Freigeisterhaus Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Zitate, Sprüche, Lebensweisheiten, Bonmots, geistreiche Bemerkungen u.ä
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 49, 50, 51
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
jdf
MIM-104C Nikopol
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 23965
Wohnort: Nekropole E|B

Beitrag(#2273021) Verfasst am: 24.02.2022, 15:15    Titel: Antworten mit Zitat

"Putin will einen autoritären Staat. Er ist russophob, also das, was er anderen vorwirft: Er hat eine geringe Meinung von den Menschen in Russland, weil er sie für unreif hält und wie Kinder behandelt. Kinder, die stark geführt werden müssen und auch mal Prügel wollen. Er will regieren wie "Stalin light", aber leben wie der Multimilliardär Roman Abramowitsch."

(Boris Reitschuster, 2014)
_________________

Bin unsterblich, solange ich lebe.

Arseni Tarkowski


Ceterum censeo Iulianem esse liberatum.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 44219
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2273126) Verfasst am: 24.02.2022, 20:39    Titel: Antworten mit Zitat

Einige Beiträge abgetrennt, und an Diskussionen aus Zitate, Sprüche, Lebensweisheiten, etc. angehängt.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Sugoi Dekai :D



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 29895
Wohnort: Woanders

Beitrag(#2273303) Verfasst am: 25.02.2022, 19:55    Titel: Antworten mit Zitat

"Man muss den Leuten nur die richtige Lüge erzählen. Dann halten sie sich für gebildet sie zu glauben und erzählen sie fleißig weiter."

- is von mir
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

Kanashikute Yarikirenai
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 44219
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2273658) Verfasst am: 28.02.2022, 15:48    Titel: Antworten mit Zitat

"Was hat Gott getan, bevor er sich um die Schöpfung des Universums gekümmert hat? Hat er die Hölle vorbereitet, für Menschen die solche Fragen stellen?"
Stephen Hawking
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 17558
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2273660) Verfasst am: 28.02.2022, 16:05    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
"Was hat Gott getan, bevor er sich um die Schöpfung des Universums gekümmert hat? Hat er die Hölle vorbereitet, für Menschen die solche Fragen stellen?"
Stephen Hawking


Ich schätze, er hat Kerzen gezogen.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jdf
MIM-104C Nikopol
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 23965
Wohnort: Nekropole E|B

Beitrag(#2274046) Verfasst am: 04.03.2022, 12:19    Titel: Antworten mit Zitat

"In ihrer Sicherheitspolitik wird sich die Partei der Arbeiterklasse auch zukünftig konsequent von der Militärdoktrin der Teilnehmerstaaten des Warschauer Vertrages leiten lassen. Alle militärischen Anstrengungen sind ausschließlich auf die Erhaltung des Friedens gerichtet. Darin besteht die Mission der sozialistischen Streitkräfte. Darin liegt der humanistische Sinn des Soldatseins im Sozialismus."

(Fernsehen der DDR)
_________________

Bin unsterblich, solange ich lebe.

Arseni Tarkowski


Ceterum censeo Iulianem esse liberatum.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zelig
Kultürlich



Anmeldungsdatum: 31.03.2004
Beiträge: 25154

Beitrag(#2274047) Verfasst am: 04.03.2022, 12:27    Titel: Antworten mit Zitat

"Eine Lüge ist immer komplizierter als die Wahrheit"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 14551

Beitrag(#2274455) Verfasst am: 08.03.2022, 20:55    Titel: Antworten mit Zitat

"Aus dem richtigen Mund kann das falsche kommen und aus dem falschen Mund das Richtige."
(Ulrike Guérot)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 41983

Beitrag(#2274462) Verfasst am: 08.03.2022, 21:15    Titel: Antworten mit Zitat

zelig hat folgendes geschrieben:
"Eine Lüge ist immer komplizierter als die Wahrheit"

Leider gilt das nicht für Bullshit. Wenn einem die Wahrheit einfach egal ist, ist es leichter, weiterzuquatschen, als wenn man über die Wahrheit gezielt täuschen will.
_________________
Die Ströme sind ewig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 44219
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2275760) Verfasst am: 19.03.2022, 21:33    Titel: Antworten mit Zitat

weniger oder gar kein Fleisch mehr essen. Weniger, gar nicht oder langsamer mit dem Auto fahren. Auf meinem täglichen Luxus verzichten. Das alles geht gar nicht.
Aber sonst mache ich alles, um die Erderwärmung entgegen zu wirken.

Internetfund.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skeptiker
"I can't breathe!"



Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 16834
Wohnort: 129 Goosebumpsville

Beitrag(#2275780) Verfasst am: 19.03.2022, 23:59    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
weniger oder gar kein Fleisch mehr essen. Weniger, gar nicht oder langsamer mit dem Auto fahren. Auf meinem täglichen Luxus verzichten. Das alles geht gar nicht.
Aber sonst mache ich alles, um die Erderwärmung entgegen zu wirken.

Internetfund.


"Aber sonst mache ich alles, um die Erderwärmung entgegen zu wirken." Smilie

Leider erfahren wir nicht, was er/sie sonst noch so alles gegen die Erderwärmung tut.
_________________
°
Die NATO macht mobil - bei Arbeit, Sport und Spiel. freakteach

Man darf nicht alles glauben, was stimmt.

Keinem einzigen dieser Professoren, die auf Spezialgebieten der Chemie, der Geschichte, der Physik die wertvollsten Arbeiten liefern können, darf man auch nur ein einziges Wort glauben, sobald er auf Philosophie zu sprechen kommt. (Mark Twain)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 44219
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2277012) Verfasst am: 01.04.2022, 16:57    Titel: Antworten mit Zitat

Ist das Geschlecht des Menschen biologisch bedingt oder ist es ein soziales Konstrukt?
Im Tierreich ist das oft simpler. Wenn man dem weiblichen Borstenwurm das Gehirn entfernt, wird es zum Männchen.

Vince Ebert
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Sugoi Dekai :D



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 29895
Wohnort: Woanders

Beitrag(#2278994) Verfasst am: 23.04.2022, 12:56    Titel: Antworten mit Zitat

Eine Lebensweisheit von mir für die Weltöffentlichkeit:

"Wem es gelingt sein ganzes Leben lang nicht fett zu werden, der hat darin bereits alles richtig gemacht."
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

Kanashikute Yarikirenai
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 44219
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2279658) Verfasst am: 03.05.2022, 13:35    Titel: Antworten mit Zitat

Schiffe sinken nicht wegen des Wassers um sie herum.
Sie sinken, weil Wasser in ihr Inneres kommt.
Lass nicht alles, was um dich herum passiert in dein Inneres vordringen.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 14551

Beitrag(#2280506) Verfasst am: 15.05.2022, 12:59    Titel: Antworten mit Zitat

"Die reine, einfache Behauptung ohne Begründung und jeden Beweis ist ein sichres Mittel, um der Massenseele eine Idee einzuflößen. Je bestimmter eine Behauptung, je freier sie von Beweisen und Belegen ist, desto mehr Ehrfurcht erweckt sie. ..
Die Behauptung hat aber nur dann wirklichen Einfluß, wenn sie ständig wiederholt wird, und zwar möglichst mit denselben Ausdrücken. Napoleon sagte, es gäbe nur eine einzige ernsthafte Redefigur: die Wiederholung. Das Wiederholte befestigt sich so sehr in den Köpfen, dass es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird.
"
(Gustav Le Bon, "Psychologie der Massen", 1895)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 44219
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2280837) Verfasst am: 19.05.2022, 10:30    Titel: Antworten mit Zitat

Einige Beiträger abgetrennt, und an Diskussionen aus Zitate, Sprüche, Lebensweisheiten, etc. angehangen.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 44219
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2280936) Verfasst am: 19.05.2022, 20:13    Titel: Antworten mit Zitat

Einige Beiträge abgetrennt, und an Irrelevante Nachrichten angehangen.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
closeman
registrierter User



Anmeldungsdatum: 27.11.2007
Beiträge: 1052

Beitrag(#2280997) Verfasst am: 20.05.2022, 20:02    Titel: Antworten mit Zitat

Statt zu klagen,
dass wir nicht alles haben,
was wir wollen,
sollten wie lieber dankbar sein,
dass wir nicht alles bekommen,
was wir verdienen.
(Dieter Hildebrandt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 49, 50, 51
Seite 51 von 51

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum & Datenschutz


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group