Freigeisterhaus Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Prime, Netflix, Maxdome & Co. - Filme und Serien
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 22, 23, 24  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5399
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2255928) Verfasst am: 13.07.2021, 21:17    Titel: Antworten mit Zitat

Erstmal etwas mysteriöses:

After.Life mit Liam Neeson. Sehr glücklich
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 16089
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2255930) Verfasst am: 13.07.2021, 22:09    Titel: Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Erstmal etwas mysteriöses:

After.Life mit Liam Neeson. Sehr glücklich


na klar.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 16089
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2256687) Verfasst am: 21.07.2021, 14:19    Titel: Antworten mit Zitat

i care a lot auf netflix

viel besser als ich dachte!

findet man zunächst die augenscheinliche protagonistin bzw ihre handlungen, quasi ihr geschäftsmodel "böse" wird im verlauf klar, dass das nur möglich ist, weil der rest oder viele, im grunde unsere gesellschaft, eben auch die politik das möglich machen.
mitarbeiter, andere behörden, der richter ein totalausfall... so gehts zu, nicht nur in dieser branche.
da spielt der als konventionell definierte kriminelle, der mafiabandit oder clanchef auch keine besondere rolle mehr.
herrlich.
auch das ende.
ich hätte das ende evtl banaler gestaltet.
spoilergefahr, deshalb sind meine ausführungen womöglich unklar,kryptisch, sorry


https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/i-care-a-lot-2020

schön, die kommentare unter Cool
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5399
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2256889) Verfasst am: 23.07.2021, 22:05    Titel: Antworten mit Zitat

Auge um Auge, mit Christian Bale und Woody Harrelson... Sehr glücklich
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5399
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2256896) Verfasst am: 23.07.2021, 22:51    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
i care a lot auf netflix

viel besser als ich dachte!

findet man zunächst die augenscheinliche protagonistin bzw ihre handlungen, quasi ihr geschäftsmodel "böse" wird im verlauf klar, dass das nur möglich ist, weil der rest oder viele, im grunde unsere gesellschaft, eben auch die politik das möglich machen.
mitarbeiter, andere behörden, der richter ein totalausfall... so gehts zu, nicht nur in dieser branche.
da spielt der als konventionell definierte kriminelle, der mafiabandit oder clanchef auch keine besondere rolle mehr.
herrlich.
auch das ende.
ich hätte das ende evtl banaler gestaltet.
spoilergefahr, deshalb sind meine ausführungen womöglich unklar,kryptisch, sorry


https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/i-care-a-lot-2020

schön, die kommentare unter Cool


Den habe ich auch gesehen. Daumen hoch!
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 16089
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2256929) Verfasst am: 25.07.2021, 11:17    Titel: Antworten mit Zitat

The Incredible Jessica James auf netflix

habe ich eben angefangen; die eingangsszene ist großartig.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5399
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2256989) Verfasst am: 26.07.2021, 20:42    Titel: Antworten mit Zitat

Game Night, mit Jason Bateman! Smilie
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5399
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2257157) Verfasst am: 27.07.2021, 21:49    Titel: Antworten mit Zitat

The Impossible, mit Ewan McGregor, es geht um den Tsunami von 2004.
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 16089
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2257767) Verfasst am: 01.08.2021, 00:38    Titel: Antworten mit Zitat

Spivak auf Netflix

ha, wie originell!
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 16089
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2257869) Verfasst am: 02.08.2021, 00:06    Titel: Antworten mit Zitat

so und "love", die serie hab ich nun auch beendet.
kann ich nur empfehlen.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5399
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2258108) Verfasst am: 03.08.2021, 20:32    Titel: Antworten mit Zitat

Ich ziehe mir mal the tomorrow war rein, trotz zahlreichernegativer Kritiken... Sehr glücklich
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 25674
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2258109) Verfasst am: 03.08.2021, 20:35    Titel: Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Ich ziehe mir mal the tomorrow war rein, trotz zahlreichernegativer Kritiken... Sehr glücklich


Fand ich in Ordnung!
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5399
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2258114) Verfasst am: 03.08.2021, 23:09    Titel: Antworten mit Zitat

Ja war jetzt besser als ich erwartet hatte. Sehr glücklich
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5399
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2258325) Verfasst am: 06.08.2021, 20:54    Titel: Antworten mit Zitat

The Last Mercenary mit Jean-Claude Van Damme
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5399
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2259057) Verfasst am: 17.08.2021, 20:27    Titel: Antworten mit Zitat

Auf Kriegsfuß mit Major Payne, schon ewig nicht mehr gesehen Sehr glücklich
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5399
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2260113) Verfasst am: 02.09.2021, 20:12    Titel: Antworten mit Zitat

Dream House, mit Daniel Craig
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5399
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2260157) Verfasst am: 03.09.2021, 15:17    Titel: Antworten mit Zitat

https://www.n-tv.de/leute/Ist-der-freie-Wille-nur-Illusion-article22781694.html

Habe gerade von dieser neuen Serie gehört.

Klingt spannend! Werde ich mir auf jedenfall mal reinziehen:

Zitat:
Glauben Sie, selbst entscheiden zu können, was Sie denken und sagen? Oder ist alles vorherbestimmt? Dieser Thematik stellt sich die US-Science-Fiction-Serie "Devs". Und die Antworten, die sie gibt, sind ebenso faszinierend wie beängstigend.

[...]

Was Regisseur und Drehbuchautor Alex Garland mit seiner achteiligen Miniserie "Devs" auf die Zuschauer loslässt, sollte mit einem Warnhinweis in Bezug auf endlos verschachtelte Gedanken versehen werden.

[...]

Als Lilys Freund jedoch vom Firmengründer Forest (beängstigend subtil von Nick Offerman dargestellt) in die sagenumwobene Devs-Abteilung befördert wird, beginnt für die junge Frau und den Zuschauer eine philosophische Reise an die Grenzen des menschlichen Verstands. Was ist Individualität? Gibt es einen freien Willen? Wie losgelöst ist unser Geist von dem, was wir das ganze Universum nennen?

_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 16089
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2261601) Verfasst am: 24.09.2021, 22:39    Titel: Antworten mit Zitat

ich schau jetzt midnight mass auf netflix.


empfehlen möchte ich noch die überaus kurzweilige serie "swedish dicks" mit u.a. Peter Stormare.
angenehm amüsant im immer sonnigen LA


und irgendwann schau ich Teenage Bounty Hunters zu ende.
ganz erstaunlich hintergründig, die serie, meint, war nicht zu erwarten als ich einfach mal so reinschaute.

Zitat:
It's bonkers, but very smart, fun bonkers. It's a little miracle of wit and acidic snark, with a healthy dose of satire aimed at rich, white Evangelicals that never goes too far in the direction of outright sneering.

https://www.rottentomatoes.com/tv/teenage_bounty_hunters/s01/reviews
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 40768

Beitrag(#2261602) Verfasst am: 24.09.2021, 22:55    Titel: Antworten mit Zitat

Hab gerade die ersten zwei Folgen von Glacé gesehen. Sieht auf den ersten Blick ganz solide aus, auch trotz einiger etwas unglaubwürdiger plot points hier und da.
_________________
Probier's mal ohne Gemütlichkeit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 40768

Beitrag(#2261758) Verfasst am: 27.09.2021, 18:23    Titel: Antworten mit Zitat

Hab's durch. Das Ende fand ich dann doch etwas sehr konstruiert. skeptisch
_________________
Probier's mal ohne Gemütlichkeit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 16089
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2261759) Verfasst am: 27.09.2021, 18:39    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin mit midnight Mass auch durch.
Religion vs Naturalismus könnte man sagen. Viel Dialog genau in diesem Sinne. Das ganze eingebettet in eine Geschichte um eine Inselgemeinschaft, die sozusagen erweckt wird. Teilweise gruselig.
Will nicht zu viel verraten.
Ich fand das nicht schlecht.
Atmosphäre und Set gut! Schauspieler auch.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5399
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2261785) Verfasst am: 27.09.2021, 22:49    Titel: Antworten mit Zitat

Habe letztens Most Dangerous Game angeschaut, ein Film über organisierte Menschenjagd Spiele.

Eine sehr perfide Inszenierung.

Und Christoph Waltz wieder liefert wieder mal eine sau bös gute schauspielerische Leistung. Böse
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolf359
Sexsüchtige polyamore bisexuelle Nymphomanin



Anmeldungsdatum: 31.01.2013
Beiträge: 563

Beitrag(#2261814) Verfasst am: 28.09.2021, 13:25    Titel: Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
ein Film über organisierte Menschenjagd Spiele.

Das ist ja mal eine ganz neue Idee.*

















*Ironie
_________________
Ein fiktionaler Vergleich des Jedi-Orden mit der RKK zum Thema Kindesmissbrauch (FGH-interner Link)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 16089
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2261939) Verfasst am: 30.09.2021, 00:25    Titel: Antworten mit Zitat

ab 1.10. läuft seinfeld auf netflix. habe ich neulich bei one oder so erstmalig entdeckt und verfolgt.
gefällt mir gut. 90er nyc, witzige figuren.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5399
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2261993) Verfasst am: 30.09.2021, 22:01    Titel: Antworten mit Zitat

Wolf359 hat folgendes geschrieben:
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
ein Film über organisierte Menschenjagd Spiele.

Das ist ja mal eine ganz neue Idee.*


Ja das Thema Menschenjagd ist natürlich alt. Dieser Plot jedoch enthält eine recht pfiffige Idee (warum pfiffig kann ich aber nicht sagen, sonst würde ich spoilern), wie es zu dieser Menschenjagd kommt....
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5399
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2262222) Verfasst am: 04.10.2021, 22:35    Titel: Antworten mit Zitat

Verborgene Schönheit, mit Will Smith... Smilie
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
narr
workingglass
Moderator



Anmeldungsdatum: 02.01.2009
Beiträge: 2342

Beitrag(#2262489) Verfasst am: 09.10.2021, 14:19    Titel: Antworten mit Zitat

Auf Netflix "Criminal" (Vereinigtes Königreich, Deutschland, Spanien)
Gute Schauspieler, ungewöhnliches Format.
Jede Folge dreht sich um das Verhör eines Verdächtigen.
Setting ist die eines Kammerspiels.
Spannend, obwohl nicht so viel passiert. War die Person es? Oder nicht?

Link klickbar gemacht. vrolijke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
narr
workingglass
Moderator



Anmeldungsdatum: 02.01.2009
Beiträge: 2342

Beitrag(#2262501) Verfasst am: 09.10.2021, 17:20    Titel: Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Verborgene Schönheit, mit Will Smith... Smilie


und wie fandest du den?

Will Smith haette ein wenig weniger leidend sein koennen fuer meinen Geschmack. Das Ende fand ich sehr zuckersüß.... Die Idee ganz nett.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5399
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2262511) Verfasst am: 09.10.2021, 21:28    Titel: Antworten mit Zitat

Ja ich fand ihn auch nicht schlecht, aber eben auch etwas vorhersehbar, ich hatte gleich den Verdacht, dass "SPOILER" die 3 Schauspieler keine lebenden Menschen sind.
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
smallie
resistent!?



Anmeldungsdatum: 02.04.2010
Beiträge: 3421

Beitrag(#2262553) Verfasst am: 10.10.2021, 21:36    Titel: Antworten mit Zitat

Squid Game

Hab' mich von meiner Tochter breitschlagen lassen, die Staffel zu schauen. Hab' es nicht bereut. Der Schluß ist ein bisschen ausgefranst, aber egal.

Es geht um einen geschiedenen Vater, ein loser mit Geldsorgen. Wenn er Geld hat, wettet er bei Pferderennen. Wenn er keins hat, zwackt er vom Konto seiner Mutter ab. Ein Unbekannter bietet ihm die Möglichkeit an, bei einem Spiel viel Geld zu gewennen. Daß es ein Spiel um Leben und Tod ist, verschweigt der Unbekannte.

Die Spiele untergraben die Erwartung der Spieler welche Eigenschaften für das nächste Spiel nützlich sind. Ist körperliche Stärke erforderlich, Geschicklichkeit, Teamgeist oder Jeder-gegen-Jeden-Rücksichtslosigkeit? Einige Aufgaben sind so fies, daß sie vom Joker (in der Christopher-Nolan-Variante) stammen könnten.

Die Serie wird vielfach als Kapitalismuskritik gedeutet. Kann man so sehen - ich sehe mehr. Es werden ganz grundsätzliche Fragen verhandelt: wem kann ich trauen, wem nicht? Kooperiere ich oder denke ich an meinen eigenen Vorteil? Was, wenn es um Leben oder Tod geht - entweder meins oder deins?

Ich denke, das macht den Erfolg der Serie aus: es geht um etwas.
_________________
"There are two hard things in computer science: cache invalidation, naming things, and off-by-one errors."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 22, 23, 24  Weiter
Seite 23 von 24

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum & Datenschutz


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group