Freigeisterhaus Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Prime, Netflix, Maxdome & Co. - Filme und Serien
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 23, 24, 25  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5512
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2262898) Verfasst am: 19.10.2021, 19:50    Titel: Antworten mit Zitat

Die Schlacht um die Schelde Sehr glücklich
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5512
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2262899) Verfasst am: 19.10.2021, 19:51    Titel: Antworten mit Zitat

smallie hat folgendes geschrieben:
Squid Game

Hab' mich von meiner Tochter breitschlagen lassen, die Staffel zu schauen. Hab' es nicht bereut. Der Schluß ist ein bisschen ausgefranst, aber egal.

Es geht um einen geschiedenen Vater, ein loser mit Geldsorgen. Wenn er Geld hat, wettet er bei Pferderennen. Wenn er keins hat, zwackt er vom Konto seiner Mutter ab. Ein Unbekannter bietet ihm die Möglichkeit an, bei einem Spiel viel Geld zu gewennen. Daß es ein Spiel um Leben und Tod ist, verschweigt der Unbekannte.

Die Spiele untergraben die Erwartung der Spieler welche Eigenschaften für das nächste Spiel nützlich sind. Ist körperliche Stärke erforderlich, Geschicklichkeit, Teamgeist oder Jeder-gegen-Jeden-Rücksichtslosigkeit? Einige Aufgaben sind so fies, daß sie vom Joker (in der Christopher-Nolan-Variante) stammen könnten.

Die Serie wird vielfach als Kapitalismuskritik gedeutet. Kann man so sehen - ich sehe mehr. Es werden ganz grundsätzliche Fragen verhandelt: wem kann ich trauen, wem nicht? Kooperiere ich oder denke ich an meinen eigenen Vorteil? Was, wenn es um Leben oder Tod geht - entweder meins oder deins?

Ich denke, das macht den Erfolg der Serie aus: es geht um etwas.


Die Serie hatte ich innerhalb von 4 Tagen durch... Daumen hoch!
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 16356
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2263320) Verfasst am: 28.10.2021, 09:32    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Verfasst am: 13.07.2021, 08:09 Titel: Antworten mit Zitat
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Werde die Shrek-Reihe mal wieder durch machen... Sehr glücklich

wilson:
schau dir doch mal eine doku über den fall assange an.



Wilson hat folgendes geschrieben:
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Auf netflix oder auf amazon? Muss ich mal gucken wo es das gibt.

Wäre in der Tat mal interessant.

allerdings, gerade für dich mit deinem interesse an verschwörungen und so.
zumal hildmann nicht mehr viel zu bieten scheint.
nun vertiefe dich mal in die causa assange, iovh denke, die hat da einiges zu bieten.
ich bin offen für neue erkenntnisse.


Zitat:
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Erstmal etwas mysteriöses:

After.Life mit Liam Neeson. Sehr glücklich


https://freigeisterhaus.de/viewtopic.php?p=2255824#2255824
https://freigeisterhaus.de/viewtopic.php?p=2255928#2255928

na, inzwischen schon mal ein wenig gestöbert oder mit dem Fall assange beschäftigt?
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5512
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2263444) Verfasst am: 29.10.2021, 19:20    Titel: Antworten mit Zitat

Nein, bisher noch gar nicht dran gedacht... Traurig
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 16356
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2263446) Verfasst am: 29.10.2021, 19:37    Titel: Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Nein, bisher noch gar nicht dran gedacht... Traurig


welch überraschung.
hast ja auch (hier)mit dem mainstream genug zu tun.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
narr
workingglass
Moderator



Anmeldungsdatum: 02.01.2009
Beiträge: 2574

Beitrag(#2263450) Verfasst am: 29.10.2021, 20:19    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Nein, bisher noch gar nicht dran gedacht... Traurig


welch überraschung.
hast ja auch (hier)mit dem mainstream genug zu tun.

wozu der Schlag unter die Gürtellinie? Wie kannst du vom Verhalten hier auf das im RL schließen? Und was soll das bitte sein - "mainstream"?
Ist ARTE "mainstream" - da hab ich nämlich schon einige Dokus zu Assange gesehen.
Ist Panorama im Ersten "mainstream"? Ist deswegen eine Doku zu Slahi nicht zu trauen? Ein Interview mit Snowden im Ersten schaust du nicht weil's "mainstream" ist?

Du machst dir dein Leben durch deine Schubladenwirtschaft schon selbst ziemlich schwer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5512
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2263474) Verfasst am: 30.10.2021, 09:04    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bekomme jetzt kein schlechtes Gewissen deswegen... Schulterzucken
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 16356
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2263476) Verfasst am: 30.10.2021, 09:12    Titel: Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Ich bekomme jetzt kein schlechtes Gewissen deswegen... Schulterzucken


lol.

logo, als (unabsichtlicher?) troll, wie auch....
deine trollheit besteht darin, welche nachrichten du (hier) pusht und welche nicht. und dadurch entspr."diskussionen" am laufen hältst. assange ZUM BEISPIEL! gehört eben nicht dazu, ganz lapidar von dir gezeigt.

nochmal:
Zitat:

Die Kluft zwischen öffentlicher und veröffentlichter Meinung wird in der Medienberichterstattung immer größer. Ein Grund dafür ist die "Umkehr der Wichtigkeiten", wie Richard von Weizsäcker einmal analysiert hat. Gemeint ist damit, dass das Missverhältnis zwischen den Dingen, über die geredet wird, und den Themen, über die geredet werden müsste, immer grotesker wird. Was wichtig und was nebensächlich ist, welche Nachricht oder Geschichte in den Vordergrund gehört, und was aussortiert werden kann - darüber gibt es heute bei den Medienschaffenden keinen professionellen Konsens mehr. Alles reiht sich aneinander, bleibt unsortiert.

https://m.bpb.de/apuz/25982/macht-ohne-verantwortung
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
narr
workingglass
Moderator



Anmeldungsdatum: 02.01.2009
Beiträge: 2574

Beitrag(#2263480) Verfasst am: 30.10.2021, 09:44    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Ich bekomme jetzt kein schlechtes Gewissen deswegen... Schulterzucken


lol.

logo, als (unabsichtlicher?) troll, wie auch....
deine trollheit besteht darin, ...


@wilson, hör auf andere als troll zu beschuldigen oder anderweitig zu beleidigen, nur, weil sie hier andere Prioritäten setzen als du.

Außerdem: Bleib beim Thema.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5512
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2263483) Verfasst am: 30.10.2021, 09:54    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Ich bekomme jetzt kein schlechtes Gewissen deswegen... Schulterzucken


lol.

logo, als (unabsichtlicher?) troll, wie auch....
deine trollheit besteht darin, welche nachrichten du (hier) pusht und welche nicht. und dadurch entspr."diskussionen" am laufen hältst. assange ZUM BEISPIEL! gehört eben nicht dazu, ganz lapidar von dir gezeigt.

nochmal:
Zitat:

Die Kluft zwischen öffentlicher und veröffentlichter Meinung wird in der Medienberichterstattung immer größer. Ein Grund dafür ist die "Umkehr der Wichtigkeiten", wie Richard von Weizsäcker einmal analysiert hat. Gemeint ist damit, dass das Missverhältnis zwischen den Dingen, über die geredet wird, und den Themen, über die geredet werden müsste, immer grotesker wird. Was wichtig und was nebensächlich ist, welche Nachricht oder Geschichte in den Vordergrund gehört, und was aussortiert werden kann - darüber gibt es heute bei den Medienschaffenden keinen professionellen Konsens mehr. Alles reiht sich aneinander, bleibt unsortiert.

https://m.bpb.de/apuz/25982/macht-ohne-verantwortung


Ja und? Muss man jetzt ein Fass aufmachen bei den wichtigen Themen die du NICHT pushst? Dann wärst du auch ein Troll...
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 16356
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2263485) Verfasst am: 30.10.2021, 09:56    Titel: Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Ich bekomme jetzt kein schlechtes Gewissen deswegen... Schulterzucken


lol.

logo, als (unabsichtlicher?) troll, wie auch....
deine trollheit besteht darin, welche nachrichten du (hier) pusht und welche nicht. und dadurch entspr."diskussionen" am laufen hältst. assange ZUM BEISPIEL! gehört eben nicht dazu, ganz lapidar von dir gezeigt.

nochmal:
Zitat:

Die Kluft zwischen öffentlicher und veröffentlichter Meinung wird in der Medienberichterstattung immer größer. Ein Grund dafür ist die "Umkehr der Wichtigkeiten", wie Richard von Weizsäcker einmal analysiert hat. Gemeint ist damit, dass das Missverhältnis zwischen den Dingen, über die geredet wird, und den Themen, über die geredet werden müsste, immer grotesker wird. Was wichtig und was nebensächlich ist, welche Nachricht oder Geschichte in den Vordergrund gehört, und was aussortiert werden kann - darüber gibt es heute bei den Medienschaffenden keinen professionellen Konsens mehr. Alles reiht sich aneinander, bleibt unsortiert.

https://m.bpb.de/apuz/25982/macht-ohne-verantwortung


Ja und? Muss man jetzt ein Fass aufmachen bei den wichtigen Themen die du NICHT pushst? Dann wärst du auch ein Troll...


bin ich kein troll?
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
narr
workingglass
Moderator



Anmeldungsdatum: 02.01.2009
Beiträge: 2574

Beitrag(#2263490) Verfasst am: 30.10.2021, 11:08    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
...
bin ich kein troll?

wenn du als Troll eingestuft wärst, wärst du hier schon gesperrt.

Und jetzt bitte wieder zum Thema zurück.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5512
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2263697) Verfasst am: 01.11.2021, 19:44    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Ich bekomme jetzt kein schlechtes Gewissen deswegen... Schulterzucken


lol.

logo, als (unabsichtlicher?) troll, wie auch....
deine trollheit besteht darin, welche nachrichten du (hier) pusht und welche nicht. und dadurch entspr."diskussionen" am laufen hältst. assange ZUM BEISPIEL! gehört eben nicht dazu, ganz lapidar von dir gezeigt.

nochmal:
Zitat:

Die Kluft zwischen öffentlicher und veröffentlichter Meinung wird in der Medienberichterstattung immer größer. Ein Grund dafür ist die "Umkehr der Wichtigkeiten", wie Richard von Weizsäcker einmal analysiert hat. Gemeint ist damit, dass das Missverhältnis zwischen den Dingen, über die geredet wird, und den Themen, über die geredet werden müsste, immer grotesker wird. Was wichtig und was nebensächlich ist, welche Nachricht oder Geschichte in den Vordergrund gehört, und was aussortiert werden kann - darüber gibt es heute bei den Medienschaffenden keinen professionellen Konsens mehr. Alles reiht sich aneinander, bleibt unsortiert.

https://m.bpb.de/apuz/25982/macht-ohne-verantwortung


Ich habe mir jetzt übrigens tatsächlich mal eine Doku reingezogen, allerdings nicht über netflix oder prime, da habe ich, auch wenn ich nur oberflächlich kurz nachgesehen habe, nichts gefunden.

Auf youtube immerhin das vom öÖfentlich-Rechtlichen:

https://www.youtube.com/watch?v=MQ8vlyAQ7cA

Gibt es eine andere empfehlenswerte Doku?
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 16356
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2263706) Verfasst am: 01.11.2021, 19:56    Titel: Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Ich bekomme jetzt kein schlechtes Gewissen deswegen... Schulterzucken


lol.

logo, als (unabsichtlicher?) troll, wie auch....
deine trollheit besteht darin, welche nachrichten du (hier) pusht und welche nicht. und dadurch entspr."diskussionen" am laufen hältst. assange ZUM BEISPIEL! gehört eben nicht dazu, ganz lapidar von dir gezeigt.

nochmal:
Zitat:

Die Kluft zwischen öffentlicher und veröffentlichter Meinung wird in der Medienberichterstattung immer größer. Ein Grund dafür ist die "Umkehr der Wichtigkeiten", wie Richard von Weizsäcker einmal analysiert hat. Gemeint ist damit, dass das Missverhältnis zwischen den Dingen, über die geredet wird, und den Themen, über die geredet werden müsste, immer grotesker wird. Was wichtig und was nebensächlich ist, welche Nachricht oder Geschichte in den Vordergrund gehört, und was aussortiert werden kann - darüber gibt es heute bei den Medienschaffenden keinen professionellen Konsens mehr. Alles reiht sich aneinander, bleibt unsortiert.

https://m.bpb.de/apuz/25982/macht-ohne-verantwortung


Ich habe mir jetzt übrigens tatsächlich mal eine Doku reingezogen, allerdings nicht über netflix oder prime, da habe ich, auch wenn ich nur oberflächlich kurz nachgesehen habe, nichts gefunden.

Auf youtube immerhin das vom öÖfentlich-Rechtlichen:

https://www.youtube.com/watch?v=MQ8vlyAQ7cA

Gibt es eine andere empfehlenswerte Doku?

ich such jetzt nichts raus

empfehle aber das:
https://www.youtube.com/watch?v=w4Jpg_FUtZ4
Schrieb Buch über WikiLeaks-Gründer Julian Assange | Völkerrechtler Prof. Nils Melzer | SWR1 Leute

und ausführlicher:
Nils Melzer | UN-Sonderberichtserstatter über Folter & Julian Assange - Jung & Naiv: Folge 525
https://www.youtube.com/watch?v=fjWA6i9nbKk

(edit weg edit- statt zitatbutton)
_________________
"als ob"


Zuletzt bearbeitet von Wilson am 26.11.2021, 18:33, insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5512
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2263716) Verfasst am: 01.11.2021, 22:44    Titel: Antworten mit Zitat

Danke... Smilie
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 11872

Beitrag(#2264440) Verfasst am: 11.11.2021, 21:49    Titel: Antworten mit Zitat

smallie hat folgendes geschrieben:
Squid Game

Hab' mich von meiner Tochter breitschlagen lassen, die Staffel zu schauen. ...

Auweia. Schlechtes Zeichen.

smallie hat folgendes geschrieben:
... Ich denke, das macht den Erfolg der Serie aus: es geht um etwas.

Ja, um MP-Salven, Kopfschüsse, massenhaft Blut und Tote.
Dieses Gelaber, dass es um Kapitalismus- oder Gesellschaftskritik ginge, geht an Kindern jedenfalls vorbei.
Man gebe squid game schulkinder in seine SuMa ein und delektiere sich an den Ergebnissen. Bereits Kita-Kinder rufen beim Spielen "Ich töte dich!".

Heute erfuhr ich von der Schulleiterin einer kleinen Grundschule (220 SchülerInnen), dass Inhalte der Serie dort nachgespielt werden. Teils mit Androhung von Gewalt, teils mit ausgeübter Gewalt. Beliebt ist auch die Erpressung: Entweder 10€ oder Stein an den Kopp.
Von den 220 Kids im Alter zw 7 und 10 Jahren sind nach Schätzung meiner Gewährsfrau 10-15% involviert.

Morgen wird von Schulleitung und Kollegium ein Informationsschreiben für alle Eltern verfasst.
Weil: Es geht um etwas.


Edith: RS
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin

Politial language is designed to make lies sound truthful and murder respectable,
and to give the appearance of solidty to pure wind. - George Orwell


Zuletzt bearbeitet von schtonk am 11.11.2021, 22:01, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 11872

Beitrag(#2264443) Verfasst am: 11.11.2021, 21:55    Titel: Antworten mit Zitat

Die polnische 6-teilige Serie "Im Sumpf 1997" (OmU) ist sehenswert.
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin

Politial language is designed to make lies sound truthful and murder respectable,
and to give the appearance of solidty to pure wind. - George Orwell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 16356
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2264462) Verfasst am: 11.11.2021, 23:06    Titel: Antworten mit Zitat

schtonk hat folgendes geschrieben:
smallie hat folgendes geschrieben:
Squid Game

Hab' mich von meiner Tochter breitschlagen lassen, die Staffel zu schauen. ...

Auweia. Schlechtes Zeichen.

smallie hat folgendes geschrieben:
... Ich denke, das macht den Erfolg der Serie aus: es geht um etwas.

Ja, um MP-Salven, Kopfschüsse, massenhaft Blut und Tote.
Dieses Gelaber, dass es um Kapitalismus- oder Gesellschaftskritik ginge, geht an Kindern jedenfalls vorbei.
Man gebe squid game schulkinder in seine SuMa ein und delektiere sich an den Ergebnissen. Bereits Kita-Kinder rufen beim Spielen "Ich töte dich!".

Heute erfuhr ich von der Schulleiterin einer kleinen Grundschule (220 SchülerInnen), dass Inhalte der Serie dort nachgespielt werden. Teils mit Androhung von Gewalt, teils mit ausgeübter Gewalt. Beliebt ist auch die Erpressung: Entweder 10€ oder Stein an den Kopp.
Von den 220 Kids im Alter zw 7 und 10 Jahren sind nach Schätzung meiner Gewährsfrau 10-15% involviert.

Morgen wird von Schulleitung und Kollegium ein Informationsschreiben für alle Eltern verfasst.
Weil: Es geht um etwas.


Edith: RS


ich habe Squid ame angefangen und nach ein paar folgen aufgehört.
stattdessen schau ich fleißig seinfeld und gelegentlich mal master of none.
mich spricht schon eine weile nichts mehr bei netflix an.
empfehlungen?
krimis eher nicht.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
schtonk
Korinthenliegenlasser



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 11872

Beitrag(#2264469) Verfasst am: 12.11.2021, 00:34    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
[...]
... empfehlungen? ...


Serien: Shtisel, Weißensee, Saints & Strangers, Alias Grace, Manhunt: Unabomber, The Bletchley Circle, Der Kastanienmann, Top Boy Summerhouse, Das Damengambit
Filme: Auslöschung, The King, Der unsichtbare Gast, Der weite Weg der Hoffnung
Meine Lieblingsdoku: Remastered Devil At The Crossroads (über den Bluesgitarristen Robert L. Johnson)

Und zwischendurch immer wieder mal ein paar Episoden Monty Python`s Flying Circus
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin

Politial language is designed to make lies sound truthful and murder respectable,
and to give the appearance of solidty to pure wind. - George Orwell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 16356
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2264482) Verfasst am: 12.11.2021, 11:55    Titel: Antworten mit Zitat

schtonk hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
[...]
... empfehlungen? ...


Serien: Shtisel, Weißensee, Saints & Strangers, Alias Grace, Manhunt: Unabomber, The Bletchley Circle, Der Kastanienmann, Top Boy Summerhouse, Das Damengambit
Filme: Auslöschung, The King, Der unsichtbare Gast, Der weite Weg der Hoffnung
Meine Lieblingsdoku: Remastered Devil At The Crossroads (über den Bluesgitarristen Robert L. Johnson)

Und zwischendurch immer wieder mal ein paar Episoden Monty Python`s Flying Circus

danke, manches kenne ich, ansonsten schau ich mal.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 40979

Beitrag(#2264486) Verfasst am: 12.11.2021, 12:33    Titel: Antworten mit Zitat

Insgesamt finde ich die Netflix-European Noir-Krimiserien doch oft sehr nach Schema F konstruiert, aber Der Kastanienman war ziemlich gut. Kann ich empfehlen.
_________________
Utility is not enough.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 16356
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2264489) Verfasst am: 12.11.2021, 12:39    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Insgesamt finde ich die Netflix-European Noir-Krimiserien doch oft sehr nach Schema F konstruiert, aber Der Kastanienman war ziemlich gut. Kann ich empfehlen.


ja eben, irgendwie immer gleich, deshalb willl ich eher keine krimis mehr sehen. spannend sind sie natürlich, meistens, aber das reicht mir nicht.

mindhunter fand ich allerdings sehr gut, vorallem wg des kontexts, also der darstellung der entwicklung der kriminalpsychologie und welche auswirkungen persönliche umstände auch auf vor allem derartige wissenschaftliche forschung haben.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5512
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2264908) Verfasst am: 17.11.2021, 23:08    Titel: Antworten mit Zitat

The Wrong Missy Sehr glücklich
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 16356
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2264909) Verfasst am: 17.11.2021, 23:09    Titel: Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
The Wrong Missy Sehr glücklich


soll total schlecht sein.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
narr
workingglass
Moderator



Anmeldungsdatum: 02.01.2009
Beiträge: 2574

Beitrag(#2264910) Verfasst am: 17.11.2021, 23:10    Titel: Antworten mit Zitat

schau grad "Jack Ryan" auf Prime. Kannte einige Bücher von Tom Clancy und fand die oft sehr "Amerika-lastig", bin aber jetzt von der Serie positiv überrascht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5512
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2264911) Verfasst am: 17.11.2021, 23:13    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
The Wrong Missy Sehr glücklich


soll total schlecht sein.


Ach ich fand ihn jetzt nicht übel. Das ist halt Geschmackssache...
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 16356
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2265627) Verfasst am: 26.11.2021, 18:32    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Ich bekomme jetzt kein schlechtes Gewissen deswegen... Schulterzucken


lol.

logo, als (unabsichtlicher?) troll, wie auch....
deine trollheit besteht darin, welche nachrichten du (hier) pusht und welche nicht. und dadurch entspr."diskussionen" am laufen hältst. assange ZUM BEISPIEL! gehört eben nicht dazu, ganz lapidar von dir gezeigt.

nochmal:
Zitat:

Die Kluft zwischen öffentlicher und veröffentlichter Meinung wird in der Medienberichterstattung immer größer. Ein Grund dafür ist die "Umkehr der Wichtigkeiten", wie Richard von Weizsäcker einmal analysiert hat. Gemeint ist damit, dass das Missverhältnis zwischen den Dingen, über die geredet wird, und den Themen, über die geredet werden müsste, immer grotesker wird. Was wichtig und was nebensächlich ist, welche Nachricht oder Geschichte in den Vordergrund gehört, und was aussortiert werden kann - darüber gibt es heute bei den Medienschaffenden keinen professionellen Konsens mehr. Alles reiht sich aneinander, bleibt unsortiert.

https://m.bpb.de/apuz/25982/macht-ohne-verantwortung


Ich habe mir jetzt übrigens tatsächlich mal eine Doku reingezogen, allerdings nicht über netflix oder prime, da habe ich, auch wenn ich nur oberflächlich kurz nachgesehen habe, nichts gefunden.

Auf youtube immerhin das vom öÖfentlich-Rechtlichen:

https://www.youtube.com/watch?v=MQ8vlyAQ7cA

Gibt es eine andere empfehlenswerte Doku?

ich such jetzt nichts raus

empfehle aber das:
https://www.youtube.com/watch?v=w4Jpg_FUtZ4
Schrieb Buch über WikiLeaks-Gründer Julian Assange | Völkerrechtler Prof. Nils Melzer | SWR1 Leute

und ausführlicher:
Nils Melzer | UN-Sonderberichtserstatter über Folter & Julian Assange - Jung & Naiv: Folge 525
https://www.youtube.com/watch?v=fjWA6i9nbKk


und, was sagts du nun zum fall assange?
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 43178
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2265630) Verfasst am: 26.11.2021, 20:03    Titel: Antworten mit Zitat

Zu Assange geht es ----> https://freigeisterhaus.de/viewtopic.php?t=33413&start=540 dalang.


(Für den Fall, dass es damit weitergeht).
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolf359
Sexsüchtige polyamore bisexuelle Nymphomanin



Anmeldungsdatum: 31.01.2013
Beiträge: 676

Beitrag(#2265665) Verfasst am: 27.11.2021, 14:04    Titel: Antworten mit Zitat

Dead Pixels

Die Serie ist echt witzig. Absolut empfehlenswert.

https://www.zdf.de/serien/dead-pixels
_________________
Ein fiktionaler Vergleich des Jedi-Orden mit der RKK zum Thema Kindesmissbrauch (FGH-interner Link)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 16356
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2265666) Verfasst am: 27.11.2021, 14:06    Titel: Antworten mit Zitat

Wolf359 hat folgendes geschrieben:
Dead Pixels

Die Serie ist echt witzig. Absolut empfehlenswert.

https://www.zdf.de/serien/dead-pixels


stimmt.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 23, 24, 25  Weiter
Seite 24 von 25

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum & Datenschutz


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group