Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Errungenschaften der Medizin

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Wissenschaft und Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Ohne moderne Medizin wäre ich
noch immer Putzmunter und Quietschfidel
31%
 31%  [ 7 ]
am verwesen
68%
 68%  [ 15 ]
Stimmen insgesamt : 22

Autor Nachricht
Nergal
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 11433

Beitrag(#1143552) Verfasst am: 02.12.2008, 15:54    Titel: Errungenschaften der Medizin Antworten mit Zitat

Wer von Euch wäre heute ohne die Errungenschaften der modernen Medizin nicht mehr am Leben?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heizölrückstoßabdämpfung
Hedonist
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 26.07.2007
Beiträge: 16472
Wohnort: Zell i.W.

Beitrag(#1143554) Verfasst am: 02.12.2008, 15:56    Titel: Antworten mit Zitat

Da fehlt noch: "Gar nicht entstanden"
_________________
„Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht.“ Curt Goetz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
DeHerg
nun schon länger Ranglos



Anmeldungsdatum: 28.04.2007
Beiträge: 6525
Wohnort: Rostock

Beitrag(#1143561) Verfasst am: 02.12.2008, 15:58    Titel: Antworten mit Zitat

keine Ahnung ob die Impfungen die ich erhielt bisher gebraucht wurden(mich vor dem Ausbruch einer potentiell tödlichen Krankheit bewahrt haben) Schulterzucken
_________________
Haare spalten ist was für Grobmotoriker

"Leistung muss sich wieder lohnen"<--purer Sozialismus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 10884

Beitrag(#1143572) Verfasst am: 02.12.2008, 16:04    Titel: Re: Errungenschaften der Medizin Antworten mit Zitat

Nergal hat folgendes geschrieben:
Wer von Euch wäre heute ohne die Errungenschaften der modernen Medizin nicht mehr am Leben?

Ich lebe noch gar nicht(gemäß meinem Maßstab von Leben), wie soll mich da irgendwas am Leben erhalten haben?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 34570
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#1143625) Verfasst am: 02.12.2008, 16:57    Titel: Antworten mit Zitat

Bin mal mit ne Blinddarmreizung noch am Sontagabend opperiert worden. Vielleicht wäre mein Blinddarm sonst "geplatzt". Ich glaube, daß ist tödlich.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fwo
leider wieder manchmal da



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 21959
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#1143658) Verfasst am: 02.12.2008, 17:43    Titel: Antworten mit Zitat

Da fehlt noch arbeitslos

Allerdingswird der Beruf dann interessant. Ist es ein Arzt oder ein Beerdigungsunternehmer?

fwo
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wraith
diskordianischer Papst



Anmeldungsdatum: 24.06.2007
Beiträge: 3189
Wohnort: Regensburg

Beitrag(#1143715) Verfasst am: 02.12.2008, 19:05    Titel: Antworten mit Zitat

Ich nicht, aber ich wäre Einzelkind. Meine Mutter ist rhesusnegativ, mein Vater doppelpositiv.
Meine Schwester und alle anderen Geschwister die meine Eltern gezeugt hätten wären durch die Rhesus-Inkompatibilität gestorben.
_________________
"Das ganze Problem ignorieren. Wenn man so tut, als ob es nicht existiert, glaubt es das vielleicht auch."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 38693
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#1143816) Verfasst am: 02.12.2008, 21:24    Titel: Antworten mit Zitat

Da ich bereits seit ueber 30 Jahren keinerlei Medikamente mehr genommen habe (vorher lediglich das absolut ueberfluessige Zeugs, was mir meine treusorgende Mutter "sicherheitshalber" verabreicht hatte), ausser in meinen ersten beiden Lebenstagen noch nie im Krankenhaus war und auch Aerzte seit Jahrzehnten nur vom Hoerensagen kenne, kann ich ohne lange nachzudenken sagen, dass ich bisher noch nicht existentiell auf die Errungenschaften der modernen Medizin angewiesen war. Es ist aber trotzdem gut zu wissen, dass es sie gibt, irgendwann geht naemlich jede Gluecksstraehne mal zu Ende.
Meine bisher einzige eine aerztliche Behandlung notwendig machende Erkrankung, ein angebrochener Fuss, haette mich mit Sicherheit nicht umgebracht. Ohne die moderne Medizin wuerde ich jetzt maximal etwas hinken, wenn es ueberhaupt Langzeitfolgen gegeben haette, aber ansonsten waere ich voll intakt.

Gruss, Bernie
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
apothecarius
WOLLT IHR DEN TOTALEN FRIEDEN!?



Anmeldungsdatum: 24.07.2008
Beiträge: 158
Wohnort: Schwobaländle

Beitrag(#1143830) Verfasst am: 02.12.2008, 21:35    Titel: Antworten mit Zitat

wo fängt bei dir die "moderne" Medizin an?
Hatte mal nen schwere Unfall, aber die Behandlung war wie ich das mal nennen würde eher klassisch
Habe für verwesen gestimmt, veraltete Mediziner hätten mir wahrscheinlich beide Füße abgesägt
_________________
Die Straße ist nicht nass
Also kann es nicht geregnet haben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Medusa
registrierter User



Anmeldungsdatum: 14.05.2008
Beiträge: 143

Beitrag(#1143946) Verfasst am: 02.12.2008, 22:47    Titel: Antworten mit Zitat

Mir ist auch der Appendix entfernt worden, mittels Minimal-invasiver Chirurgie MIC. Der Arzt hatte mich vorher gefragt, ob ich das mit diesem neuen Operationsverfahren machen lassen will, die Narben würden viel kleiner und unauffälliger sein. Mir gings sowas von schlecht, dass es mir eigentlich ziemlich sch...egal war wie die das Ding rausholen, hauptsache ich würde es überleben. Die Narbe am Nabel sieht man doch noch mehr als ich dachte, aber die anderen beiden so gut wie gar nicht mehr.
Wer weiss ob ich das ohne die OP überlebt hätte, hatte mich jedenfalls innerlich schon darauf eingestellt, in die ewigen Jagdgründe einzugehen, kurz bevor ich die Narkose verpasst bekommen habe. Mit den Augen rollen
Ist aber ein echt lustiges Gefühl aus einer Narkose wieder aufzuwachen, man ist richtig high und happy Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Peter H.
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 24.06.2007
Beiträge: 9751

Beitrag(#1143961) Verfasst am: 02.12.2008, 23:04    Titel: Antworten mit Zitat

Die Errungenschaften der modernen Medizin sind bevorzugt in der Diagnostik, Chirurgie, Apparatemedizin,Notfallmedizin u. Orthopädie zu sehen. In der Pharmazie, gab es nun schon seit vielen Jahren wenig Fortschritt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rasmus
entartet und notorisch gottlos - Ich bin Papst



Anmeldungsdatum: 20.05.2004
Beiträge: 17559

Beitrag(#1143984) Verfasst am: 02.12.2008, 23:37    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Da ich bereits seit ueber 30 Jahren keinerlei Medikamente mehr genommen habe (vorher lediglich das absolut ueberfluessige Zeugs, was mir meine treusorgende Mutter "sicherheitshalber" verabreicht hatte), ausser in meinen ersten beiden Lebenstagen noch nie im Krankenhaus war und auch Aerzte seit Jahrzehnten nur vom Hoerensagen kenne, kann ich ohne lange nachzudenken sagen, dass ich bisher noch nicht existentiell auf die Errungenschaften der modernen Medizin angewiesen war.


Es ist kaum dem Zufall zu verdanken, daß um Dich rum niemand an Typhus, Tetatnus oder der Pest stirbt oder Dich infiziert.
_________________
Brother Sword of Enlightenment of the Unitarian Jihad
If you ask the wrong questions you get answers like '42' or 'God'.
"Glaubst Du noch oder hüpfst Du schon?"
Sylvia Browne - Wahrsager oder Scharlatan?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rasmus
entartet und notorisch gottlos - Ich bin Papst



Anmeldungsdatum: 20.05.2004
Beiträge: 17559

Beitrag(#1143994) Verfasst am: 02.12.2008, 23:40    Titel: Antworten mit Zitat

Ich wäre gar nicht geboren worden, weil wenigstens mein Vater das Erwachsenenalter nicht mehr erlebt hätte. Ich hätte kaum meine Geburt, geschweige denn die ersten paar Tage überstanden, und dann wäre ich keine 9 Jahre alt geworden.

Dann gabs da mal eine Salmonellenerkrankung, bei der ich nicht weiß, wie gefährlich die eigentlich ohne Medikamente gewesen wäre, und dann ein Pfeiffersches Drüsenfieber inkl. einer Mandelentzündung, was selbst mit Medikamenten noch sehr unschön war.
_________________
Brother Sword of Enlightenment of the Unitarian Jihad
If you ask the wrong questions you get answers like '42' or 'God'.
"Glaubst Du noch oder hüpfst Du schon?"
Sylvia Browne - Wahrsager oder Scharlatan?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kolja
ENL L16 Instinct L40



Anmeldungsdatum: 02.12.2004
Beiträge: 16177
Wohnort: NRW

Beitrag(#1143999) Verfasst am: 02.12.2008, 23:46    Titel: Antworten mit Zitat

Ich wäre bereits mehrfach wegen unerträglicher Zahnschmerzen vom Hochhaus gesprungen.
_________________
Hard work often pays off after time, but laziness always pays off now.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 38693
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#1144001) Verfasst am: 02.12.2008, 23:47    Titel: Antworten mit Zitat

Rasmus hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Da ich bereits seit ueber 30 Jahren keinerlei Medikamente mehr genommen habe (vorher lediglich das absolut ueberfluessige Zeugs, was mir meine treusorgende Mutter "sicherheitshalber" verabreicht hatte), ausser in meinen ersten beiden Lebenstagen noch nie im Krankenhaus war und auch Aerzte seit Jahrzehnten nur vom Hoerensagen kenne, kann ich ohne lange nachzudenken sagen, dass ich bisher noch nicht existentiell auf die Errungenschaften der modernen Medizin angewiesen war.


Es ist kaum dem Zufall zu verdanken, daß um Dich rum niemand an Typhus, Tetatnus oder der Pest stirbt oder Dich infiziert.


Das waere mir denn doch zu hypothetisch. Natuerlich kann ich nicht wissen, ob mich ohne Medizin nicht doch jemand mit einer toedlichen Seuche angesteckt haette. So what? So habe ich die Frage auch nicht verstanden. Schliesslich wuesste man umgekehrt auch nicht ob sich jemand anders ohne moderne Medizin auch mit AIDS angesteckt haette oder ob sein fataler Sexualalpartner nicht an Syphyllis verstorben waere, bevor er ihn kennenlernen koennte, wenn es die moderne Medizin nicht gegeben haette.

Gruss, Bernie
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser
Moderator



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 10074

Beitrag(#2153884) Verfasst am: 09.10.2018, 20:05    Titel: Antworten mit Zitat

Erster verpflanzter Herzschrittmacher
Der Retter aus der Schuhcremedose


Ein faszinierendes Stück Medizingeschichte...
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Wissenschaft und Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group