Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Irrelevante Nachrichten III
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 30, 31, 32
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Sonstiges und Groteskes
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
unquest
Enteignet Augstein!



Anmeldungsdatum: 10.10.2010
Beiträge: 3317
Wohnort: Câmara de Lobos, Madeira

Beitrag(#2179966) Verfasst am: 01.06.2019, 15:36    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
https://www.welt.de/politik/article193977845/Deutsche-sehen-Meinungsfreiheit-in-der-Oeffentlichkeit-eingeschraenkt.html

Zitat:
Nur rund jeder fünfte Deutsche fühlt sich in der Öffentlichkeit frei, seine Meinung zu äußern.


So ein Quatsch. Stammtischgerede.
Das man denjenige nach den Mund redet, der einem was mitteilt gab es schon immer.
Manche trauen noch nicht mal ihren Kollegen zu sagen, dass es stört, wenn er rölpst, pupst, raucht, laut telefoniert, oder was auch immer.

Sorry. Aber wenn schon die Feststellung einer Tatsache den Vorwurf des Rassismus nach sich zieht, kann es mit der Meinungsfreiheit nicht so weit her sein.

Zitat:
„Vor einigen Jahren war ich der Meinung, daß London keine englische Stadt mehr ist. Seitdem haben praktisch alle meine Freunde aus dem Ausland meine Beobachtung bestätigt. Es muß also etwas Wahres dran sein … “

Code:
https://jungefreiheit.de/politik/ausland/2019/london-ist-keine-englische-stadt-mehr-monty-python-star-sorgt-fuer-kritik/

Selbst der Bürgermeister hat reagiert und darauf hingewiesen, dass "Diversity", sprich die Balkanisierung Londons etwas Gutes zu sein hat.
_________________
Dazed and confused - trying to continue (Redhat)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kramer
postvisuell



Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 29657

Beitrag(#2179967) Verfasst am: 01.06.2019, 15:41    Titel: Antworten mit Zitat

unquest hat folgendes geschrieben:

Sorry. Aber wenn schon die Feststellung einer Tatsache den Vorwurf des Rassismus nach sich zieht, kann es mit der Meinungsfreiheit nicht so weit her sein.


Ach so, es geht um Meinungfreiheit 2.0 - das Recht auf unwidersprochene Meinungsfreiheit.
_________________
Dieser Beitrag verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 40413
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2179981) Verfasst am: 01.06.2019, 19:29    Titel: Antworten mit Zitat

Kramer hat folgendes geschrieben:
unquest hat folgendes geschrieben:

Sorry. Aber wenn schon die Feststellung einer Tatsache den Vorwurf des Rassismus nach sich zieht, kann es mit der Meinungsfreiheit nicht so weit her sein.


Ach so, es geht um Meinungfreiheit 2.0 - das Recht auf unwidersprochene Meinungsfreiheit.


Daumen hoch!
_________________
Achtung Triggerwarnung: Bei Halbzeitpausenrevoluzzern kann dieses posting möglicherweise Schnappatmung und Pickel auslösen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Landei
Gesinnungspolizist



Anmeldungsdatum: 27.02.2011
Beiträge: 1149
Wohnort: Sandersdorf-Brehna

Beitrag(#2180136) Verfasst am: 04.06.2019, 13:26    Titel: Antworten mit Zitat

Enten mögen Wasser: https://www.theguardian.com/science/2009/may/20/research-proves-ducks-like-water
_________________
Der Islam gehört auf den Müllhaufen der Geschichte. Diese Gotteslehre eines unmoralischen Beduinen ist ein verwesender Kadaver, der unser Leben vergiftet. (Kemal Atatürk)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
worse
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 4031
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2180344) Verfasst am: 07.06.2019, 20:19    Titel: Antworten mit Zitat

Den Glatzen aufs Maul! Lachen

Zitat:
Linke Chaoten greifen Bus voller Krebs-Patienten an


https://www.bz-berlin.de/berlin/friedrichshain-kreuzberg/linke-chaoten-greifen-bus-voller-krebs-patienten-an
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
unquest
Enteignet Augstein!



Anmeldungsdatum: 10.10.2010
Beiträge: 3317
Wohnort: Câmara de Lobos, Madeira

Beitrag(#2180445) Verfasst am: 09.06.2019, 12:07    Titel: Antworten mit Zitat

worse hat folgendes geschrieben:
Den Glatzen aufs Maul! Lachen

Zitat:
Linke Chaoten greifen Bus voller Krebs-Patienten an


https://www.bz-berlin.de/berlin/friedrichshain-kreuzberg/linke-chaoten-greifen-bus-voller-krebs-patienten-an

Nach dieser Hetzjagd warte ich immer noch auf den ARD Brennpunkt mitsamt Kanzlerinnen Interview.Auf den Arm nehmen

Ich vertrete ja die Ansicht, dass man in Berlin nur leben kann wenn man die Kontrolle über sein Leben verloren hat. Auch die Berliner Staatsanwaltschaft scheint davon betroffen
_________________
Dazed and confused - trying to continue (Redhat)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
worse
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 4031
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2180525) Verfasst am: 09.06.2019, 19:23    Titel: Antworten mit Zitat

unquest hat folgendes geschrieben:
worse hat folgendes geschrieben:
Den Glatzen aufs Maul! Lachen

Zitat:
Linke Chaoten greifen Bus voller Krebs-Patienten an


https://www.bz-berlin.de/berlin/friedrichshain-kreuzberg/linke-chaoten-greifen-bus-voller-krebs-patienten-an

Nach dieser Hetzjagd warte ich immer noch auf den ARD Brennpunkt mitsamt Kanzlerinnen Interview.Auf den Arm nehmen

Ich möchte meine dreckigen Witze nicht zur Legitimation von irgendwelchen Nazi-Umtrieben verstanden wissen. NeinNein

Jedenfalls nicht, wenn ich das nicht autorisiert habe. skeptisch
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 11046
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2180812) Verfasst am: 12.06.2019, 18:45    Titel: Antworten mit Zitat

eben gelesen: der osten blutet aus-
Zitat:
Während im Westen Deutschlands so viele Menschen wie nie zuvor leben, befindet sich die Bevölkerungszahl für Ostdeutschland auf dem Niveau von 1905. Laut ifo-Institut werde die ökonomische Wucht der Teilung Deutschlands in Bundesrepublik und DDR vor etwa 70 Jahren bis heute völlig unterschätzt.

https://www.gmx.net/magazine/panorama/ostdeutschland-einwohnerzahl-stand-1905-gesunken-33785830

ich verdiene hier weniger als im westen für die gleiche arbeit- hier spreche ich aus erfahrung.
oder darf ich meiner wahrnehmung nicht trauen?
lebenshaltungskosten sind genauso hoch. allerdings habe ich eine traumwohnung in der pampa.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 36173
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2180822) Verfasst am: 12.06.2019, 19:30    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
eben gelesen: der osten blutet aus-
Zitat:
Während im Westen Deutschlands so viele Menschen wie nie zuvor leben, befindet sich die Bevölkerungszahl für Ostdeutschland auf dem Niveau von 1905. Laut ifo-Institut werde die ökonomische Wucht der Teilung Deutschlands in Bundesrepublik und DDR vor etwa 70 Jahren bis heute völlig unterschätzt.

https://www.gmx.net/magazine/panorama/ostdeutschland-einwohnerzahl-stand-1905-gesunken-33785830

ich verdiene hier weniger als im westen für die gleiche arbeit- hier spreche ich aus erfahrung.
oder darf ich meiner wahrnehmung nicht trauen?
lebenshaltungskosten sind genauso hoch. allerdings habe ich eine traumwohnung in der pampa.

Trotzdem soviele Arbeitslose. Da ist doch niemand, der den die Arbeitsplätze wegnimmt. Am Kopf kratzen
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Louseign
selbsternannter Ernenner



Anmeldungsdatum: 02.06.2006
Beiträge: 5492

Beitrag(#2180839) Verfasst am: 12.06.2019, 21:32    Titel: Antworten mit Zitat

Ganz so einfach ist das ja nicht, vrolijke. Wenn die unterbezahlten Arbeitsstellen auch noch rar sind, dann muss man schon verdammt gute Gründe haben, um trotzdem dort zu bleiben. Deswegen ziehen ja auch so viele Leute weg. Und schon dreht die Spirale die nächste Runde: je weniger Leute dort bleiben, desto weniger Bäcker, Verkäufer, ... werden vor Ort gebraucht.
_________________
This is the best show yet!

Der Teufel ist ein Eichhörnchen und Gott ein Chamäleon.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 36173
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2180840) Verfasst am: 12.06.2019, 21:53    Titel: Antworten mit Zitat

Louseign hat folgendes geschrieben:
Ganz so einfach ist das ja nicht, vrolijke.


So ist es. Mehr wollte ich nicht sagen.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 40413
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2181181) Verfasst am: 18.06.2019, 04:30    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
.....A new Jewish community in the Golan Heights to honour President Donald Trump will be called “Ramat Trump,” translated as Trump Heights.....


https://www.cjnews.com/news/israel/sign-unveiled-for-trump-heights-community-in-the-golan-heights


Eine Siedlung auf gestohlenem Land wird nach einem Dieb und Betrüger benannt. Passt irgendwie. Sehr glücklich
_________________
Achtung Triggerwarnung: Bei Halbzeitpausenrevoluzzern kann dieses posting möglicherweise Schnappatmung und Pickel auslösen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Sonstiges und Groteskes Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 30, 31, 32
Seite 32 von 32

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group