Freigeisterhaus Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Erfreuliche Nachrichten
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 33, 34, 35
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Sonstiges und Groteskes
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sehr gut
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 14852

Beitrag(#2288033) Verfasst am: 10.10.2022, 22:02    Titel: Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
sehr gut hat folgendes geschrieben:
Ich habe einiges gelesen und angesehen zum nordkoreanischen 970km-hoch Raketenflug. Und, tatsächlich, das erste mal das einer darauf hinwies das diese Rakete nicht wirklich durch Japans Luftraum flog, sondern im Weltraum über Japan.

Der erste unter so vielen, bravo



(gefunden als Kommentar unter einem Video auf dieser immer grottiger werdenden Plattform die sich auch bald in YouAdvert umnennen kann)


Ach also soll sich Japan mal nicht so anstellen, weil 100km über den Köpfen was hinwegflog statt 10 oder 12? Suspekt

Es gibt Grenzen, bis hierhin OK, ab hier grenzwertig, ab hier nicht mehr OK
Wenn du Fahrrad fährst mußt du damit leben das ein Auto mit >=1.5 Meter Abstand an dir vorbeibrettert, bei <1.5 Meter kannste schimpfen oder noch was anderes machen.

Wenn ein Flugzeug mit Plutonium an Bord alle 8 Stunden in 10km Höhe in deiner Sichtweite fliegt, oder wenn ein Satellit mit der gleichen Menge Plutonium alle 8 Stunden in 500km Höhe seine Kreise in deiner theoretischen Sichtweite um die Erde zieht, meinst du beides würdest du gleich ansehen?

Ist es für dich gleich wenn deine Nachrichtenquelle von Rakete "über" Japan meldet, und dieses "über" 10km, oder 80km, oder 500km, oder 900km bedeuten kann?
Und dann hinterher nicht erklärt das die Rakete so derart hoch war(höher wie die ISS) das sie keine Gefahr darstellte?
Wenn unsere Medien mit schwammigen Begriffen hantieren(i.d.F. "über") meinst du die werden das in anderen Fällen auch machen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tillich (epigonal)
hat Spaß



Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 21821

Beitrag(#2288042) Verfasst am: 10.10.2022, 23:37    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
sehr gut hat folgendes geschrieben:
Ich habe einiges gelesen und angesehen zum nordkoreanischen 970km-hoch Raketenflug. Und, tatsächlich, das erste mal das einer darauf hinwies das diese Rakete nicht wirklich durch Japans Luftraum flog, sondern im Weltraum über Japan.

Der erste unter so vielen, bravo



(gefunden als Kommentar unter einem Video auf dieser immer grottiger werdenden Plattform die sich auch bald in YouAdvert umnennen kann)


Ach also soll sich Japan mal nicht so anstellen, weil 100km über den Köpfen was hinwegflog statt 10 oder 12? Suspekt

Es gibt Grenzen, bis hierhin OK, ab hier grenzwertig, ab hier nicht mehr OK
Wenn du Fahrrad fährst mußt du damit leben das ein Auto mit >=1.5 Meter Abstand an dir vorbeibrettert, bei <1.5 Meter kannste schimpfen oder noch was anderes machen.

Wenn ein Flugzeug mit Plutonium an Bord alle 8 Stunden in 10km Höhe in deiner Sichtweite fliegt, oder wenn ein Satellit mit der gleichen Menge Plutonium alle 8 Stunden in 500km Höhe seine Kreise in deiner theoretischen Sichtweite um die Erde zieht, meinst du beides würdest du gleich ansehen?

Ist es für dich gleich wenn deine Nachrichtenquelle von Rakete "über" Japan meldet, und dieses "über" 10km, oder 80km, oder 500km, oder 900km bedeuten kann?
Und dann hinterher nicht erklärt das die Rakete so derart hoch war(höher wie die ISS) das sie keine Gefahr darstellte?
Wenn unsere Medien mit schwammigen Begriffen hantieren(i.d.F. "über") meinst du die werden das in anderen Fällen auch machen?

Antwort wieder im ursprünglich von dir verwendeten Thread, weil ich deine Themenverschleppungen nicht mitmachen möchte.

@ Lord Snow: Böse
_________________
"YOU HAVE TO START OUT LEARNING TO BELIEVE THE LITTLE LIES." -- "So we can believe the big ones?" -- "YES."

(Death / Susan, in: Pratchett, Hogfather)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 3912

Beitrag(#2289383) Verfasst am: 17.11.2022, 21:04    Titel: Antworten mit Zitat

https://t.me/United24media/77 schrieb:

Zitat:
For the children of the recently liberated Kherson region, the military are real superheroes


Smilie Smilie Smilie
_________________
72. Generalversammlung der Vereinten Nationen, Presse-Mitteilung
http://www.un.org/en/ga/72/presskit/pdf/full_kit72_en.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
closeman
Leistungsträger



Anmeldungsdatum: 27.11.2007
Beiträge: 1467

Beitrag(#2289801) Verfasst am: 29.11.2022, 18:26    Titel: Antworten mit Zitat

Tassilo hat folgendes geschrieben:
Keine weiteren erfreulichen Nachrichten?

Aber sicher: Ich lebe noch. Cool
Tatsächlich ist es nicht so ganz einfach Portale mit positiven Beiträgen zu finden, die nicht veralteter sind als die Beiträge im FGH. Früher war mehr Lametta!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 3912

Beitrag(#2290852) Verfasst am: 30.12.2022, 23:34    Titel: Antworten mit Zitat

https://www.sueddeutsche.de/panorama/kriminalitaet-influencer-andrew-tate-in-rumaenien-festgenommen-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-221230-99-53279 schrieb zu der Festnahme des Influencers Andrew Tate in Rumänien:

Zitat:
Es geht um den Verdacht auf Vergewaltigung und Menschenhandel, wie die für Organisiertes Verbrechen zuständige Sondereinheit der rumänischen Staatsanwaltschaft, DIICOT, der Deutschen Presse-Agentur bestätigte.


Mögen er und seine Helfer im Knast verrotten. Böse
_________________
72. Generalversammlung der Vereinten Nationen, Presse-Mitteilung
http://www.un.org/en/ga/72/presskit/pdf/full_kit72_en.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Sugoi Dekai :D



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 31791
Wohnort: Woanders

Beitrag(#2290855) Verfasst am: 31.12.2022, 07:20    Titel: Antworten mit Zitat

wolle hat folgendes geschrieben:
https://www.sueddeutsche.de/panorama/kriminalitaet-influencer-andrew-tate-in-rumaenien-festgenommen-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-221230-99-53279 schrieb zu der Festnahme des Influencers Andrew Tate in Rumänien:

Zitat:
Es geht um den Verdacht auf Vergewaltigung und Menschenhandel, wie die für Organisiertes Verbrechen zuständige Sondereinheit der rumänischen Staatsanwaltschaft, DIICOT, der Deutschen Presse-Agentur bestätigte.


Mögen er und seine Helfer im Knast verrotten. Böse


Und mögen seine Bugattis alle verrosten. Smilie Thunberg hat ihn so eiskalt abblitzen lassen. Da war sie mir regelrecht sympathisch. Ich liebe es...
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

Kanashikute Yarikirenai
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 20253
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2293606) Verfasst am: 27.03.2023, 09:30    Titel: Antworten mit Zitat

Link gekürzt.

Freitag, 24. März 2023
Der Börsen-Tag
Spekulanten verdienen prächtig mit Short-Wetten gegen Deutsche Bank

Zitat:
Spekulanten hätten mit ihren Wetten gegen die Deutsche Bank in der Zeit insgesamt mehr als 100 Millionen US-Dollar verdient, hieß es weiter. Aktien von Deutsche Bank haben in den vergangenen zwei Wochen mehr als 24 Prozent verloren.
.

na das ist doch auch mal was erfreuliches, ne.... und legal.

traurig für die deutsche bank?
( oder haben die an Ende auch selbst gegen sich ..... gab's da nicht schon Mal so was * hustel)


ja was denn nun? doch zu traurige Nachrichten?
hmmmm, tja k.a.
da blickt der normalo, der malocher nicht durch, wenn er sich zu seinem
Job begibt, ist aber wahrscheinlich irgendwie trotzdem betroffen .(sog finanzkrise)

jedenfalls ist das eben so im Kapitalismus
das casino schließt nie. und die meisten können nicht rein oder haben dort nicht lange Spass.

Elend langer Link gekürzt. vrolijke
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 20253
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2293742) Verfasst am: 01.04.2023, 11:42    Titel: Antworten mit Zitat

Achtung Neiddebatte und PopOlismus

dabei ist das doch erfreulich



Zitat:
2,24 Millionen Euro für Richard Lutz
Bahnchef verdoppelt sich mit Bonus das Gehalt
Alte Gleise, Baustellen, mehr Reisende: Im vergangenen Jahr war die Deutsche Bahn im Fernverkehr so unpünktlich wie seit mehr als zehn Jahren nicht. Für den Bahn-Vorstand gibt es dennoch kräftige Bonuszahlungen.
30.03.2023, 12.00


Einzelheiten bzw Erklärung hier:
https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/deutsche-bahn-richard-lutz-bekommt-gehaltsverdopplung-a-8dfb00b1-297e-46a3-8e74-0d2ee751ab3b
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 20253
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2293743) Verfasst am: 01.04.2023, 11:52    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
Achtung Neiddebatte und PopOlismus

dabei ist das doch erfreulich



Zitat:
2,24 Millionen Euro für Richard Lutz
Bahnchef verdoppelt sich mit Bonus das Gehalt
Alte Gleise, Baustellen, mehr Reisende: Im vergangenen Jahr war die Deutsche Bahn im Fernverkehr so unpünktlich wie seit mehr als zehn Jahren nicht. Für den Bahn-Vorstand gibt es dennoch kräftige Bonuszahlungen.
30.03.2023, 12.00


Einzelheiten bzw Erklärung hier:
https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/deutsche-bahn-richard-lutz-bekommt-gehaltsverdopplung-a-8dfb00b1-297e-46a3-8e74-0d2ee751ab3b
.

und

Mitglieder des Aufsichtsrats der Deutschen Bahn AG

müssten ja zugestimmt haben, oder?


Zitat:
Dem Aufsichtsrat der DB AG gehören entsprechend den Vorgaben des Mitbestimmungsgesetzes 20 Mitglieder an, wovon zehn Mitglieder Anteilseignervertreter und zehn Arbeitnehmervertreter sind. Die Anteilseignervertreter werden teils entsandt und teils durch die Hauptversammlung gewählt. Die Mitglieder der Arbeitnehmerseite werden nach den Vorgaben des Mitbestimmungsgesetzes gewählt. Die Bundesrepublik Deutschland ist alleiniger Aktionär.





Vorsitzender des Aufsichtsrats
Werner Gatzer
Staatssekretär im
Bundesministerium der Finanzen
Teltow

Stellv. Vorsitzender des Aufsichtsrats
Martin Burkert*
Vorsitzender der
Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG)
Nürnberg

Anteilseignervertreter

Stefan Gelbhaar
Mitglied des Deutschen Bundestags
Berlin

Anja Hajduk
Staatssekretärin im
Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz
Hamburg

Susanne Henckel
Staatssekretärin im
Bundesministerium für Digitales und Verkehr
Berlin

Prof. Dr. Susanne Knorre
Unternehmensberatung
Hannover

Dorothee Martin
Mitglied des Deutschen Bundestags
Hamburg

Daniela Mattheus
Rechtsanwältin/Managementberaterin
Berlin

Michael Sven Puschel
Leiter der Abteilung Bundesfernstraßen
Bundesministerium für Digitales und Verkehr
Nieder-Olm

Dr. Immo Querner
Unternehmensberater/Non Executive Director
Celle

Bernd Reuther
Mitglied des Deutschen Bundestags
Wesel

Arbeitnehmervertreter

Ralf Damde*
Vorsitzender des Gesamtbetriebsrats
DB Regio AG
Ensdorf/Saar

Jörg Hensel*
Vorsitzender des Gesamtbetriebsrats
DB Cargo AG
Hamm

Cosima Ingenschay*
Bundesgeschäftsführerin der
Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG)
Berlin

Alexander Kaczmarek*
Konzernbevollmächtigter für die Länder
Brandenburg, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern
Deutsche Bahn AG
Berlin

Heike Moll*
Vorsitzende des Gesamtbetriebsrats
DB Station&Service AG
München

Manfred Scholze*
Vorsitzender des Gesamtbetriebsrats
DB Fernverkehr AG
Ebersbach-Neugersdorf

Klaus-Peter Schölzke*
Vorsitzender des Betriebsrats
DB Regio AG
Görlitz

Jens Schwarz*
Vorsitzender des Konzernbetriebsrats
Deutsche Bahn AG
Chemnitz

Veit Sobek*
Vorsitzender des Gesamtbetriebsrats
DB Netz AG
Halberstadt

* Arbeitnehmervertreter

Stand: 01.03.2023

Quelle:https://www.deutschebahn.com/de/konzern/konzernprofil/aufsichtsrat-6878464
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 3912

Beitrag(#2296446) Verfasst am: 19.06.2023, 13:41    Titel: Antworten mit Zitat

https://www.n-tv.de/politik/Schweiz-wird-klimaneutrale-Alpenrepublik-article24200438.html schrieb:

Zitat:
Bis 2050 soll die Schweiz klimaneutral werden - für dieses Ziel haben sich bei einer Volksabstimmung 59,1 Prozent der Bevölkerung ausgesprochen.


Showdance Coole Sache, das... Prost
_________________
72. Generalversammlung der Vereinten Nationen, Presse-Mitteilung
http://www.un.org/en/ga/72/presskit/pdf/full_kit72_en.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
would prefer not to.



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 44179

Beitrag(#2296448) Verfasst am: 19.06.2023, 13:55    Titel: Antworten mit Zitat

In Deutschland würde man leider nie auf solche Zahlen kommen, selbst wenn es dafür Abstimmungen gäbe. Traurig
_________________
Geh mir aus der Sonne, Alexander!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fwo
Caterpillar D9



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 25912
Wohnort: im Speckgürtel

Beitrag(#2296469) Verfasst am: 19.06.2023, 18:10    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
In Deutschland würde man leider nie auf solche Zahlen kommen, selbst wenn es dafür Abstimmungen gäbe. Traurig

Da bin ich mir nicht so sicher. Hier ging es um das Ziel, nicht um die Politik einer bestimmten Regierung / Partei.
Wenn es nur um das Ziel geht, ist es wahrscheinlich leichter, die Berufsdesinformanten von FDP, CDU, AfD, EIKE, Vernunftkraft usw. im Vornherein zu neutralisieren. Dieser Kraftakt müsste dann allerdings vorgezogen werden.
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer. Isso.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel (wenn es sie überhaupt gab).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 20253
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2297758) Verfasst am: 14.07.2023, 21:42    Titel: Antworten mit Zitat

sieh an:
Politik Grüner Präsidentschaftskandidat Cornel West
Gewissen der Nation
Der Philosoph Cornel West will US-Präsident werden – als Kandidat der Grünen Partei
Julian Hitschler 16.06.2023

Zitat:
West will nun stattdessen Kandidat der Grünen Partei werden – diese habe etablierte Strukturen und sei in mehr Bundesstaaten als Partei registriert. »Jede Kandidatur, die versucht, das Imperium zu übernehmen, um es zu zerstören, muss Teil einer Bewegung sein«, erklärte der 70-jährige West. Seine Kampagne dürfte auch auf Kritik stoßen – viele Demokraten machen immer noch den grünen Kandidaten Ralph Nader für den Sieg von George W. Bush über Al Gore im Jahr 2000 verantwortlich. Doch Cornel West lässt sich so leicht nichts sagen – der radikale Professor geht seit Jahrzehnten seinen eigenen Weg auf der US-amerikanischen Linken.


top!


video
https://aeon.co/videos/cornel-west-navigates-the-messy-business-of-meaning-making-on-a-whirlwind-drive


hier eine kritische auseinandersetzung mit west
https://www.wsws.org/de/articles/2023/07/09/west-j09.html
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 3912

Beitrag(#2300804) Verfasst am: 16.10.2023, 16:25    Titel: Antworten mit Zitat

https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/wahl-in-polen-regierungswechsel-laut-prognosen-moeglich,TslZ1BN schrieb:
Zitat:
Wahl in Polen: PiS ohne Regierungsoption, Opposition feiert

Durch eine Koalition in der Opposition sollte es zu einem pro-europäischen Regierungswechsel kommen.
_________________
72. Generalversammlung der Vereinten Nationen, Presse-Mitteilung
http://www.un.org/en/ga/72/presskit/pdf/full_kit72_en.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 20253
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2301093) Verfasst am: 03.11.2023, 16:13    Titel: Antworten mit Zitat

https://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/lufthansa-profitabelster-sommer-der-unternehmensgeschichte-19285153.html

STEIGENDE GEWINNE
Lufthansa erzielt zweitbestes Ergebnis der Unternehmensgeschichte
02.11.2023, 08:44





Zitat:
Bei hoher Nachfrage, größerem Angebot und stabil hohen Ticketpreisen flogen die Passagier-Airlines fast den gesamten Gewinn ein. Dabei hätten alle Airlines der Gruppe - neben Lufthansa und Eurowings in Deutschland gehören dazu Swiss, Austrian und Brussels Airlines - zweistellige Margen geschafft. Sie beförderten von Juli bis September 38 Millionen Passagiere, fünf Millionen mehr als im vergangenen Jahr. Die Rendite verbesserte sich konzernweit um zweieinhalb Prozentpunkte auf 14,3 Prozent. Die Lufthansa-Rivalen in Europa waren noch profitabler, ebenfalls mit Rekordgewinnen: Air France-KLM steigerte die Marge auf 15,5 Prozent, der britisch-spanische Konzern IAG verdiente operativ sogar rund 20 Prozent.



Lol lol lol

Eben! wozu Nahverkehr mit dem Deutschlandticket rumtrödeln, wenn man nah- und fernfliegen kann

Lol
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 6444
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2301154) Verfasst am: 08.11.2023, 10:09    Titel: Antworten mit Zitat

https://www.n-tv.de/politik/Ohio-stimmt-fuer-Verankerung-von-Abtreibungsrecht-article24516499.html

[quote]Ohio stimmt für Verankerung von Abtreibungsrecht/quote]

Bemerkenswert, wenn man bedenkt, dass Ohio als konservativ gilt!
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 20253
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2301202) Verfasst am: 10.11.2023, 09:47    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Wenn man sich auf den Laufstegen der vergangenen Modewochen so umschaute, wird schnell klar: Der Nippel ist befreit – endlich


Hab ich in der Elle gelesen
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fwo
Caterpillar D9



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 25912
Wohnort: im Speckgürtel

Beitrag(#2301206) Verfasst am: 10.11.2023, 12:06    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Wenn man sich auf den Laufstegen der vergangenen Modewochen so umschaute, wird schnell klar: Der Nippel ist befreit – endlich


Hab ich in der Elle gelesen

Am Kopf kratzen War das jetzt die Voyeuse in Dir, die Dich das hier posten ließ?
Nach dem, was ich sonst von Dir lese, haben sich doch bestimmt Deine Nippel beschwert, dass Du Dir diese nippelfreie Mode wieder nicht leisten kannst.

Bei diesem besonderen Stoff ist doch sowohl das Weglassen teuer als auch die Gelegenheiten, an denen man ihn nicht trägt.
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer. Isso.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel (wenn es sie überhaupt gab).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 20253
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2301207) Verfasst am: 10.11.2023, 12:36    Titel: Antworten mit Zitat

fwo hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Wenn man sich auf den Laufstegen der vergangenen Modewochen so umschaute, wird schnell klar: Der Nippel ist befreit – endlich


Hab ich in der Elle gelesen

Am Kopf kratzen War das jetzt die Voyeuse in Dir, die Dich das hier posten ließ?
Nach dem, was ich sonst von Dir lese, haben sich doch bestimmt Deine Nippel beschwert, dass Du Dir diese nippelfreie Mode wieder nicht leisten kannst.

Bei diesem besonderen Stoff ist doch sowohl das Weglassen teuer als auch die Gelegenheiten, an denen man ihn nicht trägt.


langsam wirst du zum softie.

anstatt zu sagen: lasst die nippelschau beginnen!.....diese antwort, die nun unbedingt auf meine sonstige art zu antworten abstellt.
ja, ich bin für nippelfreiheit! (aber es gibt wichtigeres)

jedenfalls sieht so ein nippel hinter teurem stoff besser aus und wenn billiger plastikstoff jene nicht verhüllt ist das womöglich in der gesamtbilanz gesundheit/umwelt/ Ästhetik auch nicht so doll.
und als würde man als prekärerer keinen sinn für schönheit haben
ja, das lässt tief blicken

und oben ohne durch die oper oder den biomarkt oder einen grünen-parteitag ist ja nun noch nicht gestattet
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 20253
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2303947) Verfasst am: 05.03.2024, 10:15    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Dürre in Deutschland ist vorbei
Seit 2018 gab es eine Dürre in Deutschland. Dürre heißt: Der Boden ist sehr trocken, weil es zu wenig regnet. Jetzt sagen Klima-Forscher: Letztes Jahr hat es genug geregnet. Die Dürre ist vorbei.

https://www.nachrichtenleicht.de/duerre-in-deutschland-vorbei-102.html

Top

01.03.2024
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 20253
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2305014) Verfasst am: 24.04.2024, 18:23    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Spritpreise sinken – Trendwende bei E10
Aktualisiert am 24.04.2024


und
Zitat:

Diesel verbilligte sich um 3,5 Cent auf 1,710 Euro pro Liter.

Die aktuelle Entwicklung führt der ADAC vor allem auf den angesichts einer leichten Entspannung im Nahen Osten gesunkenen Ölpreis zurück. Zudem habe auch der zuletzt wieder etwas stärkere Euro geholfen. Beim Diesel könnte zudem noch ein jahreszeitlicher Effekt hinzukommen: Mit dem Ende der Heizsaison steigt der Preisvorteil des Kraftstoffs gegenüber Benzin im Frühjahr oft etwas an, weil sich Diesel und Heizöl ähneln. (dpa/phs)


super! lol
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bravopunk
Sugoi Dekai :D



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 31791
Wohnort: Woanders

Beitrag(#2305021) Verfasst am: 24.04.2024, 21:18    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Spritpreise sinken – Trendwende bei E10
Aktualisiert am 24.04.2024


und
Zitat:

Diesel verbilligte sich um 3,5 Cent auf 1,710 Euro pro Liter.

Die aktuelle Entwicklung führt der ADAC vor allem auf den angesichts einer leichten Entspannung im Nahen Osten gesunkenen Ölpreis zurück. Zudem habe auch der zuletzt wieder etwas stärkere Euro geholfen. Beim Diesel könnte zudem noch ein jahreszeitlicher Effekt hinzukommen: Mit dem Ende der Heizsaison steigt der Preisvorteil des Kraftstoffs gegenüber Benzin im Frühjahr oft etwas an, weil sich Diesel und Heizöl ähneln. (dpa/phs)


super! lol


Da gönne ich mir doch, zur Feier des Tages, einen echten '24er E10er. Saufgelage Man wird schließlich nur einmal blind. Smilie
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

Kanashikute Yarikirenai
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Sonstiges und Groteskes Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 33, 34, 35
Seite 35 von 35

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum & Datenschutz


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group