Zahme Füchse
Wähle Beiträge von
# bis # FAQ
[/[Drucken]\]

Freigeisterhaus -> Wissenschaft und Technik

#1: Zahme Füchse Autor: Nergal BeitragVerfasst am: 13.08.2008, 23:41
    —
Interessanter Film zur Hundwerdung des Wolfes.

http://www.youtube.com/watch?v=enrLSfxTqZ0&NR=1

Die zahmen Füchse soll man übrigens auch als Haustier halten können.

Füchse werden durch Füttern usw. schnell zahm, was mancherorts angeblich Probleme bereiten soll.

#2:  Autor: Spartacus Leto BeitragVerfasst am: 13.08.2008, 23:46
    —
Nergal ist zurück! Verwundert

#3:  Autor: Peter H. BeitragVerfasst am: 14.08.2008, 00:12
    —
Nicht empfehlenswert - Nergal, die Füchse stinken! Sehr glücklich

#4:  Autor: Nergal BeitragVerfasst am: 14.08.2008, 00:16
    —
Die zahmen Silberfüchse sollen nicht stinken, in russland werden, zum Erhalt der Forschungseinrichtung, zahme Füchse als Haustiere verkauft.

#5:  Autor: Nergal BeitragVerfasst am: 14.08.2008, 00:18
    —
Interessant:http://www.initiative-pro-fuchs.de/
http://www.wir-fuechse.de/

Angeblich gibt es nur einen Veilchengeruch!

#6:  Autor: CriticWohnort: Arena of Air BeitragVerfasst am: 14.08.2008, 00:57
    —
Nergal hat folgendes geschrieben:
Interessant:http://www.initiative-pro-fuchs.de/
http://www.wir-fuechse.de/

Angeblich gibt es nur einen Veilchengeruch!


Ich hatte gehört, es gebe ihn mit Vogel- oder Hasengeruch... (scnr)

#7:  Autor: Entropie BeitragVerfasst am: 14.08.2008, 07:40
    —
Ob es so schlau ist sich den Überträger des Fuchsbandwurms ins Haus zu holen...
Abgesehen davon ist das wohl eher keine artgerechte Haltung.

#8:  Autor: narr BeitragVerfasst am: 11.12.2018, 17:08
    —
Ist zwar schon 10 Jahre alt, aber gestern war ich auf einem Vortrag von Lee Alan Dugatkin. Er hat eine Weile zusammen mit Ludmila Trut gearbeitet. Der Russin die seit mehr als 50 Jahren die Domestikations-Experimente mit Füchsen macht. (Füchse zähmen: Domestikation im Zeitraffer)

Pro Jahr eine Generation - also inzwischen ca. 50 Generationen haben aus diesen Füchsen dem Menschen zugewandte Haustiere gemacht, die so gut wie alle Zeichen des Domestikations-Syndroms zeigen: z.B. Fellfarbenvariationen, Schlappohrenohren, Schwanzwedeln, Schnauzenverkürzung.

Interessant finde ich die kurze Zeit die es gedauert hat, aus rel. Wildtieren Haustiere zu machen. (Rel. Wildtiere, weil die Experimente mit Tieren aus Silberfuchsfarmen ihren Anfang nahmen.)



Freigeisterhaus -> Wissenschaft und Technik


output generated using printer-friendly topic mod. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group