Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Die Frau im Koran / Frauen im Islam
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Weltanschauungen und Religionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
TheStone
registrierter User



Anmeldungsdatum: 27.03.2015
Beiträge: 509

Beitrag(#2205964) Verfasst am: 09.03.2020, 23:00    Titel: Re: 8. März - Demo in Pakistan Antworten mit Zitat

Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:
schon denkwürdig,
bei uns (zum Beispiel an den Unis!) demonstrieren Feministinnen mit ihren fundamentalistischen Geschlechtsgenossinnen für ein
selbstbestimmtes tragen von Stoffgefängnissen,

während in islamischen und d.h. auch patriarchalen Gesellschaften gerade dort die Frauen entschieden sich davon zu befreien suchen,

siehe Demo zum 8. März in Pakistan:


https://www.youtube.com/watch?time_continue=43&v=q-rEeD03Pws&feature=emb_logo

Beeindruckend,
wie mutig dort die Frauen sind,
Let's Rock Anbeten


Schon mal drüber nachgedacht, dass es sowohl den Demonstrantinnen hier wie denen in Pakistan unter Umständen unter Anderem um das Recht gehen könnte, anzuziehen, was sie wollen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 24166
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2205973) Verfasst am: 10.03.2020, 04:01    Titel: Re: 8. März - Demo in Pakistan Antworten mit Zitat

Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:
schon denkwürdig,
bei uns (zum Beispiel an den Unis!) demonstrieren Feministinnen mit ihren fundamentalistischen Geschlechtsgenossinnen für ein
selbstbestimmtes tragen von Stoffgefängnissen,

während in islamischen und d.h. auch patriarchalen Gesellschaften gerade dort die Frauen entschieden sich davon zu befreien suchen,
..


Was ist daran merkwürdig?
Offensichtlich geht es um Selbstbestimmung in beiden Fällen Schulterzucken
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 44852
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2205974) Verfasst am: 10.03.2020, 04:42    Titel: Re: 8. März - Demo in Pakistan Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:
schon denkwürdig,
bei uns (zum Beispiel an den Unis!) demonstrieren Feministinnen mit ihren fundamentalistischen Geschlechtsgenossinnen für ein
selbstbestimmtes tragen von Stoffgefängnissen,

während in islamischen und d.h. auch patriarchalen Gesellschaften gerade dort die Frauen entschieden sich davon zu befreien suchen,
..


Was ist daran merkwürdig?
Offensichtlich geht es um Selbstbestimmung in beiden Fällen Schulterzucken



Was bei einer Frau Selbstbestimmung ist und was nicht, bestimmen im Zweifelsfall immer noch wir Maenner! Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
Oh Deer...



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 38884
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2205976) Verfasst am: 10.03.2020, 07:05    Titel: Re: 8. März - Demo in Pakistan Antworten mit Zitat

Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:
schon denkwürdig,
bei uns (zum Beispiel an den Unis!) demonstrieren Feministinnen mit ihren fundamentalistischen Geschlechtsgenossinnen für ein
selbstbestimmtes tragen von Stoffgefängnissen,

während in islamischen und d.h. auch patriarchalen Gesellschaften gerade dort die Frauen entschieden sich davon zu befreien suchen,

Huch?! Es ist fast so, als sei die Freiheit, um die es hier geht, die, sich ganz allgemein so kleiden zu dürfen, wie man selbst es für richtig hält! Geschockt
_________________
From what I've tasted of desire, I hold with those who favor fire.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
step
registriert



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 22301
Wohnort: Germering

Beitrag(#2205982) Verfasst am: 10.03.2020, 09:42    Titel: Antworten mit Zitat

Kopftuchzwang schadet Frauen, Offenhaarzwang schadet Frauen.
Austragungszwang schadet Frauen, Abtreibungszwang schadet Frauen.
...

Das Muster ist bekannt, und gern wird eine falsche Dichotomie konstruiert. Statt der Zwänge ist es dann das Tuch, das als gut oder böse klassifiziert wird.
_________________
Was ist der Sinn des Lebens? - Keiner, aber Leere ist Fülle für den, der sie sieht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 6280

Beitrag(#2205983) Verfasst am: 10.03.2020, 09:44    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn es angeblich nur eine Frage modischer Accessoires ist,
dann ist im Gegenzug auch nichts gegen Thor Steinar Klamotten einzuwenden
oder gegen diese schicken Armbinden in rot-weiss-schwarzen Signalfarben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
Oh Deer...



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 38884
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2205986) Verfasst am: 10.03.2020, 10:49    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt kein Verbot von Thor-Steinar-Klamotten und meines Wissens fordert auch niemand ein solches. Auch Armbinden in schwarz-weiß-rot sind nicht verboten, solange sie keine explizit als verfassungsfeindlich eingestuften Symbole zeigen.
_________________
From what I've tasted of desire, I hold with those who favor fire.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
step
registriert



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 22301
Wohnort: Germering

Beitrag(#2206012) Verfasst am: 10.03.2020, 12:55    Titel: Antworten mit Zitat

DonMartin hat folgendes geschrieben:
Wenn es angeblich nur eine Frage modischer Accessoires ist, ...

Ist es nicht.

DonMartin hat folgendes geschrieben:
... dann ist im Gegenzug auch nichts gegen Thor Steinar Klamotten einzuwenden oder gegen diese schicken Armbinden in rot-weiss-schwarzen Signalfarben.

Die Grenze ist irgendwo da, wo Leuten geschadet wird bzw. verfassungsfeindliche Symbole getragen werden. Wenn etwa jemand statt eines Kopftuchs IS-Symbol-Klamotten tragen würde, wäre das aus meiner Sicht ähnlich verfassungsfeindlich wie SS-Runen oder Hakenkreuze.
_________________
Was ist der Sinn des Lebens? - Keiner, aber Leere ist Fülle für den, der sie sieht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Weltanschauungen und Religionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group