Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Klerikalfaschistische Zensur in Polen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nav
Gast






Beitrag(#3360) Verfasst am: 23.07.2003, 17:54    Titel: Klerikalfaschistische Zensur in Polen Antworten mit Zitat

Polnische Katholenschw.... (sorry, aber diesmal gehts nimmer anders!) führen Künstlerin wegen "Blasphemie" einer existenzbedrohenden Strafe zu:

http://religion.orf.at/projekt02/news/0307/ne030723_polen_fr.htm

Irgendwann ists genug, ja? Geschockt

Böse

Vorschlag:

Hier liegt eindeutig ein Verstoß gegen die Menschenrechte vor, die Dame hätte somit Anspruch auf politisches Asyl. Mit den Augen rollen
Nach oben
narziss
auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 21939

Beitrag(#3362) Verfasst am: 23.07.2003, 17:59    Titel: Antworten mit Zitat

Die Türkei darf nicht in die EU rein weil sie angeblich gegen Menschenrechte verstösst, aber bei Polen ist es okay? Pillepalle
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nav
Gast






Beitrag(#3363) Verfasst am: 23.07.2003, 18:00    Titel: Antworten mit Zitat

gustav hat folgendes geschrieben:
Die Türkei darf nicht in die EU rein weil sie angeblich gegen Menschenrechte verstösst, aber bei Polen ist es okay? Pillepalle


Bis jetzt war ich, obwohl Polen von dieser Folter-, Mord- und Verstümmelungssekte beherrscht wird für einen EU - Beitritt dieses Landes.

Seit einigen Minuten denke ich da anders darüber!

Brauchen wir ein Land wie dieses ( Erbrechen ) in unserem Staatenbund? Geschockt
Nach oben
Nordseekrabbe
linker Autist



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 31152
Wohnort: Dresden

Beitrag(#3364) Verfasst am: 23.07.2003, 18:02    Titel: Re: Klerikalfaschistische Zensur in Polen Antworten mit Zitat

Nav hat folgendes geschrieben:

Vorschlag:

Hier liegt eindeutig ein Verstoß gegen die Menschenrechte vor, die Dame hätte somit Anspruch auf politisches Asyl. Mit den Augen rollen


So sehr ich das nachvollziehen kann, genauso wie Du... aber meinst Du, die Dame hätte gemäß Deinem Vorschlag bei der derzeitigen Rechtslage in Europa überhaupt eine Chance als Asylantin aufgenommen zu werden?

Und wenn ja: Wo? Da doch Klerikale so gut wie überall in Europa am Werke sind.

Im Heimatland der polnischen Flugente wundert mich bei Klerikalfaschisten nun gar nix mehr.

Aber die polnische Bevölkerung ansonsten is cool. Smilie
_________________
Autismus macht kein Urlaub.
"Seid unbequem. Seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt." (Günter Eich)
"Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir für die Welt wünschst." (Mahatma Gandhi)
"Soldaten sind Mörder." (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger ICQ-Nummer
narziss
auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 21939

Beitrag(#3367) Verfasst am: 23.07.2003, 18:03    Titel: Antworten mit Zitat

Kommt drauf an ob sie sich bessern oder nicht. Wir haben ja ein schönes Beispiel direkt vor der Haustür. Die DDR. Das dumme ist nur, dass sie nciht erst seit sie zu Westeuropa gehört so schön atheistisch ist sondern es auch scon davor war.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nav
Gast






Beitrag(#3369) Verfasst am: 23.07.2003, 18:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, leider... ich habe auch viele polnische Bekannte hier... Smilie

Aber wenn eine Regierung wie diese Mitspracherecht in der EU hat, dann gute Nacht! Böse
Nach oben
Nav
Gast






Beitrag(#3372) Verfasst am: 23.07.2003, 18:09    Titel: Re: Klerikalfaschistische Zensur in Polen Antworten mit Zitat

Nordseekrabbe hat folgendes geschrieben:
Nav hat folgendes geschrieben:

Vorschlag:

Hier liegt eindeutig ein Verstoß gegen die Menschenrechte vor, die Dame hätte somit Anspruch auf politisches Asyl. Mit den Augen rollen


So sehr ich das nachvollziehen kann, genauso wie Du... aber meinst Du, die Dame hätte gemäß Deinem Vorschlag bei der derzeitigen Rechtslage in Europa überhaupt eine Chance als Asylantin aufgenommen zu werden?

Und wenn ja: Wo? Da doch Klerikale so gut wie überall in Europa am Werke sind.

Im Heimatland der polnischen Flugente wundert mich bei Klerikalfaschisten nun gar nix mehr.

Aber die polnische Bevölkerung ansonsten is cool. Smilie


Sie hätte eine Chance. Schweden hat vor einigen Jahren verfolgten österreichischen Homosexuellen (kein Witz!) ebenfalls politisches Asyl angeboten.

Wo?

Überall in der EU. zynisches Grinsen
Nach oben
Heike N.
wundert gar nix mehr



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26138
Wohnort: Bottrop

Beitrag(#3374) Verfasst am: 23.07.2003, 18:12    Titel: Antworten mit Zitat

Na, wenn das schon Ärger gibt...



...wundert nichts mehr.
_________________
God is Santa Claus for adults

Front Deutscher Äpfel (F.D.Ä.) - Nationale Initiative gegen die Überfremdung des deutschen Obstbestandes und gegen faul herumlungerndes Fallobst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Nav
Gast






Beitrag(#3375) Verfasst am: 23.07.2003, 18:15    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Heike N.
wundert gar nix mehr



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26138
Wohnort: Bottrop

Beitrag(#3377) Verfasst am: 23.07.2003, 18:20    Titel: Antworten mit Zitat

@Nav

Wer's mag... Verwundert
_________________
God is Santa Claus for adults

Front Deutscher Äpfel (F.D.Ä.) - Nationale Initiative gegen die Überfremdung des deutschen Obstbestandes und gegen faul herumlungerndes Fallobst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Xerxes
undefinierbar



Anmeldungsdatum: 19.07.2003
Beiträge: 253
Wohnort: Halle (Saale)

Beitrag(#3382) Verfasst am: 23.07.2003, 18:34    Titel: Antworten mit Zitat

gustav hat folgendes geschrieben:
Die Türkei darf nicht in die EU rein weil sie angeblich gegen Menschenrechte verstösst, aber bei Polen ist es okay? Pillepalle


Nach dem Willen mancher christlich-fundamentalistischer Gruppen allen voran die PBC (es gibt auch noch nichtchristliche Gruppen, die das fordern) soll auch Israel in die EU aufgenommen werden! Reicht es nicht, wenn sie am europäischen Schlager-Grand Prix teilnehmen dürfen? Sollen wir uns damit einen der größten Konfliktherde der Welt direkt vor die Tür holen?
_________________
Proavis, keep in mind, was a precursor of birds, not a prehistoric rental car!

The hypothetical cat unmistakably felt the heavy doctor.

Es ist Perversion, das Leid in der Welt auf den Verzehr einer subtropischen Baumfrucht zu fixieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Nav
Gast






Beitrag(#3395) Verfasst am: 23.07.2003, 18:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hier der Link zur Homepage der Künstlerin:

http://www.spam.art.pl/nieznalska/

Wegen diesem Bild wurden ihre Menschenrechte massiv verletzt:

Nach oben
Saruman
Schlechtgelaunter Sommerdepressivler



Anmeldungsdatum: 23.07.2003
Beiträge: 253
Wohnort: Orthanc

Beitrag(#3406) Verfasst am: 23.07.2003, 19:27    Titel: Antworten mit Zitat

Kann man das auch als T-Shirt bekommen?

zynisches Grinsen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nav
Gast






Beitrag(#3408) Verfasst am: 23.07.2003, 19:30    Titel: Antworten mit Zitat

Saruman hat folgendes geschrieben:
Kann man das auch als T-Shirt bekommen?

zynisches Grinsen


...und hinten eine Solidaritätserklärung drauf von wegen:

"Klerikalfaschisten raus aus der EU - Freiheit für Dorota Niesznalska".

Und damit eine kleine Tour von Warschau nach Danzig. zynisches Grinsen
Nach oben
Saruman
Schlechtgelaunter Sommerdepressivler



Anmeldungsdatum: 23.07.2003
Beiträge: 253
Wohnort: Orthanc

Beitrag(#3413) Verfasst am: 23.07.2003, 19:39    Titel: Antworten mit Zitat

Wie wohl Gigers Version aussehen würde?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heike N.
wundert gar nix mehr



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26138
Wohnort: Bottrop

Beitrag(#3421) Verfasst am: 23.07.2003, 19:57    Titel: Antworten mit Zitat

Nav hat folgendes geschrieben:
Wegen diesem Bild wurden ihre Menschenrechte massiv verletzt:



Och, ist der niedlich.
_________________
God is Santa Claus for adults

Front Deutscher Äpfel (F.D.Ä.) - Nationale Initiative gegen die Überfremdung des deutschen Obstbestandes und gegen faul herumlungerndes Fallobst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
narziss
auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 21939

Beitrag(#3431) Verfasst am: 23.07.2003, 20:44    Titel: Antworten mit Zitat

Xerxes hat folgendes geschrieben:
gustav hat folgendes geschrieben:
Die Türkei darf nicht in die EU rein weil sie angeblich gegen Menschenrechte verstösst, aber bei Polen ist es okay? Pillepalle


Nach dem Willen mancher christlich-fundamentalistischer Gruppen allen voran die PBC (es gibt auch noch nichtchristliche Gruppen, die das fordern) soll auch Israel in die EU aufgenommen werden! Reicht es nicht, wenn sie am europäischen Schlager-Grand Prix teilnehmen dürfen? Sollen wir uns damit einen der größten Konfliktherde der Welt direkt vor die Tür holen?


Die Kaths hatten auch eine Vision von Jordanien dass sich mit Israel zusammentun sollte um das Zentrum Europas entstehen zu lassen. Geschockt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 15063
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#3468) Verfasst am: 23.07.2003, 22:27    Titel: Antworten mit Zitat

Was soll's: In Kroatien hat ein Abgeordneter einen Vorschlag eingebracht, Ehebrecher in den Knast zu stopfen, in South Dakota gibt es noch ein Gesetz, welches das Zusammenleben unverheirater Paare verbietet (auch wenn das nicht mehr "enforced" wird), (die US-Gesetze gegen Schwule sind "gottseidank" [*] für verfassungswidrig erklärt worden), und in einer Stadt in Texas ist es verboten, mit den Augen oder den Händen zu flirten.

[*] Wie Mark Twain in seinen Briefen aus der Hölle schon so treffend bemerkte: "Ist es nicht interessant, daß Gott, welcher doch alle Krankheiten geschaffen hat, nachdem Millionen daran gestorben sind, immer gerade rechtzeitig auftaucht, wenn die Menschen eine Seuche endlich besiegt haben?"
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group