________________
Dadurch, daß ein Volk nicht mehr die Kraft oder Willen hat, sich in der Sphäre des Politischen zu halten, verschwindet das Politische nicht aus der Welt. Es verschwindet nur ein schwaches Volk. (Carl Schmitt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 33, 34, 35  Weiter
Seite 1 von 35

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group