Freigeisterhaus Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Die besten Film- und Fernsehzitate
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 12, 13, 14
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 17900
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2192681) Verfasst am: 19.10.2019, 10:26    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
swifty hat folgendes geschrieben:
Jetzt beginnt für uns ein neuer Abschnitt, jetzt wird es ernst. Wir werden die Festung Deutschland verteidigen, bis zum letzten Blutstropfen. Wer schlapp macht und Deutschland in seiner schwersten Stunde im Stich lässt, der ist ein Schweinehund. Alles oder nichts, die Halben hol der Teufel. Wir stehn zum Führer. Schlägts dich in Scherben, ich steh für zwei. Und gehts an`s Sterben, ich bin dabei.

- Die Abenteuer des Werner Holt


das ist Schulliteratur in der ddr gewesen.

https://www.cinema.de/film/die-abenteuer-des-werner-holt,1333523.html

Wer liest denn heute noch ein Buch. Was es nicht im Film gibt gibts nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 43184
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2192682) Verfasst am: 19.10.2019, 10:40    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
swifty hat folgendes geschrieben:
Jetzt beginnt für uns ein neuer Abschnitt, jetzt wird es ernst. Wir werden die Festung Deutschland verteidigen, bis zum letzten Blutstropfen. Wer schlapp macht und Deutschland in seiner schwersten Stunde im Stich lässt, der ist ein Schweinehund. Alles oder nichts, die Halben hol der Teufel. Wir stehn zum Führer. Schlägts dich in Scherben, ich steh für zwei. Und gehts an`s Sterben, ich bin dabei.

- Die Abenteuer des Werner Holt


das ist Schulliteratur in der ddr gewesen.

https://www.cinema.de/film/die-abenteuer-des-werner-holt,1333523.html

Wer liest denn heute noch ein Buch. Was es nicht im Film gibt gibts nicht.


https://de.statista.com/statistik/daten/studie/12554/umfrage/umsatzentwicklung-im-buchmarkt-seit-2003/
Statistik ist zuverlässiger als Dein Gefühl.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 11874

Beitrag(#2192708) Verfasst am: 19.10.2019, 17:12    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
swifty hat folgendes geschrieben:
Jetzt beginnt für uns ein neuer Abschnitt, jetzt wird es ernst. Wir werden die Festung Deutschland verteidigen, bis zum letzten Blutstropfen. Wer schlapp macht und Deutschland in seiner schwersten Stunde im Stich lässt, der ist ein Schweinehund. Alles oder nichts, die Halben hol der Teufel. Wir stehn zum Führer. Schlägts dich in Scherben, ich steh für zwei. Und gehts an`s Sterben, ich bin dabei.

- Die Abenteuer des Werner Holt


das ist Schulliteratur in der ddr gewesen.

https://www.cinema.de/film/die-abenteuer-des-werner-holt,1333523.html

Auch in der BRD, wenn vermutlich auch eher vereinzelt.
Mein ehemaliger GK-Lehrer (Hans, danke nochmal) hatte mir das zweibändige Werk empfohlen und ausgeliehen.
Ich verschlang es innerhalb eines Tages und einer Nacht.
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin

Politial language is designed to make lies sound truthful and murder respectable,
and to give the appearance of solidty to pure wind. - George Orwell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kat
Stanislaus Katczinsky



Anmeldungsdatum: 29.04.2011
Beiträge: 800

Beitrag(#2192730) Verfasst am: 20.10.2019, 08:19    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/12554/umfrage/umsatzentwicklung-im-buchmarkt-seit-2003/
Statistik ist zuverlässiger als Dein Gefühl.


Sofern man bereit ist, 49 Euro auszugeben, um die Statistik sehen zu können...
_________________
In tiefen kalten hohlen Räumen
Wo Schatten sich mit Schatten paaren
Wo alte Bücher Träume träumen
Von Zeiten als sie Bäume waren
Wo Kohle Diamant gebiert
Man weder Licht noch Gnade kennt
Dort ist's wo jener Geist regiert
Den man den Schattenkönig nennt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 43184
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2192732) Verfasst am: 20.10.2019, 10:17    Titel: Antworten mit Zitat

Kat hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/12554/umfrage/umsatzentwicklung-im-buchmarkt-seit-2003/
Statistik ist zuverlässiger als Dein Gefühl.


Sofern man bereit ist, 49 Euro auszugeben, um die Statistik sehen zu können...


Am Kopf kratzen Komisch. Ich habe es lesen können. Jetzt auch nicht mehr. skeptisch
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Grey
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 07.03.2018
Beiträge: 2280

Beitrag(#2196769) Verfasst am: 05.12.2019, 14:43    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab´ eine Schwäche für gute Leser, sind heutzutage so schwer zu finden.

(Liberal Arts)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolf359
Sexsüchtige polyamore bisexuelle Nymphomanin



Anmeldungsdatum: 31.01.2013
Beiträge: 676

Beitrag(#2264320) Verfasst am: 11.11.2021, 16:04    Titel: Antworten mit Zitat

"Und was ist mit meinem Neffen? Und was ist mit seiner Mutter? Sollten sie das Schicksal ihres Geliebten teilen? Oder sollte ich barmherzig sein? Commodus, der Barmherzige. Lucius wird jetzt bei mir bleiben. Und wenn mich seine Mutter in einer Weise auch nur ansieht, die mir missfällt, so wird er sterben. Wenn sie beschließt edelmütig zu sein und sich das Leben nimmt, so wird er sterben. Und was dich angeht, du wirst mich lieben, so wie ich dich geliebt habe. Du wirst mir einen Erben reinsten Blutes schenken, damit Commodus und seine Nachkommen tausend Jahre regieren mögen. Bin ich nicht barmherzig?! Bin ich nicht barmherzig?!"

- Gladiator
_________________
Ein fiktionaler Vergleich des Jedi-Orden mit der RKK zum Thema Kindesmissbrauch (FGH-interner Link)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 12, 13, 14
Seite 14 von 14

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum & Datenschutz


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group