Freigeisterhaus Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Seltsame Heilige
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Weltanschauungen und Religionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 45792
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#1784330) Verfasst am: 24.09.2012, 20:44    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
sehr gut hat folgendes geschrieben:
Ahriman hat folgendes geschrieben:
die Pracht sollte man in natura sehen!

Scheiss drauf!

Nach diesem Prinzip funktioniert auch die heutige Kirche, Banken und Grosskonzerne, sie sind diejenigen die heutzutage die 'prächtigen' Bauten brauchen, die heutigen Kathedralen. Mit solcher "Pracht" festigt man Macht.



Das komische dabei:
Hat man schon mal gehört, dass es früher zu Ausschreitungen gekommen ist, wegen den Bau des kölner Doms?

Wo heutzutage "Prachtbauten" entstehen für Bürger, in Form von Bahnhöfe oder Flughäfen, gehen komischerweise die Leute massenweise auf der Straße zum Protestieren.



Hat man schon mal gehoert, dass es frueher zu Ausschreitungen gekommen ist wegen der Verbrennung einer Hexe?

Wenn heutzutage eine Frau in Saudi-Arabien gesteinigt wird, dann regen sich massenweise Leute in Facebook oder Twitter auf, zumindest wenn die betreffende Frau huebsch ist.
_________________
Defund the gender police!! Let's Rock
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Legula
registrierter User



Anmeldungsdatum: 25.06.2012
Beiträge: 72

Beitrag(#1784422) Verfasst am: 25.09.2012, 06:36    Titel: Antworten mit Zitat

Sollte das etwa anders sein?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Öffentlicher Mobber



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 26357
Wohnort: München

Beitrag(#1784425) Verfasst am: 25.09.2012, 06:48    Titel: Antworten mit Zitat

Legula hat folgendes geschrieben:
Sollte das etwa anders sein?


Beachbernie meint, man solle auch auf Steinigungen und Hexenverbrennungen in westlichen Ländern hinweisen, selbst wenn die Opfer nicht hübsch sind. zwinkern
_________________
Triggerwarnung: Der toxische Addi hat gepostet. Oh, zu spät, Sie haben das schon gelesen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fwo
Caterpillar D9



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 25734
Wohnort: im Speckgürtel

Beitrag(#1784435) Verfasst am: 25.09.2012, 08:12    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Legula hat folgendes geschrieben:
Sollte das etwa anders sein?


Beachbernie meint, man solle auch auf Steinigungen und Hexenverbrennungen in westlichen Ländern hinweisen, selbst wenn die Opfer nicht hübsch sind. zwinkern

Also ich finde, man sollte erst einmal eine hinreichende Zahl abwarten, um dann eine Untersuchung machen zu können, ob der Anteil der Hübschen tatsächlich signifikant ist. An Steinigungen und Hexenverbrennungen allgemein kann man ja erst mal nichts Diskriminierendes erkennen.

fwo
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer. Isso.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel (wenn es sie überhaupt gab).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
York
Schottischer Schwarzwälder



Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 2181
Wohnort: Republik Baden

Beitrag(#1792385) Verfasst am: 04.11.2012, 22:11    Titel: Re: Seltsame Heilige Antworten mit Zitat

Waschmaschine777 hat folgendes geschrieben:


Gottes Befehl steht über moralischen Regeln.

Gott forderte von Abraham die Bereitschaft, seinen Sohn zu töten ....


Und - versteht das jemand? Frage
_________________
Hark, when the night is falling, hear, hear, the pipes are calling ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Misterfritz
mini - mal



Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 21867
Wohnort: badisch sibirien

Beitrag(#1792387) Verfasst am: 04.11.2012, 22:21    Titel: Re: Seltsame Heilige Antworten mit Zitat

York hat folgendes geschrieben:
Waschmaschine777 hat folgendes geschrieben:


Gottes Befehl steht über moralischen Regeln.

Gott forderte von Abraham die Bereitschaft, seinen Sohn zu töten ....


Und - versteht das jemand? Frage

ja, wenn es gott gäbe, wäre er scheisse - aber das war doch einfach, oder nicht?
_________________
I'm tapping in the dusternis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 14852

Beitrag(#1792390) Verfasst am: 04.11.2012, 22:49    Titel: Re: Seltsame Heilige Antworten mit Zitat

York hat folgendes geschrieben:
Waschmaschine777 hat folgendes geschrieben:


Gottes Befehl steht über moralischen Regeln.

Gott forderte von Abraham die Bereitschaft, seinen Sohn zu töten ....


Und - versteht das jemand? Frage

Abraham, der Gottes Zusagen empfangen hatte, war bereit, seinen einzigen Sohn Isaak zu opfern, obwohl Gott ihm versprochen hatte: »Nur die Nachkommen Isaaks sollen als deine Nachkommen bezeichnet werden.«
Abraham ging davon aus, dass Gott Isaak wieder zum Leben erwecken konnte, wenn er gestorben war. Und in gewisser Weise bekam Abraham seinen Sohn tatsächlich von den Toten zurück.

http://de.bibleserver.com/text/ELB/Hebr%C3%A4er11

Lektion: körperlicher Tod kein Problem für "Gott"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
York
Schottischer Schwarzwälder



Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 2181
Wohnort: Republik Baden

Beitrag(#1792392) Verfasst am: 04.11.2012, 23:03    Titel: Antworten mit Zitat

Du meinst also - da war ein Trick dabei? Cool

Aber nett war das nicht von Gott - also das muss man schon sagen! Ausrufezeichen
_________________
Hark, when the night is falling, hear, hear, the pipes are calling ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 3875

Beitrag(#2294406) Verfasst am: 27.04.2023, 22:53    Titel: Heilige Verbrecher Antworten mit Zitat

Heilige Verbrecher:

https://de.wikipedia.org/wiki/Moses_der_%C3%84thiopier schrieb zu Moses der Äthiopier:
Zitat:
Er diente einem hohen ägyptischen Staatsbeamten, der die Sonne verehrte. Zu dieser Zeit wurde Moses’ Charakter als schwierig beschrieben und er neigte zu Gewalttätigkeiten. Mehrmals beraubte er andere, möglicherweise brachte er sie sogar ums Leben. Dies führte zur Vertreibung aus dem Hause seines Herrn.[1] Danach lebte er vom Diebstahl. Körperlich soll er beeindruckend groß und stark gewesen sein.[2] Dies ermöglichte ihm, zum Hauptmann einer gewalttätigen Räuberbande von 75 Mann aufzusteigen, die nicht nur Diebstähle, sondern auch Morde beging.


https://de.wikipedia.org/wiki/Jun%C3%ADpero_Serra schrieb zu Junipero Serra:
Zitat:
1752 zum Kommissar der Inquisition ernannt, führte er im Rahmen seiner Missionsarbeit unter anderem auch Prozesse wegen Hexerei gegen indianische Medizinmänner.[1]

...
Zitat:
Von geschätzt 310.000 indianischen Einwohnern, die 1769 in Kalifornien lebten, sei 100 Jahre später nur ein Sechstel übrig gewesen.[9]


https://de.wikipedia.org/wiki/Olga_von_Kiew#Leben schrieb zu Olga von Kiew:
Zitat:
An den Drewljanen rächte sie sich mit mehreren Feldzügen. Der Überlieferung nach ließ sie an Igors Grabhügel (Kurgan) 5000 Drewljanen ermorden und eine drewljanische Delegation in einem Badehaus bei lebendigem Leibe verbrennen. Die Hauptstadt der Drewljanen Iskorosten soll sie niedergebrannt haben.


https://de.wikipedia.org/wiki/Columban_von_Iona schrieb zu Columban von Iona:
Zitat:
Colum Cille verfluchte den König, was als eine Ursache für die Schlacht von Cúl Dreimhne 561 zwischen Colum Cilles Sippe und dem Hochkönig angesehen wird.


https://de.wikipedia.org/wiki/Wladimir_I.#Beginn_der_Herrschaft schrieb zu Wladimir I.
Zitat:
Er kehrte mit einem Warägerheer zurück und eroberte Nowgorod zurück. Danach eroberte er Polozk, tötete den dortigen Fürsten Rogwolod und nahm dessen Tochter Rogneda zur Frau.
Kampflos fiel ihm die Hauptstadt Kiew in die Hand. Darauf lud er seinen Halbbruder Jaropolk zu Verhandlungen ein und ließ ihn umbringen, wodurch er zum Alleinherrscher der Kiewer Rus wurde.


https://de.wikipedia.org/wiki/Julianus_Hospitator schrieb zu Julian der Gastfreundliche:
Zitat:
So soll Julianus unwissentlich seine Eltern ermordet haben und zur Buße eine Wallfahrt nach Rom unternommen haben.


https://de.wikipedia.org/wiki/Olav_II._Haraldsson#Die_Anf%C3%A4nge schrieb zu Olav II. Haraldsson:
Zitat:
Zunächst war Olav Wikinger in der Ostsee. Die Skalden nennen Kämpfe in Schweden und Finnland. 1009 schloss er sich einem Wikingerheer gegen England an.


https://de.wikipedia.org/wiki/Paulus_von_Tarsus#Christenverfolger schrieb zu Paulus von Tarsus:
Zitat:
Er erwähnt in aller Offenheit, dass er christliche Gemeinden verfolgt habe, um sie zu zerstören (Gal 1,13 EU).


https://de.wikipedia.org/wiki/Augustinus_von_Hippo schrieb zu Augustinus von Hippo:
Zitat:
Augustinus kehrte nach Hause zurück und schloss sich dort einer Straßenbande an.

...
Zitat:
Durch seine Vorkämpferstellung im Konflikt mit den Donatisten, zu deren Bekehrung er sich auch staatlicher Gewalt bediente, wurde Augustinus zur wichtigsten Führungsfigur der Kirche in Nordafrika.

...
Zitat:
Er nannte die Juden bösartig, wild und grausam.[43]

_________________
72. Generalversammlung der Vereinten Nationen, Presse-Mitteilung
http://www.un.org/en/ga/72/presskit/pdf/full_kit72_en.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
York
Schottischer Schwarzwälder



Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 2181
Wohnort: Republik Baden

Beitrag(#2303361) Verfasst am: 12.02.2024, 10:33    Titel: Re: Seltsame Heilige Antworten mit Zitat

Sanne hat folgendes geschrieben:
Laß uns mal Geschichten von seltsamen Heiligen sammeln. Ich mach mal den Anfang.

www.gebetsanliegen.de ist eine virtuelle Internetkapelle, welche dem Heiligen Bruder Klaus gewidmet wurde, der im Jahre 1467 seine Frau und 10 Kinder verließ, um 20 Jahre lang ohne Essen und Trinken zu leben. Für dieses Fastenwunder wurde er 1947 heiliggesprochen.


ein Gewissenloser Idiot!
_________________
Hark, when the night is falling, hear, hear, the pipes are calling ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Weltanschauungen und Religionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum & Datenschutz


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group