Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Was esst ihr heute? II
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 118, 119, 120  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 26894
Wohnort: Edo

Beitrag(#2179789) Verfasst am: 30.05.2019, 12:33    Titel: Antworten mit Zitat

Heute ist Herrentag, da gibs Calzone vom Dönermann. Smilie essen
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 11690
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2179799) Verfasst am: 30.05.2019, 14:52    Titel: Antworten mit Zitat

Ich ess auch dö ner. in Gotha.

Dorthin bin ich durch sonneborn gefahren.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 26894
Wohnort: Edo

Beitrag(#2179971) Verfasst am: 01.06.2019, 18:09    Titel: Antworten mit Zitat

Erdbeerkuchen. Ich liebe es...
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 11690
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2179974) Verfasst am: 01.06.2019, 18:43    Titel: Antworten mit Zitat

Grie soß mit Kartoffeln ohne Eier.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 26894
Wohnort: Edo

Beitrag(#2180054) Verfasst am: 02.06.2019, 18:58    Titel: Antworten mit Zitat

Ein Fischfrikadellenbrötchen mit Remoulade vom Festplatz des hiesigen Schützenfestes. essen
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 11690
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2180056) Verfasst am: 02.06.2019, 19:04    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Ein Fischfrikadellenbrötchen mit Remoulade vom Festplatz des hiesigen Schützenfestes. essen


Hast du das geschossen?
Hoho.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 26894
Wohnort: Edo

Beitrag(#2180057) Verfasst am: 02.06.2019, 19:07    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Ein Fischfrikadellenbrötchen mit Remoulade vom Festplatz des hiesigen Schützenfestes. essen


Hast du das geschossen?
Hoho.


Nee. Wurde mir mitgebracht. Smilie
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 11690
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2180058) Verfasst am: 02.06.2019, 19:09    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Ein Fischfrikadellenbrötchen mit Remoulade vom Festplatz des hiesigen Schützenfestes. essen


Hast du das geschossen?
Hoho.


Nee. Wurde mir mitgebracht. Smilie


Das sind bestimmt auch fischaugen mit durchgeleiert worden. Frikadellisiert.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 26894
Wohnort: Edo

Beitrag(#2180059) Verfasst am: 02.06.2019, 19:11    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Ein Fischfrikadellenbrötchen mit Remoulade vom Festplatz des hiesigen Schützenfestes. essen


Hast du das geschossen?
Hoho.


Nee. Wurde mir mitgebracht. Smilie


Das sind bestimmt auch fischaugen mit durchgeleiert worden. Frikadellisiert.


Hauptsache es schmeckt. Sehr glücklich
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 14883
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#2180070) Verfasst am: 02.06.2019, 23:55    Titel: Antworten mit Zitat

Das Problem hat man ja bei Bratwürstchen auch: Wenn man wüßte, was da alles drin ist...

Auch ansonsten dieses WE relativ viel gegessen: Noch Sushi, Spargel, Waffeln.
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 26894
Wohnort: Edo

Beitrag(#2181141) Verfasst am: 17.06.2019, 16:17    Titel: Antworten mit Zitat

Nacken. Mit den Spritzabzessen. Smilie
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 36865
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2181496) Verfasst am: 22.06.2019, 18:43    Titel: Antworten mit Zitat

Showdance
Träubleskuchenzeit hat angefangen:



_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 26894
Wohnort: Edo

Beitrag(#2181828) Verfasst am: 27.06.2019, 17:25    Titel: Antworten mit Zitat

Florida Eis. Smilie
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 26894
Wohnort: Edo

Beitrag(#2181900) Verfasst am: 28.06.2019, 16:57    Titel: Antworten mit Zitat

Raclette. Dazu Krakauer und Datteln im Speckmantel. essen Ich liebe es...
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 36865
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2181901) Verfasst am: 28.06.2019, 17:09    Titel: Antworten mit Zitat

Heute fahren wir mit dem Fahrrad zum Biergarten.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
swifty
138



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 4775
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2182597) Verfasst am: 04.07.2019, 17:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ne Pizza mit Würstchen im Rand. Verwundert War sogar lecker. essen
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 36865
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2182708) Verfasst am: 05.07.2019, 20:17    Titel: Antworten mit Zitat

Frische Reibekuchen mit Tatar.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 36865
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2183360) Verfasst am: 11.07.2019, 16:52    Titel: Antworten mit Zitat

Wie jedes Jahr, gastiert der Hamburger Fischmarkt wieder in Stuttgart.
Dort habe ich, wie jedes Jahr, Labskous gegessen.



essen
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kereng
Privateer



Anmeldungsdatum: 12.12.2006
Beiträge: 2609
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2183425) Verfasst am: 11.07.2019, 22:06    Titel: Antworten mit Zitat

swifty hat folgendes geschrieben:
Pizza mit Würstchen im Rand

Ich spare mir die Kommentare zum "Labskous" und reagiere lieber auf die Pizza.
Trotz aller Sympathie für das Fliegende Spaghettimonster ist Pizza meine Religion, mit Ritualen, Schismen, Opfern (die Spitze vom Paprika) und Verzückung. Heute war ich mal wieder orthodox, ohne Karangsari und Erdnussbutter, dafür mit der Gewürzmischung vom Aldi-Miraculi-Ersatz. Mir war vor langer Zeit aufgefallen, dass der Pizzarand wüstenhaft trocken erscheint und man Bacon darauf braten könnte. Das tat ich, später bekam der Bacon eine Vorbehandlung in der Kasserolle mit Olivenöl. Heute habe ich anstatt Olivenöl Butter genommen - kein großer Unterschied.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 36865
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2183747) Verfasst am: 16.07.2019, 14:24    Titel: Antworten mit Zitat

Wieder mal auf den Fischmarkt.
Scholle Büsumer Art. Mit Bratkartoffeln und Krabben.
Seit Ewigkeiten keine Scholle mehr gegessen. Super frisch. Auf den Punkt gebraten. essen
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 11690
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2183748) Verfasst am: 16.07.2019, 14:30    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Wieder mal auf den Fischmarkt.
Scholle Büsumer Art. Mit Bratkartoffeln und Krabben.
Seit Ewigkeiten keine Scholle mehr gegessen. Super frisch. Auf den Punkt gebraten. essen


Zitat:
Am Beispiel der Scholle aus der Nordsee wird der Unterschied zwischen dem Greenpeace Fischratgeber und der Datenbank des Fischerei-Portals sehr deutlich. In der Datenbank des BMELV ist zu sehen, dass sich der Schollenbestand in der Nordsee in einem guten Zustand befindet. Diese Information ist korrekt und geht auch in die Greenpeace Bewertung der Nordsee Schollen-Fischerei ein. Das ist jedoch nur eine Information. Die wesentlich entscheidendere ist die Fangmethode und der Beifang, die in der Mitte des Schollenblattes in der Fischerei-Datenbank Fischerei und ökologische Effekte zu finden sind. Die Schollen-Fischerei in der Nordsee wird überwiegend mit Baumkurren durchgeführt, die den Meeresboden zerstören und bis zu 80 Prozent Beifang haben. Das ist keine ökologisch nachhaltige Fischerei und genau deshalb wird diese Fischerei im Greenpeace Ratgeber Fisch – beliebt, aber bedroht mit rot (nicht verzehren) bewertet.

https://www.greenpeace.de/themen/meere/scholle-empfehlenswert-oder-nicht
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 36865
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2183751) Verfasst am: 16.07.2019, 16:29    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Wieder mal auf den Fischmarkt.
Scholle Büsumer Art. Mit Bratkartoffeln und Krabben.
Seit Ewigkeiten keine Scholle mehr gegessen. Super frisch. Auf den Punkt gebraten. essen


Zitat:
Am Beispiel der Scholle aus der Nordsee wird der Unterschied zwischen dem Greenpeace Fischratgeber und der Datenbank des Fischerei-Portals sehr deutlich. In der Datenbank des BMELV ist zu sehen, dass sich der Schollenbestand in der Nordsee in einem guten Zustand befindet. Diese Information ist korrekt und geht auch in die Greenpeace Bewertung der Nordsee Schollen-Fischerei ein. Das ist jedoch nur eine Information. Die wesentlich entscheidendere ist die Fangmethode und der Beifang, die in der Mitte des Schollenblattes in der Fischerei-Datenbank Fischerei und ökologische Effekte zu finden sind. Die Schollen-Fischerei in der Nordsee wird überwiegend mit Baumkurren durchgeführt, die den Meeresboden zerstören und bis zu 80 Prozent Beifang haben. Das ist keine ökologisch nachhaltige Fischerei und genau deshalb wird diese Fischerei im Greenpeace Ratgeber Fisch – beliebt, aber bedroht mit rot (nicht verzehren) bewertet.

https://www.greenpeace.de/themen/meere/scholle-empfehlenswert-oder-nicht


Mir bleibt die Scholle trotzdem nicht im Hals stecken. Du kannst mir nicht die Scholle vermiesen.

Ich hoffe trotzdem, dass die Fischfangerei endlich mal auf andere Fangmethoden zurückgreifen wird, bzw auf ökologische Aquakultur umgestellt wird.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 11690
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2183790) Verfasst am: 17.07.2019, 11:20    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Wieder mal auf den Fischmarkt.
Scholle Büsumer Art. Mit Bratkartoffeln und Krabben.
Seit Ewigkeiten keine Scholle mehr gegessen. Super frisch. Auf den Punkt gebraten. essen


Zitat:
Am Beispiel der Scholle aus der Nordsee wird der Unterschied zwischen dem Greenpeace Fischratgeber und der Datenbank des Fischerei-Portals sehr deutlich. In der Datenbank des BMELV ist zu sehen, dass sich der Schollenbestand in der Nordsee in einem guten Zustand befindet. Diese Information ist korrekt und geht auch in die Greenpeace Bewertung der Nordsee Schollen-Fischerei ein. Das ist jedoch nur eine Information. Die wesentlich entscheidendere ist die Fangmethode und der Beifang, die in der Mitte des Schollenblattes in der Fischerei-Datenbank Fischerei und ökologische Effekte zu finden sind. Die Schollen-Fischerei in der Nordsee wird überwiegend mit Baumkurren durchgeführt, die den Meeresboden zerstören und bis zu 80 Prozent Beifang haben. Das ist keine ökologisch nachhaltige Fischerei und genau deshalb wird diese Fischerei im Greenpeace Ratgeber Fisch – beliebt, aber bedroht mit rot (nicht verzehren) bewertet.

https://www.greenpeace.de/themen/meere/scholle-empfehlenswert-oder-nicht


Mir bleibt die Scholle trotzdem nicht im Hals stecken. Du kannst mir nicht die Scholle vermiesen.

Ich hoffe trotzdem, dass die Fischfangerei endlich mal auf andere Fangmethoden zurückgreifen wird, bzw auf ökologische Aquakultur umgestellt wird.


hoffnung?

und hier schließt sich der kreis:

Theodor Fontane
Ein Optimist ist ein Mensch, der ein Dutzend Austern bestellt, in der Hoffnung, sie mit der Perle, die er darin findet, bezahlen zu können.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 36865
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2184883) Verfasst am: 29.07.2019, 21:09    Titel: Antworten mit Zitat

Heute wieder mal Gurken, Tomaten und Ziegenkäsewürfel.
Dafür, weil wir das regelmäßig essen, haben wir uns mal dieses Gerät zugelegt:



Das funktioniert sogar ganz gut.

Ich wollt es erst in "Die unverzichtbarsten Produkte..." stellen, aber das stimmt nicht. Man kann es ganz gut ohne zubereiten. Es ist halt bequemer mit.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
schtonk
Korinthenliegenlasser



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 10935

Beitrag(#2184895) Verfasst am: 29.07.2019, 22:05    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Heute wieder mal Gurken, Tomaten und Ziegenkäsewürfel.
Dafür, weil wir das regelmäßig essen, haben wir uns mal dieses Gerät zugelegt:



Das funktioniert sogar ganz gut.

Ich wollt es erst in "Die unverzichtbarsten Produkte..." stellen, aber das stimmt nicht. Man kann es ganz gut ohne zubereiten. Es ist halt bequemer mit.

Plastikscheiß. Früher oder später bricht irgendwo etwas weg, dann passt nix mehr und das Zeug landet im Müll.
Ausserdem muss es nach Gebrauch aufwändig gespült werden -> Energiefeindlich.

Messer und Brettchen sind ökologisch viel verträglicher und machen bei der Zubereitung mehr Freude.
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin

Politial language is designed to make lies sound truthful and murder respectable,
and to give the appearance of solidty to pure wind. - George Orwell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 36865
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2184901) Verfasst am: 29.07.2019, 22:28    Titel: Antworten mit Zitat

schtonk hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Heute wieder mal Gurken, Tomaten und Ziegenkäsewürfel.
Dafür, weil wir das regelmäßig essen, haben wir uns mal dieses Gerät zugelegt:

[img]Gerät[/img]

Das funktioniert sogar ganz gut.

Ich wollt es erst in "Die unverzichtbarsten Produkte..." stellen, aber das stimmt nicht. Man kann es ganz gut ohne zubereiten. Es ist halt bequemer mit.

Plastikscheiß. Früher oder später bricht irgendwo etwas weg, dann passt nix mehr und das Zeug landet im Müll.
Ausserdem muss es nach Gebrauch aufwändig gespült werden -> Energiefeindlich.

Messer und Brettchen sind ökologisch viel verträglicher und machen bei der Zubereitung mehr Freude.


Unters kalte Wasser halten reicht.
Du hast schon irgendwie Recht, aber wir stehen nun mal auf Gadgets. zwinkern
Und Freude hats auch gemacht.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
swifty
138



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 4775
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2185955) Verfasst am: 11.08.2019, 17:24    Titel: Antworten mit Zitat

Für den Fall meines plötzlichen Todes und weil ich heute gerade mal wieder Bock drauf habe hier nochmal mein Chili Rezept:

Murphy's Chili con Carne

1 Dose Kidney Bohnen
1 Dose gebackene Bohnen
1 Dose Chili Bohnen
1 Dose Mais
500g gemischtes Hackfleisch
2 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
1 Paprika
1 größeres Ochsenherz
2 Habaneros
2-3 Jalapenos
3-4 große Chilis
(500 ml passierte Tomaten)
Öl, Salz

Die Zwiebeln klein würfeln. Die Paprika entkernen und in kleine Streifen schneiden. Die Chilis entkernen und wie den Knoblauch in kleinste Würfel schneiden. Das Ochsenherz grob würfeln. Die Kidneybohnen abwaschen.
Zwiebeln in Öl anbraten und wenn sie glasig sind das Hackfleisch dazu und grieselig braten. Dann die Paprika dazu und ebenfalls anbraten. Wenn das alles einigermaßen durch ist die Chilies und den Knoblauch dazu und etwas anschwitzen. Dann die Ochsenherzwürfel dazu und anbraten bis es suppt. Anschließend den Mais mit rein und die Kidneybohnen. Etwas köcheln lassen. Dann die restlichen Bohnen dazu und wem es dann noch zu dick ist die passierten Tomaten mit rein. Ordentlich salzen und auf kleiner Stufe noch ca eine Stunde köcheln lassen. buen apetito.
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 36865
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2186873) Verfasst am: 21.08.2019, 18:38    Titel: Antworten mit Zitat

Muscheln mit Pommes:


_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
astarte
Foren-Admin
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 40253

Beitrag(#2186876) Verfasst am: 21.08.2019, 18:51    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Muscheln mit Pommes:

[img] Moules Frites[/img]

essen

Und was gibts für Deine Frau?
_________________

"Gibt's denn niemand anderen, dem du auf die Nerven gehen kannst, Freunde, Familie, giftige Reptilien?"
"Wer nicht genießt, wird ungenießbar"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 36865
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2186880) Verfasst am: 21.08.2019, 19:19    Titel: Antworten mit Zitat

astarte hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Muscheln mit Pommes:

[img] Moules Frites[/img]

essen

Und was gibts für Deine Frau?


Irgend einen Backkäse.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 118, 119, 120  Weiter
Seite 119 von 120

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group