Erfreuliche Nachrichten
Wähle Beiträge von
# bis # FAQ
[/[Drucken]\]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 28, 29, 30  :| |:
Freigeisterhaus -> Sonstiges und Groteskes

#871:  Autor: tillich (epigonal) BeitragVerfasst am: 09.06.2020, 20:34
    —
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
https://www.rnd.de/promis/corona-leugner-hildmann-spendet-geld-empfanger-kaufen-schutzmasken-C22LFQ657NHALBTKAXLB42OTHA.html

Von Attila Hildmann gespendetes Geld wird von den Empfängern sinnvoll verwendet und Attila rastet aus! Lachen

Ich bin zur Zeit auch auf Telegram am abonnieren des Kanals. Es ist echt zum Schießen, was er (manchmal sogar im Minutentakt) so raushaut! Geschockt

Aber ich hoffe dass der Verfassungsschutz da zuschaut und rechtzeitig eingreift, wenn es brenzlig wird. Noch ist er nur am dämonisieren, aber er radikalisiert sich zusehends und ruft nach wie vor dazu auf Widerstand zu leisten und kündigt das auch zunehmend an, das was er herbeihalluziniert, auf jeden Fall stoppen zu wollen! skeptisch

Jepp. Ich habe beim Volksverpetzer gelesen, was der in letzter Zeit so raushaut. Demnach ist der ja wirklich ein antisemitischer Vollirrer, und zumindest den Texten nach auch kein ungefährlicher Irrer.

#872:  Autor: Lord SnowWohnort: Würzburg BeitragVerfasst am: 09.06.2020, 21:08
    —
Er ist halt auch ein kleine Wendehals, jetzt warnt er davor, dass die Polizei als Ablenkung zum Sündenbock gemacht wird, wegen der Anti-Rassismusvorwürfe jetzt auch hier in Deutschland, aber vor Tagen noch selbst gegen die Polizei gehetzt, weil sie ihn mehrmals abführte und sie ja willige Vollstrecker des faschistischen Staats seien! zynisches Grinsen Mit den Augen rollen

#873:  Autor: DonMartin BeitragVerfasst am: 09.06.2020, 22:39
    —
Nächste Woche verkauft er vegane Schutzmasken.

#874:  Autor: AlchemistWohnort: Hamburg BeitragVerfasst am: 09.06.2020, 22:46
    —
tillich (epigonal) hat folgendes geschrieben:
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
https://www.rnd.de/promis/corona-leugner-hildmann-spendet-geld-empfanger-kaufen-schutzmasken-C22LFQ657NHALBTKAXLB42OTHA.html

Von Attila Hildmann gespendetes Geld wird von den Empfängern sinnvoll verwendet und Attila rastet aus! Lachen

Ich bin zur Zeit auch auf Telegram am abonnieren des Kanals. Es ist echt zum Schießen, was er (manchmal sogar im Minutentakt) so raushaut! Geschockt

Aber ich hoffe dass der Verfassungsschutz da zuschaut und rechtzeitig eingreift, wenn es brenzlig wird. Noch ist er nur am dämonisieren, aber er radikalisiert sich zusehends und ruft nach wie vor dazu auf Widerstand zu leisten und kündigt das auch zunehmend an, das was er herbeihalluziniert, auf jeden Fall stoppen zu wollen! skeptisch

Jepp. Ich habe beim Volksverpetzer gelesen, was der in letzter Zeit so raushaut. Demnach ist der ja wirklich ein antisemitischer Vollirrer, und zumindest den Texten nach auch kein ungefährlicher Irrer.


Der ist wirklich durch:

https://mobile.twitter.com/florianaigner/status/1270455129960067076

#875:  Autor: wolle BeitragVerfasst am: 15.06.2020, 22:36
    —
https://www.zeit.de/2020-06/nothilfen-studenten-antrag-corona-anja-karliczek schrieb:
Zitat:
"Ab Dienstag können die Betroffenen [Studenten] nicht rückzahlbare Zuschüsse von bis zu 500 Euro pro Monat über ein bundesweit einheitliches Online-Verfahren beantragen", sagte Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) der Augsburger Allgemeinen.

Damit wird Studenten über die Corona-Krise geholfen.

#876:  Autor: wolle BeitragVerfasst am: 15.06.2020, 22:53
    —
https://www.rtl.de/cms/waehrend-antirassistischer-demo-schwarzer-aktivist-rettet-mutmasslichen-rechtsextremen-4560516.html schrieb:
Zitat:
Das Foto geht um die Welt – als Symbol für Menschlichkeit und Respekt: Patrick Hutchinson trägt einen verletzten Mann über der Schulter.

Der Fitness-Trainer schützte den zu Boden gegangenen zusammen mit seiner Gruppe und brachte ihn in Sicherheit vor gewalttätigen Demonstranten.

#877:  Autor: Lord SnowWohnort: Würzburg BeitragVerfasst am: 15.06.2020, 22:59
    —
Das finde ich auch toll, Hut ab!

Ich sag ganz ehrlich, ich weiß nicht ob ich das in dem Moment gemacht hätte, wenn man eigentlich einen sehr sehr guten Grund hat diesen Menschen, wegen seiner Gesinnung, als Feind zu betrachten... skeptisch

#878:  Autor: beachbernieWohnort: Haida Gwaii BeitragVerfasst am: 15.06.2020, 23:37
    —
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Das finde ich auch toll, Hut ab!

Ich sag ganz ehrlich, ich weiß nicht ob ich das in dem Moment gemacht hätte, wenn man eigentlich einen sehr sehr guten Grund hat diesen Menschen, wegen seiner Gesinnung, als Feind zu betrachten... skeptisch



Es ist leicht moeglich, dass ein "Feind" durch eine solch menschliche Geste zum Freund wird. Das macht Handlungen wie diese so unglaublich wirkungsvoll beim Kampf gegen Rassismus. So schüttet man Gräben zu anstatt sie zu vertiefen.

#879:  Autor: wolle BeitragVerfasst am: 22.06.2020, 18:58
    —
https://de.wikipedia.org/wiki/Erdnussallergie#Therapie schrieb:

Zitat:
Modifizierte (Immunologisch optimierte) Kapsidhüllen des Gurkenmosaikvirus (Cucumber Mosaic Virus–derived VLPs, CuMVtt) sind eine Ansatz für eine mögliche Impfung bei Erdnussallergie.[8][9]


Die Virus-Therapie gegen Erdnuss-Allergie wird derzeit entwickelt, wurde an Mäusen erfolgreich getestet und wird in 5-7 Jahren verfügbar sein.

Zudem bestehen gute Aussichten, auch Therapien gegen andere Allergien mit der gleichen Methode zu entwickeln.

#880:  Autor: boomkleverWohnort: Stuttgart BeitragVerfasst am: 28.06.2020, 21:44
    —
Hundreds of pride flags fill Spanish town after town hall one removed

Zitat:

[...] In the run-up to Pride [Alcántara] had ordered hundreds of rainbow flags to sell at his shop on the Costa del Sol. But after the coronavirus cancelled the local pride celebrations, the flags were now sitting in his storeroom. “So I left a comment on the town’s Facebook page, telling residents that I would bring them a free flag if they wanted.”

More than 100 responses came pouring in, prompting Alcántara to load up his car with all of the 400 flags he had in storage. By the time he arrived, word had spread.

“The whole village wanted to put up a flag,” he said. He spent hours handing out the flags, transforming the Andalusian pueblo blanco – white town – into a riot of colour.

When Alcántara ran out of flags, residents turned to the local shop, emptying it as well. A second shipment was hastily arranged and sold out just as quickly.

Ich liebe es...

#881:  Autor: Lord SnowWohnort: Würzburg BeitragVerfasst am: 28.06.2020, 22:05
    —
wolle hat folgendes geschrieben:
https://de.wikipedia.org/wiki/Erdnussallergie#Therapie schrieb:

Zitat:
Modifizierte (Immunologisch optimierte) Kapsidhüllen des Gurkenmosaikvirus (Cucumber Mosaic Virus–derived VLPs, CuMVtt) sind eine Ansatz für eine mögliche Impfung bei Erdnussallergie.[8][9]


Die Virus-Therapie gegen Erdnuss-Allergie wird derzeit entwickelt, wurde an Mäusen erfolgreich getestet und wird in 5-7 Jahren verfügbar sein.

Zudem bestehen gute Aussichten, auch Therapien gegen andere Allergien mit der gleichen Methode zu entwickeln.


Das wäre was für mich, bin nämlich gegen Haselnüsse allergisch! Sehr glücklich

#882:  Autor: WilsonWohnort: Swift Tuttle BeitragVerfasst am: 29.06.2020, 23:08
    —
Wilson hat folgendes geschrieben:
https://www.pharmazeutische-zeitung.de/remdesivir-studie-an-acht-deutschen-kliniken/
Zitat:
Remdesivir gilt als einer der größten Hoffnungsträger für ein antivirales Medikament, dass gegen SARS-CoV-2-Viren hilft. »Gilead hat Remdesivir entwickelt und bereits vor mehr als zehn Jahren begonnen, die antivirale Aktivität dieses Arzneimittels zu erforschen. Wir sind jetzt in der Lage, das Potenzial von Remdesivir zur

Behandlung von Covid-19 zu untersuchen und die weitere Entwicklung rasch voranzutreiben«, so Dr. Karsten Kissel, Medizinischer Direktor von Gilead Sciences Deutschland. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in den USA.



wie schön, aber hoffentlich wirds nicht so teuer wie
https://de.wikipedia.org/wiki/Gilead_Sciences#Kritik


Zitat:
Die Vermarktung von Sovaldi (Sofosbuvir) hat eine kontroverse gesellschaftliche Debatte ausgelöst. Eine Kalkulation der AOK von 2014 ergab, dass aufgrund des hohen Preises die Kosten nur dieses einen Medikamentes bis zu einem Fünftel der gesamten deutschen Arzneimittelausgaben ausmachen könnten.[7] Weiterhin wird kritisiert, dass Gilead „astronomisch hohe Preise“ verlangt: so kostet eine reguläre 12-Wochentherapie bis zu 60.000 Euro, wohingegen Berechnungen ergeben haben, dass die Herstellungskosten lediglich 136 Dollar betragen, womit zusammen mit den Entwicklungs- und Vertriebskosten der Gesamtpreis für die 12-Wochen-Therapie nur etwa 1500 Dollar beträgt.[8] Nach Ansicht von Wolfgang Becker-Brüser sei der Preis durch nichts gerechtfertigt, zumal die Kostenkalkulation von Gilead völlig intransparent sei.[9] Dagegen können betriebswirtschaftliche Motive eine Rolle spielen, da Gilead 2011 die an der Entwicklung von Sovaldi verantwortliche Biotech-Firma Pharmasset für elf Milliarden Dollar kaufte. Demgegenüber machte Gilead alleine 2014 einen Reingewinn von 10,3 Milliarden Dollar. Dies wird auch durch den Umsatzzuwachs unterstrichen. Im Jahr 2014 machte Gilead Sciences einen weltweiten Umsatz von 24,47 Milliarden US-Dollar, verglichen mit dem Umsatz von 2013 (10,80 Milliarden) entspricht dies einem Zuwachs von 127 Prozent beim Umsatz. Ein derart großer Anstieg ist unter den 25 größten Pharmaunternehmen der Welt extrem selten.


https://de.wikipedia.org/wiki/Remdesivir


https://boerse.ard.de/aktien/gilead-legt-preis-fuer-remdesivir-behandlung-fest100.html
Gilead legt Preis für Remdesivir-Behandlung fest
Zitat:

Eine fünftägige Behandlung mit Remdesivir werde bei Bestellung durch die US-Regierung 2.340 Dollar (etwa 2.000 Euro) pro Patient kosten, schrieb Gilead-Chef Daniel O'Day am Montag in einem offenen Brief. Für private Krankenversicherungen sei der Preis etwa ein Drittel höher.

#883:  Autor: DonMartin BeitragVerfasst am: 02.07.2020, 13:52
    —
That's cool:
https://www.spiegel.de/kultur/tv/neunzigerjahre-beavis-and-butt-head-sind-wieder-da-a-b5062718-3fdd-47ba-bd9d-a83367b054d0#
Zitat:
Ein Inbegriff des lustvollen Verstoßes gegen alles weltanschaulich Schickliche, wie er für die freizügigen Neunzigerjahre typisch war – weil damals die Hüter der Moral noch rechts standen, sich die Popkultur aber als links verstand.

Tja, so ändern sich die Zeiten. Heute ist es grade umgekehrt.

#884:  Autor: AlchemistWohnort: Hamburg BeitragVerfasst am: 02.07.2020, 17:51
    —
DonMartin hat folgendes geschrieben:
That's cool:
https://www.spiegel.de/kultur/tv/neunzigerjahre-beavis-and-butt-head-sind-wieder-da-a-b5062718-3fdd-47ba-bd9d-a83367b054d0#
Zitat:
Ein Inbegriff des lustvollen Verstoßes gegen alles weltanschaulich Schickliche, wie er für die freizügigen Neunzigerjahre typisch war – weil damals die Hüter der Moral noch rechts standen, sich die Popkultur aber als links verstand.

Tja, so ändern sich die Zeiten. Heute ist es grade umgekehrt.


Nein, ist es nicht

#885:  Autor: kerengWohnort: Hamburg BeitragVerfasst am: 02.07.2020, 20:16
    —
Alchemist hat folgendes geschrieben:
DonMartin hat folgendes geschrieben:
That's cool:
https://www.spiegel.de/kultur/tv/neunzigerjahre-beavis-and-butt-head-sind-wieder-da-a-b5062718-3fdd-47ba-bd9d-a83367b054d0#
Zitat:
Ein Inbegriff des lustvollen Verstoßes gegen alles weltanschaulich Schickliche, wie er für die freizügigen Neunzigerjahre typisch war – weil damals die Hüter der Moral noch rechts standen, sich die Popkultur aber als links verstand.

Tja, so ändern sich die Zeiten. Heute ist es grade umgekehrt.

Nein, ist es nicht

Ich kann da überhaupt nicht mitdenken. Beavis und Butthead, dumm und sexistisch, sind die rechts oder links?

#886:  Autor: wolle BeitragVerfasst am: 03.07.2020, 11:28
    —
https://web.de/magazine/panorama/medienex-partnerin-jeffrey-epstein-festgenommen-34847146 schrieb:

Zitat:
Die frühere Partnerin von Jeffrey Epstein, dem Sexualverbrechen vorgeworfen wurden und der sich dann im Gefängnis umbrachte, ist in den USA festgenommen worden.


Das dürfte allerdings für Prinz Andrew eine schlechte Nachricht sein, da dieser sich an alles nur an das nicht erinnern kann.



Freigeisterhaus -> Sonstiges und Groteskes


output generated using printer-friendly topic mod. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 28, 29, 30  :| |:
Seite 30 von 30

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group