Freigeisterhaus Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Welche Clips schaut ihr gerade
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 89, 90, 91
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 42619

Beitrag(#2286870) Verfasst am: 19.09.2022, 12:05    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Du hast das Thema verfehlt. Ich habe oben extra nochmals deutlich darauf hingewiesen, was Mahers Thema war. Es war nicht die Geschichtsfälschung durch die Konservativen. Das war lediglich der Aufhänger, den er fairerweise mit eingestreut hat, um zu betonen, dass das, was er darauf folgend kritisiert und thematisiert, seitens der Konservativen ebenfalls betrieben und von den Liberalen manchmal, nicht immer, korrekterweise erkannt und angeprangert wird. [...] Er geht deshalb nicht weiter darauf ein, weil es schlicht nicht Thema seiner Auslassung ist.

Und du verstehst nicht, dass genau das die Kritik ist: Es ist nicht sein Thema, aber der ganzen Art nach, wie er das Thema aufzieht, müsste es eigentlich auch sein Thema sein. Er klammert konservative Geschichtsfälschung aus, weil er nur liberale Geschichtsfälschung thematisieren will, aber seine ganze Auslassung führt zu einer der Sache nach falschen Auffassung des Themas Geschichtsfälschung nebst einer Falscheinordnung der Phänomene, die er tatsächlich thematisiert - was sich übrigens auch darin zeigt, dass Maher in dem Video überhaupt keine Beispiele für linke oder liberale Geschichtsfälschung anführt. Zu sagen, dass George Washington Sklaven besaß, ist zum Beispiel keine Geschichtsfälschung, sondern geschichtlicher Fakt, und die moralische Bewertung dieser Tatsache ist wie gesagt überhaupt kein historisches, sondern ein moralphilosophisches Problem. Ein*e nonbinäre*r Joan-d'Arc-Darsteller*in ist auch keine Geschichtsfälschung. Wenn sein Thema liberale Geschichtsfälschung ist, warum spricht er dann so wenig über liberale Geschichtsfälschung und stattdessen über irgendwelches ganz komisches anderes Zeug?

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Was zwischen den Zeilen nur sagt, dass sie manchmal aber auch über das Ziel hinaus schießen.

Dafür hätte ich dann doch ganz gerne ein Beispiel.

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Das mag dir nicht gefallen und meinetwegen kannst du das auch gerne wie geschehen bemängeln, aber das macht seine Beiträge noch lange nicht zur Verharmlosung dessen, was nicht ihr Thema ist.

Okay, dann sage ich es mal noch deutlicher: Dadurch, dass er tatsächliche Geschichtsfälschung mit Petitessen wie eine*r nonbinären Joan-d'Arc-Darsteller*in in einen Topf wirft und obendrein geschichtliche Darstellung mit moralphilosophischer Bewertung verwechselt, verharmlost er nicht nur konservative Geschichtsfälschung, sondern Geschichtsfälschung überhaupt.

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Muss einem ja nicht gefallen, wie er solche Themen behandelt und dabei hauptsächlich in eine Richtung schießt. Ich für meinen Teil empfinde sein Vorgehen als richtig und beispielhaft. Meine eigene Seite stets kritischer zu betrachten und höhere Maßstäbe daran anzulegen als an die Gegenseite, die ich ja eh schon ablehne, sonst wäre sie ja nicht meine Gegenseite, ist etwas, was auch ich selbst anstrebe.

Mit Verlaub: Wie backwards ist denn bitte diese Logik? Der einzige Maßstab der Kritik ist die sachliche Richtigkeit und nicht, ob das Kritisierte von mir stammt oder von deiner Oma. Dass Maher sachfremde Kriterien an Beispiele anlegt, die mit seinem eigentlichen Thema wenn überhaupt bestenfalls peripher zu tun haben, habe ich oben schon gesagt. Ich verstehe ja, dass das, was du meinst, auf sowas zielt wie eine Bias-Vermeidung. Und als Zweck ist das ja auch okay, nur ist das Mittel dafür nicht sachunangemessene Einseitigkeit, weil das bedeutet, die Wirkung mit ihrer eigenen Ursache zu bekämpfen. Abgesehen davon ist es übrigens auch politisch nicht im Interesse des Liberalismus, sich mit unsachgemäßer Pseudokritik selbst öffentlich schlechtzumachen und gleichzeitig über den schleichenden Faschismus auf der anderen Seite mal eben so hinwegzugehen. Oder anders gesagt: Diese Form der Selbstkritik hat weder Priorität vor der Sachangemessenheit des eigenen Diskurses noch auch nur vor der Kritik anderer Akteure für weitaus Schlimmeres. Point in case: Die liberale Angewohnheit, den Rechten mehr durchgehen zu lassen als den eigenen Leuten, ist ein Teil genau der Schwäche des Liberalismus, die zum Aufstieg Trumps und der Alt Right entscheidend beigetragen hat. Wenn das Mahers Ansatz sein sollte, dann gehört er dafür kritisiert.

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Immer hinterfragen, ob ich überhaupt richtig liege, liegt mir schon seit langem im Blut.

Das ist ja schön, aber das sehe ich bei Maher nicht - vielleicht auch, weil mir aus seinen Beiträgen nicht klar wird, was für Positionen er überhaupt vertritt. Aber auch, wenn man schaut, an wen sich seine Kritik richtet, sind das in den von dir verlinkten Videos immer andere Personen als er selbst. Wenn das eine Selbstkritik sein soll, dann versteckt er diese Tatsache gut.
_________________
Die Ströme sind ewig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 42619

Beitrag(#2286905) Verfasst am: 20.09.2022, 13:33    Titel: Antworten mit Zitat

Beau of the Fifth Column: Let's talk about a stark warning from an Arizona republican
_________________
Die Ströme sind ewig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 42619

Beitrag(#2286936) Verfasst am: 21.09.2022, 08:51    Titel: Antworten mit Zitat

Beau of the Fifth Column: Let's talk about Banned Books Week 2022 Ausrufezeichen Daumen hoch!
_________________
Die Ströme sind ewig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 42619

Beitrag(#2286972) Verfasst am: 21.09.2022, 20:14    Titel: Antworten mit Zitat

Beau of the Fifth Column: Let's talk about what Russia's referendum means for Ukraine
_________________
Die Ströme sind ewig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 42619

Beitrag(#2286990) Verfasst am: 22.09.2022, 08:54    Titel: Antworten mit Zitat

Beau of the Fifth Column: Let's talk about Russia, mobilization, reservists, and plane tickets
_________________
Die Ströme sind ewig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Sugoi Dekai :D



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 30275
Wohnort: Woanders

Beitrag(#2287135) Verfasst am: 24.09.2022, 09:22    Titel: Antworten mit Zitat

Real Time with Bill Maher - Monologue: Putin Problems
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

Kanashikute Yarikirenai
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bravopunk
Sugoi Dekai :D



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 30275
Wohnort: Woanders

Beitrag(#2287136) Verfasst am: 24.09.2022, 09:24    Titel: Antworten mit Zitat

New Rule: Fighting for America's Soul
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

Kanashikute Yarikirenai
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 42619

Beitrag(#2287183) Verfasst am: 25.09.2022, 16:48    Titel: Antworten mit Zitat

Beau of the Fifth Column: Let's talk about understanding the "other side"
_________________
Die Ströme sind ewig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Fett, faul, filosofisch



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 25805
Wohnort: München

Beitrag(#2287283) Verfasst am: 27.09.2022, 20:07    Titel: Antworten mit Zitat

Bolsonaro: Last Week Tonight with John Oliver

Am Sonntag ist die erste Runde der brasilianischen Präsidentenwahlen. Hoffentlich wird es nicht so enden, wie Oliver befürchtet.



_________________
Ist es Satire? Ist es ein Teddybärchen? Ist es Ironie? Ist es geistreich? Oder ist es nur geistesgestört?

In jedem Fall: (Triggerwarnung) Es ist der toxische Addi!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
closeman
registrierter User



Anmeldungsdatum: 27.11.2007
Beiträge: 1100

Beitrag(#2287301) Verfasst am: 27.09.2022, 21:38    Titel: Antworten mit Zitat

Lustiger Dia Abend mit Gotti: https://www.youtube.com/watch?v=u4MrhpvcFzk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 42619

Beitrag(#2287314) Verfasst am: 28.09.2022, 02:05    Titel: Antworten mit Zitat

Beau of the Fifth Column: Let's talk about a Cuban referendum and party policy...
_________________
Die Ströme sind ewig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 42619

Beitrag(#2287325) Verfasst am: 28.09.2022, 11:20    Titel: Antworten mit Zitat

Beau of the Fifth Column: Let's talk about Putin, Russia, and mobilization

Ein Führer, der selbst anfängt zu mikromanagen und dann seiner Armee sagt, sie sollen sich auf keinen Fall aus einer Stadt zurückziehen, die sie schon aufgeben wollten... Ich glaube, den Film hab ich schon mal gesehen, ist das ein Remake? Am Kopf kratzen Argh
_________________
Die Ströme sind ewig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 42619

Beitrag(#2287348) Verfasst am: 28.09.2022, 14:33    Titel: Antworten mit Zitat

Beau of the Fifth Column: Let's talk about students in Virginia
_________________
Die Ströme sind ewig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 42619

Beitrag(#2287357) Verfasst am: 28.09.2022, 16:14    Titel: Antworten mit Zitat

Beau of the Fifth Column: Let's talk about who hit Nordstream
_________________
Die Ströme sind ewig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 6227
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2287361) Verfasst am: 28.09.2022, 16:47    Titel: Antworten mit Zitat

Ich gucke derzeit vermehrt Videos von Tipsy Bartender, er macht einfach geile und kreative Cocktails und andere Sachen:

https://www.youtube.com/watch?v=RXupGIXTHvc
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Sugoi Dekai :D



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 30275
Wohnort: Woanders

Beitrag(#2287367) Verfasst am: 28.09.2022, 17:22    Titel: Antworten mit Zitat

Adam Something - Deep Dive Into The Online Manosphere

Da braucht man schon einen starken Magen für. Smilie
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

Kanashikute Yarikirenai
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 42619

Beitrag(#2287455) Verfasst am: 30.09.2022, 04:33    Titel: Antworten mit Zitat

Beau of the Fifth Column: Let's talk about a philosophical look at drafts
_________________
Die Ströme sind ewig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 42619

Beitrag(#2287499) Verfasst am: 30.09.2022, 14:11    Titel: Antworten mit Zitat

The Innuendo Studios: The Alt-Right Playbook: The Cost of Doing Business
_________________
Die Ströme sind ewig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 42619

Beitrag(#2287550) Verfasst am: 30.09.2022, 16:03    Titel: Antworten mit Zitat

Weil mir kürzlich gesagt wurde, ich solle hier doch mal bitte mehr Kritik der Massenmedien und ihrer gesellschaftlichen Wirkung posten:

SunnyV2: How Nickelback Became the Most Hated Band Ever
_________________
Die Ströme sind ewig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
registrierter User



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 27348
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2287554) Verfasst am: 30.09.2022, 17:27    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Weil mir kürzlich gesagt wurde, ich solle hier doch mal bitte mehr Kritik der Massenmedien und ihrer gesellschaftlichen Wirkung posten:

SunnyV2: How Nickelback Became the Most Hated Band Ever


Ich habe auch nie verstanden, was an Nickelback besonders hassenswert sein sollte.
Ich persönlich würde auch nie im eine Musikgruppe als hassenswert titulieren, aber Nickelback war für mich immer etwas seichter Rock. Aber nicht mehr und nicht weniger Schulterzucken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Sugoi Dekai :D



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 30275
Wohnort: Woanders

Beitrag(#2287561) Verfasst am: 30.09.2022, 18:41    Titel: Antworten mit Zitat

Freddy got fingered: Proud Scene

Gröhl... Comedy-Gold. Sehr glücklich
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

Kanashikute Yarikirenai
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 18043
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2287566) Verfasst am: 30.09.2022, 18:49    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Die Person, um die wir im Leben nicht herumkommen, sind wir selbst. Doch unsere Wahrnehmung, unsere Erinnerung und auch unser Denken entpuppen sich bei genauerem Hinsehen als beschränkt und fehleranfällig. Was bedeutet das für unser Verhältnis zur Welt und zu uns selbst? Wie sehr können wir uns selbst trauen? (...)



Können wir uns selbst trauen?
https://www.youtube.com/watch?v=jFVYxD33ECk

besonders ab minute 24:00
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 18043
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2287572) Verfasst am: 30.09.2022, 19:18    Titel: Antworten mit Zitat

und

derzeit noch frei zu sehen:

https://vimeo.com/488129535#:~:text=Vollbild-,Menschenaffen%20%2D%20Eine%20Geschichte%20von%20Gef%C3%BChl%20und%20Geist,-2%20years%20ago
https://vimeo.com/488129535



Eine Wissenschaftsdokumentation von Anja Krug-Metzinger, Radio Bremen / ARTE 2021, 58 Minuten

Mit Dr. Jane Goodall, Prof. Dr. Frans de Waal und Prof. Dr. Volker Sommer
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 42619

Beitrag(#2287621) Verfasst am: 30.09.2022, 22:33    Titel: Antworten mit Zitat

Aus aktuellem Anlass:

South Park: Randy Marsh can't stop being sarcastic

Deprimiert
_________________
Die Ströme sind ewig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Sugoi Dekai :D



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 30275
Wohnort: Woanders

Beitrag(#2287651) Verfasst am: 01.10.2022, 09:49    Titel: Antworten mit Zitat

New Rule: The War on Office Romance

Er sprüht mal wieder so vor Weisheit. Ich liebe es... Lasst Kollegen (auch hierarchisch Unter- und Überlegene) miteinander Schnackseln. Smilie Arbeit ist doof genug, wie sie ist.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

Kanashikute Yarikirenai
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
AdvocatusDiaboli
Fett, faul, filosofisch



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 25805
Wohnort: München

Beitrag(#2287655) Verfasst am: 01.10.2022, 10:20    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
New Rule: The War on Office Romance

Er sprüht mal wieder so vor Weisheit. Ich liebe es... Lasst Kollegen (auch hierarchisch Unter- und Überlegene) miteinander Schnackseln. Smilie Arbeit ist doof genug, wie sie ist.


Ich frage mich da zuerst: Was geht in seinem Autorenstab vor? Mr. Green Erst ab 18 verwenden, bitte!
_________________
Ist es Satire? Ist es ein Teddybärchen? Ist es Ironie? Ist es geistreich? Oder ist es nur geistesgestört?

In jedem Fall: (Triggerwarnung) Es ist der toxische Addi!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 42619

Beitrag(#2287675) Verfasst am: 01.10.2022, 14:15    Titel: Antworten mit Zitat

Mal was anderes:

Yugopnik: Why do people blame women for the crisis of masculinity?
_________________
Die Ströme sind ewig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 42619

Beitrag(#2287743) Verfasst am: 01.10.2022, 22:12    Titel: Antworten mit Zitat

Beau of the Fifth Column: Let's talk about teachers, Russians, and supplies...
_________________
Die Ströme sind ewig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 89, 90, 91
Seite 91 von 91

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum & Datenschutz


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group