Nekrolog
Wähle Beiträge von
# bis # FAQ
[/[Drucken]\]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 138, 139, 140  :| |:
Freigeisterhaus -> Kultur und Gesellschaft

#4171:  Autor: AdvocatusDiaboli BeitragVerfasst am: 05.02.2021, 21:14
    —
Christopher Plummer
https://www.spiegel.de/kultur/kino/aeltester-oscar-gewinner-christopher-plummer-ist-tot-a-383259ef-8bb8-4384-8106-5b4fcd063add

#4172:  Autor: Argeleb BeitragVerfasst am: 06.02.2021, 10:46
    —
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Christopher Plummer
https://www.spiegel.de/kultur/kino/aeltester-oscar-gewinner-christopher-plummer-ist-tot-a-383259ef-8bb8-4384-8106-5b4fcd063add

rose
Unvergessen seine Rolle als General Chang in Star Trek VI

#4173:  Autor: AdvocatusDiaboli BeitragVerfasst am: 06.02.2021, 12:37
    —
Lokman Slim
https://www.spiegel.de/politik/ausland/lokman-slim-im-libanon-ermordet-der-furchtlose-a-87330bce-3f87-4f34-ac98-d49df049329f

Zitat:
Für den Libanon ist es ein weiterer Schritt an den Abgrund: Der Autor und Hisbollah-Kritiker Lokman Slim wurde in der Nacht zum Donnerstag getötet. Er war ein Mann der politischen Kultur – mit mächtigen Feinden.


Ich kannte den Mann leider nicht. Aber er verdient ein Gedenken.

#4174:  Autor: zelig BeitragVerfasst am: 06.02.2021, 13:00
    —
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Lokman Slim
https://www.spiegel.de/politik/ausland/lokman-slim-im-libanon-ermordet-der-furchtlose-a-87330bce-3f87-4f34-ac98-d49df049329f

Zitat:
Für den Libanon ist es ein weiterer Schritt an den Abgrund: Der Autor und Hisbollah-Kritiker Lokman Slim wurde in der Nacht zum Donnerstag getötet. Er war ein Mann der politischen Kultur – mit mächtigen Feinden.


Ich kannte den Mann leider nicht. Aber er verdient ein Gedenken.


Ja.

Selbst, wenn es wirklich eine Revolution im Libanon geben sollte, wäre noch gar nichts gewonnen. Es ist erst alles gut, wenn ich mich abends ins Auto setzen, nach Haifa oder Damaskus fahren kann, um ein Bier zu trinken und dann wieder zurückkommen kann.

#4175:  Autor: beachbernieWohnort: Haida Gwaii BeitragVerfasst am: 11.02.2021, 04:25
    —
Der Gruender des Pornomasgazins "Hustler" und Aktivist fuer Meinung- und Redefreiheit, Larry Flynt, ist tot.

Ein viel zu lauter Mensch fuer unsere laue Zeit. Weinen rose


Larry Flynt hat folgendes geschrieben:
I wanna offend everybody on an equal opportunity basis


Larry Flynt hat folgendes geschrieben:
Opinions are like assholes, everybody's got one

#4176:  Autor: BravopunkWohnort: Woanders BeitragVerfasst am: 11.02.2021, 08:32
    —
rose

#4177:  Autor: Kramer BeitragVerfasst am: 12.02.2021, 13:19
    —
Chick Corea

#4178:  Autor: TheStone BeitragVerfasst am: 12.02.2021, 14:04
    —
Weinen

Der Anteil der lebenden Musiker in meiner CD-Sammlung ist in den letzten Jahren rapide kleiner geworden. Traurig

Mit Chick Coreas Zyklus "Children's Songs" hab' ich als Klavieranfänger sehr viel Zeit verbracht.

#4179:  Autor: Lord SnowWohnort: Würzburg BeitragVerfasst am: 13.02.2021, 18:29
    —
Christine Tiggermann, Michael Wendlers Mutter ist verstorben....

https://www.derwesten.de/panorama/promi-tv/michael-wendler-bericht-mutter-christine-tiggemann-73-ist-tot-id231559825.html

#4180:  Autor: AdvocatusDiaboli BeitragVerfasst am: 18.02.2021, 01:28
    —
Françoise Cactus
https://www.spiegel.de/kultur/musik/francoise-cactus-von-stereo-total-ist-tot-a-15044b3b-ece4-4880-bf35-51f696002795

#4181:  Autor: WilsonWohnort: Swift Tuttle BeitragVerfasst am: 18.02.2021, 01:38
    —
Rush Limbaugh

https://www.spiegel.de/kultur/rush-limbaugh-ist-tot-a-f8bcb2c4-9566-4083-94c4-a2ca271aaca7

#4182:  Autor: AdvocatusDiaboli BeitragVerfasst am: 13.03.2021, 00:56
    —
Peter Patzak ("Kottan ermittelt")

https://www.derstandard.at/story/2000124998452/kottan-regisseur-peter-patzak-verstorben

#4183:  Autor: AdvocatusDiaboli BeitragVerfasst am: 18.03.2021, 03:19
    —
Yaphet Kotto
https://de.wikipedia.org/wiki/Yaphet_Kotto

#4184:  Autor: vrolijkeWohnort: Stuttgart BeitragVerfasst am: 18.03.2021, 14:39
    —
Bereits am 9. März, James Levine.

#4185:  Autor: nihil BeitragVerfasst am: 18.03.2021, 20:03
    —
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Yaphet Kotto
https://de.wikipedia.org/wiki/Yaphet_Kotto

3 to go... (alien) Traurig

#4186:  Autor: CriticWohnort: Arena of Air BeitragVerfasst am: 19.03.2021, 02:54
    —
Helen Jackson
"USA: Letzte Bürgerkriegswitwe stirbt mit 101 Jahren"

(Weil mir solche Dinge immer wieder ins Auge fallen, wenn jemand z.B. besonders alt wird, oder "die oder der Letzte" von irgendetwas ist o.ä.. Oder eben, weil ich doch dachte, ich hätte vor 10 oder 15 Jahren so eine Meldung schonmal gelesen.) Jetzt erst durch Zufall gelesen, die Frau war demnach im Dezember 2020 gestorben, und bis die "bunte Meldung" im deutschen Sprachraum angekommen war, hatte es noch drei Wochen gedauert. Sie hatte 1936 einen Bürgerkriegsveteranen geheiratet, der damals schon über 90 Jahre alt war.


Ebenfalls am Jahresende 2020 gestorben: Chuck Yeager, der Erste, der erwiesen schneller war als der Schall


Lou Ottens, (Mit-)Entwickler von Musik-Kassette und -CD

#4187:  Autor: Argeleb BeitragVerfasst am: 25.03.2021, 18:42
    —
Uta Ranke-Heinemann

#4188:  Autor: WilsonWohnort: Swift Tuttle BeitragVerfasst am: 25.03.2021, 18:45
    —
Argeleb hat folgendes geschrieben:
Uta Ranke-Heinemann

Traurig

#4189:  Autor: WilsonWohnort: Swift Tuttle BeitragVerfasst am: 25.03.2021, 22:46
    —
Die US-Schauspielerin Jessica Walter, die unter anderem in der Comedy-Serie »Arrested Development« mitspielte ist auch gestorben.

#4190:  Autor: vrolijkeWohnort: Stuttgart BeitragVerfasst am: 25.03.2021, 22:55
    —
Wilson hat folgendes geschrieben:
Die US-Schauspielerin Jessica Walter, die unter anderem in der Comedy-Serie »Arrested Development« mitspielte ist auch gestorben.


Jessica Walter.

#4191:  Autor: vrolijkeWohnort: Stuttgart BeitragVerfasst am: 26.03.2021, 17:47
    —
Bertrand Tavernier.

#4192:  Autor: Lord SnowWohnort: Würzburg BeitragVerfasst am: 26.03.2021, 19:20
    —
Argeleb hat folgendes geschrieben:
Uta Ranke-Heinemann


Auch gerade gelesen!

rose

#4193:  Autor: vrolijkeWohnort: Stuttgart BeitragVerfasst am: 27.03.2021, 15:27
    —
Drei Beiträge abgetrennt, und an Besonders makabere Nachrichten angehangen.

#4194:  Autor: schtonk BeitragVerfasst am: 28.03.2021, 01:33
    —
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Argeleb hat folgendes geschrieben:
Uta Ranke-Heinemann


Auch gerade gelesen!

rose


Das war eine klasse Frau. Brach in die christliche Männerdomäne ein, the Penis... äh Würdenträger were not amused about that.
Ende der 80-er stellte sie die Jungfrauengeburt in Frage und wurde darauf wg Störung der Diskussionskultur von Moderator Hengsbach aus dem Forum der Lehrbefugten ausgeschlossen.
Ein bekanntes Muster.

#4195:  Autor: Argeleb BeitragVerfasst am: 06.04.2021, 18:01
    —
Hans Küng

#4196:  Autor: Lord SnowWohnort: Würzburg BeitragVerfasst am: 09.04.2021, 13:58
    —
Prinz Philip ist tot:

https://www.n-tv.de/leute/Prinz-Philip-ist-tot-article22479861.html

#4197:  Autor: sünnerklaasWohnort: Da, wo noch Ruhe ist BeitragVerfasst am: 09.04.2021, 14:47
    —
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Prinz Philip ist tot:

https://www.n-tv.de/leute/Prinz-Philip-ist-tot-article22479861.html


rose

So eine Rolle konsequent und über Jahrzehnte derart schräg zu interpretieren, dazu gehört schon etwas.

#4198:  Autor: Lord SnowWohnort: Würzburg BeitragVerfasst am: 09.04.2021, 18:54
    —
Ja er war für einige Lacher oder Kopfschütteln gut, ab und an ist er in Fettnäpfchen getreten...

#4199:  Autor: Lord SnowWohnort: Würzburg BeitragVerfasst am: 09.04.2021, 18:59
    —
Huch gerade lese ich, dass der US-Rapper DMX tot ist. Der war ja vergangene Tage in den Schlagzeilen, weil er wegen Herzproblemen durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus kam:

https://www.t-online.de/unterhaltung/stars/id_89816288/hip-hop-welt-trauert-rap-superstar-dmx-50-ist-tot.html

#4200:  Autor: sünnerklaasWohnort: Da, wo noch Ruhe ist BeitragVerfasst am: 09.04.2021, 22:22
    —
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Ja er war für einige Lacher oder Kopfschütteln gut, ab und an ist er in Fettnäpfchen getreten...


Es gibt diverse Berichte über seine wahre Stärke und seine Rolle in der Monarchie. Hinter der Queen kam, drei, vier Schritte entfernt der Buffo. Ein Typ, der der Ehemann der Queen war und der mit einem einfachen Hochziehen der Augenbrauen, einem geistreichen, scheinbar nicht dem Protokoll entsprechenden Spruch die ansonsten steife Situation bei einem Defilee entkrampft hat: "Guten Tach Herr Reichskanzler!"
Was ja absolut faszinierend ist: Leute wie er waren perfekt auf eine Begegnung vorbereitet. Das heisst auch, die hatten vorweg einen Riesenberg an Arbeit hinter sich. Die wussten genau wer was wann geschrieben hat und kannten das nicht nur rudimentär.



Freigeisterhaus -> Kultur und Gesellschaft


output generated using printer-friendly topic mod. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 138, 139, 140  :| |:
Seite 140 von 140

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group