Freigeisterhaus Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Zitate, Sprüche, Lebensweisheiten, Bonmots, geistreiche Bemerkungen u.ä
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 46, 47, 48
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 43178
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2262908) Verfasst am: 20.10.2021, 10:35    Titel: Antworten mit Zitat

Einige Beiträge nach Diskussionen aus Zitate, Sprüche, Lebensweisheiten, etc. verschoben.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
Stalker
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 21941
Wohnort: Dogville

Beitrag(#2263063) Verfasst am: 22.10.2021, 23:53    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
"Screw your Freedom"
(Arnold Schwarzenegger)

Video, 11 Sekunden, nichts als Arnie: https://www.youtube.com/watch?v=J0v3OGbGnM0

Link-Codierung aufgehoben. vrolijke


Dieser Beitrag enthält eine grobe Dekontextualisierung, die nach Ansicht des Teams einer Falschinformation gleichkommt und gem. Forumsregel 3.1 Abs. 3 rot markiert wurde. - jdf

Der von 'sehr gut' gepostete Video-Schnipsel ist Teil eines knapp einstündigen YT-Videos vom 11.08.2021. Es handelt sich also keinesfalls um ein TiKTok-artiges Kurzvideo, das mit einem Mobiltelefon aufgenommen wurde und "nichts als Arnie" enthält, wie die Aufbereitung des Videos sowie die Aussage von 'sehr gut' suggeriert, sondern um den Teil eines Dreier-Panels mit einer CNN-Journalistin, mit Alexander Vindman und Schwarzenegger selbst.

Schwarzenegger hat den Text im Zusammenhang mit der Abwägung von Freiheit und Verantwortung und Pflicht geäußert. Der Text ist im Video seines Kontextes beraubt und von 'sehr gut' für seinen Forums-Beitrag noch weiter verstümmelt worden, so dass das Video von Gunnar Kaiser sowie das übrig gebliebene "Rest-Zitat" einer Falschinformation gleichkommt.

Hier der Kontext, mit der Frage der Journalistin beginnend: https://youtu.be/z6AD9ffJkzA?t=2089

---

Aufgrund der Häufigkeit, mit der 'sehr gut' hier Falschinformationen verbreitet, wird er verwarnt.

Weitere Falschinformationen sind hier dokumentiert:
https://freigeisterhaus.de/viewtopic.php?p=2258903#2258903
https://freigeisterhaus.de/viewtopic.php?p=2259937#2259937
https://freigeisterhaus.de/viewtopic.php?p=2260807#2260807
https://freigeisterhaus.de/viewtopic.php?p=2262602#2262602

_________________
It is obvious that art cannot teach anyone anything, since in four thousand years humanity has learnt nothing at all.

Ceterum censeo Iulianum esse liberandum
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 43178
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2263130) Verfasst am: 24.10.2021, 22:25    Titel: Antworten mit Zitat

Es macht wenig Sinn, der reichste Mann auf dem Friedhof zu sein.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 40979

Beitrag(#2263143) Verfasst am: 25.10.2021, 11:17    Titel: Antworten mit Zitat

"Die Wahrheit ist den Menschen zumutbar." - Ingeborg Bachmann
_________________
Utility is not enough.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 16356
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2263170) Verfasst am: 25.10.2021, 18:14    Titel: Antworten mit Zitat

Bundeszentrale fuer politische Bildung

26.5.2002
Macht ohne Verantwortung
Der wuchernde Einfluss der Medien und das Desinteresse der Gesellschaft
Thomas Leif

Zitat:

Die Kluft zwischen öffentlicher und veröffentlichter Meinung wird in der Medienberichterstattung immer größer. Ein Grund dafür ist die "Umkehr der Wichtigkeiten", wie Richard von Weizsäcker einmal analysiert hat. Gemeint ist damit, dass das Missverhältnis zwischen den Dingen, über die geredet wird, und den Themen, über die geredet werden müsste, immer grotesker wird. Was wichtig und was nebensächlich ist, welche Nachricht oder Geschichte in den Vordergrund gehört, und was aussortiert werden kann - darüber gibt es heute bei den Medienschaffenden keinen professionellen Konsens mehr. Alles reiht sich aneinander, bleibt unsortiert.


ganzer Artikel hier:

https://m.bpb.de/apuz/25982/macht-ohne-verantwortung
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 43178
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2263173) Verfasst am: 25.10.2021, 18:30    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
Bundeszentrale fuer politische Bildung

26.5.2002
Macht ohne Verantwortung
Der wuchernde Einfluss der Medien und das Desinteresse der Gesellschaft
Thomas Leif

Zitat:

Die Kluft zwischen öffentlicher und veröffentlichter Meinung wird in der Medienberichterstattung immer größer. Ein Grund dafür ist die "Umkehr der Wichtigkeiten", wie Richard von Weizsäcker einmal analysiert hat. Gemeint ist damit, dass das Missverhältnis zwischen den Dingen, über die geredet wird, und den Themen, über die geredet werden müsste, immer grotesker wird. Was wichtig und was nebensächlich ist, welche Nachricht oder Geschichte in den Vordergrund gehört, und was aussortiert werden kann - darüber gibt es heute bei den Medienschaffenden keinen professionellen Konsens mehr. Alles reiht sich aneinander, bleibt unsortiert.


ganzer Artikel hier:

https://m.bpb.de/apuz/25982/macht-ohne-verantwortung


Und was genau, hat nun diesen Beitrag bei: "Zitate, Sprüche, Lebensweisheiten, Bonmots, geistreiche Bemerkungen u.ä" verloren? Am Kopf kratzen
Such doch irgendwas mit Medien, oder Presse oder sowas Ähnliches. Davon gibt es ein paar Dutzend.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 16356
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2263174) Verfasst am: 25.10.2021, 18:41    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Bundeszentrale fuer politische Bildung

26.5.2002
Macht ohne Verantwortung
Der wuchernde Einfluss der Medien und das Desinteresse der Gesellschaft
Thomas Leif

Zitat:

Die Kluft zwischen öffentlicher und veröffentlichter Meinung wird in der Medienberichterstattung immer größer. Ein Grund dafür ist die "Umkehr der Wichtigkeiten", wie Richard von Weizsäcker einmal analysiert hat. Gemeint ist damit, dass das Missverhältnis zwischen den Dingen, über die geredet wird, und den Themen, über die geredet werden müsste, immer grotesker wird. Was wichtig und was nebensächlich ist, welche Nachricht oder Geschichte in den Vordergrund gehört, und was aussortiert werden kann - darüber gibt es heute bei den Medienschaffenden keinen professionellen Konsens mehr. Alles reiht sich aneinander, bleibt unsortiert.


ganzer Artikel hier:

https://m.bpb.de/apuz/25982/macht-ohne-verantwortung


Und was genau, hat nun diesen Beitrag bei: "Zitate, Sprüche, Lebensweisheiten, Bonmots, geistreiche Bemerkungen u.ä" verloren? Am Kopf kratzen
Such doch irgendwas mit Medien, oder Presse oder sowas Ähnliches. Davon gibt es ein paar Dutzend.


wieso?
ist doch eine geistreiche Feststellung mit Bezug auf eine Aussage von v. weizäcker
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 43178
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2263296) Verfasst am: 27.10.2021, 19:13    Titel: Antworten mit Zitat

Falls du glaubst, dass du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 43178
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2263581) Verfasst am: 31.10.2021, 17:23    Titel: Antworten mit Zitat

Ein alter Indianer erzählte seinem Enkel eine Geschichte:
" In jedem Menschen leben zwei Wölfe und sie kämpfen jeden Tag miteinander. Der eine Wolf ist böse, hinterlistig, grausam, neidisch, eifersüchtig, voller Hass, verlogen und faul. Der andere Wolf ist gut, herzlich, mutig, mitfühlend, großzügig, friedliebend, verständnisvoll und wahrhaftig."
"Leben diese Wölfe, die jeden Tag kämpfen, auch in mir?" fragte der Enkel.
"Auch in Dir, mein Junge", lautete die Antwort. "Sag mir, Großvater, welcher von meinen Wölfen wird diesen Kampf gewinnen?"
Der alte Indianer antwortete bedächtig: "Der, den Du fütterst, mein Junge!"
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
narr
workingglass
Moderator



Anmeldungsdatum: 02.01.2009
Beiträge: 2574

Beitrag(#2263619) Verfasst am: 31.10.2021, 21:15    Titel: Antworten mit Zitat

Ha, die Geschichte hat Bosch (Serie) auch erzählt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 43178
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2263776) Verfasst am: 02.11.2021, 21:18    Titel: Antworten mit Zitat

Politiker, die erfolglos versuchten, Zeitumstellung abzuschaffen, wollen globale Erwärmung stoppen.

Aus der Postillion.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolf359
Sexsüchtige polyamore bisexuelle Nymphomanin



Anmeldungsdatum: 31.01.2013
Beiträge: 676

Beitrag(#2263894) Verfasst am: 04.11.2021, 16:28    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn ihr nur "barmherzig" seit, weil es in der Bibel steht, so folgt ihr nur äußeren Regeln. Darum sollt ihr barmherzig werden, denn erst wer im Inneren Barmherzigkeit erlangt hat, kann auch nach außen wahrhaft barmherzig sein! freakteach
_________________
Ein fiktionaler Vergleich des Jedi-Orden mit der RKK zum Thema Kindesmissbrauch (FGH-interner Link)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 43178
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2264097) Verfasst am: 09.11.2021, 10:45    Titel: Antworten mit Zitat

Angst verhindert nicht den Tod. Sie verhindert das Leben.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5513
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2264172) Verfasst am: 10.11.2021, 13:01    Titel: Antworten mit Zitat

Manche fahren so langsam Auto, dass die Insekten hinten an der Heckscheibe aufschlagen...
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolf359
Sexsüchtige polyamore bisexuelle Nymphomanin



Anmeldungsdatum: 31.01.2013
Beiträge: 676

Beitrag(#2264332) Verfasst am: 11.11.2021, 16:24    Titel: Antworten mit Zitat

"Die Angst verhindert nicht den Tod. Sie verhindert das Leben." (Irgendein*e Impfverweigerer*in oder Corona-Leugner*in)


zwinkern
_________________
Ein fiktionaler Vergleich des Jedi-Orden mit der RKK zum Thema Kindesmissbrauch (FGH-interner Link)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 16356
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2264336) Verfasst am: 11.11.2021, 16:28    Titel: Antworten mit Zitat

Wolf359 hat folgendes geschrieben:
"Die Angst verhindert nicht den Tod. Sie verhindert das Leben." (Irgendein*e Impfverweigerer*in oder Corona-Leugner*in)


zwinkern


manche übertreiben schon, wenn sie "ich" sagen.
Adorno
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 40979

Beitrag(#2264337) Verfasst am: 11.11.2021, 16:30    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
manche übertreiben schon, wenn sie "ich" sagen.
Adorno

Immer noch ein Klassiker. Sehr glücklich
_________________
Utility is not enough.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolf359
Sexsüchtige polyamore bisexuelle Nymphomanin



Anmeldungsdatum: 31.01.2013
Beiträge: 676

Beitrag(#2264341) Verfasst am: 11.11.2021, 16:34    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
manche übertreiben schon, wenn sie "ich" sagen.
Adorno

Immer noch ein Klassiker. Sehr glücklich

Und falsch zitiert, Herr Philosoph.
_________________
Ein fiktionaler Vergleich des Jedi-Orden mit der RKK zum Thema Kindesmissbrauch (FGH-interner Link)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 40979

Beitrag(#2264346) Verfasst am: 11.11.2021, 16:40    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, Wilson hat das Zitat entschärft. Richtig muss es heißen: "Bei vielen Menschen ist es bereits eine Unverschämtheit, wenn sie Ich sagen."
_________________
Utility is not enough.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolf359
Sexsüchtige polyamore bisexuelle Nymphomanin



Anmeldungsdatum: 31.01.2013
Beiträge: 676

Beitrag(#2264348) Verfasst am: 11.11.2021, 16:45    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Ja, Wilson hat das Zitat entschärft. Richtig muss es heißen: "Bei vielen Menschen ist es bereits eine Unverschämtheit, wenn sie Ich sagen."

Es ist eine Unverschämtheit, Zitate ohne Hinweis zu "entschärfen". So entstehen alternative Wahrheiten. Cool
_________________
Ein fiktionaler Vergleich des Jedi-Orden mit der RKK zum Thema Kindesmissbrauch (FGH-interner Link)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
zelig
Kultürlich



Anmeldungsdatum: 31.03.2004
Beiträge: 24899

Beitrag(#2264800) Verfasst am: 16.11.2021, 17:34    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
„Keine Zähne im Maul, aber La Paloma pfeifen“
(Trittin über die CSU)

: )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
Stalker
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 21941
Wohnort: Dogville

Beitrag(#2264818) Verfasst am: 16.11.2021, 20:14    Titel: Antworten mit Zitat


_________________
It is obvious that art cannot teach anyone anything, since in four thousand years humanity has learnt nothing at all.

Ceterum censeo Iulianum esse liberandum
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skeptiker
"I can't breathe!"



Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 16352
Wohnort: 129 Goosebumpsville

Beitrag(#2265416) Verfasst am: 24.11.2021, 15:02    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Genie ist 1% Inspiration und 99% Transpiration.

Thomas Alva Edison


Idee
_________________
°
"Ich verwarne Ihnen!" (Schiri)
"Ich danke Sie" (Willi Lippens)

Keinem einzigen dieser Professoren, die auf Spezialgebieten der Chemie, der Geschichte, der Physik die wertvollsten Arbeiten liefern können, darf man auch nur ein einziges Wort glauben, sobald er auf Philosophie zu sprechen kommt. (Mark Twain)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 14125

Beitrag(#2265443) Verfasst am: 24.11.2021, 16:26    Titel: Antworten mit Zitat

"Warum wissen die Menschen nicht, daß ein geimpfter Mensch, wenn er Symptome hat, statistisch als ungeimpft gilt?"
Thomas Sarnes, ehemaliger Chefarzt der Chirurgie der Oberhavelkliniken

Code:
https://www.youtube.com/watch?v=phhqpeOwdzY#t=11m48s
(Video Statement von Dr. Sarnes)


(das muß einfach falsch sein...)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 25952
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2265444) Verfasst am: 24.11.2021, 16:32    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
"Warum wissen die Menschen nicht, daß ein geimpfter Mensch, wenn er Symptome hat, statistisch als ungeimpft gilt?"
Thomas Sarnes, ehemaliger Chefarzt der Chirurgie der Oberhavelkliniken

Code:
https://www.youtube.com/watch?v=phhqpeOwdzY#t=11m48s
(Video Statement von Dr. Sarnes)


(das muß einfach falsch sein...)


Und du verbreitest mal wieder Falschinformationen:
https://correctiv.org/faktencheck/2021/11/03/nein-geimpfte-zaehlen-nicht-als-ungeimpfte-sobald-sie-symptome-entwickeln/


Zitat:
Eine Behauptung wird hundertfach auf Facebook verbreitet: Per Definition im „Gesetzblatt“ würden geimpfte Menschen wieder als ungeimpft gezählt, wenn sie typische Corona-Symptome entwickeln. Das stimmt nicht und beruht auf einer falschen Interpretation einer Verordnung von Mai 2021.

_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 43178
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2265448) Verfasst am: 24.11.2021, 16:39    Titel: Antworten mit Zitat

Bitte da weiterdiskutieren
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 17900
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2265512) Verfasst am: 25.11.2021, 12:16    Titel: Antworten mit Zitat

"Neun Monate Winter, und der Rest auch kein Sommer. Das nennen die Deutschen Vaterland."
Napoleon Bonaparte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Wolf359
Sexsüchtige polyamore bisexuelle Nymphomanin



Anmeldungsdatum: 31.01.2013
Beiträge: 676

Beitrag(#2265697) Verfasst am: 27.11.2021, 16:05    Titel: Antworten mit Zitat

"Die Meinung ist die Königin der Welt, weil die Dummheit die Königin der Schwachköpfe ist."

Nicolas Chamfort
_________________
Ein fiktionaler Vergleich des Jedi-Orden mit der RKK zum Thema Kindesmissbrauch (FGH-interner Link)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 46, 47, 48
Seite 48 von 48

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum & Datenschutz


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group