Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Was esst ihr heute? II
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 136, 137, 138  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 4733
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2237131) Verfasst am: 06.01.2021, 23:06    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Pfannkuchen mit verschiedenen Füllungen! essen

Hatten wir gestern. Heute gab es Käsefondue. Vorneweg hatte ich noch ein paar Sushis.


Normalerweise esse ich 3 Pfannkuchen, heute nur 2 geschafft. Den ersten PFannkuchen habe ich mit Obst eingerollt und etwas Pudezucker obenauf. Den zweiten mit Erdnussbutter bestrichen und Puderzucker obendrauf. Die Erdnussbutter hat mich fertig gemacht, danach konnte ich nichts mehr runterbringen. Das hat sehr schnell satt gemacht
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 45518
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2237146) Verfasst am: 07.01.2021, 00:05    Titel: Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Pfannkuchen mit verschiedenen Füllungen! essen

Hatten wir gestern. Heute gab es Käsefondue. Vorneweg hatte ich noch ein paar Sushis.


Normalerweise esse ich 3 Pfannkuchen, heute nur 2 geschafft. Den ersten PFannkuchen habe ich mit Obst eingerollt und etwas Pudezucker obenauf. Den zweiten mit Erdnussbutter bestrichen und Puderzucker obendrauf. Die Erdnussbutter hat mich fertig gemacht, danach konnte ich nichts mehr runterbringen. Das hat sehr schnell satt gemacht


Sowas macht man auch nicht. Das ist 'ne Schweinerei. Sehr glücklich


Pfannkuchen mit Obst sind sehr sehr lecker. Erdnüsse sind aber kein Obst. Das haette ich Dir gleich sagen koennen. Smilie
_________________
Defund the gender police!! Let's Rock
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 4733
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2237443) Verfasst am: 09.01.2021, 14:34    Titel: Antworten mit Zitat

Tortellini mit Spinat-Ricotta Füllung! Sehr glücklich
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 14686
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2237469) Verfasst am: 09.01.2021, 17:34    Titel: Antworten mit Zitat

stollen zum halben preis
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 45518
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2237487) Verfasst am: 09.01.2021, 19:56    Titel: Antworten mit Zitat

Stollen als verspaetetes Weihnachtsgeschenk, das die Zurückgebliebenen per Post geschickt haben. Smilie
_________________
Defund the gender police!! Let's Rock
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
Skyscrapers are winking
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 18920

Beitrag(#2237494) Verfasst am: 09.01.2021, 20:12    Titel: Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Tortellini mit Spinat-Ricotta Füllung! Sehr glücklich

Und welche Soße?
_________________
Die Geschichte soll mich als jemanden in Erinnerung behalten, der sich zu hundert Prozent für den kleinen Mann eingesetzt hat.
(HC Strache)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
Skyscrapers are winking
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 18920

Beitrag(#2237496) Verfasst am: 09.01.2021, 20:14    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
stollen zum halben preis

Ich hatte gestern Weihnachtsschokolade zum halben Preis.

Stollen finde ich furchtbar. Rosinen haben nichts in Süßspeisen zu suchen. Ungustiöses im Blickfeld
_________________
Die Geschichte soll mich als jemanden in Erinnerung behalten, der sich zu hundert Prozent für den kleinen Mann eingesetzt hat.
(HC Strache)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 15332
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#2237498) Verfasst am: 09.01.2021, 20:20    Titel: Antworten mit Zitat

Ein vegetarisches Schnitzel mit einer würzigen Tomatensauce.

(Die Sorte hatte ich, als ich die Auswahl hatte, schonmal nicht von einem "echten" Stück Schwein unterscheiden können.)
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jdf
Skyscrapers are winking
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 18920

Beitrag(#2237502) Verfasst am: 09.01.2021, 20:54    Titel: Antworten mit Zitat

Critic hat folgendes geschrieben:
Ein vegetarisches Schnitzel mit einer würzigen Tomatensauce.

(Die Sorte hatte ich, als ich die Auswahl hatte, schonmal nicht von einem "echten" Stück Schwein unterscheiden können.)

Oha. Dein "echtes" Stück Schwein möchte ich dann aber nicht essen müssen.
_________________
Die Geschichte soll mich als jemanden in Erinnerung behalten, der sich zu hundert Prozent für den kleinen Mann eingesetzt hat.
(HC Strache)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 4733
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2238107) Verfasst am: 13.01.2021, 09:52    Titel: Antworten mit Zitat

Gestern gab es vegetarischer Wrap mit gerösteten Champignons, Eisbergsalat, Gurken, Oliven und Paprika mit Curry-Mango-Sauce. Heute nochmal das Gleiche... Smilie
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
astarte
Foren-Admin
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 42800

Beitrag(#2238123) Verfasst am: 13.01.2021, 13:21    Titel: Antworten mit Zitat

Pfannkuchen gefüllt mit Asia-Gemüse.
essen
_________________
Ein Glück, dass es bei uns Chips sind. Unsere Eltern wurden noch mit Disketten geimpft.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 4733
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2238384) Verfasst am: 15.01.2021, 19:15    Titel: Antworten mit Zitat

Garnelen in Zucchini-Tomatensauce und Gurkensalat... Sehr glücklich
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 15332
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#2238419) Verfasst am: 15.01.2021, 22:19    Titel: Antworten mit Zitat

jdf hat folgendes geschrieben:
Critic hat folgendes geschrieben:
Ein vegetarisches Schnitzel mit einer würzigen Tomatensauce.

(Die Sorte hatte ich, als ich die Auswahl hatte, schonmal nicht von einem "echten" Stück Schwein unterscheiden können.)

Oha. Dein "echtes" Stück Schwein möchte ich dann aber nicht essen müssen.
Und sogar vegetarisches Hack habe ich probiert. Mit ein bißchen Garam Masala und noch Resten von der Tomatensauce ein sozusagen "indisches Gericht" gebaut, oder mit Sauce vom Gulasch... zynisches Grinsen/Am Kopf kratzen.

Und wie Du mich so fragst, bist Du da nicht der Erste: Da hatte ich z.B. mal eine total milde Sauce zu einem Salat angerührt, und dann meint jemand, ob sie mal probieren dürfe, nimmt sich eine Portion, und schreckt plötzlich zurück: "Aaah, ist das scharf. Was ist da drin, Pfeffer?" (Sie scheint da auch wenig zu kennen.)

Soll mich das nun befürchten lassen? "Verlust des Geruchs- und Geschmackssinns" wird doch als eines der Leitsymptome von Corona angesehen. Und frei nach Oscar Wilde möchte ich da sagen: Ich möchte ja nicht an einer Krankheit leiden, durch die ich meinen Geschmack(ssinn) verliere... Am Kopf kratzen.
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 40883
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2238424) Verfasst am: 15.01.2021, 22:37    Titel: Antworten mit Zitat

Senfeier.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 40883
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2238504) Verfasst am: 16.01.2021, 20:00    Titel: Antworten mit Zitat

Lammkrone mir Bratkartoffeln und Gartenkräutersoße. (Beim Griechen geholt).
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 14686
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2238506) Verfasst am: 16.01.2021, 20:09    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Lammkrone mir Bratkartoffeln und Gartenkräutersoße. (Beim Griechen geholt).


ich hab mir heute einen leckeren döner geholt.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 4733
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2238508) Verfasst am: 16.01.2021, 20:51    Titel: Antworten mit Zitat

Rinderfilet sous Vide zubereitet, mit Wrischingsgemüse und Rosmarinkartoffeln... Smilie
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 39382

Beitrag(#2238509) Verfasst am: 16.01.2021, 20:53    Titel: Antworten mit Zitat

Hackfleisch-Gemüse-Nudelpfanne.
_________________
Ne change rien pour que tout soit différent.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
Skyscrapers are winking
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 18920

Beitrag(#2238542) Verfasst am: 17.01.2021, 01:27    Titel: Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Rinderfilet sous Vide zubereitet, mit Wrischingsgemüse und Rosmarinkartoffeln... Smilie

Und mit dem Gasbrenner geröstet?
_________________
Die Geschichte soll mich als jemanden in Erinnerung behalten, der sich zu hundert Prozent für den kleinen Mann eingesetzt hat.
(HC Strache)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 4733
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2238597) Verfasst am: 17.01.2021, 15:32    Titel: Antworten mit Zitat

Nein, in der PFanne nochmal zu je 90 Sekunden auf Ober- und Unterseite angebraten. Zusätzlich mit der Zange das Fleischstück so in Position gehalten, dass die beiden anderen Seiten auch noch etwas Farbe bekommen konnten.

Das Fleisch war ca. 3 bis 4 cm dick, dadurch dachte ich, weil ich wegen den 4cm 120 Minuten im Wasserbad angesetzt habe, das andere Ende mit nur 3 cm vielleicht dennoch etwas zu trocken wird. Man kann nämlich auch sous vide übergaren. Ich nehme an das passiert dann beim Anbraten, zumindest bei dünneren Fleischstücken habe ich festgestellt, zu lange Zeit im Wasserbad und dann wird es ebenfalls etwas zäher, nach der Behandlung in der Pfanne. Möglicherweise sind dickere Fleischstücke aufgrund der Dicke toleranter, was die Zeit betrifft!
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
Skyscrapers are winking
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 18920

Beitrag(#2238602) Verfasst am: 17.01.2021, 15:54    Titel: Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Nein, in der PFanne nochmal zu je 90 Sekunden auf Ober- und Unterseite angebraten. Zusätzlich mit der Zange das Fleischstück so in Position gehalten, dass die beiden anderen Seiten auch noch etwas Farbe bekommen konnten.

Das Fleisch war ca. 3 bis 4 cm dick, dadurch dachte ich, weil ich wegen den 4cm 120 Minuten im Wasserbad angesetzt habe, das andere Ende mit nur 3 cm vielleicht dennoch etwas zu trocken wird. Man kann nämlich auch sous vide übergaren. Ich nehme an das passiert dann beim Anbraten, zumindest bei dünneren Fleischstücken habe ich festgestellt, zu lange Zeit im Wasserbad und dann wird es ebenfalls etwas zäher, nach der Behandlung in der Pfanne. Möglicherweise sind dickere Fleischstücke aufgrund der Dicke toleranter, was die Zeit betrifft!

Hmm... Mag sein. Vllt ist dann tatsächlich die bessere Methode, den Gasbrenner zu benutzen, weil die Temperatur höher ist und das Anrösten schneller geht, so dass die Kerntemperatur gar nicht beeinflusst wird. Am Kopf kratzen

Habe sowas mal in einem Kochkurs gemacht, fand es aber den Aufwand nicht wert. Bin aber auch nicht so der Freund von Kurzgebratenem. Wobei... wir haben ja jetzt einen Kontaktgrill. Den kann man auf 300°C aufheizen - das wäre doch mal eine Idee für ein Schweinefilet...

Hast du einen Extra Sous-Vide-Kocher? Oder machst du das auf dem Herd? Und wie verpackst du das Fleisch?
_________________
Die Geschichte soll mich als jemanden in Erinnerung behalten, der sich zu hundert Prozent für den kleinen Mann eingesetzt hat.
(HC Strache)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 4733
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2238615) Verfasst am: 17.01.2021, 16:50    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe mir von Caso einen Sous-Vide-Stick besorgt, sowie einen Vakuumierer. Für insgesamt 170 Euro beim Einzelhändler.

Das auf dem Herd zu machen wäre übel, denn dann hätte ich bei dem Rinderfilet 2 Stunden lang den Regler für die Kochstelle bedienen müssen, immer mit dem Auge auf ein Thermometer im Wasserbad.

Eine alternative wäre noch der Backofen. Aber ich glaube da braucht man einen sehr teueren Ofen, welches die Temperatur exakt hält und das dann auch noch wesentlich längere Zeit, denn der Backofen arbeitet ja mit Konvektion und nicht mit Wärmeleitung...

Ein Kontaktgrill wäre auch noch vorzüglich im Küchensortiment. Aber irgendwann mal, die Sous-Vide-Ausrüstung habe ich mir erst letzten Oktober besorgt. Sehr glücklich
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
Skyscrapers are winking
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 18920

Beitrag(#2238621) Verfasst am: 17.01.2021, 17:30    Titel: Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Ich habe mir von Caso einen Sous-Vide-Stick besorgt, sowie einen Vakuumierer. Für insgesamt 170 Euro beim Einzelhändler.

Hab ein bisschen nachgelesen. Es sieht tatsächlich so aus, dass ein improvisieren von sous vide kaum sinnvoll möglich ist. Da braucht man schon die Gerätschaften, die du angeschafft hast. skeptisch
_________________
Die Geschichte soll mich als jemanden in Erinnerung behalten, der sich zu hundert Prozent für den kleinen Mann eingesetzt hat.
(HC Strache)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 4733
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2238641) Verfasst am: 17.01.2021, 19:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ja wobei ich jetzt übersehen habe: Auch im Ofen könnte man zumindest indirekt auch mit Wärmeleitung arbeiten, in dem man das Gargut dort einfach im Topf sammt Wasser abstellt. Aber dann müsste dennoch erst der Topf mit Wasser per Konvektion auf 56° gebracht werden, damit diese dann die Wärme direkt an das Gargut abgibt.

Da ist das richtige Equipment schon besser...
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 4733
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2238821) Verfasst am: 19.01.2021, 18:26    Titel: Antworten mit Zitat

Vollkorn-Spaghetti mit Rucola und karamelisierten Kirschtomaten und roten Zwiebeln, dazu etwas Parmesan, sowie ein paar Kleckse selbstgemachtes Basilikum-Pesto... Pömpelkuß essen
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 40883
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2238836) Verfasst am: 19.01.2021, 19:22    Titel: Antworten mit Zitat

Heute Mittag, Sushi von der Sushi-Theke bei Rewe. (Man kann zuschauen, wie zwei Asiatische Damen den Zubereiten).
Heute Abend, Rosenkohlauflauf.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
astarte
Foren-Admin
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 42800

Beitrag(#2238863) Verfasst am: 19.01.2021, 23:30    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Heute Mittag, Sushi von der Sushi-Theke bei Rewe. (Man kann zuschauen, wie zwei Asiatische Damen den Zubereiten).
Heute Abend, Rosenkohlauflauf.

Rosenkohl gab es heute bei uns auch. Mit Risotto.
_________________
Ein Glück, dass es bei uns Chips sind. Unsere Eltern wurden noch mit Disketten geimpft.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
Skyscrapers are winking
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 18920

Beitrag(#2238890) Verfasst am: 20.01.2021, 11:56    Titel: Antworten mit Zitat

astarte hat folgendes geschrieben:
Rosenkohl

Urgs...

astarte hat folgendes geschrieben:
Mit Risotto.

Ich habe ja noch nie ein Risotto hinbekommen, das nicht öde war.

Heute bei mir: Grünkohl von vorgestern und von vorvorgestern und von vorvorvorgestern. essen
_________________
Die Geschichte soll mich als jemanden in Erinnerung behalten, der sich zu hundert Prozent für den kleinen Mann eingesetzt hat.
(HC Strache)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Sugoi Dekai :D



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 28699
Wohnort: Woanders

Beitrag(#2238892) Verfasst am: 20.01.2021, 12:02    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hole mir gleich einen Burger von Five Guys. Hab mich entschieden denen noch ne Chance zu geben. Smilie
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

"Los! Los! Los!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 14686
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2238900) Verfasst am: 20.01.2021, 12:40    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Ich hole mir gleich einen Burger von Five Guys. Hab mich entschieden denen noch ne Chance zu geben. Smilie



guten appetit.

hier:
kohlrübe mit kartoffeln
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 136, 137, 138  Weiter
Seite 137 von 138

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group