Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Einfach mal abtauchen...
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Sonstiges und Groteskes
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Holly Blue
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 15.02.2005
Beiträge: 2684

Beitrag(#332497) Verfasst am: 22.08.2005, 16:06    Titel: Antworten mit Zitat

Tassilo hat folgendes geschrieben:
Ralf Rudolfy hat folgendes geschrieben:
alfons hat folgendes geschrieben:
Nach dem 2. Weltkrieg war der Wechsel der Identität leicht möglich: Papiere im Krieg verbrannt, Tod an der Front vorgetäuscht, Papiere gefallener Soldaten verwendet ? im Film ?Der dritte Mann? spielt auch dieses Motiv eine Rolle.

Solche Ausnahmezustände sind durchaus günstig. So ist es auch Viktor Klemperer mittels des Bombenangriffs auf Dresden gelungen, seine Idetität zu verschleiern und so der Gestapo zu entkommen.

Inge Deutschkron ("Ich trug den gelben Stern") hat es auch geschafft - und als die Frage nach der Adresse kam, einfach "Am Markt" gesagt - diese Adresse gibt es ja in fast jedem Ort.


??? Also hier im Umkreis von 50 km nicht... Mit den Augen rollen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
matthias
Gefährder



Anmeldungsdatum: 10.05.2005
Beiträge: 1386
Wohnort: Rechts der Böhme

Beitrag(#332500) Verfasst am: 22.08.2005, 16:13    Titel: Antworten mit Zitat

Holly Blue hat folgendes geschrieben:
Tassilo hat folgendes geschrieben:
Ralf Rudolfy hat folgendes geschrieben:
alfons hat folgendes geschrieben:
Nach dem 2. Weltkrieg war der Wechsel der Identität leicht möglich: Papiere im Krieg verbrannt, Tod an der Front vorgetäuscht, Papiere gefallener Soldaten verwendet ? im Film ?Der dritte Mann? spielt auch dieses Motiv eine Rolle.

Solche Ausnahmezustände sind durchaus günstig. So ist es auch Viktor Klemperer mittels des Bombenangriffs auf Dresden gelungen, seine Idetität zu verschleiern und so der Gestapo zu entkommen.

Inge Deutschkron ("Ich trug den gelben Stern") hat es auch geschafft - und als die Frage nach der Adresse kam, einfach "Am Markt" gesagt - diese Adresse gibt es ja in fast jedem Ort.


??? Also hier im Umkreis von 50 km nicht... Mit den Augen rollen


Dann gehen eben Dorf-, Bahnhof-, Kirch-, Schiller-, Goethe-, Friedhof- oder Beethovenstraße.
_________________
2008 – Jahr der Mathematik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Erzskeptiker
registrierter User



Anmeldungsdatum: 19.08.2005
Beiträge: 113

Beitrag(#332543) Verfasst am: 22.08.2005, 17:09    Titel: Holly, es geht doch! Antworten mit Zitat

Hallo!
Um es gleich vorweg zu nehmen: Ich habe keinen Hang zur "braunen Fraktion"!
Aber ich lese! Ich lese viel!
Wird es uns nicht vorgemacht wie das geht?
Papiere vernichten, einziges Wort: Asyl, sonst nix verstehen wollen, nix sagen!
Geht doch! Wenigstens bei uns Pfeifen
Ob ich mir das allerdings zutrauen würde in "fernen Ländern" dieses anzuwenden, ob das dort funktioniert, wage ich zu bezweifeln. Halbwegs soziale Absicherung haben wir ja noch, aber wie sieht das in der Südsee aus? Nur in der Sonne hängen erinnert mich an meine Hippizeit. War schön, aber irgendwann nicht mehr erfüllend... Sehr glücklich
Alternativ gibt es doch die Greencardlotterie, oder die Möglichkeit des Rucksacktourismus. Letzteres hat den Vorteil Land und Leute kennen zu lernen, Kontakte zu knüpfen und über dann enstehende "Verbindungen" eine Lösung zum dauerhaften Aufenthalt mit neuer Identität zu finden.
Lachen
_________________
Wissen bedeutet Arbeit, Zeit, Investitionen.
Nicht-Wissen bedeutet Glauben, Spekulation, Esoterik...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Holly Blue
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 15.02.2005
Beiträge: 2684

Beitrag(#332765) Verfasst am: 22.08.2005, 22:50    Titel: Antworten mit Zitat

matthias hat folgendes geschrieben:


Dann gehen eben Dorf- , Bahnhof-, Kirch-, Schiller-Jepp, Goethe-Jepp, Friedhof- oder Beethovenstraße.Jepp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rasmus
entartet und notorisch gottlos - Ich bin Papst



Anmeldungsdatum: 20.05.2004
Beiträge: 17559

Beitrag(#332768) Verfasst am: 22.08.2005, 22:58    Titel: Antworten mit Zitat

Das geht alles auch völlig legal, mitten in Europa.

Rasmus.
_________________
Brother Sword of Enlightenment of the Unitarian Jihad
If you ask the wrong questions you get answers like '42' or 'God'.
"Glaubst Du noch oder hüpfst Du schon?"
Sylvia Browne - Wahrsager oder Scharlatan?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
annox
Grim Reaper



Anmeldungsdatum: 30.05.2004
Beiträge: 5800
Wohnort: Berlin

Beitrag(#332793) Verfasst am: 22.08.2005, 23:38    Titel: Antworten mit Zitat

Rasmus hat folgendes geschrieben:
Das geht alles auch völlig legal, mitten in Europa.

Rasmus.

Mist, Du warst schneller. Gerade wollte ich die Fremdenlegion "anbieten". Motzen
_________________
Ich bin jenes Pferd, das unter der Peitsche der Kutscher den Wagen voller Gesindel hinter sich her ziehen muss.
[Sadegh Hedayat]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
Erzskeptiker
registrierter User



Anmeldungsdatum: 19.08.2005
Beiträge: 113

Beitrag(#332827) Verfasst am: 23.08.2005, 01:29    Titel: Aussteigen... Antworten mit Zitat

Hier die News zum Thema:

"Piano-Man" stammt aus Bayern
Kein Klaviervirtuose - Gedächtnisverlust nur gespielt

Typische Verhaltensweisen von geistig Kranken kopiert: Monatelang täuschte der Bauernsohn aus Bayern die Ärzte. (dpa) London - Das Geheimnis um den mysteriösen "Piano-Man" in Großbritannien ist gelüftet: Das Auswärtige Amt in Berlin bestätigte am Montag einen Bericht des "Daily Mirror", wonach der Mann aus Deutschland komme und mittlerweile in seine Heimat zurückgekehrt sei. Der 20-Jährige stamme aus Bayern und habe London am Samstag verlassen, sagte ein Ministeriumssprecher.

Gedächtnisverlust nur vorgetäuscht

Der "Daily Mirror" hatte zuvor unter Berufung auf einen Mitarbeiter des Little-Brook-Krankenhauses in Dartford in der Grafschaft Kent berichtet, der Mann habe nicht wirklich unter Gedächtnisverlust gelitten und das Personal getäuscht. Auch sei er keineswegs ein Klaviervirtuose. Sein Vater habe einen Bauernhof in Deutschland.

Der britische Gesundheitsdienst, der viel Geld für die Betreuung des Mannes ausgegeben habe, wolle ihn jetzt auf Entschädigung verklagen, berichtet die Zeitung weiter. Auf der Suche nach seiner Identität war der Mann auch schon als Ire, Tscheche, Schwede und Franzose gehandelt worden. Seine wahre Identität und Herkunft war aber bis jetzt ein Rätsel geblieben.

"Nur auf einer Taste herumgeklopft"

Der "Piano-Man" war am 7. April am Strand von Sheerness auf der Insel Sheppey in der südenglischen Grafschaft Kent aufgegriffen worden. Als er entdeckt wurde, trug er einen tropfnassen schwarzen Anzug mit Krawatte. Sämtliche Etiketten waren aus seiner Kleidung gerissen. Alle Versuche, ihn zum Sprechen zu bewegen, scheiterten. Als man ihm Papier und Bleistift reichte, zeichnete er einen Flügel. Daraus wurde abgeleitet, dass es sich um einen Pianisten handeln könne, der einen Nervenzusammenbruch hatte und sein Gedächtnis verloren habe.

Zudem machten Berichte die Runde, dass er ausgezeichnet klassische Musik spielen könne. In der Klinik Little Brook in Dartford (Kent) bestätigte sich dies jedoch nicht. "Jetzt heißt es, dass er in der Klinik-Kapelle ständig nur auf einer Taste herumklopfte", schreibt die Zeitung. Er habe nach seinem jetzigen Bekenntnis bei einer Befragung das Klavier gezeichnet, weil dies der erste Gegenstand war, der ihm in den Sinn kam.

Gescheiterter Selbstmordversuch?

Den Ärzten der Klinik soll der Geheimnisvolle am Freitag erzählt haben, dass er seinen Arbeitsplatz in Paris verloren habe und mit dem Eurostar-Zug nach Großbritannien gefahren war. Dort habe er Selbstmord begehen wollen. Als er aufgegriffen und von der Polizei befragt wurde, habe er sich an das Verhalten von geistig Kranken erinnert, die er früher betreut hatte. Er kopierte einige typische Verhaltensweisen und konnte so die Ärzte täuschen. (md/dpa/AFP)

Tja, man sieht, so einfach geht es nicht Sehr glücklich
_________________
Wissen bedeutet Arbeit, Zeit, Investitionen.
Nicht-Wissen bedeutet Glauben, Spekulation, Esoterik...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Holly Blue
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 15.02.2005
Beiträge: 2684

Beitrag(#332853) Verfasst am: 23.08.2005, 07:23    Titel: Antworten mit Zitat

@Erzskeptiker:

Klickst du etwa nicht auf Links? Das ist alles schon aaaaaaaaaaaaaaalt. Wüßtest du, wenn du die liebenswürdigerweise bereitgestellten Links verfolgen würdest... Cool

Hmmm.Fremdenlegion. Ist das dort anstrengend?

Grüße,

Holly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Erzskeptiker
registrierter User



Anmeldungsdatum: 19.08.2005
Beiträge: 113

Beitrag(#332857) Verfasst am: 23.08.2005, 07:49    Titel: Sorry Kratzbürste Antworten mit Zitat

Sehr glücklich
Nein! Habe keine Links angeklickt!
Vorschlag:
Ich stelle das Wohnmobil, ausgestattet mit Solaranlage, Dusche, Kühlschrank, 3-Flammen Gasherd, 6 Schlafplätzen, Funkanlage, Navigationssystem, Radio/CD, Sat./Analog und Digital-TV, Spannungswandler 12 auf 230 Volt Wechselspannung (Wichtig für den Föhn...). Wir teilen uns die Kosten und erkunden Möglichkeiten!
Du hast einen seperaten Schlafbereich, aber kochen tue ich! (inkl. Abwasch, Aufräumen und sauber halten!) Sehr glücklich

So, und nun kannst Du mir wieder einen überbraten...
_________________
Wissen bedeutet Arbeit, Zeit, Investitionen.
Nicht-Wissen bedeutet Glauben, Spekulation, Esoterik...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Holly Blue
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 15.02.2005
Beiträge: 2684

Beitrag(#332859) Verfasst am: 23.08.2005, 08:08    Titel: Re: Sorry Kratzbürste Antworten mit Zitat

Erzskeptiker hat folgendes geschrieben:
Sehr glücklich
Nein! Habe keine Links angeklickt!
Vorschlag:
Ich stelle das Wohnmobil, ausgestattet mit Solaranlage, Dusche, Kühlschrank, 3-Flammen Gasherd, 6 Schlafplätzen, Funkanlage, Navigationssystem, Radio/CD, Sat./Analog und Digital-TV, Spannungswandler 12 auf 230 Volt Wechselspannung (Wichtig für den Föhn...). Wir teilen uns die Kosten und erkunden Möglichkeiten!
Du hast einen seperaten Schlafbereich, aber kochen tue ich! (inkl. Abwasch, Aufräumen und sauber halten!) Sehr glücklich

So, und nun kannst Du mir wieder einen überbraten...


Für was soll der Vorschlag gelten? Willst du etwa mit mir abtauchen?
Es gäbe für mich ja nichts besseres, als dieses Angebot (vor allem das mit dem Kochen usw. hört sich gut an! Sehr glücklich ).

Grüße,

Holly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Erzskeptiker
registrierter User



Anmeldungsdatum: 19.08.2005
Beiträge: 113

Beitrag(#332860) Verfasst am: 23.08.2005, 08:25    Titel: Abtauchen? Antworten mit Zitat

Ich bin frei wie der Vogel im Wind!
Weder gebunden noch abhängig, kein Phantast oder Visionär. Ich stehe mit beiden Beinen im Leben, möchte aber ebenso wie Du, mehr Lebensqualität. Lebensqualität heißt für mich: Unabhängigkeit, Zufriedenheit und Ruhe! Leben im Einklang mit der Natur und den Gesetzen derselben. (Bin kein Müslifreak, mir schmeckt ein bayrischer Schweinsbraten mit Kraut und Knödel besser als eine Schüssel "Hasenfutter"! Das heißt auch nicht das ich übergewichtig bin, bei 188 cm "Höhe" und 72 Kilo kann das keiner behaupten... zwinkern
Näheres über pers. Post
Sehr glücklich
_________________
Wissen bedeutet Arbeit, Zeit, Investitionen.
Nicht-Wissen bedeutet Glauben, Spekulation, Esoterik...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
alfons
Bär



Anmeldungsdatum: 24.04.2005
Beiträge: 1167

Beitrag(#332867) Verfasst am: 23.08.2005, 09:26    Titel: Re: Abtauchen? Antworten mit Zitat

Erzskeptiker hat folgendes geschrieben:
Näheres über pers. Post
Sehr glücklich


Och schade!
Ich hätte so gern gewusst, wie es weiter geht.
Du Erz-Charmeur... Sehr glücklich

Gruß (auch an Holly)
Alfons
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
IvanDrago
Ösifreund und Pendler zwischen den Welten



Anmeldungsdatum: 18.07.2005
Beiträge: 2876

Beitrag(#332869) Verfasst am: 23.08.2005, 09:31    Titel: Antworten mit Zitat

Ich fand auch langsam dass es spannend wurde... Traurig Verlegen
_________________
"Eine Stadt freut sich, wenn's den Gerechten wohlgeht, und wenn die Gottlosen umkommen, wird man froh." Sprüche 11, 10

Heike N. meint: "IvanDrago for President!"

Faszination braucht keine höhere Macht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Erzskeptiker
registrierter User



Anmeldungsdatum: 19.08.2005
Beiträge: 113

Beitrag(#332881) Verfasst am: 23.08.2005, 10:00    Titel: Erz-Charmeur... Antworten mit Zitat

...der Tag fängt gut an! So was hat mir noch keine(r) gesagt! Sehr glücklich
Auch wenn es hier regnet, nun strahlt die Sonne...grins...

Nee, mal ohne Quatsch!

Ich hatte die Möglichkeit in einigen Ländern längere Zeit zu verbringen.

Heute, wieder in diesem, unserem Land, stelle ich fest: Im Süden, im Norden (Skandinavien), geht es menschlicher, ruhiger, beschaulicher zu.

Dort hat der Lebensstil einen ganz anderen Stellenwert.

Hier, BRD, Herzinfarktrisiko...

Mein Traum: Blockhütte in Schweden/Finnland oder Norge, Finca in Spanien, alternativ ein kleines Chalet in der Provonce oder ein Heim in der Toscana.

Und eines davon werde ich mir erfüllen!

Sehr glücklich
_________________
Wissen bedeutet Arbeit, Zeit, Investitionen.
Nicht-Wissen bedeutet Glauben, Spekulation, Esoterik...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
IvanDrago
Ösifreund und Pendler zwischen den Welten



Anmeldungsdatum: 18.07.2005
Beiträge: 2876

Beitrag(#332887) Verfasst am: 23.08.2005, 10:17    Titel: Antworten mit Zitat

Wobei die Anzahl der psychisch kaputten, labilen Menschen, Alkoholiker und tatsächlicher Suizide im Norden schon sehr hoch zu sein scheint... mir kommen die skandinavischen Länder manchmal vor wie "Scheinparadiese".
_________________
"Eine Stadt freut sich, wenn's den Gerechten wohlgeht, und wenn die Gottlosen umkommen, wird man froh." Sprüche 11, 10

Heike N. meint: "IvanDrago for President!"

Faszination braucht keine höhere Macht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralf Rudolfy
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674

Beitrag(#332896) Verfasst am: 23.08.2005, 10:26    Titel: Antworten mit Zitat

IvanDrago hat folgendes geschrieben:
Wobei die Anzahl der psychisch kaputten, labilen Menschen, Alkoholiker und tatsächlicher Suizide im Norden schon sehr hoch zu sein scheint... mir kommen die skandinavischen Länder manchmal vor wie "Scheinparadiese".

Kein Wunder, wenns das halbe Jahr finster und arschkalt ist. Das kann man ja bloß besoffen ertragen.
_________________
Dadurch, daß ein Volk nicht mehr die Kraft oder Willen hat, sich in der Sphäre des Politischen zu halten, verschwindet das Politische nicht aus der Welt. Es verschwindet nur ein schwaches Volk. (Carl Schmitt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Erzskeptiker
registrierter User



Anmeldungsdatum: 19.08.2005
Beiträge: 113

Beitrag(#332905) Verfasst am: 23.08.2005, 10:37    Titel: Skaninavische Länder Antworten mit Zitat

Du magst recht haben, der Alkohol macht aber in jedem Land Probleme.

Besonders in den nordischen Ländern!

Ich kann bestätigen das es dort für die Einheimischen einen "Engpass" gibt, in Form der finanziellen Mittel.

In entlegenen Gebieten, wo auch sonst, und in finanzarmen Bereichen wird "gebrannt".

Das gebrannte kannst du aber normal keinem Esel in´s Ohr kippen ohne das der blind oder verrückt wird...

Kein Wunder das sich mancher in den Fjord kippt oder die "Elchbüchse" bemüht.

Ich brauche keinen Alkohol, genauso wie die meisten Nordländer die ich kenne.
_________________
Wissen bedeutet Arbeit, Zeit, Investitionen.
Nicht-Wissen bedeutet Glauben, Spekulation, Esoterik...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Holly Blue
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 15.02.2005
Beiträge: 2684

Beitrag(#332916) Verfasst am: 23.08.2005, 11:05    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu,

ich bins, Holly. Ich hab schon alles gepackt und steh bereits mit meinem Koffern auf dem Gehsteig! Sehr glücklich
hihi....

Nee, natürlich bin ich noch da.

Bist du eigentlich Raucher? Wie alt bist du denn eigentlich?
Und was machste, wenn ich ein kleines, dickes Holly bin? zwinkern

Das stimmt übrigens, die Finnen sind ganz wild auf Selbstmorde. Ich glaube, das ist dort schon fast Volkssport. Sehr glücklich

Grüßle,

Holly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kadaj
auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 30.04.2005
Beiträge: 674

Beitrag(#333937) Verfasst am: 24.08.2005, 18:02    Titel: Piano Man Antworten mit Zitat

Vor einiger Zeit wurde an der englischen Küste ein Mann durchnässt aufgegriffen.
Er schien stumm, verwirrt, psychisch krank.
Also kam er in Behandlung. Anstatt zu sprechen, malte der Mann immer nur Klaviere, also setzte man ihn an eins. Nun wurde in den Medien von einem Klaviertalent gesprochen, welches wundervoll Klavier spielen könne. Alle rätselten, woher das "Genie" stammen könnte.

Jetzt ist es raus: Es handelt sich um einen homosexuellen, schüchternen Bayern, der ursprünglich Suidzid begehen wollte. Er hat allen etwas vorgespielt, und Ärzte und Medien spielten mit.

Klavier spielen kann er nicht besser als jeder Schimpanse, und stumm ist er auch nicht.

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,370954,00.html

Was haltet ihr von der Story? Wird doch bestimmt bald für Sat1 verfilmt... Lachen

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Sonstiges und Groteskes Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group