Raumfahrzeuge
Wähle Beiträge von
# bis # FAQ
[/[Drucken]\]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  :| |:
Freigeisterhaus -> Wissenschaft und Technik

#121:  Autor: sehr gut BeitragVerfasst am: 18.02.2021, 00:18
    —
Wilson hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Am Donnerstagabend dürfte die Nervosität im Nasa-Kontrollzentrum im texanischen Houston ihren Höhepunkt erreichen: Dann soll der Rover „Perseverance“ (Ausdauer) nach fast sieben Monaten Reise auf dem Mars landen. Der heikelste Teil der Mission ist für 21.50 Uhr mitteleuropäischer Zeit geplant – und wird live auf Youtube übertragen.

https://www.thueringer-allgemeine.de/leben/vermischtes/mars-landung-von-perseverance-wo-es-den-livestream-gibt-id231594865.html


An Bord ein Mini-Hubschrauber. Hätte nicht gedacht das dies möglich ist in der dünnen Atmosphäre.

Code:
https://en.wikipedia.org/wiki/Mars_Helicopter_Ingenuity

#122:  Autor: TupãWohnort: Jetzt? BeitragVerfasst am: 18.02.2021, 18:58
    —
sehr gut hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Am Donnerstagabend dürfte die Nervosität im Nasa-Kontrollzentrum im texanischen Houston ihren Höhepunkt erreichen: Dann soll der Rover „Perseverance“ (Ausdauer) nach fast sieben Monaten Reise auf dem Mars landen. Der heikelste Teil der Mission ist für 21.50 Uhr mitteleuropäischer Zeit geplant – und wird live auf Youtube übertragen.

https://www.thueringer-allgemeine.de/leben/vermischtes/mars-landung-von-perseverance-wo-es-den-livestream-gibt-id231594865.html


An Bord ein Mini-Hubschrauber. Hätte nicht gedacht das dies möglich ist in der dünnen Atmosphäre.

Code:
https://en.wikipedia.org/wiki/Mars_Helicopter_Ingenuity


@ Wilson

Danke!

DLR - Missi­on Mars 2020: ein vir­tu­el­ler Be­such im Kra­ter Je­ze­ro

Zitat:

Heute, am Abend des 18. Februar 2021, wird die NASA-Mission Mars 2020 um 21:55 Uhr (MEZ) den Rover „Perseverance“ im Krater Jezero absetzen. Mit diesen Bildprodukten kann die Landestelle des leistungsfähigsten aller bisherigen Mars-Rover am Bildschirm erkundet werden. Die interaktive Karte des Jezero-Kraters wurde von Wissenschaftlern der Freien Universität Berlin (FUB) mit vorverarbeiteten Daten der Stereokamera HRSC des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) erzeugt. Seit Januar 2004 kartieren die Marsforscher am Berliner DLR-Institut für Planetenforschung und der FUB den Mars mit den Stereo-Bilddaten der „High Resolution Stereo Camera“, einem Kamerasystem zur Erfassung der Marsoberfläche in hoher Auflösung, in Farbe und in 3D.



Nasa - live - online

#123:  Autor: Lord SnowWohnort: Würzburg BeitragVerfasst am: 18.02.2021, 22:08
    —
https://www.spiegel.de/wissenschaft/nasa-rover-perseverance-erfolgreich-auf-dem-mars-gelandet-a-4b2f709d-1a3c-4ed2-84fb-74f1aa7891c5

Die Landung war erfoglreich!

Super, freue mich auf Bilder! Smilie

#124:  Autor: vrolijkeWohnort: Stuttgart BeitragVerfasst am: 18.02.2021, 22:11
    —
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
https://www.spiegel.de/wissenschaft/nasa-rover-perseverance-erfolgreich-auf-dem-mars-gelandet-a-4b2f709d-1a3c-4ed2-84fb-74f1aa7891c5

Die Landung war erfoglreich!

Super, freue mich auf Bilder! Smilie


Das witzige war; als die geklatscht haben, weil die Landung gelungen war, war der Lander schon 11 Minuten dort. zwinkern

#125:  Autor: Lord SnowWohnort: Würzburg BeitragVerfasst am: 18.02.2021, 23:12
    —
Ja, eine etwas größere Latenzzeit, wie zu Zeiten von Fussball-WM´s, wo der Nachbar von nebenan schon das Jubeln anfängt und man selber noch nichts von dem Anlass gesehen hat... Lachen

#126:  Autor: WilsonWohnort: Swift Tuttle BeitragVerfasst am: 18.02.2021, 23:37
    —
als sie das erste bild, welches der rover vom kargen boden machte, zeigten, dachte ich mir so, lustig wäre, wenn da jetzt eine ziege stehen würde.

oder coca -cola- werbung auf den landeschirmen.

#127:  Autor: DonMartin BeitragVerfasst am: 18.02.2021, 23:52
    —
Wilson hat folgendes geschrieben:

oder coca -cola- werbung auf den landeschirmen.

Mars-Riegel täten auch passen
("bringt verbrauchte Energie sofort zurück", dann klappt's auch mit dem Rückflug.)

#128:  Autor: WilsonWohnort: Swift Tuttle BeitragVerfasst am: 18.02.2021, 23:57
    —
DonMartin hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:

oder coca -cola- werbung auf den landeschirmen.

Mars-Riegel täten auch passen
("bringt verbrauchte Energie sofort zurück", dann klappt's auch mit dem Rückflug.)


alles eine frage des geldes, lange dauerts nicht mehr

#129: Re: Raumfahrzeuge Autor: VanHanegem BeitragVerfasst am: 20.02.2021, 16:50
    —
Domingo hat folgendes geschrieben:
Hallo,

Welche Geschwindigkeit erreichen heutige Raumfahrzeuge? Welche Aussichten gibt es, was eine eventuelle Steifgerung ihrer Leistungsfähigkeit angeht?

Ciao,
Domingo

Die Eingangsfrage ist bis hier noch nicht beantwortet, dann muss ich das halt mal nachholen.

(1) eine "Leistungsfähigkeit" über extreme Reisegeschwindigkeiten zu holen kann man sich nicht leisten, man fliegt so sparsam wie möglich. (Am Kurs/Startzeitpunkt kann man ggf. rumoptimieren)

(2) eine mittlere Reisegeschwindigkeit entspricht der Umlaufbahn im Abstand R vom Zentralkörper v=sqrt(MG/R), das doppelte davon wäre bereits die Fluchtgeschwindigkeit. Entsprechend kann man bremsen um sich in Richtung Zentralkörper fallen zu lassen.

zu (1) Die Frage betraf ja ganz dezidiert "heutige Raumfahrzeuge".
zu (2) M=Masse Zentralkörper, G Gravitationskonstante, "Geschwindigkeit" meint: relativ zu dem im Zentralkörper ruhenden IS

#130:  Autor: CriticWohnort: Arena of Air BeitragVerfasst am: 23.02.2021, 01:45
    —
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
https://www.spiegel.de/wissenschaft/nasa-rover-perseverance-erfolgreich-auf-dem-mars-gelandet-a-4b2f709d-1a3c-4ed2-84fb-74f1aa7891c5

Die Landung war erfoglreich!

Super, freue mich auf Bilder! Smilie


Das witzige war; als die geklatscht haben, weil die Landung gelungen war, war der Lander schon 11 Minuten dort. zwinkern


Hatte da allerdings kurz einen Herzschlagmoment, weil es zwischendurch im Radio eine Eilmeldung gab, die VAE-Sonde habe das Landegebiet beobachtet und Bilder zur Erde geschickt, wonach die Landung nicht geklappt habe.

Ein paar Minuten später eine weitere Meldung.

Spätestens als nach dieser 30er-Jahre-Dixieland-Musik gespielt wurde, war dann aber auch mir Trottel klar, daß sie die Landung zum Anlaß für einen Beitrag über Science-Fiction-Geschichten genommen und das aufgezogen haben wie seinerzeit Orson Welles sein "Krieg der Welten"-Hörspiel.



Freigeisterhaus -> Wissenschaft und Technik


output generated using printer-friendly topic mod. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  :| |:
Seite 5 von 5

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group