Freigeisterhaus Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Können wir uns den Kapitalismus noch leisten?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 61, 62, 63
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 14603

Beitrag(#2280967) Verfasst am: 20.05.2022, 13:17    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Erstens finde ich, dass Geld dort versteuert gehört, wo es verdient wird, und zweitens, dass solche "Steuerflüchtlinge", die sich außerhalb Europa einen Wohnsitz zugelegt haben, bei der einreise zur Kasse gebeten werden.

Sowas geht nicht innerhalb der EU?
>>
Code:
https://www.aerotelegraph.com/warum-nach-ryanair-vistajet-und-eurowings-auch-wizz-air-nach-malta-will
https://www.aero.de/news-41947/Lufthansa-meldet-Eurowings-Europe-in-Malta-an.html

(Beispiel europ. Fluggesellschaften die ihren Sitz nach Malta(=EU) verlegen)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 44363
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2280968) Verfasst am: 20.05.2022, 13:42    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Erstens finde ich, dass Geld dort versteuert gehört, wo es verdient wird, und zweitens, dass solche "Steuerflüchtlinge", die sich außerhalb Europa einen Wohnsitz zugelegt haben, bei der einreise zur Kasse gebeten werden.

Sowas geht nicht innerhalb der EU?
>>
Code:
https://www.aerotelegraph.com/warum-nach-ryanair-vistajet-und-eurowings-auch-wizz-air-nach-malta-will
https://www.aero.de/news-41947/Lufthansa-meldet-Eurowings-Europe-in-Malta-an.html

(Beispiel europ. Fluggesellschaften die ihren Sitz nach Malta(=EU) verlegen)


Das geht bestimmt nicht in der EU. Dort sollte man sich schleunigst auf mehr oder weniger gerechte Steuergesetze einigen. Mit Länder wie Bahrein & Co ist dies wohl kaum möglich.
Ich vermute, in der EU wird dies auch nicht so bald geschehen. Schulterzucken
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mobienne
Auf dem Weg
Moderator



Anmeldungsdatum: 09.06.2007
Beiträge: 3575
Wohnort: Allgäu

Beitrag(#2281037) Verfasst am: 21.05.2022, 09:01    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Was ich auch perfide finde.
Dass Leute, die mehr als ordentlich Geld verdienen, ihren Wohnsitz in irgend ein Land verlegen wo wenig Steuer bezahlt werden muss.

Erstens finde ich, dass Geld dort versteuert gehört, wo es verdient wird, und zweitens, dass solche "Steuerflüchtlinge", die sich außerhalb Europa einen Wohnsitz zugelegt haben, bei der einreise zur Kasse gebeten werden.


Da müsste Mal was getan werden.

Ja.
_________________
Unausgelastet? Hormonkoller? Frustriert? Filter? Verirrt? Borniert? Egoistisch? Praxisfern? Geltungsbedürfnis? Bekloppt? Hoheitsgewohnt? Ignorant? Wahrnehmungsgestört? Selbstherrlich? Muss interessieren? Verstrahlt? Rechthaben? Erbärmlich? Taschentuch? Nochmal? Keine Probleme? Überschätzt? Kein Leben? mAB? Incel? Zurecht. Voyeur? Knall? Gebrainwashed? Wichtignehmer? Komplexe? Armer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 17783
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2282551) Verfasst am: 22.06.2022, 09:26    Titel: Antworten mit Zitat

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/christian-lindner-finanzminister-warnt-vor-wirtschaftskrise-und-phase-der-entbehrung-a-62fa3699-c474-4597-b5a1-20b2a409110a

war ja zu erwarten, das ist das, was die doofen verschwörungsanhänger vermutlich unter " the great reset" verstehen, könnte ich mir vorstellen.
wird es vermutlich auch werden,
wer die leidtragenden sein werden ist ja klar, die eh prekären. aber auch die, die sich nicht dafür halten. lol

wenn man dem sog kapital alles in den A+ blässt und rumheult, wenns mal an regulation oder steuermaßnahmen geht, so was, wie vermögenssteuer unterläasst, ist ja klar, muss nun der arme leiden und wenns geht, vergehen. die braucht man ja auch nicht, also nicht so viele.
und an allem ist putin schuld.

wirtschaftskrise, wer davon wohl profitiert politisch?
viel spaß. skeptisch


und alles mal wieder unter rot-grün mit gelber maske diesmal
widerlich.


Zitat:
Lindner warnt vor »drei bis vier, vielleicht fünf Jahren der Knappheit«
Auf die Deutschen dürfte eine längere Phase der Entbehrung zukommen – das befürchtet Finanzminister Christian Lindner. Er sprach im ZDF von einer »ernstzunehmenden Wirtschaftskrise«.
22.06.2022, 01.42 Uhr

Daher sei es notwendig, über alle Möglichkeiten zu sprechen, auch über verlängerte Laufzeiten für die drei noch funktionsfähigen Kernkraftwerke hierzulande.

FDP will Verbrennerverbot stoppen

_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 61, 62, 63
Seite 63 von 63

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum & Datenschutz


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group