Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Verlinkungen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Maaaaamiiii !!!!
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Heike J
ganz entspannt



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26285
Wohnort: Bochum

Beitrag(#345400) Verfasst am: 17.09.2005, 20:08    Titel: Antworten mit Zitat

http://freigeisterhaus.de/viewtopic.php?p=244384#244384
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
phoenix
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.04.2005
Beiträge: 937

Beitrag(#345402) Verfasst am: 17.09.2005, 20:13    Titel: Antworten mit Zitat

Daumen hoch!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jade
registrierter User



Anmeldungsdatum: 14.08.2005
Beiträge: 269
Wohnort: Basel/Stuttgart

Beitrag(#351197) Verfasst am: 29.09.2005, 15:03    Titel: Antworten mit Zitat

Bei mir will das Zitieren bzw. die Code-Funktion doch nicht funktionieren. Kann es daran liegen, dass ich auf einem Mac arbeite?

Also, wenn ich bei einem Posting auf "Zitat" klicke, wird der Text schon übernommen, aber wenn ich dann die Code-Funktion klicke, passiert nichts. Weiss jemand den Grund bzw. Rat?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tegularius
surreal



Anmeldungsdatum: 28.07.2005
Beiträge: 2002

Beitrag(#351199) Verfasst am: 29.09.2005, 15:08    Titel: Antworten mit Zitat

Jade hat folgendes geschrieben:
Bei mir will das Zitieren bzw. die Code-Funktion doch nicht funktionieren. Kann es daran liegen, dass ich auf einem Mac arbeite?

Also, wenn ich bei einem Posting auf "Zitat" klicke, wird der Text schon übernommen, aber wenn ich dann die Code-Funktion klicke, passiert nichts. Weiss jemand den Grund bzw. Rat?


Markiere den Textbereich, den du mit der Code-Funktion darstellen willst, und klicke dann auf den Code-Button (oder setze manuell die Code-Tags
Code:
[code]Text[/code]
).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nocquae
diskriminiert nazis



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18183

Beitrag(#351232) Verfasst am: 29.09.2005, 16:26    Titel: Antworten mit Zitat

Jade hat folgendes geschrieben:
Bei mir will das Zitieren bzw. die Code-Funktion doch nicht funktionieren. Kann es daran liegen, dass ich auf einem Mac arbeite?

Also, wenn ich bei einem Posting auf "Zitat" klicke, wird der Text schon übernommen, aber wenn ich dann die Code-Funktion klicke, passiert nichts. Weiss jemand den Grund bzw. Rat?
Das kann an dem Browser liegen, den du verwendest. Bei Mozilla/Firefox ist beispielsweise das problem bekannt, dass bei manchen Systemen die tags stehts am Ende des textes eingefügt werden. Dafür steht hier eine BBCode extension zur Verfügung, die das ganze recht komfortabel macht.

https://addons.mozilla.org/extensions/moreinfo.php?id=128

edit: da addons.mozilla.org zeitweise überlastet zu sein scheint, hier der link zu der HP des autors:
http://jedbrown.net/1.0/mozilla/extensions
_________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht.
-- Kurt Tucholsky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Jade
registrierter User



Anmeldungsdatum: 14.08.2005
Beiträge: 269
Wohnort: Basel/Stuttgart

Beitrag(#351246) Verfasst am: 29.09.2005, 17:25    Titel: Antworten mit Zitat

Ich verwende den Explorer, ich habe aber genau dieses Problem, dass die Code-Tags am Ende des Textes eingefügt werden. Ich schaue, ob das mit dem BBCode geht, werde ihn jetzt aktivieren und einen Versuch starten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nocquae
diskriminiert nazis



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18183

Beitrag(#351248) Verfasst am: 29.09.2005, 17:26    Titel: Antworten mit Zitat

Jade hat folgendes geschrieben:
Ich schaue, ob das mit dem BBCode geht, werde ihn jetzt aktivieren und einen Versuch starten.
Die BBCode Extension funktioniert nur mit Firefox.
_________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht.
-- Kurt Tucholsky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Jade
registrierter User



Anmeldungsdatum: 14.08.2005
Beiträge: 269
Wohnort: Basel/Stuttgart

Beitrag(#351249) Verfasst am: 29.09.2005, 17:30    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist der Versuch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pyrrhon
registrierter User



Anmeldungsdatum: 22.05.2004
Beiträge: 8765

Beitrag(#351251) Verfasst am: 29.09.2005, 17:32    Titel: Antworten mit Zitat

NOCQUAE hat folgendes geschrieben:

Das kann an dem Browser liegen, den du verwendest. Bei Mozilla/Firefox ist beispielsweise das problem bekannt, dass bei manchen Systemen die tags stehts am Ende des textes eingefügt werden. Dafür steht hier eine BBCode extension zur Verfügung, die das ganze recht komfortabel macht.


Ich kann nur sagen, dass ich mit meinem Mozilla Firefox keinerlei Probleme habe. Deine Meldung kann ich hingegen nicht nachvollziehen (auch ohne Plugin). Probleme macht hingegen Opera.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jade
registrierter User



Anmeldungsdatum: 14.08.2005
Beiträge: 269
Wohnort: Basel/Stuttgart

Beitrag(#351252) Verfasst am: 29.09.2005, 17:40    Titel: Antworten mit Zitat

Es funktioniert nicht... Naja, in dem Fall muss ich wohl auf Zitate verzichten oder werde bald einen anderen Browser laden. Danke auf jeden Fall für die Tipps.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nocquae
diskriminiert nazis



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18183

Beitrag(#351254) Verfasst am: 29.09.2005, 17:48    Titel: Antworten mit Zitat

viator hat folgendes geschrieben:
NOCQUAE hat folgendes geschrieben:

Das kann an dem Browser liegen, den du verwendest. Bei Mozilla/Firefox ist beispielsweise das problem bekannt, dass bei manchen Systemen die tags stehts am Ende des textes eingefügt werden. Dafür steht hier eine BBCode extension zur Verfügung, die das ganze recht komfortabel macht.


Ich kann nur sagen, dass ich mit meinem Mozilla Firefox keinerlei Probleme habe. Deine Meldung kann ich hingegen nicht nachvollziehen (auch ohne Plugin). Probleme macht hingegen Opera.
Es sit mir noch nicht ganz klar, woran genau die probleme bei Mozilla/Firefox liegen. Bei Mozilla hatte ich das Problem, seitdem ich Firefox verwende nicht mehr. Dafür wurde mir von anderen berichtet, dass genau dieses problem bei Ihnen auch unter Firefox auftrat. Da dieses Problem auch auf völlig gleichartigen Machschinen mit dem gleichen Browser einmal auftritt und enmal nicht, bin ich noch immer ratlos, woran das liegen könnte.
Dieses Problem war aber ursprünglich die Ursache, warum die BBCode extension geschrieben wurde.
Ob das problem auch bei aktuellen Firefox-Versionen noch auftritt, weiß ich nicht.
Dass das auch mit dem Explorer beim Mac aufritt, war mir neu.

@Jade

Firefox gibt es übrigens auch für den Mac. zwinkern
Ebenso wie einen weiteren, mozilla-basierten Browser namens Camino
_________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht.
-- Kurt Tucholsky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
pyrrhon
registrierter User



Anmeldungsdatum: 22.05.2004
Beiträge: 8765

Beitrag(#351257) Verfasst am: 29.09.2005, 17:55    Titel: Antworten mit Zitat

NOCQUAE hat folgendes geschrieben:

Es sit mir noch nicht ganz klar, woran genau die probleme bei Mozilla/Firefox liegen. Bei Mozilla hatte ich das Problem, seitdem ich Firefox verwende nicht mehr. Dafür wurde mir von anderen berichtet, dass genau dieses problem bei Ihnen auch unter Firefox auftrat. Da dieses Problem auch auf völlig gleichartigen Machschinen mit dem gleichen Browser einmal auftritt und enmal nicht, bin ich noch immer ratlos, woran das liegen könnte.


Vielleicht hängt es auch von den Einstellungen bezügl. JavaScript ab, bestimmte Aktionen können ja einzeln deaktiviert werden. Oder es hängt davon ab, welche Extensions intalliert sind. Ich habe zum Beispiel keine einzige Extension installiert (kein Bedarf). Aber wenn es Extensions sind, die gerade die Funktionen beeinflussen, die für diese Funktionalität benötigt werden, dann kann ich mir schon vorstellen, dass es Probleme geben kann. Aber das sind nur Mutmaßungen.

Ich für meinen Teil kann sagen, dass ich jetzt schon eine Ewigkeit mit Mozilla und Firefox arbeite und dass ich bisher eigentlich keine Probleme habe, mich zumindest nicht daran erinnern kann (und ich habe bereits auf relativ vielen Rechnern damit gearbeitet). Extensions habe ich nie installiert gehabt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lemonstar
registrierter User



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 1004

Beitrag(#351303) Verfasst am: 29.09.2005, 19:14    Titel: Antworten mit Zitat

Jade hat folgendes geschrieben:
Es funktioniert nicht... Naja, in dem Fall muss ich wohl auf Zitate verzichten oder werde bald einen anderen Browser laden. Danke auf jeden Fall für die Tipps.

Setz die Tags doch einfach per Hand. Ich hab das eigentlich noch nie anders gemacht.
Wenn du bei einem Beitrag auf "Zitat" klickst (außer bei Kolja, bei dem ist das kaputt *g*) kannst du dir die Struktur ansehen und probieren.
_________________

eindrucksvolles
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jade
registrierter User



Anmeldungsdatum: 14.08.2005
Beiträge: 269
Wohnort: Basel/Stuttgart

Beitrag(#351348) Verfasst am: 29.09.2005, 20:53    Titel: Antworten mit Zitat

NOCQUAE hat folgendes geschrieben:

Das kann an dem Browser liegen, den du verwendest. Bei Mozilla/Firefox ist beispielsweise das problem bekannt, dass bei manchen Systemen die tags stehts am Ende des textes eingefügt werden. Dafür steht hier eine BBCode extension zur Verfügung, die das ganze recht komfortabel macht.


Noch ein Versuch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jade
registrierter User



Anmeldungsdatum: 14.08.2005
Beiträge: 269
Wohnort: Basel/Stuttgart

Beitrag(#351354) Verfasst am: 29.09.2005, 21:01    Titel: Antworten mit Zitat

Per Hand geht bei mir nicht, er erkennt es nicht als Funktion, habe schon früher versucht... Jetzt beim zweiten Versuch mit dem BBCode hat es aber plötzlich funktioniert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nocquae
diskriminiert nazis



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18183

Beitrag(#351356) Verfasst am: 29.09.2005, 21:04    Titel: Antworten mit Zitat

Jade hat folgendes geschrieben:
Per Hand geht bei mir nicht, er erkennt es nicht als Funktion, habe schon früher versucht... Jetzt beim zweiten Versuch mit dem BBCode hat es aber plötzlich funktioniert.
Mir ist im Moment nicht ganz klar, was du meinst Am Kopf kratzen

Es gibt hier nur die Möglichkeit, Zitate mittels BBCode einzufügen. Dabei ist es egal, ob die quote tags manuell oder per Button eingefügt werden, der Effekt ist derselbe.
Letzteres ist halt nur etwas komfortabler.
_________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht.
-- Kurt Tucholsky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
kolja
Forenbändiger



Anmeldungsdatum: 02.12.2004
Beiträge: 16135
Wohnort: NRW

Beitrag(#351376) Verfasst am: 29.09.2005, 21:34    Titel: Antworten mit Zitat

lemonstar hat folgendes geschrieben:
(außer bei Kolja, bei dem ist das kaputt *g*)

Was ist bei mir kaputt? Suspekt
_________________
Hard work often pays off after time, but laziness always pays off now.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jade
registrierter User



Anmeldungsdatum: 14.08.2005
Beiträge: 269
Wohnort: Basel/Stuttgart

Beitrag(#351479) Verfasst am: 29.09.2005, 23:53    Titel: Antworten mit Zitat

NOCQUAE hat folgendes geschrieben:

Es gibt hier nur die Möglichkeit, Zitate mittels BBCode einzufügen. Dabei ist es egal, ob die quote tags manuell oder per Button eingefügt werden, der Effekt ist derselbe.
Letzteres ist halt nur etwas komfortabler.


Also, wenn ich einen Beitrag schreiben will (im "Antwort schreiben" - Modus bin), ist das kleine Kästchen unten "BBCode in diesem Beitrag deaktivieren" bei mir automatisch angekreuzt, d.h. der BBCode ist deaktiviert. Ich wusste vorher nicht, was dieser BBCode ist und dass ich ihn für Zitate brauche, also habe ich da nichts gemacht, und es hat mit den Zitaten nicht funktioniert - egal ob ich die Tags per Button oder manuell eingefügt habe. Jetzt lösche ich das Zeichen im Kästchen einfach und es scheint endlich zu funktionieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lemonstar
registrierter User



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 1004

Beitrag(#351501) Verfasst am: 30.09.2005, 01:05    Titel: Antworten mit Zitat

kolja hat folgendes geschrieben:
lemonstar hat folgendes geschrieben:
(außer bei Kolja, bei dem ist das kaputt *g*)

Was ist bei mir kaputt? :suspect:

verschachtelte Zitate :D
_________________

eindrucksvolles
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nocquae
diskriminiert nazis



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18183

Beitrag(#351545) Verfasst am: 30.09.2005, 02:51    Titel: Antworten mit Zitat

Jade hat folgendes geschrieben:
NOCQUAE hat folgendes geschrieben:

Es gibt hier nur die Möglichkeit, Zitate mittels BBCode einzufügen. Dabei ist es egal, ob die quote tags manuell oder per Button eingefügt werden, der Effekt ist derselbe.
Letzteres ist halt nur etwas komfortabler.


Also, wenn ich einen Beitrag schreiben will (im "Antwort schreiben" - Modus bin), ist das kleine Kästchen unten "BBCode in diesem Beitrag deaktivieren" bei mir automatisch angekreuzt, d.h. der BBCode ist deaktiviert. Ich wusste vorher nicht, was dieser BBCode ist und dass ich ihn für Zitate brauche, also habe ich da nichts gemacht, und es hat mit den Zitaten nicht funktioniert - egal ob ich die Tags per Button oder manuell eingefügt habe. Jetzt lösche ich das Zeichen im Kästchen einfach und es scheint endlich zu funktionieren.
In diesem Fal hattest du irgendwann mal die option "BBCode immer aktivieren" in deinem Profil auf "nein" gesetzt. Standardmäßig ist diese auf "ja" eingestellt.
Ohne BBCode aktiviert zu haben funktionieren natürlich die Codes nicht, z. B. u. a. also das quote-tag.
Wenn du diese einstellung in deinem Profil änderst, dann müßtest du das nicht bei jedem posting einzeln ändern.
aber wenn es nun mit dieser eisntellung funktioniert ist ja alles in ordnung.
_________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht.
-- Kurt Tucholsky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
kolja
Forenbändiger



Anmeldungsdatum: 02.12.2004
Beiträge: 16135
Wohnort: NRW

Beitrag(#351608) Verfasst am: 30.09.2005, 08:52    Titel: Antworten mit Zitat

lemonstar hat folgendes geschrieben:
(außer bei Kolja, bei dem ist das kaputt *g*)
kolja hat folgendes geschrieben:
Was ist bei mir kaputt? Suspekt
lemonstar hat folgendes geschrieben:
verschachtelte Zitate Sehr glücklich

Verschachtelte Zitate sind ein Zeichen Von Faulheit, Dekadenz, Sittenverfall, usw... Motzen
Lineare Zitate sind von überragender Lesbarkeit und zeigen wie aufopferunsvoll der Autor sich um leichteres Verständnis für seine Leser bemüht.. Let's Rock
_________________
Hard work often pays off after time, but laziness always pays off now.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nocquae
diskriminiert nazis



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18183

Beitrag(#351698) Verfasst am: 30.09.2005, 11:33    Titel: Antworten mit Zitat

kolja hat folgendes geschrieben:
Verschachtelte Zitate sind ein Zeichen Von Faulheit, Dekadenz, Sittenverfall, usw... Motzen
Exakt. Genauso wie eine grafische Oberfläche auf einem Computer ein Zeichen von Dekadenz ist. Cool
_________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht.
-- Kurt Tucholsky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Kommissar Plattfuß
Rüpel



Anmeldungsdatum: 13.08.2004
Beiträge: 2353
Wohnort: Düssbuich

Beitrag(#351705) Verfasst am: 30.09.2005, 11:46    Titel: Antworten mit Zitat

NOCQUAE hat folgendes geschrieben:
kolja hat folgendes geschrieben:
Verschachtelte Zitate sind ein Zeichen Von Faulheit, Dekadenz, Sittenverfall, usw... Motzen
Exakt. Genauso wie eine grafische Oberfläche auf einem Computer ein Zeichen von Dekadenz ist. Cool


Ja, genau und eine Maus ist ein Werkzeug für Analphabeten! zynisches Grinsen


Wieso aber sind verschachtelte Zitate weniger gut lesbar? Am Kopf kratzen
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Galaxisherrschers Katze
Verwöhntes Haustier



Anmeldungsdatum: 06.04.2005
Beiträge: 5018

Beitrag(#351712) Verfasst am: 30.09.2005, 12:02    Titel: Antworten mit Zitat

dragonfly hat folgendes geschrieben:
NOCQUAE hat folgendes geschrieben:
kolja hat folgendes geschrieben:
Verschachtelte Zitate sind ein Zeichen Von Faulheit, Dekadenz, Sittenverfall, usw... Motzen
Exakt. Genauso wie eine grafische Oberfläche auf einem Computer ein Zeichen von Dekadenz ist. Cool


Ja, genau und eine Maus ist ein Werkzeug für Analphabeten! zynisches Grinsen


Wieso aber sind verschachtelte Zitate weniger gut lesbar? Am Kopf kratzen

Er glaubt an sowas wie eine lineare Gesprächsstruktur...
_________________
"(...)steak can be attached to a baby to attract lions(...)" (Aus der ESRB-Beschreibung von Scribblenauts)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pyrrhon
registrierter User



Anmeldungsdatum: 22.05.2004
Beiträge: 8765

Beitrag(#351715) Verfasst am: 30.09.2005, 12:05    Titel: Antworten mit Zitat

dragonfly hat folgendes geschrieben:

Wieso aber sind verschachtelte Zitate weniger gut lesbar? Am Kopf kratzen


Weil es ab einer bestimmten Verschachtelungstiefe schwierig wird, den Autor des Geschriebenen herauszufinden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kolja
Forenbändiger



Anmeldungsdatum: 02.12.2004
Beiträge: 16135
Wohnort: NRW

Beitrag(#351756) Verfasst am: 30.09.2005, 13:43    Titel: Antworten mit Zitat

dragonfly hat folgendes geschrieben:
Wieso aber sind verschachtelte Zitate weniger gut lesbar? Am Kopf kratzen


Betrachte einfach mal den Text "XXX hat folgendes geschrieben" als Teil des Beitrags und lies in dir selbst laut vor:

> dragonfly hat folgendes geschrieben:
>> NOCQUAE hat folgendes geschrieben:
>>> kolja hat folgendes geschrieben:
>>> Verschachtelte Zitate sind ein Zeichen Von Faulheit
>> Exakt
> Ja, genau

Im Gensatz dazu:

> kolja hat folgendes geschrieben:
> Verschachtelte Zitate sind ein Zeichen Von Faulheit

> NOCQUAE hat folgendes geschrieben:
> Exakt

> dragonfly hat folgendes geschrieben:
> Ja, genau
_________________
Hard work often pays off after time, but laziness always pays off now.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nocquae
diskriminiert nazis



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18183

Beitrag(#351757) Verfasst am: 30.09.2005, 13:49    Titel: Antworten mit Zitat

viator hat folgendes geschrieben:
dragonfly hat folgendes geschrieben:

Wieso aber sind verschachtelte Zitate weniger gut lesbar? Am Kopf kratzen


Weil es ab einer bestimmten Verschachtelungstiefe schwierig wird, den Autor des Geschriebenen herauszufinden.
Ja, wenn es sehr viele werden stimmt das. Allerdings halte ich verschachtelte Zitate dann für übersichtlicher, wenn es wenige Zitatebenen sind.
Die Frage ist doch, ob vielfach vielleicht eine Häufung von Zitatebenen nicht ein Zeichen von Faulheit ist (nämlich nicht benötigte Zitatebenen zu löschen).
Im Moment fallen mir noch Verwendungszwecke für bis zu zwei oder drei Zitatebenen ein ... aber alles was darüber hinaus geht ist IMO eher ein zeichen von schlechtem Stil (ob verschachtelt oder linear ist dabei egal ...)
_________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht.
-- Kurt Tucholsky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
nocquae
diskriminiert nazis



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18183

Beitrag(#351758) Verfasst am: 30.09.2005, 13:56    Titel: Antworten mit Zitat

kolja hat folgendes geschrieben:
Betrachte einfach mal den Text "XXX hat folgendes geschrieben" als Teil des Beitrags und lies in dir selbst laut vor:

> dragonfly hat folgendes geschrieben:
>> NOCQUAE hat folgendes geschrieben:
>>> kolja hat folgendes geschrieben:
>>> Verschachtelte Zitate sind ein Zeichen Von Faulheit
>> Exakt
> Ja, genau

Im Gensatz dazu:

> kolja hat folgendes geschrieben:
> Verschachtelte Zitate sind ein Zeichen Von Faulheit

> NOCQUAE hat folgendes geschrieben:
> Exakt

> dragonfly hat folgendes geschrieben:
> Ja, genau
Allerdings steht bei verschachtelten zitatebenen der namen des autors jeweils senkrecht über dem anfang des postings.

Außerdem gehst du bei deinem Beispiel davon aus, dass es sich um eine lineare Struktur handelt; jetzt versuch mal, eine komplexere Verschachtelung mit deiner Methode abzubilden ...
_________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht.
-- Kurt Tucholsky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Galaxisherrschers Katze
Verwöhntes Haustier



Anmeldungsdatum: 06.04.2005
Beiträge: 5018

Beitrag(#351766) Verfasst am: 30.09.2005, 14:06    Titel: Antworten mit Zitat

kolja hat folgendes geschrieben:
dragonfly hat folgendes geschrieben:
Wieso aber sind verschachtelte Zitate weniger gut lesbar? Am Kopf kratzen


Betrachte einfach mal den Text "XXX hat folgendes geschrieben" als Teil des Beitrags und lies in dir selbst laut vor:

> dragonfly hat folgendes geschrieben:
>> NOCQUAE hat folgendes geschrieben:
>>> kolja hat folgendes geschrieben:
>>> Verschachtelte Zitate sind ein Zeichen Von Faulheit
>> Exakt
> Ja, genau

Im Gensatz dazu:

> kolja hat folgendes geschrieben:
> Verschachtelte Zitate sind ein Zeichen Von Faulheit

> NOCQUAE hat folgendes geschrieben:
> Exakt

> dragonfly hat folgendes geschrieben:
> Ja, genau


> Exit NOCQAE

SCNR
_________________
"(...)steak can be attached to a baby to attract lions(...)" (Aus der ESRB-Beschreibung von Scribblenauts)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kolja
Forenbändiger



Anmeldungsdatum: 02.12.2004
Beiträge: 16135
Wohnort: NRW

Beitrag(#351803) Verfasst am: 30.09.2005, 15:16    Titel: Antworten mit Zitat

NOCQUAE hat folgendes geschrieben:
Außerdem gehst du bei deinem Beispiel davon aus, dass es sich um eine lineare Struktur handelt; jetzt versuch mal, eine komplexere Verschachtelung mit deiner Methode abzubilden ...

Ich behaupte, das geht immer. Zeig mir ein Beispiel, und ich baue es um.
_________________
Hard work often pays off after time, but laziness always pays off now.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Maaaaamiiii !!!! Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group