Freigeisterhaus Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Irrelevante Nachrichten III
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 58, 59, 60
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Sonstiges und Groteskes
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 14663

Beitrag(#2282103) Verfasst am: 13.06.2022, 12:19    Titel: Antworten mit Zitat

Die ukrainische Generalkonsulin in Hamburg, Frau Tübinka, hat die deutschen Kultusminister aufgefordert, dass die geflohenen Kinder aus der Ukraine nicht in "Integrationsklassen" mit Flüchtlingen aus Syrien etc. beschult werden sollen. Denn das würde die "ukrainische Identität untergraben".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tillich (epigonal)
hat Spaß



Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 20707

Beitrag(#2282104) Verfasst am: 13.06.2022, 13:36    Titel: Antworten mit Zitat

Dann soll die ukrainische Identität sich halt ein stabileres Fundament suchen.
Meine Güte, wen interessiert's? DIe Kinder und Jugendlichen sollen gut beschult werden, aber gewiss nicht von anderen Schüler:innen segregiert werden, um die "ukrainische Identität" zu schützen.
_________________
"YOU HAVE TO START OUT LEARNING TO BELIEVE THE LITTLE LIES." -- "So we can believe the big ones?" -- "YES."

(Death / Susan, in: Pratchett, Hogfather)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 42364

Beitrag(#2282107) Verfasst am: 13.06.2022, 16:21    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
(günstigen Zeitpunkt genutzt?)

Diese Aktion Japans hat vor allem noch einen weiteren sehr viel unmittelbareren Effekt: Russland kann aus dieser Region jetzt keine militärischen Kräfte mehr für seinen Ukrainefeldzug abziehen.

tillich (epigonal) hat folgendes geschrieben:
Meine Güte, wen interessiert's? DIe Kinder und Jugendlichen sollen gut beschult werden, aber gewiss nicht von anderen Schüler:innen segregiert werden, um die "ukrainische Identität" zu schützen.

Agreed.
_________________
Die Ströme sind ewig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 14663

Beitrag(#2282109) Verfasst am: 13.06.2022, 17:18    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
sehr gut hat folgendes geschrieben:
(günstigen Zeitpunkt genutzt?)

Diese Aktion Japans hat vor allem noch einen weiteren sehr viel unmittelbareren Effekt: Russland kann aus dieser Region jetzt keine militärischen Kräfte mehr für seinen Ukrainefeldzug abziehen.

Japan wollte diesen Effekt erreichen...?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
MIM-104C Nikopol
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 24299
Wohnort: Nekropole E|B

Beitrag(#2282117) Verfasst am: 13.06.2022, 19:54    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
Innerhalb von zwei Wochen nach Beginn des russischen Vorstoßes in die Ukraine am 24. Februar erklärte [Japans Premierminister] Kishida, dass die "Nördlichen Territorien (Kurilen) zu Japan gehören".

Am 8. März legte Außenminister Hayashi nach: Die Gebiete seien "unrechtmäßig von Russland besetzt".


(günstigen Zeitpunkt genutzt? )

Wär der Russe mal nicht vorgestoßen, wa?

Aber so ein kleines Stösschen war ihm wohl zu verlockend... zwinkern
_________________

Dann doch lieber B. R. D.

Ceterum censeo Iulianem esse liberatum.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
MIM-104C Nikopol
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 24299
Wohnort: Nekropole E|B

Beitrag(#2282118) Verfasst am: 13.06.2022, 19:56    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
Tarvoc hat folgendes geschrieben:
sehr gut hat folgendes geschrieben:
(günstigen Zeitpunkt genutzt?)

Diese Aktion Japans hat vor allem noch einen weiteren sehr viel unmittelbareren Effekt: Russland kann aus dieser Region jetzt keine militärischen Kräfte mehr für seinen Ukrainefeldzug abziehen.

Japan wollte diesen Effekt erreichen...?

Friedensbewegung in der Praxis. Da kann sich die DKP mal ein Scheibchen von abschneiden.
_________________

Dann doch lieber B. R. D.

Ceterum censeo Iulianem esse liberatum.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 42364

Beitrag(#2282128) Verfasst am: 14.06.2022, 00:13    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
Japan wollte diesen Effekt erreichen...?

Könnte ich mir durchaus vorstellen. Also durchaus auch aus machtpolitischem Interesse. Dass Japan in nächster Zeit eine Invasion der betreffenden Gebiete vorbereiten wird, glaube ich eher nicht. Aber durch so eine Aktion erhöht man u. A. international die eigene Popularität, während man Russland als Konkurrenten schwächt.
_________________
Die Ströme sind ewig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
MIM-104C Nikopol
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 24299
Wohnort: Nekropole E|B

Beitrag(#2282848) Verfasst am: 27.06.2022, 12:16    Titel: Antworten mit Zitat



https://twitter.com/IngmarStadelman/status/1540622714314133504

LohL
_________________

Dann doch lieber B. R. D.

Ceterum censeo Iulianem esse liberatum.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 6102
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2282902) Verfasst am: 27.06.2022, 23:59    Titel: Antworten mit Zitat

Keine guten Voraussetzungen um hier Fuss zu fassen!
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
registrierter User



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 27119
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2282906) Verfasst am: 28.06.2022, 08:50    Titel: Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Keine guten Voraussetzungen um hier Fuss zu fassen!


Überrascht mich aber nicht. Bei Teslas wurde schon immer die Verarbeitungsqualität in Tests bemängelt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 14663

Beitrag(#2283763) Verfasst am: 10.07.2022, 11:16    Titel: Antworten mit Zitat

»Im Raum Stuttgart kommt aus auch am Sonntag zu erheblichen Zugausfällen. Schuld ist laut Bahn ein Oberleitungsschaden. Am Samstag fuhren zeitweise gar keine Züge mehr
https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/stuttgart/oberleitungsschaden-stuttgart-hauptbahnhof-kein-zugverkehr-moeglich-100.html

Vrolijke, ihre Reportage Auf den Arm nehmen

Code entfernt. vrolijke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 14663

Beitrag(#2283777) Verfasst am: 10.07.2022, 15:21    Titel: Antworten mit Zitat

USA: Georgia Guidestones nach Sprengstoffanschlag beschädigt, Behörden liessen das ganze Monument aus Sicherheitsgründen abbauen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Georgia_Guidestones

Code entfernt. vrolijke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Sugoi Dekai :D



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 30086
Wohnort: Woanders

Beitrag(#2284897) Verfasst am: 31.07.2022, 20:34    Titel: Antworten mit Zitat

England ist Fußballeuropameister.

Glückwunsch. Smilie
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

Kanashikute Yarikirenai
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 6102
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2284901) Verfasst am: 31.07.2022, 23:08    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
USA: Georgia Guidestones nach Sprengstoffanschlag beschädigt, Behörden liessen das ganze Monument aus Sicherheitsgründen abbauen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Georgia_Guidestones

Code entfernt. vrolijke


Jetzt erst gesehen. Kursieren schon Verschwörungstheorien, dass die jetzt abgebaut wurden zur Vertuschung? Lachen
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 14663

Beitrag(#2284979) Verfasst am: 02.08.2022, 17:11    Titel: Antworten mit Zitat

Frankreich: Keine Rundfunkgebühren mehr.
Die Sender bekommen Geld vom Staat, i.d.F. bis Ende 2024 aus Mehrwertsteuereinnahmen.

https://www.tagesschau.de/ausland/europa/frankreich-rundfunkgebuehren-103.html

Code entfernt. vrolijke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 44510
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2284980) Verfasst am: 02.08.2022, 19:30    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
Frankreich: Keine Rundfunkgebühren mehr.
Die Sender bekommen Geld vom Staat, i.d.F. bis Ende 2024 aus Mehrwertsteuereinnahmen.

https://www.tagesschau.de/ausland/europa/frankreich-rundfunkgebuehren-103.html

Code entfernt. vrolijke


Und?



Zitat:
Keine Rundfunkgebühren werden in Andorra, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, den Niederlanden, Rumänien, Russland, Spanien, der Ukraine, Ungarn und Zypern erhoben – den den Rundfunkgebühren entsprechenden öffentlichen Finanzierungsanteil erhalten die dortigen Rundfunkprogrammanbieter über Steuern aus dem Staatshaushalt

_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
registrierter User



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 27119
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2285008) Verfasst am: 04.08.2022, 09:36    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
sehr gut hat folgendes geschrieben:
Frankreich: Keine Rundfunkgebühren mehr.
Die Sender bekommen Geld vom Staat, i.d.F. bis Ende 2024 aus Mehrwertsteuereinnahmen.

https://www.tagesschau.de/ausland/europa/frankreich-rundfunkgebuehren-103.html

Code entfernt. vrolijke


Und?



Zitat:
Keine Rundfunkgebühren werden in Andorra, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, den Niederlanden, Rumänien, Russland, Spanien, der Ukraine, Ungarn und Zypern erhoben – den den Rundfunkgebühren entsprechenden öffentlichen Finanzierungsanteil erhalten die dortigen Rundfunkprogrammanbieter über Steuern aus dem Staatshaushalt


Das Und? kann ich dir beantworten:
https://www.verbaende.com/news/pressemitteilung/solidaritaet-mit-oeffentlich-rechtlichen-in-frankreich-148840/

Zitat:
"Emmanuel Macron legt die Axt an den unabhängigen und staatsfernen Rundfunk", kritisiert DJV- Bundesvorsitzender Frank Überall. "Zum einen ist die Höhe der staatlichen Finanzierung unklar, zum anderen gerät die journalistische Unabhängigkeit unter die Räder, wenn der Staat die Finanzierung übernimmt." Der DJV-Vorsitzende ermuntert deshalb die französischen Kollegen, sich vehement für ihre Interessen einzusetzen: "Es geht um das Rundfunksystem in Frankreich, es geht um Ihre berufliche Zukunft.


'sehr gut' mag nunmal keinen unabhängigen Journalismus, daher ist er auch gegen Rundfunkbeiträge. Schulterzucken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 14663

Beitrag(#2285015) Verfasst am: 04.08.2022, 17:44    Titel: Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
'sehr gut' mag nunmal keinen unabhängigen Journalismus,

Deine übliche Unterstellung, Tagessoll erfüllt?

Alchemist hat folgendes geschrieben:
, daher ist er auch gegen Rundfunkbeiträge. Schulterzucken

Nö, nur wenn das was dabei rauskommt sich immer weniger vom DDR-Rundfunk unterscheidet dann fände ich die Finanzierung durch Steuern wenigstens ehrlich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
registrierter User



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 27119
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2285018) Verfasst am: 04.08.2022, 19:21    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
'sehr gut' mag nunmal keinen unabhängigen Journalismus,

Deine übliche Unterstellung, Tagessoll erfüllt?[


Keine Unterstellung, sondern Vermutung. Dein übliches „unkommentiert Links ins Forum schmeißen“ erfordert zwingend Vermutungen bezüglich deiner Intention anzustellen… du schreibst ja nichts dazu.

Und meine Vermutung beruht auf jahrelanger Erfahrung hier im Forum: da du deutschen Medien sehr kritisch gegenüber stehst, zugleich aber T.Röper und RT liest, ist diese Vermutung durchaus begründet.

Warum liest du überhaupt Tagesschau, wenn du dich sogar weigerst die hier zu verlinken? Pillepalle
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Sonstiges und Groteskes Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 58, 59, 60
Seite 60 von 60

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum & Datenschutz


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group