Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

OT aus Funpics
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 19, 20, 21
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 17590
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2233845) Verfasst am: 13.12.2020, 11:48    Titel: Antworten mit Zitat

So also sieht der Heilige Geist aus? Geschockt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
astarte
Foren-Admin
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 42793

Beitrag(#2233847) Verfasst am: 13.12.2020, 11:59    Titel: Antworten mit Zitat

tillich (epigonal) hat folgendes geschrieben:
Tss. Das gehört logischerweise in den Frühling.

Wo du recht hast... Smilie
_________________
Ein Glück, dass es bei uns Chips sind. Unsere Eltern wurden noch mit Disketten geimpft.


Zuletzt bearbeitet von astarte am 13.12.2020, 14:03, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
narr
workingglass



Anmeldungsdatum: 02.01.2009
Beiträge: 1580

Beitrag(#2233852) Verfasst am: 13.12.2020, 12:46    Titel: Antworten mit Zitat

Wer sagt denn, dass so ne Jungfrauenschwangerschaft vom HG nein Monate dauern muss?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
astarte
Foren-Admin
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 42793

Beitrag(#2233855) Verfasst am: 13.12.2020, 14:28    Titel: Antworten mit Zitat

narr hat folgendes geschrieben:
Wer sagt denn, dass so ne Jungfrauenschwangerschaft vom HG nein Monate dauern muss?

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Verk%C3%BCndigung_des_Herrn
_________________
Ein Glück, dass es bei uns Chips sind. Unsere Eltern wurden noch mit Disketten geimpft.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
narr
workingglass



Anmeldungsdatum: 02.01.2009
Beiträge: 1580

Beitrag(#2233860) Verfasst am: 13.12.2020, 15:04    Titel: Antworten mit Zitat

Lachen waren die dabei?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolf359
registrierter User



Anmeldungsdatum: 31.01.2013
Beiträge: 44

Beitrag(#2233864) Verfasst am: 13.12.2020, 15:19    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Im sechsten Monat wurde der Engel Gabriel von Gott in eine Stadt in Galiläa namens Nazaret zu einer Jungfrau gesandt.


War der 25. März damals im sechsten Monat des Jahres? Nach julianischem Kalender müsste das aber der August und später der Juni gewesen sein.

https://de.wikipedia.org/wiki/Sextilis

Oder war Maria bereits im sechsten Monat jungfräulich schwanger?

Am Kopf kratzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tillich (epigonal)
hat Spaß



Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 18585

Beitrag(#2233873) Verfasst am: 13.12.2020, 15:41    Titel: Antworten mit Zitat

Wolf359 hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Im sechsten Monat wurde der Engel Gabriel von Gott in eine Stadt in Galiläa namens Nazaret zu einer Jungfrau gesandt.


War der 25. März damals im sechsten Monat des Jahres? Nach julianischem Kalender müsste das aber der August und später der Juni gewesen sein.

https://de.wikipedia.org/wiki/Sextilis

Oder war Maria bereits im sechsten Monat jungfräulich schwanger?

Am Kopf kratzen

Zunächst wäre zu überlegen, ob sich "im sechsten Monat" überhaupt auf den Kalender bezieht und nicht auf die vorher geschilderten Ereignisse (Ankündigung der Geburt Johannes' des Täufers; so die Anmerkung in astartes Link); und dann stehen ja noch verschiedene Kalender zur Auswahl.
_________________
"YOU HAVE TO START OUT LEARNING TO BELIEVE THE LITTLE LIES." -- "So we can believe the big ones?" -- "YES."

(Death / Susan, in: Pratchett, Hogfather)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolf359
registrierter User



Anmeldungsdatum: 31.01.2013
Beiträge: 44

Beitrag(#2233876) Verfasst am: 13.12.2020, 15:45    Titel: Antworten mit Zitat

tillich (epigonal) hat folgendes geschrieben:
Wolf359 hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Im sechsten Monat wurde der Engel Gabriel von Gott in eine Stadt in Galiläa namens Nazaret zu einer Jungfrau gesandt.


War der 25. März damals im sechsten Monat des Jahres? Nach julianischem Kalender müsste das aber der August und später der Juni gewesen sein.

https://de.wikipedia.org/wiki/Sextilis

Oder war Maria bereits im sechsten Monat jungfräulich schwanger?

Am Kopf kratzen

Zunächst wäre zu überlegen, ob sich "im sechsten Monat" überhaupt auf den Kalender bezieht und nicht auf die vorher geschilderten Ereignisse (Ankündigung der Geburt Johannes' des Täufers; so die Anmerkung in astartes Link); und dann stehen ja noch verschiedene Kalender zur Auswahl.


Das dürften doch inzwischen irgendwelche Theologen überprüft haben. Was ist denn dabei herausgekommen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tillich (epigonal)
hat Spaß



Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 18585

Beitrag(#2233881) Verfasst am: 13.12.2020, 15:51    Titel: Antworten mit Zitat

Wolf359 hat folgendes geschrieben:
tillich (epigonal) hat folgendes geschrieben:
Wolf359 hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Im sechsten Monat wurde der Engel Gabriel von Gott in eine Stadt in Galiläa namens Nazaret zu einer Jungfrau gesandt.


War der 25. März damals im sechsten Monat des Jahres? Nach julianischem Kalender müsste das aber der August und später der Juni gewesen sein.

https://de.wikipedia.org/wiki/Sextilis

Oder war Maria bereits im sechsten Monat jungfräulich schwanger?

Am Kopf kratzen

Zunächst wäre zu überlegen, ob sich "im sechsten Monat" überhaupt auf den Kalender bezieht und nicht auf die vorher geschilderten Ereignisse (Ankündigung der Geburt Johannes' des Täufers; so die Anmerkung in astartes Link); und dann stehen ja noch verschiedene Kalender zur Auswahl.


Das dürften doch inzwischen irgendwelche Theologen überprüft haben. Was ist denn dabei herausgekommen?

Weiß ich auch nicht. Such dir halt einen guten Kommentar zum Lukasevangelium, wenn dir die Anmerkung in Astartes Link nicht reicht.
_________________
"YOU HAVE TO START OUT LEARNING TO BELIEVE THE LITTLE LIES." -- "So we can believe the big ones?" -- "YES."

(Death / Susan, in: Pratchett, Hogfather)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolf359
registrierter User



Anmeldungsdatum: 31.01.2013
Beiträge: 44

Beitrag(#2233889) Verfasst am: 13.12.2020, 16:08    Titel: Antworten mit Zitat

tillich (epigonal) hat folgendes geschrieben:
Wolf359 hat folgendes geschrieben:
tillich (epigonal) hat folgendes geschrieben:
Wolf359 hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Im sechsten Monat wurde der Engel Gabriel von Gott in eine Stadt in Galiläa namens Nazaret zu einer Jungfrau gesandt.


War der 25. März damals im sechsten Monat des Jahres? Nach julianischem Kalender müsste das aber der August und später der Juni gewesen sein.

https://de.wikipedia.org/wiki/Sextilis

Oder war Maria bereits im sechsten Monat jungfräulich schwanger?

Am Kopf kratzen

Zunächst wäre zu überlegen, ob sich "im sechsten Monat" überhaupt auf den Kalender bezieht und nicht auf die vorher geschilderten Ereignisse (Ankündigung der Geburt Johannes' des Täufers; so die Anmerkung in astartes Link); und dann stehen ja noch verschiedene Kalender zur Auswahl.


Das dürften doch inzwischen irgendwelche Theologen überprüft haben. Was ist denn dabei herausgekommen?

Weiß ich auch nicht. Such dir halt einen guten Kommentar zum Lukasevangelium, wenn dir die Anmerkung in Astartes Link nicht reicht.


Hab mal nachgelesen, was vorher passiert sein soll.

Zitat:
Lk 1,24 Bald darauf empfing seine Frau Elisabet einen Sohn und lebte fünf Monate lang zurückgezogen.


Also war der Engel demnach zuvor 5 Monate lang bei der zurückgezogen lebenden Elisabet. Am Kopf kratzen

Ein Empfängnisdatum kann man daraus jedenfalls auch nicht ableiten. Schulterzucken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 24472
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2238478) Verfasst am: 16.01.2021, 15:43    Titel: Antworten mit Zitat

Schau mal auf den Monitor, worüber sich der Vogel informiert
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 40874
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2238480) Verfasst am: 16.01.2021, 15:56    Titel: Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
Schau mal auf den Monitor, worüber sich der Vogel informiert

Ja, sehe ich. Er ist eigentlich derjenige, der die anderen fressen sollte. Ich finde es trotzdem nicht witzig.
Wo ist die Pointe?
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 39374

Beitrag(#2238481) Verfasst am: 16.01.2021, 16:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaube, der Witz ist einfach der Surrealismus, dass zwei Würmer einen Vogel um Schutzgeld erpressen und damit nur durchkommen, weil der Vogel nicht weiß bzw. erst jetzt lernt, wie stark er eigentlich ist. Das ist sogar ein erstaunlich realistischer Kommentar über die Folgen von Bullying und das Leben mit einem schwachen Selbstwertgefühl.
_________________
Ne change rien pour que tout soit différent.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 40874
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2238482) Verfasst am: 16.01.2021, 16:08    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Ich glaube, der Witz ist einfach der Surrealismus, dass zwei Würmer einen Vogel um Schutzgeld erpressen und damit nur durchkommen, weil der Vogel nicht weiß bzw. erst jetzt lernt, wie stark er eigentlich ist. Das ist sogar ein erstaunlich realistischer Kommentar über die Folgen von Bullying und das Leben mit einem schwachen Selbstwertgefühl.


Aber nicht witzig.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 39374

Beitrag(#2238483) Verfasst am: 16.01.2021, 16:09    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Aber nicht witzig.

Also der Witz liegt halt in der Surrealität dieses Szenarios. Schulterzucken Ich find's witzig, ist aber wohl Geschmackssache.
_________________
Ne change rien pour que tout soit différent.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
boomklever
Impfgegnergegner



Anmeldungsdatum: 25.07.2006
Beiträge: 11072
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2238485) Verfasst am: 16.01.2021, 16:50    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Ich glaube, der Witz ist einfach der Surrealismus, dass zwei Würmer einen Vogel um Schutzgeld erpressen und damit nur durchkommen, weil der Vogel nicht weiß bzw. erst jetzt lernt, wie stark er eigentlich ist. Das ist sogar ein erstaunlich realistischer Kommentar über die Folgen von Bullying und das Leben mit einem schwachen Selbstwertgefühl.

Yep.
Tarvoc hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Aber nicht witzig.

Also der Witz liegt halt in der Surrealität dieses Szenarios. Schulterzucken Ich find's witzig, ist aber wohl Geschmackssache.

Yep.

Smilie
_________________

Relaxed to the point of idiocy.
-- Chris Packham
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 24472
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2238518) Verfasst am: 16.01.2021, 22:37    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Aber nicht witzig.

Also der Witz liegt halt in der Surrealität dieses Szenarios. Schulterzucken Ich find's witzig, ist aber wohl Geschmackssache.


Ich fand den richtig gut! Genau mein Ding! Gröhl...
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 45500
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2238553) Verfasst am: 17.01.2021, 06:37    Titel: Antworten mit Zitat

Ich persoenlich fand den jetzt.....hmm....naja........sagen wir mal "lachmuskelschonend".


Aber ich wuerde jetzt nicht soweit gehen wollen andere, die darueber lachen, fuer irgendwie doof zu halten und ich habe schon gar nicht einen Drang der Welt mitzuteilen, dass Leute, die ueber sowas lachen, irgendwie doof waeren. Die haben halt einfach nur 'nen anderen Humor als ich. Ist kein Biggie....ueber den naechsten Witz lachen wir dann wieder zusammen. Smilie
_________________
Defund the gender police!! Let's Rock
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
boomklever
Impfgegnergegner



Anmeldungsdatum: 25.07.2006
Beiträge: 11072
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2238559) Verfasst am: 17.01.2021, 09:34    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Ich persoenlich fand den jetzt.....hmm....naja........sagen wir mal "lachmuskelschonend".


Aber ich wuerde jetzt nicht soweit gehen wollen andere, die darueber lachen, fuer irgendwie doof zu halten und ich habe schon gar nicht einen Drang der Welt mitzuteilen, dass Leute, die ueber sowas lachen, irgendwie doof waeren. Die haben halt einfach nur 'nen anderen Humor als ich. Ist kein Biggie....ueber den naechsten Witz lachen wir dann wieder zusammen. Smilie

Schade, dass es die Forensoftware nicht erlaubt, Beiträge upzuvoten. Smilie
_________________

Relaxed to the point of idiocy.
-- Chris Packham
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 17590
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2238579) Verfasst am: 17.01.2021, 14:04    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Aber nicht witzig.

Also der Witz liegt halt in der Surrealität dieses Szenarios. Schulterzucken Ich find's witzig, ist aber wohl Geschmackssache.

FGH-Sache. Hier müssen Witzchen und Funpics irgendwie intellektuell sein, oder so aussehen, als wären sie es. Weil die User doch sooo gescheit sind.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 19, 20, 21
Seite 21 von 21

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group