Freigeisterhaus Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

du bist zu katholisch erzogen, wenn...

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Spock
lebt noch



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 4185
Wohnort: Herbipolis

Beitrag(#2048) Verfasst am: 21.07.2003, 11:26    Titel: du bist zu katholisch erzogen, wenn... Antworten mit Zitat

...du alleine mit geschlossenen Augen im Auto sitzen bleibst, während all deine Freunde Nacktbaden im See machen

(kennt ihr weitere Beispiele? Meines stammt von einem Erlebnis am WE)
_________________
"Wieviel dieses Märchen von Christus uns un den Unseren genützt hat, ist allbekannt!" (Papst Leo x.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name ICQ-Nummer
Heike N.
wundert gar nix mehr



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26138
Wohnort: Bottrop

Beitrag(#2050) Verfasst am: 21.07.2003, 11:29    Titel: Re: du bist zu katholisch erzogen, wenn... Antworten mit Zitat

Spock hat folgendes geschrieben:
...du alleine mit geschlossenen Augen im Auto sitzen bleibst, während all deine Freunde Nacktbaden im See machen

(kennt ihr weitere Beispiele? Meines stammt von einem Erlebnis am WE)


Gröhl... Gröhl... Gröhl...
_________________
God is Santa Claus for adults

Front Deutscher Äpfel (F.D.Ä.) - Nationale Initiative gegen die Überfremdung des deutschen Obstbestandes und gegen faul herumlungerndes Fallobst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Nav
Gast






Beitrag(#2051) Verfasst am: 21.07.2003, 11:30    Titel: Antworten mit Zitat

Sag' mal Spock, was für Leute kennst Du? Geschockt

Beim Nacktbaden im See mit ein paar coolen Leutz wäre ich jedenfalls sofort dabei. Cool
Nach oben
Woici
ist vollkommen humorlos



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 7437
Wohnort: Em Schwobaländle

Beitrag(#2056) Verfasst am: 21.07.2003, 11:42    Titel: Re: du bist zu katholisch erzogen, wenn... Antworten mit Zitat

Spock hat folgendes geschrieben:
...du alleine mit geschlossenen Augen im Auto sitzen bleibst, während all deine Freunde Nacktbaden im See machen

(kennt ihr weitere Beispiele? Meines stammt von einem Erlebnis am WE)


Spock, Du darfst das nächste Mal ruhig aussteigen und mitbaden... es ist keine Sünde wenn Du nicht die Leute direkt anschaust und Deine Hände züchtig über Dein unaussprechliches hältst... Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
nocquae
diskriminiert nazis



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18183

Beitrag(#2058) Verfasst am: 21.07.2003, 11:44    Titel: Re: du bist zu katholisch erzogen, wenn... Antworten mit Zitat

Woici hat folgendes geschrieben:
es ist keine Sünde wenn ... Mr. Green

hm... wenn es bereits sünde ist, alleine nackt zu duschen, dann ist nackt und in gesellschaft zu baden wohl erst recht sünde ... egal wie sehr man sich dabei zu bedecken versucht und wegschaut... Lachen
_________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht.
-- Kurt Tucholsky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Spock
lebt noch



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 4185
Wohnort: Herbipolis

Beitrag(#2063) Verfasst am: 21.07.2003, 11:58    Titel: Re: du bist zu katholisch erzogen, wenn... Antworten mit Zitat

Woici hat folgendes geschrieben:
Spock, Du darfst das nächste Mal ruhig aussteigen und mitbaden... es ist keine Sünde wenn Du nicht die Leute direkt anschaust und Deine Hände züchtig über Dein unaussprechliches hältst... Mr. Green
Lachen

nene, das war ein Mädel, deren Freund (übrigens Atheist - ihre Mutter ist schon ganz verzweifelt, dass sie immer an "solche" gerät) auch mit dabei war. Er fragte dann, ob sie uns wenigstens Fotografieren wolle, aber sie meinte "bestimmt net".
_________________
"Wieviel dieses Märchen von Christus uns un den Unseren genützt hat, ist allbekannt!" (Papst Leo x.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name ICQ-Nummer
nocquae
diskriminiert nazis



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18183

Beitrag(#2068) Verfasst am: 21.07.2003, 12:02    Titel: Re: du bist zu katholisch erzogen, wenn... Antworten mit Zitat

Spock hat folgendes geschrieben:
nene, das war ein Mädel, deren Freund (übrigens Atheist - ihre Mutter ist schon ganz verzweifelt, dass sie immer an "solche" gerät) auch mit dabei war. Er fragte dann, ob sie uns wenigstens Fotografieren wolle, aber sie meinte "bestimmt net".

hm; wie denn das jetzt? sie hat einen freund? nicht verheiratet? ich wage mir gar nicht, vorzustellen, wie das mit dem sex aussieht, wenn es einen solchen denn überhaupt gibt... vermutlich licht aus, dann erst ausziehen, augen zu, zähne zusammenbeißen und durch "ad maiorem dei gloriam"...
traurig, wie manche leute kulturell verkrüppelt werden können, Weinen
_________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht.
-- Kurt Tucholsky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Spock
lebt noch



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 4185
Wohnort: Herbipolis

Beitrag(#2296) Verfasst am: 21.07.2003, 17:53    Titel: Re: du bist zu katholisch erzogen, wenn... Antworten mit Zitat

NOCQUAE hat folgendes geschrieben:
nicht verheiratet? ich wage mir gar nicht, vorzustellen, wie das mit dem sex aussieht, wenn es einen solchen denn überhaupt gibt... vermutlich licht aus, dann erst ausziehen, augen zu, zähne zusammenbeißen und durch "ad maiorem dei gloriam"...
traurig, wie manche leute kulturell verkrüppelt werden können, Weinen
Sex gibts schon, allerdings in einem kleinen Variationsspektrum, willsagen kaum Stellungen oder Stellungswechsel. So sagts zumindest ihr Freund.

Das Mädel an sich ist schon in Ordnung und gibt sich auch sonst ganz weltoffen, allerdings ist sie doch sehr stark vom Elternhaus geprägt. Ihr letzter Freund hat offen bekundet, dass er mit Gott nichts am Hut hat. Da haben ihre Eltern die ganze Zeit versucht, die beiden auseinanderzubringen.
_________________
"Wieviel dieses Märchen von Christus uns un den Unseren genützt hat, ist allbekannt!" (Papst Leo x.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name ICQ-Nummer
Spock
lebt noch



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 4185
Wohnort: Herbipolis

Beitrag(#2479) Verfasst am: 22.07.2003, 10:14    Titel: Antworten mit Zitat

...Du am Sonntag nach der Love-Parade um 7 Uhr aufstehst, um in die Kirche zu gehen.
_________________
"Wieviel dieses Märchen von Christus uns un den Unseren genützt hat, ist allbekannt!" (Papst Leo x.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name ICQ-Nummer
Leony
gottlos



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 3674
Wohnort: Aufklärung und Kritischer Rationalismus

Beitrag(#3014) Verfasst am: 22.07.2003, 23:56    Titel: Antworten mit Zitat

Vor Jahren kannte ich mal einen Katholiken, der meinte, Angst vor unerwünschter Schwangerschaft würde den Sex erst richtig spannend machen ... Mit den Augen rollen

Komischerweise war der sonst ein netter Kerl. Überrascht

Vermutlich kennt ihr schon die Pille für die katholische Frau Frage zwinkern

Gruß, Leony
_________________
Gruß, Leony (Gott losgeworden vor vielen Jahren Sehr glücklich)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Heike N.
wundert gar nix mehr



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26138
Wohnort: Bottrop

Beitrag(#3017) Verfasst am: 22.07.2003, 23:57    Titel: Antworten mit Zitat

Leony hat folgendes geschrieben:
Vermutlich kennt ihr schon die Pille für die katholische Frau Frage zwinkern


Zwei Tonnen schwer und lässt sich vor die Schlafzimmertür rollen.
_________________
God is Santa Claus for adults

Front Deutscher Äpfel (F.D.Ä.) - Nationale Initiative gegen die Überfremdung des deutschen Obstbestandes und gegen faul herumlungerndes Fallobst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
narziss
auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 21939

Beitrag(#3026) Verfasst am: 23.07.2003, 00:01    Titel: Antworten mit Zitat

Leony hat folgendes geschrieben:
Vor Jahren kannte ich mal einen Katholiken, der meinte, Angst vor unerwünschter Schwangerschaft würde den Sex erst richtig spannend machen ... Mit den Augen rollen


No risk - no Fun zynisches Grinsen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nav
Gast






Beitrag(#3033) Verfasst am: 23.07.2003, 00:07    Titel: Antworten mit Zitat

Leony hat folgendes geschrieben:
Vor Jahren kannte ich mal einen Katholiken, der meinte, Angst vor unerwünschter Schwangerschaft würde den Sex erst richtig spannend machen ... Mit den Augen rollen

Komischerweise war der sonst ein netter Kerl. Überrascht

Vermutlich kennt ihr schon die Pille für die katholische Frau Frage zwinkern

Gruß, Leony


Der sucht in Wirklichkeit:

http://www.sm-alltalk.de
Nach oben
Leony
gottlos



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 3674
Wohnort: Aufklärung und Kritischer Rationalismus

Beitrag(#3034) Verfasst am: 23.07.2003, 00:07    Titel: Antworten mit Zitat

gustav hat folgendes geschrieben:
Leony hat folgendes geschrieben:
Vor Jahren kannte ich mal einen Katholiken, der meinte, Angst vor unerwünschter Schwangerschaft würde den Sex erst richtig spannend machen ... Mit den Augen rollen


No risk - no Fun zynisches Grinsen


Zwischenmenschliche Beziehungen sind auch ohne künstliche Komplikationen riskant: Man kann sich schmerzhafte seelische Verletzungen holen. Aber das Risiko lohnt sich Sehr glücklich

Gruß, Leony
_________________
Gruß, Leony (Gott losgeworden vor vielen Jahren Sehr glücklich)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
narziss
auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 21939

Beitrag(#3036) Verfasst am: 23.07.2003, 00:08    Titel: Antworten mit Zitat

Leony hat folgendes geschrieben:
gustav hat folgendes geschrieben:
Leony hat folgendes geschrieben:
Vor Jahren kannte ich mal einen Katholiken, der meinte, Angst vor unerwünschter Schwangerschaft würde den Sex erst richtig spannend machen ... Mit den Augen rollen


No risk - no Fun zynisches Grinsen


Zwischenmenschliche Beziehungen sind auch ohne künstliche Komplikationen riskant: Man kann sich schmerzhafte seelische Verletzungen holen. Aber das Risiko lohnt sich Sehr glücklich

Gruß, Leony


Die Katholiken behaupten ja auch, dass Prostatakrebsvorbeugung die Seele verletzt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heike N.
wundert gar nix mehr



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26138
Wohnort: Bottrop

Beitrag(#3038) Verfasst am: 23.07.2003, 00:10    Titel: Antworten mit Zitat

Nav hat folgendes geschrieben:
Der sucht in Wirklichkeit:

http://www.sm-alltalk.de


Pfui, Nav. Ein Kreuz? Geschockt


_________________
God is Santa Claus for adults

Front Deutscher Äpfel (F.D.Ä.) - Nationale Initiative gegen die Überfremdung des deutschen Obstbestandes und gegen faul herumlungerndes Fallobst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Nav
Gast






Beitrag(#3039) Verfasst am: 23.07.2003, 00:10    Titel: Antworten mit Zitat

gustav hat folgendes geschrieben:
Leony hat folgendes geschrieben:
gustav hat folgendes geschrieben:
Leony hat folgendes geschrieben:
Vor Jahren kannte ich mal einen Katholiken, der meinte, Angst vor unerwünschter Schwangerschaft würde den Sex erst richtig spannend machen ... Mit den Augen rollen


No risk - no Fun zynisches Grinsen


Zwischenmenschliche Beziehungen sind auch ohne künstliche Komplikationen riskant: Man kann sich schmerzhafte seelische Verletzungen holen. Aber das Risiko lohnt sich Sehr glücklich

Gruß, Leony


Die Katholiken behaupten ja auch, dass Prostatakrebsvorbeugung die Seele verletzt.


...und die Würde!! Das ist das grauslichste daran... wenn Du Dir einen runterholst, dann verletzt Du Dein Würde!!
Nach oben
Nordseekrabbe
linker Autist



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 31152
Wohnort: Dresden

Beitrag(#3044) Verfasst am: 23.07.2003, 00:14    Titel: Antworten mit Zitat

Nav hat folgendes geschrieben:

...und die Würde!! Das ist das grauslichste daran... wenn Du Dir einen runterholst, dann verletzt Du Dein Würde!!


Sorry, Nav... sonst bin ich ja nicht so... aber diese Zweideutigkeit musste ich doch mal herausstellen...

Ich hab noch gar nicht gewusst, daß mein(er) auch Würde heisst... Lachen Lachen
_________________
Autismus macht kein Urlaub.
"Seid unbequem. Seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt." (Günter Eich)
"Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir für die Welt wünschst." (Mahatma Gandhi)
"Soldaten sind Mörder." (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger ICQ-Nummer
Leony
gottlos



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 3674
Wohnort: Aufklärung und Kritischer Rationalismus

Beitrag(#3046) Verfasst am: 23.07.2003, 00:16    Titel: Antworten mit Zitat

Nav hat folgendes geschrieben:
gustav hat folgendes geschrieben:
Die Katholiken behaupten ja auch, dass Prostatakrebsvorbeugung die Seele verletzt.


...und die Würde!! Das ist das grauslichste daran... wenn Du Dir einen runterholst, dann verletzt Du Dein Würde!!


Überrascht Mir kommen Typen, die krampfhaft versuchen, es nicht zu tun, viel würdeloser vor. Das kann echt an die Selbstachtung gehen, wenn einer das immer wieder versucht und immer wieder scheitert Traurig

Gruß, Leony
_________________
Gruß, Leony (Gott losgeworden vor vielen Jahren Sehr glücklich)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nocquae
diskriminiert nazis



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18183

Beitrag(#3048) Verfasst am: 23.07.2003, 00:18    Titel: Antworten mit Zitat

Leony hat folgendes geschrieben:
Vor Jahren kannte ich mal einen Katholiken, der meinte, Angst vor unerwünschter Schwangerschaft würde den Sex erst richtig spannend machen ... Mit den Augen rollen

Autsch

was für ein idiot.
_________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht.
-- Kurt Tucholsky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
nocquae
diskriminiert nazis



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18183

Beitrag(#3050) Verfasst am: 23.07.2003, 00:20    Titel: Antworten mit Zitat

Nav hat folgendes geschrieben:
...und die Würde!! Das ist das grauslichste daran... wenn Du Dir einen runterholst, dann verletzt Du Dein Würde!!

ganz genau!
das ist das argument, vor dessen blödsinnigkeit ich jedesmal sprachlos erstarre...
_________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht.
-- Kurt Tucholsky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 15509
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#3057) Verfasst am: 23.07.2003, 00:40    Titel: Antworten mit Zitat

kath-Forumsmitglied hat folgendes geschrieben:

Es bringt nichts, immer den neuesten Erkenntnissen der Wissenschaft nachzulaufen. Besonders nicht, wenn es Erkenntnisse aus der Medizin sind, die ja noch nicht einmal eine Naturwissenschaft und dementsprechend im höchsten Maße unexakt ist. Exakter und mit Anspruch auf Wahrheit ist da schon die Lehre der Kirche zu dem Thema.
[...]
Alles, was die Kirche lehrt, ist bewiesen, weil es konsistent ist. Anders funktionieren die meisten Beweise in der Naturwissenschaft auch nicht. In der Medizin dagegen entscheidet meist allein die Statistik über wahr und unwahr.


(Insbesondere wird Masturbation anscheinend als originär männliches Phänomen betrachtet.)

Zitat von Syagrius (o.ä. "Kämpfer auf verlorenem Posten"), der "bornierte Infiltrator" dazu:

"In jüngeren Jahren als heute war ich zutiefst unmoralisch. Ich war unkeusch und habe mich selbst befleckt und bin mit einem Mann unzüchtig gewesen. Heute, nachdem ich erkannt habe, daß ich schwere Sünde begangen habe, und nur wenn ich sie ehrlich bereue, Gottes ansichtig werden kann, [etc. pp.]... will jener, welcher damals wie ich Todsünde begangen hat, *arrrrrr* es nicht begreifen. Gott sagt: 'Welcher nicht auf Dich hören und nicht umkehren will, den lasse seiner Wege ziehen. Es wird ihm am Tage des Gerichtes schlimmer ergehen als den Stätten Sodoms.' Ich bin aber bestrebt, jeden Menschen, welcher sündigt, zum Licht zu führen. Sicher, es ist seine Entscheidung, aber ich kann ich doch nicht der ewigen Strafe überlassen dafür, daß er Gott zu Lebzeiten nicht in sein Herz gelassen hat. Soll ich ihn zu seinem Glücke zwingen, nachdem auch ich erst Einsicht gefunden habe, nachdem man mich gezwungen hat?"

Ein zweites katho-Zitat, so sinngemäß: "Schnitzelessen schadet mir selbst, weil es mich in meiner Liebe zu meinen Nächsten beeinträchtigt."
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum & Datenschutz


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group