Jesus war schwul?
Wähle Beiträge von
# bis # FAQ
[/[Drucken]\]
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter  :| |:
Freigeisterhaus -> Weltanschauungen und Religionen

#1: Jesus war schwul? Autor: Mario HahnaWohnort: München BeitragVerfasst am: 25.10.2006, 22:14
    —
http://www.queer.de/news_detail.php?article_id=2638

#2:  Autor: zelig BeitragVerfasst am: 25.10.2006, 22:16
    —
Raedingens hat folgendes geschrieben:
Die Verantwortlichen dieses Forums messen anscheinend mit zweierlei Mass.
Ich bin zur Zeit noch im Schlichtungszimmer wegen Threads zuspamen
und gleichzeitig dürfen Atheisten sich benehmen wie Schweine.


Hi Rae, da ich jetzt auch nicht mag, wie Du angesprochen wirst, und da ich zweitens davon ausgehe, daß Du es nicht verstehst, nur den Hinweis, daß dies
Raedingens hat folgendes geschrieben:
Ich bin überzeugt, dass jeder User ganz tief in seinem innern weiss, dass es Gott gibt.

die Ursache dafür ist. Wer provoziert, muss sich über entsprechende Reaktionen nicht wundern.


@Thao Für die anderen wird's dann aber womöglich auch mal langweilig.

#3:  Autor: Zoff BeitragVerfasst am: 25.10.2006, 22:17
    —
Thao hat folgendes geschrieben:
http://www.queer.de/news_detail.php?article_id=2638

Das macht das Weichei auch nicht sypathischer.

#4:  Autor: Krabat BeitragVerfasst am: 25.10.2006, 22:20
    —
Ficken.

#5:  Autor: Mario HahnaWohnort: München BeitragVerfasst am: 25.10.2006, 22:21
    —
Moment, dass ist ein ernstgemeinter Thread!

Jesus war sehr wahrscheinlich schwul, ich bin nicht der erste der diese These vertritt.
Es spricht sehr viel dafür.

http://cott.lsbk.ch/Jesus.htm

#6:  Autor: Ermanameraz BeitragVerfasst am: 25.10.2006, 22:23
    —
Jagutt... nach der Äußerung wären auch alle Mönche und so schwul, ne? Was spielt das eigentlich für eine Rolle?

#7:  Autor: Krabat BeitragVerfasst am: 25.10.2006, 22:25
    —
Thao hat folgendes geschrieben:
Moment, dass ist ein ernstgemeinter Thread!

Jesus war sehr wahrscheinlich schwul, ich bin nicht der erste der diese These vertritt.
Es spricht sehr viel dafür.

http://cott.lsbk.ch/Jesus.htm


Die ersten wissen, es hat ihn nie gegeben, die zweiten wissen, er wurde nie gekreuzigt, die dritten wissen, er war schwul, was sagen die vierten?

And what whould Deschner say?


Zuletzt bearbeitet von Krabat am 25.10.2006, 22:28, insgesamt 2-mal bearbeitet

#8:  Autor: Mario HahnaWohnort: München BeitragVerfasst am: 25.10.2006, 22:25
    —
Erminamerjaz hat folgendes geschrieben:
Jagutt... nach der Äußerung wären auch alle Mönche und so schwul, ne? Was spielt das eigentlich für eine Rolle?


Fast alle sind schwul, ist auch so.

Die katholische Kirche ist ein Homo-Club, nicht gewusst?

#9:  Autor: Mario HahnaWohnort: München BeitragVerfasst am: 25.10.2006, 22:26
    —
Krabat hat folgendes geschrieben:
Thao hat folgendes geschrieben:
Moment, dass ist ein ernstgemeinter Thread!

Jesus war sehr wahrscheinlich schwul, ich bin nicht der erste der diese These vertritt.
Es spricht sehr viel dafür.

http://cott.lsbk.ch/Jesus.htm


Die ersten wissen, es hat ihn nie gegeben, die zweiten wissen, er wurde nie gekreuzigt, die dritten wissen, er war schwul, was sagen die vierten?


Er war impotent?

#10:  Autor: Ermanameraz BeitragVerfasst am: 25.10.2006, 22:27
    —
Thao hat folgendes geschrieben:
Erminamerjaz hat folgendes geschrieben:
Jagutt... nach der Äußerung wären auch alle Mönche und so schwul, ne? Was spielt das eigentlich für eine Rolle?


Fast alle sind schwul, ist auch so.

Die katholische Kirche ist ein Homo-Club, nicht gewusst?


Dann war Luther die heterosexuelle Revolution? Lachen

#11:  Autor: Offline BeitragVerfasst am: 25.10.2006, 22:28
    —
zelig hat folgendes geschrieben:
Raedingens hat folgendes geschrieben:
Ich bin überzeugt, dass jeder User ganz tief in seinem innern weiss, dass es Gott gibt.

die Ursache dafür ist. Wer provoziert, muss sich über entsprechende Reaktionen nicht wundern.


Ich sehe es auch so, dass sie damit die Reaktionen im gesperrten Thread selber heraufbeschworen hat. Atheisten unterstellen Christen ja auch nicht, dass sie in Wahrheit ungläubig sind und den Glauben nur für irgendwelche Vorteile vortäuschen.

Außerdem muss ich anmerken, dass sie in meinen Augen als einzige dort keine Antwort auf die Titelfrage gegeben hat, was die Frage an Thao angeht.

#12:  Autor: Ermanameraz BeitragVerfasst am: 25.10.2006, 22:30
    —
Offline hat folgendes geschrieben:
zelig hat folgendes geschrieben:
Raedingens hat folgendes geschrieben:
Ich bin überzeugt, dass jeder User ganz tief in seinem innern weiss, dass es Gott gibt.

die Ursache dafür ist. Wer provoziert, muss sich über entsprechende Reaktionen nicht wundern.


Ich sehe es auch so, dass sie damit die Reaktionen im gesperrten Thread selber heraufbeschworen hat. Atheisten unterstellen Christen ja auch nicht, dass sie in Wahrheit ungläubig sind und den Glauben nur für irgendwelche Vorteile vortäuschen.

Außerdem muss ich anmerken, dass sie in meinen Augen als einzige dort keine Antwort auf die Titelfrage gegeben hat, was die Frage an Thao angeht.


Thao verfolgt aber eine generelle Rausekelpolitik gegen R., weswegen ich das 'selber schuld' jetzt irgendwie bezweifle.

#13:  Autor: Raphael BeitragVerfasst am: 25.10.2006, 22:31
    —
Wer Thao ernst nimmt, ist selbst schuld.

#14:  Autor: Mario HahnaWohnort: München BeitragVerfasst am: 25.10.2006, 22:33
    —
Dr. Degenhart Datterich ist übrigens auch schwul.

#15:  Autor: Ermanameraz BeitragVerfasst am: 25.10.2006, 22:33
    —
Thao hat folgendes geschrieben:
Krabat hat folgendes geschrieben:
Thao hat folgendes geschrieben:
Moment, dass ist ein ernstgemeinter Thread!

Jesus war sehr wahrscheinlich schwul, ich bin nicht der erste der diese These vertritt.
Es spricht sehr viel dafür.

http://cott.lsbk.ch/Jesus.htm


Die ersten wissen, es hat ihn nie gegeben, die zweiten wissen, er wurde nie gekreuzigt, die dritten wissen, er war schwul, was sagen die vierten?


Er war impotent?


Ich glaube nicht dass er schwul war. Ich glaube nichtmal, das er asexuell war, Genausowenig wie ich an die unbefleckte Empfängnis glaube. Das ist alles Mittelaltergeschwafel. Es gibt aber gewichtige hinweise darauf, dass er tatsächlich existiert hat und eien Art vorhumanistischer sozialer Rebell war. Solche Bewegungen wurden eben fast nur von Männern getragen und die konnten sich nicht einfach in der Öffentlichkeit blicken lassen. Das wurde von der römischen Besatzung als Bedrohung angesehen.


Zuletzt bearbeitet von Ermanameraz am 25.10.2006, 22:34, insgesamt einmal bearbeitet

#16:  Autor: Lola BeitragVerfasst am: 25.10.2006, 22:34
    —
Offline hat folgendes geschrieben:
zelig hat folgendes geschrieben:
Raedingens hat folgendes geschrieben:
Ich bin überzeugt, dass jeder User ganz tief in seinem innern weiss, dass es Gott gibt.

die Ursache dafür ist. Wer provoziert, muss sich über entsprechende Reaktionen nicht wundern.


Ich sehe es auch so, dass sie damit die Reaktionen im gesperrten Thread selber heraufbeschworen hat. Atheisten unterstellen Christen ja auch nicht, dass sie in Wahrheit ungläubig sind und den Glauben nur für irgendwelche Vorteile vortäuschen.


Ähm, eigentlich doch.

#17:  Autor: Ermanameraz BeitragVerfasst am: 25.10.2006, 22:36
    —
Lola hat folgendes geschrieben:
Offline hat folgendes geschrieben:
zelig hat folgendes geschrieben:
Raedingens hat folgendes geschrieben:
Ich bin überzeugt, dass jeder User ganz tief in seinem innern weiss, dass es Gott gibt.

die Ursache dafür ist. Wer provoziert, muss sich über entsprechende Reaktionen nicht wundern.


Ich sehe es auch so, dass sie damit die Reaktionen im gesperrten Thread selber heraufbeschworen hat. Atheisten unterstellen Christen ja auch nicht, dass sie in Wahrheit ungläubig sind und den Glauben nur für irgendwelche Vorteile vortäuschen.


Ähm, eigentlich doch.


hä-hä. Absolut. Ich glaube das Glaube eine Selbsttäuschung ist Lachen

#18:  Autor: Krabat BeitragVerfasst am: 25.10.2006, 22:37
    —
Thao hat folgendes geschrieben:
Dr. Degenhart Datterich ist übrigens auch schwul.


Das ist mir auch schon aufgefallen. Du aber ja auch. Hier gibt es aber noch mehr Schwule, da muß man sich nur die Avatare anschauen. LOL

#19:  Autor: rotwangWohnort: Bochum BeitragVerfasst am: 25.10.2006, 22:38
    —
Krabat hat folgendes geschrieben:
Thao hat folgendes geschrieben:
Dr. Degenhart Datterich ist übrigens auch schwul.


Das ist mir auch schon aufgefallen. Du aber ja auch. Hier gibt es aber noch mehr Schwule, da muß man sich nur die Avatare anschauen. LOL


Nein wie fürchterlich aber auch.

#20:  Autor: Zoff BeitragVerfasst am: 25.10.2006, 22:38
    —
Lola hat folgendes geschrieben:
Offline hat folgendes geschrieben:
zelig hat folgendes geschrieben:
Raedingens hat folgendes geschrieben:
Ich bin überzeugt, dass jeder User ganz tief in seinem innern weiss, dass es Gott gibt.

die Ursache dafür ist. Wer provoziert, muss sich über entsprechende Reaktionen nicht wundern.


Ich sehe es auch so, dass sie damit die Reaktionen im gesperrten Thread selber heraufbeschworen hat. Atheisten unterstellen Christen ja auch nicht, dass sie in Wahrheit ungläubig sind und den Glauben nur für irgendwelche Vorteile vortäuschen.


Ähm, eigentlich doch.

Na, und wie!

Insbesondere der parasitären Priester-Kaste, die sich seit Konstantin I vor´m Arbeiten drückt!

#21:  Autor: Kramer BeitragVerfasst am: 25.10.2006, 22:39
    —
Thao hat folgendes geschrieben:
Dr. Degenhart Datterich ist übrigens auch schwul.


Warum findest Du das erwähnenswert?

#22:  Autor: Mario HahnaWohnort: München BeitragVerfasst am: 25.10.2006, 22:40
    —
Krabat hat folgendes geschrieben:
Thao hat folgendes geschrieben:
Dr. Degenhart Datterich ist übrigens auch schwul.


Das ist mir auch schon aufgefallen. Du aber ja auch. Hier gibt es aber noch mehr Schwule, da muß man sich nur die Avatare anschauen. LOL


Freu dich doch darüber dass Jesus schwul war. Er hatte bestimmt ein schönes Leben mit den ganzen jungen Fischern!

#23:  Autor: Krabat BeitragVerfasst am: 25.10.2006, 22:42
    —
rotwang hat folgendes geschrieben:
Krabat hat folgendes geschrieben:
Thao hat folgendes geschrieben:
Dr. Degenhart Datterich ist übrigens auch schwul.


Das ist mir auch schon aufgefallen. Du aber ja auch. Hier gibt es aber noch mehr Schwule, da muß man sich nur die Avatare anschauen. LOL


Nein wie fürchterlich aber auch.


Ach was, viele katholische Priester sind schwul. Das ist gut so, weil ein Schwuler als Mann/Weib beide Eigenschaften des Menschen auf sich vereinigen kann. Indem er nicht heiratet, gibt er seine Liebe an alle Menschen. Ist doch ein guter Gedanke, oder nicht?

#24:  Autor: Mario HahnaWohnort: München BeitragVerfasst am: 25.10.2006, 22:44
    —
Krabat hat folgendes geschrieben:
rotwang hat folgendes geschrieben:
Krabat hat folgendes geschrieben:
Thao hat folgendes geschrieben:
Dr. Degenhart Datterich ist übrigens auch schwul.


Das ist mir auch schon aufgefallen. Du aber ja auch. Hier gibt es aber noch mehr Schwule, da muß man sich nur die Avatare anschauen. LOL


Nein wie fürchterlich aber auch.


Ach was, viele katholische Priester sind schwul.


Sehr viele. So wie ihr Vorbild. Jesus.

http://forum.gofeminin.de/forum/carriere1/__f2888_carriere1-Religioser-Wahn-Vorsicht-lang.html

#25:  Autor: rotwangWohnort: Bochum BeitragVerfasst am: 25.10.2006, 22:45
    —
Krabat hat folgendes geschrieben:
rotwang hat folgendes geschrieben:
Krabat hat folgendes geschrieben:
Thao hat folgendes geschrieben:
Dr. Degenhart Datterich ist übrigens auch schwul.


Das ist mir auch schon aufgefallen. Du aber ja auch. Hier gibt es aber noch mehr Schwule, da muß man sich nur die Avatare anschauen. LOL


Nein wie fürchterlich aber auch.


Ach was, viele katholische Priester sind schwul. Das ist gut so, weil ein Schwuler als Mann/Weib beide Eigenschaften des Menschen auf sich vereinigen kann. Indem er nicht heiratet, gibt er seine Liebe an alle Menschen. Ist doch ein guter Gedanke, oder nicht?


Ach, du bist auch schwul?

#26:  Autor: Krabat BeitragVerfasst am: 25.10.2006, 22:48
    —
rotwang hat folgendes geschrieben:


Ach, du bist auch schwul?


Gott behüte, nein!

#27:  Autor: rotwangWohnort: Bochum BeitragVerfasst am: 25.10.2006, 22:51
    —
Krabat hat folgendes geschrieben:
rotwang hat folgendes geschrieben:


Ach, du bist auch schwul?


Gott behüte, nein!


Wie kannst du dann so präzise die Eigenschaften eines Schwulen beschreiben? Beobachtet haben kannst du das jedenfalls nicht, dazu sind die zu komplex. Das musst Du also am eigenen Leib erfahren haben. Also los: mach dein Coming-Out hier. Stört hier niemanden.

Oder solltest du dich auf Hörensagen berufen? Ach, das kann und will ich mir nicht vorstellen. Nicht bei dir!

#28:  Autor: Offline BeitragVerfasst am: 25.10.2006, 22:51
    —
Lola hat folgendes geschrieben:
Offline hat folgendes geschrieben:
zelig hat folgendes geschrieben:
Raedingens hat folgendes geschrieben:
Ich bin überzeugt, dass jeder User ganz tief in seinem innern weiss, dass es Gott gibt.

die Ursache dafür ist. Wer provoziert, muss sich über entsprechende Reaktionen nicht wundern.


Ich sehe es auch so, dass sie damit die Reaktionen im gesperrten Thread selber heraufbeschworen hat. Atheisten unterstellen Christen ja auch nicht, dass sie in Wahrheit ungläubig sind und den Glauben nur für irgendwelche Vorteile vortäuschen.


Ähm, eigentlich doch.


Es tut mir leid, dass ich bei meiner Aussage nur von mir und den Atheisten ausgegangen bin, die ich kenne. Verlegen

Nein im Ernst. Gegenüber einem Menschen, der seinen Glauben überzeugend lebt, habe ich so etwas noch nie erlebt. Aber sowas kann durchaus vorkommen, das glaube ich dir schon.

Übrigens finde ich diesen Thread schwul. Und zwar nach der folgenden Definition auf Wiki/schwul#Jugendsprache erster Absatz, am Ende:

http://de.wikipedia.org/wiki/Schwul#Jugendsprache

Er nervt mich einfach in diesem Moment. Mit den Augen rollen Aber das muss ja nicht für andere gelten.

>>>>>
Und auf der verlinkten Seite steht eigentlich nur blabla. Ich bin auch in diesem Alter und nicht verheiratet.


Zuletzt bearbeitet von Offline am 25.10.2006, 23:01, insgesamt einmal bearbeitet

#29:  Autor: Mario HahnaWohnort: München BeitragVerfasst am: 25.10.2006, 22:51
    —
Krabat hat folgendes geschrieben:
rotwang hat folgendes geschrieben:


Ach, du bist auch schwul?


Gott behüte, nein!


Ohne Gottes Hilfe kann man gar nicht schwul werden.

Nichts! geschieht ohne den Willen Gottes.

#30: Re: Jesus war schwul? Autor: KomodoWohnort: 2Fort BeitragVerfasst am: 25.10.2006, 22:56
    —
Thao hat folgendes geschrieben:
http://www.queer.de/news_detail.php?article_id=2638
Was haben die genannten Dinge damit zu tun, ob diese mytologisch-literarische Figur schwul war?



Freigeisterhaus -> Weltanschauungen und Religionen


output generated using printer-friendly topic mod. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter  :| |:
Seite 1 von 8

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group