Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

WLAN-Verbindung wird auf Gerät nicht mehr angezeigt

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> DAU's Paradise
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 4519
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2229374) Verfasst am: 26.10.2020, 21:04    Titel: WLAN-Verbindung wird auf Gerät nicht mehr angezeigt Antworten mit Zitat

Ich war heute bei einer Bekannten um einen Billig-Drucker, der per wlan angesteuert werden kann, zu installieren. Leider ist mir das aus unerfindlichen Gründen nicht gelungen. Ein noch viel größeres Problem ergibt sich kurioserweise daraus, dass das Notebook meiner Bekannten plötzlich die WLAN-Verbindung nicht mehr angezeigt bekommt, sondern nur noch alle anderen im Mietshaus befindliche Verbindungen. Auf ihr und auf meinem Smartphone existiert diese Verbindung aber noch und ist anwählbar, somit funktioniert wlan eigentlich. Wie kann das sein?

Beim installieren des Druckers wurde ich aufgefordert im Netzwerk- und Freigabecenter die automatische Geräterkennung anzumachen, was ich auch dann auch machte. Wobei ich aber nicht richtig gelesen habe und die Netzwerkerkennung bei Gast und Öffentlich stattdessen angestellt habe. Das habe ich dann riückgängig gemacht und dann festgestellt, dass auf Privat (aktuelles Profil), die Netzwerkerkennung ja an ist. Das war es eigentlich auch schon, wo ich kurz in den internen Netzwerkeinstellungen des Laptops was verändert habe.

Beim Drucker gab es auch eine CD, über die ich die Installation habe laufen lassen. Dort wurde ich aufgefordert Netzwerkdaten wie WLAN-Name und WLAN-Kennwort einzugeben. Kann mir nicht vorstellen, dass ich da irgendwas an der Verbindung zwischen Laptop und Router geändert abe.

Weiß mir leider keinen Rat... skeptisch
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 24109
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2229376) Verfasst am: 26.10.2020, 21:06    Titel: Antworten mit Zitat

Falls das wlan nicht angezeigt wird, versiche es mal manuell einzurichten und die ssid einzutippen
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 4519
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2229377) Verfasst am: 26.10.2020, 21:10    Titel: Antworten mit Zitat

Also entweder ist auf dem Laptop irgendwas verstellt, wo der Laptop dann diese Verbindung ausblendet oder der Router kann sich für bestimmte Geräte unsichtbar machen?

Auf dem Laptop war die Verbindung übrigens noch unter Bekannte Netzwerke verwalten angezeigt, aber dort kann ich nicht den Befehl geben sich mit dem Router zu verbinden...
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 4519
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2229378) Verfasst am: 26.10.2020, 21:13    Titel: Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
Falls das wlan nicht angezeigt wird, versiche es mal manuell einzurichten und die ssid einzutippen


Manuell einzurichten habe ich noch nicht probiert. Weil ich da überhaupt nicht fit bin, aber das kann ich morgen auch nochmal probieren. Mir ist das unerklärlich...
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 4519
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2229473) Verfasst am: 27.10.2020, 17:47    Titel: Antworten mit Zitat

Leider funzt das nicht, er sagt dann Ein Netzwerk mit dem Namen "Vodafone...." Ist bereits vorhanden.

Also erkennt er dieses Netzwerk nur komischerweise wird es mir nicht dort angezeigt, wo ich die Optik habe mich mit ihnen zu verbinden.... Schulterzucken

Bei das vorhandene Netzwerk verwenden, als angewandte Optiontut sich dann nichts. Mit allen anderen Gegen kommt er rein...
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 4519
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2229474) Verfasst am: 27.10.2020, 17:51    Titel: Antworten mit Zitat

Kurz mobile Hotspot mit Smartphone verbunden, das geht und Internet geht auch. Also das ist sehr sehr komisch
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> DAU's Paradise Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group